DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,31 %
Anlegerverlag: Marktüberblick und Ausblick: S&P500
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag Marktüberblick und Ausblick: S&P500

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
19.04.2017, 22:30  |  290   |   |   

Aufgrund der geopolitischen Unsicherheiten der letzten Tage zeigte sich die Wall Street in der abgelaufenen Handelswoche eher von ihrer bärischen Seite. Nach wie vor befnden wir uns in einer Korrekturphase, welche durch ein tieferes Tief und tiefere Hochs bestimmt wird. Solange diese Serie nicht gebrochen werden kann, besteht die Gefahr, dass der S&P 500 weiter schwächeln und sogar in einen neuen Abwärtstrend abdriften könnte. Sollten wir die Marke bei 2.325 Punkten nachhaltig nach unten brechen, wäre der Abwärtstrend eingeleitet und die Bären würden das Zepter übernehmen. Nach oben hin müssten wir die Serie von tieferen Hochs brechen, um wieder eine positivere Stimmung zu bekommen. Demnach müssten wir über 2.378 gehen, um wieder ein paar Bullen aufs Parkett zu locken.

Welche Aktien jetzt nach DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte die größten Gewinnchancen eröffnen, lesen Sie in unserem neuen Exklusiv-Report. Völlig kostenlos. Hier geht’s zum Download.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel