DAX-0,10 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-1,84 %
Thema: Aktien
Anlegerverlag: Wenig Impulse von Makro-Daten

Die eben reingekommenen deutschen Wirtschaftsdaten fielen eher durchwachsen aus. Entsprechend zeigt sich der deutsche Aktienmarkt heute auch nicht besonders volatil – im Gegenteil. Dazu gaben die neuen Daten schlicht und einfach keine Impulse, und zwar weder den Bullen …

Themen: Aktien, DAX, Anleger
Aktien Frankfurt Schluss: Macrons Etappensieg treibt Dax auf Rekordstand

Die Hoffnung auf einen europafreundlichen französischen Präsidenten hat am Montag die Aktienmärkte entfesselt. Der Dax schaffte es nach dem ersten Wahlgang in Frankreich und dem Erfolg von Emmanuel Macron erstmals über 12 400 Punkte. Am Ende …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 24.04.2017

Wertpapier: Deutsche Bank, Sartorius, DAX, MDAX, REX-Index (Gesamt-Index), TecDAX, EUR/USD, Dow Jones, E-Stoxx 50, SILTRONIC AG, Deutsche Wohnen, Commerzbank, Vonovia, CAC 40
Aktien Wien Schluss: ATX zieht um über drei Prozent nach oben

Die Wiener Börse hat am Montag mit deutlichen Kursgewinnen geschlossen. Der ATX stieg 88,1 Punkte oder 3,09 Prozent auf 2939,73 Einheiten. Auch das europäische Börsenumfeld zeigte sich zu Wochenbeginn einheitlich sehr stark. Marktbeobachter …

Wertpapier: Andritz, Erste Group Bank, Raiffeisen Bank International, Telekom Austria, voestalpine, VIENNA INSURANCE GROUP Wiener Versicherung Gruppe, ATX

Themen: Aktien, Euro, Börse
Aktien Europa Schluss Hohe Gewinne nach Frankreich-Wahl
Aktien Europa Schluss: Hohe Gewinne nach Frankreich-Wahl

Mit einem Kursfeuerwerk haben die Anleger an Europas Aktienmärkten am Montag den Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen gefeiert. Dabei führten die sehr starken Bankaktien die Gewinnerliste an. Der Euro sprang …

Diskussion: Deutsche Bank vor neuem All-Time-High

Wertpapier: BNP Paribas, Deutsche Bank, LafargeHolcim, Koninklijke Philips, Societe Generale, E-Stoxx 50, STOXX Europe 50 EUR (Price), CAC 40
Aktien Osteuropa Schluss Deutliche Gewinne nach Frankreich-Wahl
Aktien Osteuropa Schluss: Deutliche Gewinne nach Frankreich-Wahl

Nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl haben am Montag die wichtigsten osteuropäischen Börsen mit deutlichen Gewinnen geschlossen. Der Erfolg des europafreundlichen französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron …

Wertpapier: Erste Group Bank, MOL Magyar Olaj es Gazipari NyRt (A), Orszagos Takerekpenztar es Kereskedelmi Bank OTPBank NyRt, Grupa LOTOS, WIG30 Index (Price-Index)
Aktien New York: Gewinne nach Frankreich-Wahl - Rekorde bei Tech-Indizes

Beflügelt vom Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl haben die US-Aktienmärkte am Montag klare Kursaufschläge verzeichnet. Die Technologieindizes Nasdaq Composite und Nasdaq 100 kletterten auf Höchststände. Die …

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Dow Jones - wöchentliche Chartanalyse immer sonntags

Wertpapier: Akzo Nobel NV Bearer, JPMorgan Chase, Morgan Stanley, Goldman Sachs Group, Halliburton, Bank of America, PPG Industries, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100, S&P 500, Citigroup

Nachrichten zu "Aktien"

