Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Nachrichten: Roland Klaus

    So erfreulich das BGH-Urteil zur Rückzahlung von Bearbeitungsgebühren auch ist: auf Bausparer und auf Nutzer von KfW-Krediten trifft es leider nicht zu. Alle anderen sollten sich beeilen.

    Wer nach dem BGH-Urteil zu Bearbeitungsgebühren von der Bank sein Geld zurückfordert, bekommt selten eine befriedigende Antwort. Häufig versuchen die Banken, die Kunden hinzuhalten. Das kann böse ausgehen.

    ZeitTitel
    20.11.
    14.11.
    11.11.
    06.11.
    01.11.
    29.10.
    28.10.
    25.10.
    23.10.
    18.10.
    13.10.
    09.10.
    03.10.
    30.09.
    29.09.
    18.04.
    09.04.
    18.03.
    12.03.
    05.03.
    25.02.
    21.02.
    14.02.
    29.01.
    24.01.

    Gastautor

    Roland Klaus arbeitet als freier Journalist in Frankfurt am Main und ist Gründer der Interessengemeinschaft Widerruf (www.widerruf.info). Sie dient als Anlaufstelle für alle, die sich zum Thema Widerruf von teuren Kreditverträgen informieren und austauschen wollen und bietet eine kostenlose Prüfung von Widerrufsklauseln in Immobiliendarlehen an. Bekannt wurde Klaus als Frankfurter Börsenreporter für n-tv, N24 und den amerikanischen Finanzsender CNBC sowie als Autor des Buch www.wirtschaftliche-selbstverteidigung.de.

    Sie erreichen Ihn unter www.widerruf.info

    RSS-Feed Roland Klaus

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    1540
    394
    TitelLeser
    7878
    1702
    1540
    698
    686
    438
    394
    309
    TitelLeser
    9553
    7878
    1702
    1540
    1154
    1138
    933
    837
    836
    770