Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

KFZ-Versicherungen - Hauptsache gut versichert

Wer ein Auto besitzt und beispielsweise Unfallkosten nicht selbst tragen möchte, der ist mit bei einer der KFZ-Versicherungen gut aufgehoben.

In der heutigen Zeit ein Auto zu fahren ist schon eine kostspielige Angelegenheit besonders seitdem die Benzinpreise fast täglich steigen nicht zuletzt durch eine stetige Erhöhung der Ökosteuer. Trotz dieser enorm gestiegenen Kosten erfreut sich das Autofahren in Deutschland nach wie vor einer steigenden Beliebtheit bei jungen und alten Autofreunden. Ein Auto zu besitzen ist eine schöne Sache aber wenn dann eines Tages ein Unfall passiert, der Blitz in den Motor einschlägt, edin Marder die Stromkabel durchbeißt oder Kriminelle das Fahrzeug verwüsten stehen einem wohlmöglich enorme Kosten ins Haus. Nachdem ein Auto gekauft wurde egal ob neu oder gebraucht ist es empfehlenswert eine KFZ-Versicherung abzuschließen, denn mit einer Versicherung läßt es sich leichter leben weil diese bestimmte Schäden trägt und somit den Autofahrer oder die Autofahrerin vor einem finanziellen Desaster bewahrt. Die KFZ-Versicherung ist in eine Teilkaskoversicherung, Vollkaskoversicherung und Unfallversicherung aufgeteilt.

Die KFZ-Versicherung Teilkaskoversicherung richtet sich vorwiegend an Personen die einen Neuwagen, höherwertigen Mittelklassewagen oder Luxusauto besitzen. Mit einer Selbstbeteiligung die je nachdem wo die KFZ-Versicherung abgeschlossen wurde, zwischen 150 Euro und 1000 Euro liegt kann der eine oder andere Euro im Falle eines Schadens gespart werden. Je nach Versicherungsgesellschaft fällt die Selbstbeteiligung bei einem Schaden teilweise oder komplett weg aber nur wenn der Versicherte sein Auto zu einer Werkstatt fährt welche mit der KFZ-Versicherung einen Vertrag hat also es ist dann keine freie Wahl der Autowerkstatt in diesem Fall möglich.

Die Teilkaskoversicherung trägt welche durch einen Marderbiss, Blitzeinschläge, Sturm, Hagel, Glasbeschädigung, Vandalismus oder Kurzschluss entstanden sind. Die Höhe des Beitrags bei dieser KFZ-Versicherung richtet sich danach was für ein Autotyp gefahren wird. Obwohl die Vollkaskoversicherung ein wenig teurer ist, bietet sie deutlich mehr Schutz und hat den großen Vorteil dass diese schon die Teilkasko beinhaltet. Die Gefahr einen finanziellen Schiffbruch ohne KFZ-Versicherung zu erleiden ist höher als wenn eine solche Versicherung abgeschlossen wird. Zwar kostet eine KFZ-Versicherung eine Stange Geld aber diese Euros sollten als Investition statt lästige Ausgabe betrachtet werden.

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.