Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Familienurlaub in Kroatien begeistert Alle

Immer mehr Deutsche wählen die östliche Adria als Ziel für ihren Familienurlaub. In Kroatien kommen sowohl Eltern als auch Kinder auf ihre Kosten.

Die Urlaubsregion Kroatien muss sich keineswegs vor Italien oder Frankreich verstecken. Sie bietet neben zahlreichen Inseln, langen Stränden und kleinen Buchten auch ein sehr attraktives Hinterland, das zahlreiche Familien anlockt. Hauptziele für Familienurlaub in Kroatien liegen im Wesentlichen in drei Regionen: Istrien, Dalmatien und die Kvarner Bucht.

Istrien, die größte Halbinsel an der kroatischen Adria, empfängt seine Besucher mit einer abwechslungsreichen Landschaft von flachen Landzungen bis hin zu gebirgigen Höhenzügen. Bademöglichkeiten und Freizeitangebote gibt es überall an der Küste und im Hinterland in großer Zahl. Hinzu kommt eine Reihe kulturhistorischer Sehenswürdigkeiten.
Die Kvarner Bucht an der nordöstlichen Adria ist interessant für Badeurlauber und Wassersportler. Tourismus zählt hier traditionell zu den willkommenen Einnahmequellen, sodass Urlauber mit allen Annehmlichkeiten mediterraner Badeorte rechnen können. Vor allem Segler wissen seit langem die Kvarner Bucht mit ihren vorgelagerten Inseln als attraktives Segelrevier zu schätzen. Für Wanderer oder Kletterer bieten die Natur- und Nationalparks im Binnenland ideale Bedingungen für ausgedehnte Touren.

Dalmatien, die südlichste Ferienregion Kroatiens mir ihren bekannten Städten Split und Dubrovnik, zieht aufgrund ihres milden Klimas und der reichhaltigen Infrastruktur besonders viele Urlauber an. Ob Wassersport, Wandern, Mountainbiken oder die Besichtigung einer der architektonisch faszinierenden Hafenstädte Familienurlaub in Kroatien lässt sich ganz nach den individuellen Wünschen gestalten.

Wer in einem der Ferienorte entlang der Küste oder auf einer vorgelagerten Insel seine Ferienwohnung oder sein Hotel bucht, kann von dort aus mit dem Wagen eine Fülle unterschiedlicher Tagesausflüge unternehmen. Sehenswerte Ziele sind die malerischen Hafenstädte ebenso wie die zerklüftete Bergwelt im Binnenland. Der größte Anziehungspunkt ist jedoch das kristallklare Wasser, das nahezu an jeder Stelle der kroatischen Küstenlinie zum Baden, Tauchen und Segeln einlädt.

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.