Aktien Wien Schluss26.04.2017
ATX am höchsten Stand seit Februar 2011
...Plus gedreht, nachdem die Öl-Lagerbestände in den USA in der vergangenen Woche stärker zurückgegangen waren als erwartet. Andererseits stützten auch die im Frühhandel noch schwachen Bankaktien den ATX: Für die Titel der Erste Group ging es um 1,29 Prozent nach oben auf 32,62 Euro und die Aktien der Raiffeisen Bank International (RBI) gewannen 1,36 Prozent auf 20,93 Euro. Die Erste-Aktie ließ sich somit von einer gestrichenen Verkaufsempfehlung nicht irritieren: Die Raiffeisen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss26.04.2017
Indizes halten hohe Gewinne vom Wochenauftakt
...CAC-40-Index gewann 0,19 Prozent auf 5287,88 Punkte. Für den Londoner FTSE-100-Index ging es um 0,18 Prozent auf 7288,72 Punkte nach oben. Unter den Einzelwerten fielen die Aktien von Credit Suisse mit einem Gewinn von 2,68 Prozent auf. Um sich frisches Kapital zu besorgen, will das Geldhaus jetzt doch neue Aktien ausgeben. Einen Börsengang des Schweiz-Geschäfts soll es aber entgegen der ursprünglichen Ankündigung nicht geben. Im ersten Quartal hatte die Bank mehr verdient als Experten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.04.2017
84 Aktien haben die 38-Tageslinie nach oben/unten durchbrochen
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Kreuzen der 38 T Linie. Signal Cross Over Alexion Pharmaceuticals hat die 38-Tageslinie bei 121,00$ nach oben durchbrochen am 26.04.2017. Zu allen Chartsignalen von Alexion Pharmaceuticals Allergan hat die 38-Tageslinie bei 238,00$ nach oben durchbrochen am 26.04.2017. Zu allen Chartsignalen von Allergan... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss26.04.2017
Dax kaum verändert - Rekord aber leicht erhöht
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Euphorie der Anleger ist am Mittwoch bei deutschen Aktien weiter abgeflacht. Zwar setzte sich die Rekordjagd beim Dax fort, aber nur mit sehr zögerlichem Tempo. So konnte der deutsche Leitindex seine Bestmarke im späten Handel knapp auf 12 486,29 Punkte steigern. Einen ansonsten orientierungslosen Tag beendete er aber nur hauchdünn im Plus. Am Ende stand er 0,05 Prozent... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt Schluss26.04.2017
Dax kaum verändert - Bestmarke leicht ausgebaut
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die jüngste Euphorie der Anleger ist am Mittwoch bei deutschen Aktien weiter abgeflacht. Zwar setzte sich die Rekordjagd beim Dax fort, aber nur mit sehr zögerlichem Tempo. So konnte der deutsche Leitindex seine Bestmarke im späten Handel zwar knapp auf 12 486,29 Punkte steigern. Einen ansonsten orientierungslosen Tag beendete er aber nur hauchdünn im Plus. Am Ende stand er 0,05... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien22.04.2017
Stadt Dortmund will mehr RWE-Aktien kaufen
Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Dortmund prüft den Erwerb zusätzlicher Aktien des Essener Energiekonzerns RWE. "Wir können uns gut vorstellen, weitere RWE-Aktien zu kaufen", sagte Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ, Samstagausgabe). Dortmund ist bereits jetzt der größte kommunale Aktionär von RWE. Die Dortmunder Stadtwerke sind mit 4,1 Prozent an RWE... [mehr]
(
1
Bewertung)
Aktien als Altersvorsorge31.03.2016
Die besten drei Aktien für die Rente
...konzentrieren, sondern vermehrt auf Aktien, damit sie ihr Erspartes nicht überleben. Aktien können der Rendite im Ruhestand zwar einen Impuls nach oben geben, aber es ist dabei wichtig, welche man auswählt. Man sollte im Ruhestand Aktien halten, die einem inneren Frieden geben, damit man nachts gut schlafen kann, anstatt sich um die täglichen Schwankungen des Markts zu sorgen. Deswegen haben wir einige unsere Top-Mitarbeiter gefragt, welche Aktien sie für die besten für den Lebensabend... [mehr]
(
3
Bewertungen)
AKTIEN IM FOKUS08.02.2016
Technologie-Aktien folgen der Talfahrt an der Nasdaq
...Aktien deutscher Technologie-Unternehmen sind am Montag der Talfahrt ihrer US-Branchenkollegen vor dem Wochenende gefolgt. Sie büßten im sehr schwachen Gesamtmarkt besonders kräftig an Wert ein, nachdem am Freitag zunächst in den USA der Ausverkauf eingesetzt hatte. Vorbörslich ging die Talfahrt in New York auch nach dem Wochenende weiter. Zunehmend setze sich die Ansicht durch, dass die Bewertungen der Technologieaktien zu hoch seien, hieß es am Markt. Im Dax sackten etwa die Aktien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
AKTIEN IM FOKUS 208.02.2016
Technologie-Aktien folgen der Talfahrt an der Nasdaq
...im Chipsektor seien es vor allem die Aktien von SAP und Infineon gewesen, die sich immer wieder von den Abwärtsbewegungen des Gesamtmarktes hätten abkoppeln können. Allein im vergangenen Jahr waren die Infineon-Aktien um mehr als 50 Prozent gestiegen und die von SAP rund 25 Prozent. 'VORSCHUSSLORBEEREN SIND WEG' "Diese Vorschusslorbeeren sind inzwischen weg, und nun schlagen die hohen Betawerte dieser Aktien durch", so Lipkow. Der Beta-Faktor misst das Ausmaß der relativen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Warum die Aktien steigen und steigen16.08.2016
Warum die Aktien steigen und steigen
...Institutionelle nolens volens in Aktien investieren, denn – wie gesagt – sie sind verpflichtet, eine positive Rendite zu erzeugen. Dabei geht es inzwischen gar nicht mehr nur um Kursgewinne bei den Aktien. Inzwischen haben 65% der US-Aktien eine höhere Dividendenrendite, als die 10-jährigen Staatsanleihen. Dieser Wert befindet sich auf einem historischen Höchststand. Solange das so bleibt, gibt es offensichtlich keine Alternative zu Aktien. Das könnte sich natürlich ändern,... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Aktien22.04.2017
Stadt Dortmund will mehr RWE-Aktien kaufen
Dortmund (dts Nachrichtenagentur) - Dortmund prüft den Erwerb zusätzlicher Aktien des Essener Energiekonzerns RWE. "Wir können uns gut vorstellen, weitere RWE-Aktien zu kaufen", sagte Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ, Samstagausgabe). Dortmund ist bereits jetzt der größte kommunale Aktionär von RWE. Die Dortmunder Stadtwerke sind mit 4,1 Prozent an RWE... [mehr]
(
1
Bewertung)
Aktien als Altersvorsorge31.03.2016
Die besten drei Aktien für die Rente
...konzentrieren, sondern vermehrt auf Aktien, damit sie ihr Erspartes nicht überleben. Aktien können der Rendite im Ruhestand zwar einen Impuls nach oben geben, aber es ist dabei wichtig, welche man auswählt. Man sollte im Ruhestand Aktien halten, die einem inneren Frieden geben, damit man nachts gut schlafen kann, anstatt sich um die täglichen Schwankungen des Markts zu sorgen. Deswegen haben wir einige unsere Top-Mitarbeiter gefragt, welche Aktien sie für die besten für den Lebensabend... [mehr]
(
3
Bewertungen)
AKTIEN IM FOKUS08.02.2016
Technologie-Aktien folgen der Talfahrt an der Nasdaq
...Aktien deutscher Technologie-Unternehmen sind am Montag der Talfahrt ihrer US-Branchenkollegen vor dem Wochenende gefolgt. Sie büßten im sehr schwachen Gesamtmarkt besonders kräftig an Wert ein, nachdem am Freitag zunächst in den USA der Ausverkauf eingesetzt hatte. Vorbörslich ging die Talfahrt in New York auch nach dem Wochenende weiter. Zunehmend setze sich die Ansicht durch, dass die Bewertungen der Technologieaktien zu hoch seien, hieß es am Markt. Im Dax sackten etwa die Aktien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
AKTIEN IM FOKUS 208.02.2016
Technologie-Aktien folgen der Talfahrt an der Nasdaq
...im Chipsektor seien es vor allem die Aktien von SAP und Infineon gewesen, die sich immer wieder von den Abwärtsbewegungen des Gesamtmarktes hätten abkoppeln können. Allein im vergangenen Jahr waren die Infineon-Aktien um mehr als 50 Prozent gestiegen und die von SAP rund 25 Prozent. 'VORSCHUSSLORBEEREN SIND WEG' "Diese Vorschusslorbeeren sind inzwischen weg, und nun schlagen die hohen Betawerte dieser Aktien durch", so Lipkow. Der Beta-Faktor misst das Ausmaß der relativen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Warum die Aktien steigen und steigen16.08.2016
Warum die Aktien steigen und steigen
...Institutionelle nolens volens in Aktien investieren, denn – wie gesagt – sie sind verpflichtet, eine positive Rendite zu erzeugen. Dabei geht es inzwischen gar nicht mehr nur um Kursgewinne bei den Aktien. Inzwischen haben 65% der US-Aktien eine höhere Dividendenrendite, als die 10-jährigen Staatsanleihen. Dieser Wert befindet sich auf einem historischen Höchststand. Solange das so bleibt, gibt es offensichtlich keine Alternative zu Aktien. Das könnte sich natürlich ändern,... [mehr]
(
4
Bewertungen)

