DAX-0,15 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,13 % Öl (Brent)+0,38 %

Gute Zahlen Adidas-Discount-Call mit 23%-Chance oberhalb von 175€

Gastautor: Walter Kozubek
04.05.2017, 10:18  |  379   |   |   

Discount-Calls mit Laufzeit bis September 2017

Adidas: Nach der Veröffentlichung der über den Expertenerwartungen liegenden Steigerung des Gewinns um 30 Prozent auf 455 Millionen Euro und der währungsbereinigten Umsatzsteigerung um 16 Prozent setzte sich die Adidas-Aktie mit einem Kursanstieg von knapp 4 Prozent an die Spitze der DAX-Werte. Die Bestätigung der Prognose für das Gesamtjahr könnte den Aktienkurs auch in Zukunft Steigerungspotenzial verleihen.

Für Anleger, die nach den guten Zahlen einen drastischen Kurseinbruch der Adidas-Aktie ausschließen, die aber auch bei einer „normalen“ Konsolidierung der Aktie, die ja in den vergangenen Wochen sehr gut gelaufen ist, zu soliden Erträgen gelangen wollen, könnte die Investition in Discount-Calls sehr interessant sein.

Discount Call-Optionsschein mit Basispreis bei 160 Euro

Der BNP-Discount-Call-Optionsschein auf die Adidas-Aktie mit Basispreis bei 160 Euro, Cap bei 165 Euro, Bewertungstag 15.9.17, BV 1, ISIN: DE000PB9P497, wurde beim Adidas-Aktienkurs von 187,275 Euro mit 4,49 – 4,54 Euro gehandelt. Wenn die Adidas-Aktie am 15.9.17 auf oder oberhalb des Caps von 165 Euro notiert, dann wird der Discount-Call mit der Differenz zwischen dem Cap und dem Basispreis, im vorliegenden Fall mit (Cap165 – Basispreis 160)=5,00 Euro zurückbezahlt. Somit ermöglicht dieser Schein in den nächsten 4 Monaten bei einem bis zu 11,89-prozentigen Kursrückgang der Adidas-Aktie einen Ertrag von 10,13 Prozent.

Notiert die Adidas Aktie am Bewertungstag zwischen dem Basispreis und dem Cap, dann errechnet sich der Rückzahlungsbetrag, indem der Basispreis vom dann aktuellen Aktienkurs subtrahiert wird. Bei einem Aktienkurs von 164 Euro wird die Rückzahlung mit 4,00 erfolgen, unterhalb von 160 Euro wird der Schein am Laufzeitende wertlos verfallen.

Discount Call-Optionsschein mit Basispreis bei 170 Euro

Für Anleger mit höheren Renditewünschen und einer relativ bullishen Markterwartung für die Adidas-Aktie könnte auch der BNP-Discount-Call mit Basispreis bei 170 Euro, Cap bei 175 Euro, Bewertungstag 15.9.17, BV 1, ISIN: DE000PB9P5A3, interessant sein.

Beim Aktienkurs von 187,275 Euro wurde der Schein mit 4,00 – 4,05 Euro taxiert. Wenn die Adidas-Aktie am 15.9.17 auf oder oberhalb von 175 Euro notiert, dann wird der Schein mit 5 Euro zurückbezahlt, was einem Gewinn in Höhe von stattlichen 23,46 Prozent entsprechen wird. Allerdings wird auch dieser Schein wertlos verfallen, wenn der Kurs der Adidas-Aktie am 15.9.17 unterhalb des Basispreises von 170 Euro gebildet wird.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Adidas-Aktien oder von Hebelprodukten auf Adidas-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Mehr zm Thema
AktienEuroAdidas


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel