Skiurlaub in Deutschland

    Möchte man Skiurlaub machen, ist meist das erste Reisziel Österreich. Hat man doch die vielen Berge von diesem Land und die unzählbaren Skiorte im Kopf. Dabei vergisst man sehr oft, dass auch in Deutschland attraktive Skigebiete auf den Urlauber warten. Denn in Süddeutschland gibt es zahlreiche Skigebiete. Eins der beliebtesten Skigebiete in Deutschland ist zum Beispiel Garmisch-Partenkirchen. Sehr bekannt durch das Skispringen, das jährlich dort stattfindet. 200 Kilometer Piste laden zum Skifahren und Snowboarden ein. Auf einer Höhe von 2720 m kann man den wunderschönen Ausblick genießen. Der Skiurlaub in Garmisch Partenkirchen wird mit Sicherheit ein unvergesslicher Urlaub, den man in vollen Zügen genießen kann. Egal ob Anfänger oder Profi, für jeden Ski-Typ sind hier die richtigen Pisten dabei. Nach einem anstrengenden Tag kann man je nach Wunsch zum oder zum gemütlich Teil ins Hotel oder zum Après-Ski übergehen. Viele Hotels haben einen Wellnessbereich mit Saunen und Schwimmbäder, in dem man sich nach dem Skifahren verwöhnen lassen kann. Eine Massage ist genau das richtige nach einem anstrengenden Tag und dabei kann man so richtig die Seele baumeln lassen. Um bei der Wahl des Hotels das Passende zu finden sollte man sich vorher im Klaren sein was man von seiner Unterkunft erwartet.

    Für diejenigen, die nach dem Skifahren noch nicht ausgepowert sind, hat Garmisch-Partenkirchen so einiges zu bieten. Zahlreiche Bars, Club, Discotheken, Pubs, Hütten und Schneebars laden zum Feiern ein. Auf jeden Fall gibt es hier für jeden das Richtige, der nach Party sucht.

    Neben Garmisch-Partenkirchen gibt es natürlich noch viele andere attraktive Skigebiete in Deutschland, wie zum Beispiel Oberstorf und Oberstaufen

    Winterreisen in Deutschland können durchaus sehr attraktiv und ebenso abwechslungsreich wie in Österreich sein.

    Sarah Kurrasch

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Kommentare


    Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.