Diskussionen zu "Aktien"

Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig14.11.2014
...Südzucker-Aktie: Leerverkäufer Egerton Capital zieht sich zurück - Shortposition geschlossen - Aktiennews 16.10.14 13:05 aktiencheck.de Mannheim (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Egerton Capital (UK) LLP schließt Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der Südzucker AG Die Leerverkäufer des Hedgefonds Egerton Capital (UK) LLP ziehen sich aus ihrem Short-Engagement in den Aktien des Zucker- und Biospritherstellers Südzucker AG (ISIN: DE0007297004, WKN: 729700, Ticker-Symbol: SZU, Nasdaq... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig06.10.2014
...von 12,24 Euro. Zieht man nur die aktuelleren Analysen vom September und Oktober heran (acht Analysen), so ergibt sich ein Durchschnittswert von 10,73 Euro. Die Aktie ging am Freitag mit einem Kurs von 11,60 Euro aus dem Xetra-Handel. 204,18 Mio. Aktien sind im Umlauf. Der Markt bewertet die Südzucker AG folglich mit 2,37 Mrd. Euro. Für das Geschäftsjahr 2014 (bilanziert wird bei Südzucker zum 28.02. gemäß IFRS) wies der Konzern einen Umsatz in Höhe von 7,7 Mrd. Euro aus. Das Ergebnis der... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig01.09.2014
...DE 000 729 700 4 Gewinn je Aktie 14/15e: 0,50 € Gewinn je Aktie 15/16e: 0,75 € KGV 15/16e: 17,3 Div./Rend. 14/15e: 0,40 €/3,1 % EK*-Quote: 53,8 % EK* je Aktie/KBV: 16,29 €/0,8 Kurs/Ziel/Stopp: 13,0/18,0/9 http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Unterbewertete -Aktie-Suedzucker-So-guenstig-wie-nie-3821251 ...gibt eben mehr als eine Sicht der Dinge [mehr]
(
1
Empfehlung)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig29.08.2014
...DE 000 729 700 4 Gewinn je Aktie 14/15e: 0,50 € Gewinn je Aktie 15/16e: 0,75 € KGV 15/16e: 17,3 Div./Rend. 14/15e: 0,40 €/3,1 % EK*-Quote: 53,8 % EK* je Aktie/KBV: 16,29 €/0,8 Kurs/Ziel/Stopp: 13,0/18,0/9 http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/Unterbewertete -Aktie-Suedzucker-So-guenstig-wie-nie-3821251 [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig22.07.2014
...Shortanteilen zum durchschnittlichen Handelsvolumen, und nichts anderes. Konkret heisst das für SZU: selbst wenn derzeit 1,5% des gesamten Kapitals geshortet sein sollten, dann enstpricht das knapp über 3 Mio. Aktien. Bei einem durchschnittlichen Handelsvolumen von über 1 Mio. Aktien pro Tag (Durchschnitt der letzten 12 Monate über alle Börsenplätze) entspricht das nicht einmal ganz 3 Tagen zur Eindeckung. Das ist alles andere als hoch, sondern guter Durchschnitt. Zum Vergleich: Bei Intel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 15.09.200215.09.2002
...von Dax Aktien denken. Und auch hier würde ich empfehlen, "Abstauberlimits" für sehr schwache Tage zu legen. Ein starker Abwärtsschub in nächster Zeit wird immer wahrscheinlicher. Denn der Dax hat bis 2600 keine nennenswerte Unterstützungen mehr, und die Bildung eines Doppelbodens bei 3300 scheint momentan zu scheitern. Wer meinen Empfehlungen auf der Short Seite gefolgt war, ist in den letzten beiden Wochen recht gut gefahren, da sich die größten Abwärtsbewegungen bei den Aktien... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IPC -Archtec: die billigste Aktie Deutschlandes24.07.2003
...Aktien nur zu einem Preis veräußert werden dürfen, der den Aktienkurs von Aktien der Gesellschaft gleicher Ausstattung zum Zeitpunkt der Veräußerung nicht wesentlich unterschreitet. Den Aktionären entsteht, soweit sie an einem Erhalt ihrer Stimmrechtsquote interessiert sind, kein Nachteil, da sie die entsprechende Anzahl von Aktien jederzeit an der Börse hinzuerwerben können. Ferner sieht der Beschlussvorschlag den Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre vor, um die eigenen Aktien der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...und das Geschäft in Nordamerika konsequent ausbauen. Zusätzlich sollen die bestehenden Geschäftsbereiche weiter ausgebaut werden. AGIV Real Estate AG Aktien o.N. AMB GENERALI HOLDING AG INHABER-AKTIEN O.N. >WPKN: 840002 An der Spitze der Aachener und Münchener Gruppe steht die AMB Aachener und Münchener Beteiligungs-Aktiengesellschaft. In ihrer Funktion als Konzern-Obergesellschaft hält sie qualifizierte Mehrheitsbeteiligungen an allen Versicherern, Bausparkassen und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...Ziel des Unternehmens ist es, den Wachstumskurs fortzusetzen und die bereits in Deutschland erreichte Marktführerschaft im Forschungs- und Entwicklungsbereich auf europäischer Ebene auszubauen. AUTANIA AG F.INDUSTRIEBETEIL. AKTIEN O.N. 507800 Die AUTANIA Aktiengesellschaft für Industriebeteiligungen ist eine Management-Holding im Technologie-orientierten Werkzeugmaschinenbau. Führende Produkte der Konzernunternehmen sind Bearbeitungsmaschinen für komplexe und hochgenaue Groß- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...entwickeln und vermarkten. Zweites Standbein sollen die erneuerbaren Energien werden. MWB WERTPAPIERHANDELSHAUS AG AKTIEN O.N. 665610 Die MWB Wertpapierhandelshaus AG vermittelt an fünf deutschen Börsen Wertpapiergeschäfte. Das Kerngeschäft der MWB ist dabei der Handel und die Skontroführung von Auslandsaktien. Die Zahl der betreuten Auslandsaktien liegt aktuell bei über 2.000 Werten. Dazu- gekommen ist das Emissionsgeschäft und privates Vermögensmanagement durch die Gründung der MWB... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 15.09.200215.09.2002
...von Dax Aktien denken. Und auch hier würde ich empfehlen, "Abstauberlimits" für sehr schwache Tage zu legen. Ein starker Abwärtsschub in nächster Zeit wird immer wahrscheinlicher. Denn der Dax hat bis 2600 keine nennenswerte Unterstützungen mehr, und die Bildung eines Doppelbodens bei 3300 scheint momentan zu scheitern. Wer meinen Empfehlungen auf der Short Seite gefolgt war, ist in den letzten beiden Wochen recht gut gefahren, da sich die größten Abwärtsbewegungen bei den Aktien... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IPC -Archtec: die billigste Aktie Deutschlandes24.07.2003
...Aktien nur zu einem Preis veräußert werden dürfen, der den Aktienkurs von Aktien der Gesellschaft gleicher Ausstattung zum Zeitpunkt der Veräußerung nicht wesentlich unterschreitet. Den Aktionären entsteht, soweit sie an einem Erhalt ihrer Stimmrechtsquote interessiert sind, kein Nachteil, da sie die entsprechende Anzahl von Aktien jederzeit an der Börse hinzuerwerben können. Ferner sieht der Beschlussvorschlag den Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre vor, um die eigenen Aktien der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...und das Geschäft in Nordamerika konsequent ausbauen. Zusätzlich sollen die bestehenden Geschäftsbereiche weiter ausgebaut werden. AGIV Real Estate AG Aktien o.N. AMB GENERALI HOLDING AG INHABER-AKTIEN O.N. >WPKN: 840002 An der Spitze der Aachener und Münchener Gruppe steht die AMB Aachener und Münchener Beteiligungs-Aktiengesellschaft. In ihrer Funktion als Konzern-Obergesellschaft hält sie qualifizierte Mehrheitsbeteiligungen an allen Versicherern, Bausparkassen und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...Ziel des Unternehmens ist es, den Wachstumskurs fortzusetzen und die bereits in Deutschland erreichte Marktführerschaft im Forschungs- und Entwicklungsbereich auf europäischer Ebene auszubauen. AUTANIA AG F.INDUSTRIEBETEIL. AKTIEN O.N. 507800 Die AUTANIA Aktiengesellschaft für Industriebeteiligungen ist eine Management-Holding im Technologie-orientierten Werkzeugmaschinenbau. Führende Produkte der Konzernunternehmen sind Bearbeitungsmaschinen für komplexe und hochgenaue Groß- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...entwickeln und vermarkten. Zweites Standbein sollen die erneuerbaren Energien werden. MWB WERTPAPIERHANDELSHAUS AG AKTIEN O.N. 665610 Die MWB Wertpapierhandelshaus AG vermittelt an fünf deutschen Börsen Wertpapiergeschäfte. Das Kerngeschäft der MWB ist dabei der Handel und die Skontroführung von Auslandsaktien. Die Zahl der betreuten Auslandsaktien liegt aktuell bei über 2.000 Werten. Dazu- gekommen ist das Emissionsgeschäft und privates Vermögensmanagement durch die Gründung der MWB... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Aktien

Suche nach weiteren Themen