DAX-0,21 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-4,88 %

Warum die Aktie von Tesla im April um 12,9 % gestiegen ist

Nachrichtenquelle: The Motley Fool
11.05.2017, 08:00  |  1092   |   |   

Was passiert ist

Die Aktie des Elektroauto- und Energiespeicher-Herstellers Tesla (WKN:A1CX3T) stieg laut Daten von S&P 500 Global Market Intelligence im April um 12,9 %. Dieses zusätzliche Plus ist einem Aufwärtstrend zu verdanken, den die Aktie in den letzten Monaten erlebt hat. Seit Anfang des Jahres konnte die Aktie um etwa 45 % zulegen.

Und weiter?

Im April machte Tesla eine Reihe von Ankündigungen, die die Aktie steigen ließen. In der ersten Monatshälfte verkündete Tesla, man plane, im September einen elektrischen LKW vorzustellen. Das Unternehmen gab im selben Monat noch ein Bild dazu heraus.

Tesla verkündete auch, dass man das Ladenetzwerk von aktuell etwa 5.400 Ladestationen auf über 10.000 Ladestationen bis Ende 2017 ausbauen wolle. Damit soll die notwendige Infrastruktur für das Model 3 geschaffen werden. Als erstes Fahrzeug für den Massenmarkt wird das Model 3 die Ladestationen auf eine erste Bewährungsprobe stellen.

Die hohe Bewertung der Tesla-Aktie beinhaltet vielleicht schon neue Produkte und eine aggressive Expansion. Das konkrete Thema hinter dem aktuellen Kursgewinn könnte aber die Einhaltung des Zeitplan für das so wichtige Model 3 sein. Die Markteinführung des 35.000-Dollar-Fahrzeuges im Juli steht kurz bevor. Einige Investoren haben vielleicht damit gerechnet, dass Tesla die Markteinführung weiter nach hinten verschieben würde.

Wie geht’s jetzt weiter?

Was die Investoren jetzt tun sollten, ist eigentlich ziemlich klar. Sie sollten die Neuigkeiten zum Model 3 mitverfolgen. Da Tesla mit diesem Fahrzeug die jährliche Produktion von etwa 100.000 auf 500.000 Einheiten im nächsten Jahr anheben möchte, ist dieser Erfolg für das Wachstum des Unternehmens extrem wichtig.

Das einfache Geheimnis, die besten Aktien zu kaufen

Wie Warren Buffett einmal sagte, musst du keinen IQ eines Genies haben, um ein großartiger Investor zu sein. Alles was du dafür brauchst ist einfache Mathematik, das Wissen auf welche Zahlen du schauen musst und etwas gesunden Menschenverstand. In unserem kostenlosen Spezialbericht "15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen" teilen wir 15 Bilanzkennzahlen mit dir, mit Hilfe derer du die Aktien mit den besten Zukunftsaussichten identifizieren kannst. Klick hier, um kostenlosen Zugang zu diesem Sonderbericht zu erhalten.

Mehr Lesen

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Tesla.

Dieser Artikel wurde von Daniel Sparks auf Englisch verfasst und am 09.05.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf fool.de veröffentlicht.

Wertpapier
Tesla


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel