DAX-0,15 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,38 %
Deutsche Anleihen: Verluste zum Start
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Verluste zum Start

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.05.2017, 08:43  |  418   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Auch in anderen Ländern Europas gaben die Anleihekurse zum Start nach. Der für den deutschen Markt richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,06 Prozent auf 160,37 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug auf 0,43 Prozent.

Am Dienstag stehen nur wenige Konjunkturdaten an. In den USA melden sich jedoch einige ranghohe Notenbanker zu Wort. Aktuell gehen die Anleger an den Finanzmärkten mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass die US-Zentralbank ihren Leitzins auf ihrer nächsten Sitzung im Juni weiter erhöhen wird. Will die Fed andere Signale senden, dürfte sie dies mit deutlichem Abstand vor der Zinssitzung tun, um abrupte Marktbewegungen zu vermeiden./bgf/jsl/stb

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel