Nachrichten: Roland Klaus

    Viele Bankkunden können ihren Kreditvertrag widerrufen und damit viel Geld sparen. Doch sie haben Angst, keine Refinanzierung zu finden. Diese Befürchtung ist in den meisten Fällen unbegründet.

    13 Milliarden Euro haben die Banken zwischen 2005 und 2013 an Gebühren unrechtmäßig erhoben. Davon verjähren zum Jahresende 2014 fast 10 Milliarden Euro. Die Strategie der Banken lautet nun: Ignorieren, vertrösten, täuschen.

    ZeitTitel
    03.12.
    01.12.
    01.12.
    28.11.
    26.11.
    24.11.
    20.11.
    14.11.
    11.11.
    06.11.
    01.11.
    29.10.
    28.10.
    25.10.
    23.10.
    18.10.
    13.10.
    09.10.
    03.10.
    30.09.
    29.09.
    18.04.
    09.04.
    18.03.
    12.03.

    Gastautor

    Roland Klaus arbeitet als freier Journalist in Frankfurt am Main und ist Gründer der Interessengemeinschaft Widerruf (www.widerruf.info). Sie dient als Anlaufstelle für alle, die sich zum Thema Widerruf von teuren Kreditverträgen informieren und austauschen wollen und bietet eine kostenlose Prüfung von Widerrufsklauseln in Immobiliendarlehen an. Bekannt wurde Klaus als Frankfurter Börsenreporter für n-tv, N24 und den amerikanischen Finanzsender CNBC sowie als Autor des Buch www.wirtschaftliche-selbstverteidigung.de.

    Sie erreichen Ihn unter www.widerruf.info

    RSS-Feed Roland Klaus

    Weitere Nachrichten des Autors