Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Themenüberblick

Aktien

Das Wichtigste über Aktien

Nachrichten zu "Aktien"

Gold-Aktienfonds15.04.2014
Starker Jahresstart
...von Semper Constantia steigerte seinen Wert um 7,6 Prozent. 2013 verlor er noch 27,1 Prozent. Das Fondsmanagement von Absolute Portfolio Management investiert 74 Prozent des mit 9,8 Millionen eher kleinen Volumens in Goldaktien, 24 Prozent fließen in Silberaktien. Zur Länderallokation macht die Gesellschaft keine Angaben. Top-Holding ist die kanadische Silver Wheaton Corp mit einem Portfolioanteil von 6,5 Prozent. Die ebenfalls kanadischen B2Gold Corp und Eldorado Gold Corp sind mit 6,4 bzw.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Multi Aktienanleihe Protect11.04.2014
Mit Adidas und Lufthansa zu 5,25% Zinsen
...Bewertungstag (22.4.15) in Funktion sein. Unabhängig vom Kursverlauf der beiden Aktien und wo sich die Kurse der Aktien am Bewertungstag befinden werden, erhalten Anleger am 29.4.15 einen Zinskupon in Höhe von 5,25 Prozent gutgeschrieben. Die Art und Weise der Tilgung der Anleihe hängt davon ab, wo die Schlusskurse der Aktien am 22.4.15 gebildet werden. Notieren beide Aktien auf oder oberhalb der Barriere von 70 Prozent, dann wird die Anleihe mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktienfonds Deutschland10.04.2014
Die Besten im ersten Quartal
...Kater, besagt eine alte Börsenweisheit. Die Party fand 2013 statt, als der DAX seinen Wert um 25,5 Prozent steigern konnte und Deutsche Aktienfonds im Schnitt auf ein Plus von knapp 25 Prozent kamen (FundResearch berichtete). Der Kater stellte sich mit Beginn des neuen Jahres ein. In den ersten drei Monaten verlor der DAX 3,2 Prozent. Die Peergroup „Aktienfonds Deutschland“ des FINANZEN FundAnalyzer (FVBS) konnte immerhin ein halbes Prozent zulegen. Kein Vergleich zu 2013. Die Peergroup... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien08.04.2014
Kursrutsch geht weiter - Tech-Aktien abermals schwach
...(dpa-AFX) - Schwache Pharma- und Technologieaktien haben einige asiatische Aktienmärkte am Dienstag abermals ins Minus gezogen. Damit folgte der asiatische Techniksektor den zweiten Tag in Folge den Verlusten an der US-Börse Nasdaq. Der Stoxx Asia/Pacific 600 , der die 600 größten börsennotierten Unternehmen in Australien, Hongkong, Japan, Neuseeland und Singapur abbildet, verlor 0,89 Prozent auf 130,47 Punkte. Zuvor waren die Aktien an der Wall Street weiter gefallen. Die Sorgen, dass... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Asien07.04.2014
Technikaktien ziehen auch in Asien die Kurse nach unten
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Telekom- und Technikaktien haben die asiatischen Aktienmärkte am Montag ins Minus gezogen. Damit folgte der asiatische Techniksektor den hohen Verlusten an der US-Börse Nasdaq. Der Stoxx Asia/Pacific 600 , der die 600 größten börsennotierten Unternehmen in Australien, Hongkong, Japan, Neuseeland und Singapur abbildet, verlor 0,98 Prozent auf 132,02 Punkte. An der Börse in Tokio... [mehr]
(
0
Bewertungen)
3D-Druck-Aktien26.10.2013
Warum voxeljet so teuer und Alphaform so billig ist
...vor allem schnell wachsende Aktien aus dem Technologiesektor für die Anleger teilweise extrem hohe Preise zu zahlen bereit sind.   Eklatant scheint die Bewertungsdifferenz im ersten Moment bei zwei Aktien aus dem 3D-Druck-Sektor. Obwohl der 3D-Prototyp-Spezialist Alphaform deutlich mehr Umsätze erwirtschaftet als der Shooting-Star voxeljet ist das NASDAQ-IPO auf Basis der Marktkapitalisierung 20-mal so teuer. Lesen Sie, was dahinter steckt und ob die Aktien aktuell kaufenswert sind.   Im... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Europäische Aktien24.04.2013
Der Staat mag keine Aktien
...ist konsequent, würde eine Steuer italienische Bonds doch noch unattraktiver machen. Während Anleger beim Kauf von Aktien italienischer Firmen mit einem Börsenwert von über 500 Mio. Euro schon seit März zur Kasse gebeten werden, ist eine Finanztransaktionssteuer auf italienische Bonds natürlich überhaupt nicht im Sinne Roms. Statt dieses Teufelszeug namens Aktien sollen die Anleger schließlich „sichere" Staatsanleihen kaufen. Diese Posse verdeutlicht indes einen Aspekt, der bei allem... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Aktien Europa26.11.2012
Bankaktien haben Kurspotential
Seit dem Ausbruch der Finanzkrise sind Bankaktien die Stiefkinder an der Börse. Das hat auch gute Gründe. Bei vielen Banken sind die Risiken sehr hoch, der Grad der Verschuldung ist immens, und gerade bei den Banken im Mittelmeerraum wirkt sich die Rezession negativ auf die Perspektiven vieler Geldhäuser aus. Bei einigen Banktiteln sehen wir jedoch hohes Potential, sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht und  sind stark unterbewertet. Als... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Deutsche Aktien04.03.2013
Aktienhausse ohne Aktionäre
Die Aktienkurse haussieren, und der Mainstream-Anleger ist nicht dabei. Im zweiten Halbjahr 2012 schrumpfte die Zahl der Anleger, die Aktien als Direktinvestment oder über Fonds halten, in Deutschland um 1,3 Mio. Personen, wie das Deutsche Aktieninstitut errechnet hat. Im selben Zeitraum stieg der Deutsche Aktienindex um 18,6%. Verkehrte Welt: In der ersten Jahreshälfte war die Zahl der Aktienbesitzer noch um 1,5 Mio. Personen angestiegen, während der DAX mit 8,8% Zuwachs viel schwächer... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Aktienmarkt Strategie15.03.2013
Die drei momentan ruhigsten Aufwärtstrends von Dax Aktien
Sie kennen Artikel von mir, indem ich 3 Aktien aus einem Index vorstelle, welche entweder die „aktuell stärksten“ oder „aktuell schwächsten“ sind oder bezüglich sonst eines für das Trading wichtigen Aspektes herausragen. Durch das Feedback darauf erkenne ich, das diese Artikel sehr beliebt sind. Heute stelle ich Ihnen die 3 Dax Aktien mit den aktuell ruhigsten Auswärtstrends vor. Bei Beiersdorf musste ich erst etwas überlegen. Die Kerze am... [mehr]
(
1
Bewertung)
Multi-Aktienanleihe15.02.2013
10% Zinsen mit Erste Group-, OMV- und Immofinanz-Aktien
...abgeben, dann werden Anleger mit der neuen Erste Group-Multi Protect-Aktienanleihe eine Jahresrendite von zehn Prozent erwirtschaften. 10 Prozent Zinskupon Der Schlusskurse der Erste Group-, der OMV- und der Immofinanz-Aktie des 14.3.13 werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe fixiert. Bei 65 Prozent dieser Basispreise werden sich die Barrieren befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der drei Aktien während des Beobachtungszeitraumes, der sich vom 14.3.13 bis zum 10.3.14... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Internet-Aktien10.10.2013
Social Media Aktien nach den starken Kursverlusten
...der Social Media Aktien am gestrigen Mittwoch gewesen sein. Die Kurse von Facebook, Linkedin und Yelp, aber auch anderer Momentum-Aktien wie Tesla, konnten, nach teilweise starken Verlusten von über 6 Prozent, im Laufe der Sitzung ins Plus drehen und beendeten den Handel mit einem kleinen Minus.   Trotz der starken Korrektur der Social Media Aktien ist die fundamentale Bewertung nach wie vor extrem hoch. Demnach könnte die Frage für Aktien Trader momentan lauten, ob das verloren gegangene... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien05.04.2013
Erleben Rohstoff-Aktien eine Renaissance?
...im Branchenindex sind Salzgitter und Aurubis, die zusammen jedoch nur ein Gewicht von 1,35 Prozent ausmachen. Für den Index werden Aktien von Unternehmen aus dem breiten Stoxx-600-Universum ausgewählt, deren Haupteinnahmequelle aus dem Rohstoffsektor stammt.   Total Return Die Anteile im Index richten sich nach dem Börsenwert der frei handelbaren Aktien der Firmen. Quartalsweise im März, Juni, September und Dezember wird der Index überprüft und gegebenenfalls angepasst. Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien19.03.2013
Luxusgüter-Aktien: Hugo Boss, LVMH und Swatch als Chinakracher
...Chinesen kofferweise Luxusgüter in Europa und importieren sie ins Heimatland. In den USA macht sich allerdings Steve Sadove Sorgen. Er ist Vorstandsvorsitzender von Saks, dem Luxus-Einzelhändler aus den USA. Einerseits verhelfe der gute Aktienmarkt zu mehr Einkäufen von Luxusartikeln, andererseits sorgt die Abschaffung von Steuererleichterungen für Wohlhabende in den USA für Unsicherheit. Dies hat dazu geführt, so Sadove, dass Schmuckkäufe über 75.000 US-Dollar zuletzt deutlich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsches Aktieninstitut e.V.26.02.2013
Zahl der Aktienanlger sinkt wieder
...am Main, 26. Februar 2013PressemitteilungZahl der Aktienanleger in Deutschland sinkt wieder Die Zahl der Aktienbesitzer in Deutschland ist im zweiten Halbjahr 2012wieder deutlich gesunken, nachdem im ersten Halbjahr ein überraschendstarker Anstieg zu verzeichnen war. Per Saldo verbleibt über das Jahrhinweg ein leichter Zuwachs von 200.000 Aktienbesitzern. Insgesamt warenzum Jahresende 2012 8,8 Mio. Anleger direkt oder indirekt in Aktieninvestiert. Dies entspricht 13,7 Prozent der... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Aktien"

vergesst LCD-TVs & Plasma TV / LCoS(TM) HDTV Product of the Year09.04.2014
... ... Apple OLED iTV mit Panels von LG ... Harman Kardon entwickelt Soundsystem für LG Fernseher LG von Lenz Nölkel - Mittwoch, 9 April 2014 LG will sich gemeinsam mit Harman Kardon einem lange existierendem Problem zuwenden: Der oft schlechte Sound bei hochwertigen Fernsehern. Beide Unternehmen wollen daher in Zukunft kooperieren, um einen bestmöglichen Sound für OLED- und Ultra-HD-TVs zu liefern. Insgesamt sieben TV-Modelle wurden von Harman Kardon und LG gemeinsam entwickelt. Zwei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Charts, Trends und Branchen 201409.04.2014
Hi Atze Wieder ein Zwischenupdate. Die am 11.3.14 zu 51,03€ gekauften 38 Facebook Aktien wurden heute zu 43,40€ wieder verkauft. Das macht inkl. Spesen einen Verlust von 15,9%. - Der Neukauf der Frist Solar Aktien lässt noch auf sich warten - diese sind gestern über 7% gestiegen. Hier noch der Chart der Facebook-Aktien während der Haltedauer in USD inkl. 38 Tageslinie: Gruss Mic [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots09.04.2014
...Verwertung nicht von Aktionären im Rahmen ihres Bezugsrechts bezogener Aktien ist nicht zulässig“ streichen lässt. Herr Paas stellt sich vor und erklärt, sein Ziel sei es, Geld zu verdienen. Er wolle alles dafür tun, dass die Gesellschaft profitabel wird. Die ablehnende Haltung zu den KEs verstehe er nicht, diese Vorratsbeschlüsse seien ein ganz normaler Vorgang. Die Sdk fragt Herrn Paas noch, wie er zu seinen Aktien gekommen sei. Dieser antwortet, die Balaton habe damit nichts zu tun. [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Ballard, Sofa09.04.2014
Zitat von stangman67Prima, danke für die Klarstellung ! Wo ist denn dann aber die Sonderstellung von Ballard mit x Patenten, wenn ein anderer so ein Werk errichten kann ? Was sind denn dann auch die 152(oder so ...) Patente von Plug wert ? Alles schwierig ! Wer wird der Gewinner sein ? Erstmal alle ? Jeder hat bisher sein Segment, wo er aktiv und auch erfolgreich ist. Ballard ist der Partner mit der längsten Erfahrung, bringt gerade viel Know-How als "Entwicklungsdienstleister" bei den OEMs... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Intertainment AG -- Milliarden - Klage gegen Apple!09.04.2014
Aufstellung der Umsätze von Apple INC. : itunes bis einschließlich 2012 = ca. 32,6 Milliarden $ geschätzte Umsätze 2013-2018 bei jährlichen Wachstumsraten von 20% = ca. 103 Milliarden $ (Umsatzwachstum im 1. Quartal 2013 beträgt laut Quartalsbericht 22%) Da das letzte Patent 2019 ausläuft, gehen meine Schätzungen nur bis 2018. Da nicht alle Downloads Musik und Filme betreffen, ziehe ich pauschal 25% ab. Bleiben ca. 24 Milliarden $ bis 2012 plus ca. 76 Milliarden $ bis 2018, insgesamt also... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutz startet durch !09.04.2014
...werden, wenn etwas nicht ganz so ist wie erhofft und zur 7 ist es sehr weiter Weg, runter geht immer schneller. Oder schau wie Südzucker oder K+S eingedampft wurden, EON kannste da auch gleich mit nennen. Und auf der anderen Seite gibt es Aktien mit grottigen Fundamentals wie z.B. Thyssen oder die Coba, welche eine überirdische Stärke aufweisen. Vergleiche mal die Coba mit der Deutschen Bank, dann muss die Deutsche Bank gigantisch rauf oder die Coba runter. Von den Dampfblasen ohne KGV oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gefallene Perlen: Z. B. CeWe Color AG09.04.2014
CEWE Stiftung & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme CEWE erhöht Freefloat durch Aktienplatzierung 09.04.2014 / 08:05 CEWE erhöht Freefloat durch Aktienplatzierung - Emissionserlös bei 27 Mio. Euro - Aktien innerhalb von nur einer Stunde plaziert - Wachsender Freefloat erfüllt Wunsch großer institutioneller Investoren - Gestiegene Kapitalkraft vergrößert strategische Freiräume - Verschuldung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard, Sofa09.04.2014
Zitat von stangman67Prima, danke für die Klarstellung ! Wo ist denn dann aber die Sonderstellung von Ballard mit x Patenten, wenn ein anderer so ein Werk errichten kann ? Was sind denn dann auch die 152(oder so ...) Patente von Plug wert ? Alles schwierig ! Wer wird der Gewinner sein ? Erstmal alle ? Jeder hat bisher sein Segment, wo er aktiv und auch erfolgreich ist. Ballard ist der Partner mit der längsten Erfahrung, bringt gerade viel Know-How als "Entwicklungsdienstleister" bei den OEMs... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zum Thema Silber09.04.2014
...Edelmetalle war 2013 ein weiteres erfolgreiches Jahr Da ist noch viel Luft nach unten beim Preis, anders wird nicht weniger EM, sondern immer mehr gefördert. Was auf Dauer sicher nicht funktionieren wird. Das dann nicht wenige Minen + deren Aktien auf 0,00 gehen, ist die logische Folge. Ich sehe das als Marktwirtschaft an. keinen Ahnung was es da drann auszusetzen gibt, oder soll eine Planwirtschaft eingeführt werden ? [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Baltikum AG09.04.2014
...*** 0,00% wenn der "Clan" nicht sofort gestoppt wird *** *** frag doch mal den neuen Vorstand, ob er Ahnung von baltischen Aktien hat und die Landessprachen beherrscht Frage beanwortet *** Um dieses Modell zu ändern, bedürfte es eines HV-Beschlusses? *** nein. Es bedarf eines HV-Beschlusses, um den "Clan" zu stoppen *** Bei rd. 800.000 Aktien kann Reich natürlich schnell einen ordentlichen Anteil zusammenkaufen. *** den hat er schon, vermutlich so um 25%, erworben von den Aktionären, die... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Deutz startet durch !09.04.2014
...werden, wenn etwas nicht ganz so ist wie erhofft und zur 7 ist es sehr weiter Weg, runter geht immer schneller. Oder schau wie Südzucker oder K+S eingedampft wurden, EON kannste da auch gleich mit nennen. Und auf der anderen Seite gibt es Aktien mit grottigen Fundamentals wie z.B. Thyssen oder die Coba, welche eine überirdische Stärke aufweisen. Vergleiche mal die Coba mit der Deutschen Bank, dann muss die Deutsche Bank gigantisch rauf oder die Coba runter. Von den Dampfblasen ohne KGV oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gefallene Perlen: Z. B. CeWe Color AG09.04.2014
CEWE Stiftung & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme CEWE erhöht Freefloat durch Aktienplatzierung 09.04.2014 / 08:05 CEWE erhöht Freefloat durch Aktienplatzierung - Emissionserlös bei 27 Mio. Euro - Aktien innerhalb von nur einer Stunde plaziert - Wachsender Freefloat erfüllt Wunsch großer institutioneller Investoren - Gestiegene Kapitalkraft vergrößert strategische Freiräume - Verschuldung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ballard, Sofa09.04.2014
Zitat von stangman67Prima, danke für die Klarstellung ! Wo ist denn dann aber die Sonderstellung von Ballard mit x Patenten, wenn ein anderer so ein Werk errichten kann ? Was sind denn dann auch die 152(oder so ...) Patente von Plug wert ? Alles schwierig ! Wer wird der Gewinner sein ? Erstmal alle ? Jeder hat bisher sein Segment, wo er aktiv und auch erfolgreich ist. Ballard ist der Partner mit der längsten Erfahrung, bringt gerade viel Know-How als "Entwicklungsdienstleister" bei den OEMs... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zum Thema Silber09.04.2014
...Edelmetalle war 2013 ein weiteres erfolgreiches Jahr Da ist noch viel Luft nach unten beim Preis, anders wird nicht weniger EM, sondern immer mehr gefördert. Was auf Dauer sicher nicht funktionieren wird. Das dann nicht wenige Minen + deren Aktien auf 0,00 gehen, ist die logische Folge. Ich sehe das als Marktwirtschaft an. keinen Ahnung was es da drann auszusetzen gibt, oder soll eine Planwirtschaft eingeführt werden ? [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Baltikum AG09.04.2014
...*** 0,00% wenn der "Clan" nicht sofort gestoppt wird *** *** frag doch mal den neuen Vorstand, ob er Ahnung von baltischen Aktien hat und die Landessprachen beherrscht Frage beanwortet *** Um dieses Modell zu ändern, bedürfte es eines HV-Beschlusses? *** nein. Es bedarf eines HV-Beschlusses, um den "Clan" zu stoppen *** Bei rd. 800.000 Aktien kann Reich natürlich schnell einen ordentlichen Anteil zusammenkaufen. *** den hat er schon, vermutlich so um 25%, erworben von den Aktionären, die... [mehr]
(
1
Empfehlung)

Mehr zum Thema Aktien

Suche nach weiteren Themen

Seite empfehlen