DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %
Anlegerverlag: Marktüberblick und Ausblick: DAX
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag Marktüberblick und Ausblick: DAX

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
19.04.2017, 22:00  |  221   |   |   

Während die US-Indizes in den vergangenen zwei Wochen weiter an Kraft und Momentum verloren haben, zeigt sich der DAX nach wie vor äußerst robust. Zwar haben wir uns, wie erwartet, von dem Widerstand bei 12.400 Punkten etwas entfernt, doch kommt dies eher einer Verschnaufpause auf hohem Niveau gleich. Solange der DAX im Bereich zwischen 11.800 und 12.400 Punkten hin und her schwankt, wäre das überaus konstruktiv und könnte in der Folge sogar langfristig zu einem Ausbruch nach oben führen. Erst wenn wir deutlicher nach unten abrutschen würden, wäre dies ein klares Signal für eine größere Korrektur.Aktuell aber hält sich der Index sehr gut, der mittelfristige Aufwärtstrend kann sich weiterhin gut behaupten. Der 50-Tage-Durchschnitt (blaue Linie) zeigt ebenfalls weiter nach oben und signalisiert uns damit positives Momentum.

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

Themen: DAX, Anleger, Momentum


Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel