DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2017 bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
18.04.2017, 07:34  |  246   |   |   

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2017 bekannt

 

VANCOUVER, 13. April 2017 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQB: DSNY), die Urheber von Play MPE®, einem System für die sichere Verbreitung von vorveröffentlichter Musik an Radios und der Entwickler von Clipstream®, einem plattformübergreifendem Format für das Streaming von Videos ohne Player-Software, hat heute seine Ergebnisse für das zweite Quartal 2017, welches am 28. Februar 2017 endete, bekannt gegeben.

 

Highlights

 

Zu den wichtigsten Informationen während und nach dem Ende des zweiten Quartals gehören:

 

-          Ein Anstieg des Quartalsumsatz um 2 % im Vergleich zum Vorjahr

 

-          Es war das fünfte Quartal mit Umsatzsteigerung in Folge

 

-          Umsatzzuwachs durch Play MPE um 4 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum

 

Geschäftsergebnis für das zweite Quartal 2017

 

Die Umsatzsteigerung ist vorrangig auf einen Zuwachs in Europa zurückzuführen, der durch Verkäufe an unabhängige Plattenfirmen durch die Verpflichtung regionaler Vertriebspartner sowie durch den Einkauf von Empfängerlisten zu erklären ist.

 

Die Ausgaben stiegen um 1 % auf 853.954 US-Dollar. 

 

Der Nettoverlust für das zweite Quartal sank um 10 % auf (68.205 US-Dollar) bzw. (0,00 US-Dollar) pro Aktie gegenüber einem Nettoverlust von (75.383 US-Dollar) bzw. (0,00 US-Dollar) in Vorjahr.

 

„Diese positiven Ergebnisse sind das Resultat unserer Weiterentwicklung von Play MPE“, erklärte Steve Vestergaard, Chief Executive Officer von Destiny Media Technologies. „Wir werden Play MPE technisch weiter verbessern und das Produktangebot ausweiten.“

 

Telefonkonferenz zu den Gewinnen des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2017

 

Destiny Media Technologies lädt am Donnerstag, dem 13. April 2017 um 17 Uhr Eastern Time bzw. 14 Uhr Pacific Time, zu einer Telefonkonferenz ein, um die Ergebnisse des zweiten Quartals 2017 weiter zu erläutern. Investoren und Interessengruppen können teilnehmen unter der Nummer +1 764 8688 oder +1 888 390 0546  und unter der Angabe der Referenz-Nummer ID 07773604. Ein schriftliches Protokoll und ein archivierter Stream werden nachträglich im unternehmenseigenen Clipstream®-Format auf der Unternehmens-Webseite von Destiny unter http://www.dsny.com bereitgestellt.

 

Über Destiny Media Technologies Inc.

 

Destiny Media Technologies bietet Dienstleistungen, die es den Inhabern von Inhalten ermöglichen, ihre digitalen Audio- und Video-Inhalte auf sichere Weise im Internet zu verbreiten. Die beiden führenden Produkte des Unternehmens sind Clipstream® und Play MPE®. Clipstream (www.clipstream.com) ist ein Video-Hosting-Service, der sich auf jedem modernen Smartphone, Tablet, Internet, Computer oder Fernseher abspielen lässt. Play MPE® (www.plaympe.com) stellt eine standardisierte Methode für den sicheren und kosteneffizienten Vertrieb von vorab veröffentlichter Musik an Radiostationen und andere Profis der Musikbranche dar, bevor diese verkaufsbereit ist. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dsny.com.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über aktuelle Ansichten im Hinblick auf zukünftige Ereignisse und Geschäftstätigkeit. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden. Destiny Media Technologies ist nicht verpflichtet, diese Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Weitere Informationen zu den Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf diese zukunftsgerichteten Aussagen finden Sie im Abschnitt „Risikofaktoren“ in unserem Jahresbericht 10-K zum 31. August 2016, der auf www.sedar.com oder www.sec.gov verfügbar ist.

 

Ansprechpartner:

Fred Vandenberg

CFO, Destiny Media Technologies, Inc.

604 609 7736 Durchwahl: 236

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Wertpapier: Destiny Media Technologies


Verpassen Sie keine Nachrichten von IRW Press
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
03.04.