Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Sommer, Sonne, Sonnenschirm...

Herrschen draußen hochsommerliche Temperaturen, sehnt so manch einer sich nach einem kühlen Plätzchen. Ein Sonnenschirm spendet jede Menge Schatten.

Es ist Sommerzeit und fast jeden zieht es an die frische Luft. Ob Sie nun gerne zu Hause auf Ihrer eigenen Terrasse sitzen oder im Urlaub auf der Veranda eines Restaurants – gerade zur Mittagszeit ist während eines heißen Sommers ein Sonnenschirm unverzichtbar. Sie suchen einen Schattenspender für Ihren Garten? Die Auswahl an Sonnenschirmen ist heute ziemlich groß. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen hinsichtlich ihrer Farbe, Form und ihres Gewichts. Während die früheren Modelle oft aus schweren Metallstangen zusammen gebaut waren, auf die oben drauf ein rundes Tuch gespannt war, sind moderne Sonnenschirme oft federleicht. Das einst gängige Holzbein hat meistens ausgedient.

Immer häufiger sieht man rechteckige oder auch viereckige Formen. Sehr beliebt sind auch die Ampel Schirme, deren Name Programm ist. Ihre Halter sind beweglich und man braucht nicht immer gleich den kompletten Ständer verschieben, wenn einem der Platz für das gute Stück nicht mehr zusagt. Wandert der Schatten, kann auch der Sonnenschirm mitwandern.

Doch worauf sollte man nun bei einem Kauf eines Sonnenschirms besonders achten? Das äußere Erscheinungsbild ist zwar wichtig, sollte jedoch nicht der ausschlaggebende Punkt für einen Kauf sein. Die Haupsache ist ja, dass er gut vor starker Sonneneinwirkung schützt und eine einfache Bedienung erlaubt. Ist der Ständer beispielsweise aus Edelstahl, ist er im Gegensatz zu manch anderen Materialien wetterresistent und kann auch mal eine Weile im Regen stehen. Trotzdem sollte man zum Schutz den Sonnenschirm mit einer Hülle abdecken oder zumindest irgendwo unterstellen, falls Sie ihn mal eine Zeit lang nicht brauchen. Das verlängert mit Sicherheit die Lebensdauer. Aber nicht nur in Ihrem Garten ist ein Sonnenschirm sinnvoll. Vielleicht möchten Sie die lieben Kleinen vor den gefährlichen Sonnenstrahlen schützen? An vielen Kinderwagen gehören kleine Sonnenschirmchen zum Inventar.

Sie sehen also, im Sommer kann jeder einen kühlenden Schattenspender gut gebrauchen. Für manche, die sich gerne freizügig im heimischen Garten sonnen wollen, kann er sogar zur Abschirmung vor ungewollten Zuschauern bzw. den Nachbarn dienen. Und das beste daran ist, dass so ein farbenprächtiger Sonnenschirm ja neben dem hohen Nutzen, den er hat, in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse auch noch hübsch anzusehen ist. Besorgen Sie sich jetzt schon Ihren Sonnenschirm. Der nächste Sommer kommt bestimmt.

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.