DAX+0,38 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+0,78 %
DAX-FLASH: Trump-Chaos dürfte für weiteren Rückschlag sorgen
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Trump-Chaos dürfte für weiteren Rückschlag sorgen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.05.2017, 07:33  |  344   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das politische Wirrwarr rund um die Regierung der USA dürfte den deutschen Aktienmarkt auch am Donnerstag belasten. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,37 Prozent tiefer auf 12 585 Punkte. Zur Wochenmitte hatte der Index bereits mehr als ein Prozent eingebüßt, allerdings von Rekordniveau aus. Marktexperten hatten schon länger auf das Risiko eines Rückschlags nach den zuletzt starken Kursgewinnen verwiesen.

Auslöser war nun das zunehmende politische Chaos rund um den US-Präsidenten Donald Trump. Nachdem die Akteure an den Finanzmärkten Trump bisher viel verziehen hätten, schwinde die Geduld mit Blick auf seine Versprechen in puncto Reformen und Wirtschaftshilfen, erklärte Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets UK. Für Aufregung sorgte zunächst ein Bericht über den angeblichen Versuch, Ermittlungen des FBI gegen Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn zu beeinflussen. Nun hat das Justizministerium auch noch einen Sonderermittler für die Ermittlungen zu den möglichen Russland-Kontakten von Trumps Wahlkampfteam eingesetzt.

Auf der Konjunkturseite richten sich die Blicke am Donnerstag unter anderem auf das Sitzungsprotokoll der Europäischen Zentralbank sowie in den USA auf den Philly-Fed-Index./mis/fbr

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 18.05.2017
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel