Themenüberblick

    Aktien

    Das Wichtigste über Aktien

    Nachrichten zu "Aktien"

    Aktien Frankfurt Ausblick02.03.2015
    Kaum verändert - Dax und MDax in Lauerstellung
    ...rückten die Aktien von ElringKlinger . Der Autozulieferer legte vorläufige Zahlen für das Jahr 2014 vor und gab einen Ausblick für 2015. Der Ausblick könnte etwas enttäuschen, die vorbörslichen Abschläge erschienen aber etwas übertrieben, sagte ein Händler. Bei Lang & Schwarz rutschte das MDax-Papier um mehr als 3 Prozent ab. Die Aktie hatte sich von Oktober bis Anfang Februar sehr gut entwickelt, verlor aber zuletzt an Schwung. Infineon-Aktien rücken mit... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ROUNDUP/Aktien New York Schluss27.02.2015
    Wall Street erscheint zunehmend kraftlos
    ...von etwas mehr als 3 Prozent von einem unerwartet hohen Quartalsgewinn. Zudem richteten sich die Blicke auf die Aktien von J.C. Penney . Die Papiere sackten um 6,80 Prozent ab, nachdem das Einzelhandelsunternehmen mit dem Geschäftsausblick enttäuscht hatte. COCA-COLA AN DER DOW-SPITZE Im Dow Jones Industrial gewannen die Aktien des Brausekonzerns Coca-Cola als Favorit fast 2 Prozent. Schlusslicht waren die Papiere von American Express mit einem Minus... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien New York27.02.2015
    Wall Street erscheint nach Rekordlauf zunehmend kraftlos
    NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag zum Abschluss eines insgesamt starken Monats erneut kraftlos gezeigt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel mit minus 0,45 Prozent auf 18 132,70 Punkte weiter von seinem zur Wochenmitte erreichten Rekordhoch bei 18 244 Punkten zurück. Auf Wochensicht bedeutet das zwar ein kleines Minus von 0,04 Prozent, im Februar ging es allerdings um 5,64 Prozent nach oben. Der marktbreite... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien New York27.02.2015
    Dow Jones präsentiert sich nach starkem Lauf weiter kraftlos
    NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat sich am Freitag nach einem bisher starken Februar weiter kraftlos gezeigt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel mit minus 0,16 Prozent auf 18 184,91 Punkte weiter von seinem zur Wochenmitte erreichten Rekordhoch bei 18 244 Punkten zurück. Für den Februar bedeutet das aber immer noch einen Gewinn von fast 6 Prozent. Der marktbreite S&P-500-Index büßte am Freitag 0,06 Prozent auf 2109,56 Punkte... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien Osteuropa Schluss27.02.2015
    Indizes gehen uneinheitlich ins Wochenende
    ...haben die wichtigsten Börsen am Freitag keine gemeinsame Richtung gefunden. Der freundliche europäische Aktienmarkt, der vor allem am Nachmittag in Schwung kam, lieferte kaum positive Impulse. An der Warschauer Börse schloss der Wig-30 0,49 Prozent höher bei 2568,61 Punkten. Der breiter gefasste Wig-Index legte um 0,49 Prozent auf 53 304,21 Zähler zu. Die Aktien einiger Ölunternehmen profitierten vom Anstieg der Ölpreise. Polish Oil & Gas verteuerten sich um... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Garantierter Aktienkorb28.03.2011
    Aktien Select Safe Anleihe mit Cap mit 100% Renditechance
    Am Beispiel der beiden deutschen Versorgeraktien RWE- und der E.ON-Aktie lässt sich ersehen, dass sich Aktien mit hoher Dividendenrendite nicht unbedingt besser als der Markt entwickeln müssen. Deshalb ist es auch bei solchen Aktien wichtig, nicht nur auf ein einzelnes Pferd zu setzen. Mit der aktuell zur Zeichnung angebotenen LBBW-Aktien Select Safe Anleihe mit Cap können Anleger bis zum Cap vollständig am Kursanstieg der dividendenstarken Aktien... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    VW Vzg.-Aktienanleihe28.04.2011
    Aktienanleihe auf VW Vzg. mit 40% Sicherheit und 6,6% Zinsen
    ...zum Kauf empfohlen. Die Bandbreite der Kursziele erstreckt sich mehrheitlich von 120 bis 160 Euro. Wer zwar von einer positiven Entwicklung des Aktienkurses ausgeht, aber nicht unbedingt damit rechnet, dass der VW Vzg.-Aktienkurs in absehbarer Zeit durch die Decke schießt, könnte zur Umsetzung dieser Markterwartung die HVB-Express Aktienanleihe Protect auf die VW-Vzg.-Aktie einsetzen.   40 Prozent Sicherheitspuffer Der Schlusskurs der VW Vzg.-Aktie des 29.4.11 wird als Startwert für die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Express-Aktienanleihe Protect01.02.2012
    BASF-Aktienanleihe mit 6% Zinsen p.a. und 40% Puffer
    ...abhängig von der Aktienkursentwicklung. Am finalen Bewertungstag, dem 2.2.15, wird der aktuelle Aktienkurs nicht mit dem Startniveau, sondern mit der Barriere verglichen. Sofern die Barriere nicht berührt oder unterschritten wird, kommen Nominalwert plus Zinskupon zur Rückzahlung und Investoren maximieren ihre Rendite. Sollte die Aktie jedoch unterhalb der Barriere notieren, etwa bei 33 Euro, so erfolgt die Rückzahlung gemäß Bezugsverhältnis in Form von 17 BASF-Aktien zuzüglich des... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Pharma-Aktien09.07.2012
    Mit Pharma-Aktien sicher durch die Krise?
    ...seit Mitte 2011 durch relative Stärke Gesundheitsaktien mit relativer Stärke Ein Blick auf die relative Entwicklung des Gesundheitssektors zeigt, dass Investoren in  sonnigen Börsenzeiten (2003-2007, 2009-2010) eher offensivere Branchen favorisieren und die Vorzüge von Healthcare-Aktien in stürmischen Perioden zur Geltung gelangen. Angesichts mannigfaltiger Krisen (Euro, US-Konjunktur…) überrascht es kaum, dass Pharma-Aktien seit Mitte 2011 erneut mit relativer Stärke glänzen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Multi-Aktienanleihe15.02.2013
    10% Zinsen mit Erste Group-, OMV- und Immofinanz-Aktien
    ...abgeben, dann werden Anleger mit der neuen Erste Group-Multi Protect-Aktienanleihe eine Jahresrendite von zehn Prozent erwirtschaften. 10 Prozent Zinskupon Der Schlusskurse der Erste Group-, der OMV- und der Immofinanz-Aktie des 14.3.13 werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe fixiert. Bei 65 Prozent dieser Basispreise werden sich die Barrieren befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der drei Aktien während des Beobachtungszeitraumes, der sich vom 14.3.13 bis zum 10.3.14... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Garantierter Aktienkorb28.03.2011
    Aktien Select Safe Anleihe mit Cap mit 100% Renditechance
    Am Beispiel der beiden deutschen Versorgeraktien RWE- und der E.ON-Aktie lässt sich ersehen, dass sich Aktien mit hoher Dividendenrendite nicht unbedingt besser als der Markt entwickeln müssen. Deshalb ist es auch bei solchen Aktien wichtig, nicht nur auf ein einzelnes Pferd zu setzen. Mit der aktuell zur Zeichnung angebotenen LBBW-Aktien Select Safe Anleihe mit Cap können Anleger bis zum Cap vollständig am Kursanstieg der dividendenstarken Aktien... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    VW Vzg.-Aktienanleihe28.04.2011
    Aktienanleihe auf VW Vzg. mit 40% Sicherheit und 6,6% Zinsen
    ...zum Kauf empfohlen. Die Bandbreite der Kursziele erstreckt sich mehrheitlich von 120 bis 160 Euro. Wer zwar von einer positiven Entwicklung des Aktienkurses ausgeht, aber nicht unbedingt damit rechnet, dass der VW Vzg.-Aktienkurs in absehbarer Zeit durch die Decke schießt, könnte zur Umsetzung dieser Markterwartung die HVB-Express Aktienanleihe Protect auf die VW-Vzg.-Aktie einsetzen.   40 Prozent Sicherheitspuffer Der Schlusskurs der VW Vzg.-Aktie des 29.4.11 wird als Startwert für die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Express-Aktienanleihe Protect01.02.2012
    BASF-Aktienanleihe mit 6% Zinsen p.a. und 40% Puffer
    ...abhängig von der Aktienkursentwicklung. Am finalen Bewertungstag, dem 2.2.15, wird der aktuelle Aktienkurs nicht mit dem Startniveau, sondern mit der Barriere verglichen. Sofern die Barriere nicht berührt oder unterschritten wird, kommen Nominalwert plus Zinskupon zur Rückzahlung und Investoren maximieren ihre Rendite. Sollte die Aktie jedoch unterhalb der Barriere notieren, etwa bei 33 Euro, so erfolgt die Rückzahlung gemäß Bezugsverhältnis in Form von 17 BASF-Aktien zuzüglich des... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Pharma-Aktien09.07.2012
    Mit Pharma-Aktien sicher durch die Krise?
    ...seit Mitte 2011 durch relative Stärke Gesundheitsaktien mit relativer Stärke Ein Blick auf die relative Entwicklung des Gesundheitssektors zeigt, dass Investoren in  sonnigen Börsenzeiten (2003-2007, 2009-2010) eher offensivere Branchen favorisieren und die Vorzüge von Healthcare-Aktien in stürmischen Perioden zur Geltung gelangen. Angesichts mannigfaltiger Krisen (Euro, US-Konjunktur…) überrascht es kaum, dass Pharma-Aktien seit Mitte 2011 erneut mit relativer Stärke glänzen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Multi-Aktienanleihe15.02.2013
    10% Zinsen mit Erste Group-, OMV- und Immofinanz-Aktien
    ...abgeben, dann werden Anleger mit der neuen Erste Group-Multi Protect-Aktienanleihe eine Jahresrendite von zehn Prozent erwirtschaften. 10 Prozent Zinskupon Der Schlusskurse der Erste Group-, der OMV- und der Immofinanz-Aktie des 14.3.13 werden als Basispreise für die Protect Multi Aktienanleihe fixiert. Bei 65 Prozent dieser Basispreise werden sich die Barrieren befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der drei Aktien während des Beobachtungszeitraumes, der sich vom 14.3.13 bis zum 10.3.14... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Aktien"

    Convertis AG - was tut sich?01.03.2015
    ...an der Zukunft der Convertis teilhaben. Ich denke die Jagd nach den Bezugsrechten, um die günstigen Aktien zu 1,95€ über die Kapitalerhöhung zu beziehen, kann beginnen. Wenn man bedenkt, dass 80% der Aktien durch die Amber Capital gehalten werden, befinden sich lediglich 10.000 Aktien im Streubesitz. Kaum jemand wird doch jetzt seine Aktien verkaufen und sich damit die neuen Aktien für 1,95€ entgehen lassen. Das würde für steigende Kurse in den nächsten Wochen bis zur HV sorgen.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    SUNTECH POWER --- bestens positioniert01.03.2015
    Zitat von S-2010Seid nett zueinander... Uns ist allen bekannt - und hier muss man realistisch sein - dass der Invest risikoreich ist, auch wenn man die Historie der letzten Jahre und die Verbandelung mit Shunfeng betrachtet. Und ich kann hier ein Liedchen davon singen, da ich bei Suntech seit 2009 investiert bin und sogar über die Jahre trotz der News nachgekauft habe - "eigentlich" verrückt und wider jeder Logik.... Allerdings muss man auch sehen, dass die Volumina der letzten Tagen sehr... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber01.03.2015
    ...nichts geändert. Und das Pendel wird sehr wahrscheinlich durch einen Auslöser, den keiner von uns jetzt bestimmen kann, der aber jederzeit eintreten kann, weit in die andere Richtung ausschwingen. Ich hab das persönlich schon oft genug mit Aktien erlebt. Viel zu früh gekauft, du glaubst, es ist schon soweit. Aber es war noch Zeit.. Am Ende jedoch erwiesen sich (fast) alle dieser Käufe - und die konnten sogar teilweise später zu deutlich geringeren Kursen durchgeführt werden - als völlig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Wann platzt die TESLA-Blase01.03.2015
    Zitat von Helmut112Zitat von gagagaSchade. Aber alleine die Produktions- und Auslieferungszahlen werden uns sehr weiterhelfen, sodass ich trotzdem hoffe, dass wir schlauer sein werden. Schlauer werden wir in der Hinsicht sicherlich sein. Aber bestimmt werden wieder andere Zahlen, Vorfälle, "seekingalpha Analysen" und vor allem Statements von Elon kommen, die uns in Aufregung und Meinungsdifferenzen bringen. Kennst du übrigens die Finanzierungskosten von Tesla mit den letzten Wandelanleihen?... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Wann platzt die TESLA-Blase01.03.2015
    Zitat von gagagaSchade. Aber alleine die Produktions- und Auslieferungszahlen werden uns sehr weiterhelfen, sodass ich trotzdem hoffe, dass wir schlauer sein werden. Schlauer werden wir in der Hinsicht sicherlich sein. Aber bestimmt werden wieder andere Zahlen, Vorfälle, "seekingalpha Analysen" und vor allem Statements von Elon kommen, die uns in Aufregung und Meinungsdifferenzen bringen. Kennst du übrigens die Finanzierungskosten von Tesla mit den letzten Wandelanleihen? Aus dem... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber01.03.2015
    ...Aktuell Alternativen genügend vorhanden. Dax ist nicht im Bubblemodus. Exakt. 2008-2011 haben das recht deutlich gezeigt. Mit einer Einschränkung: Das Geld konnte eben so gut in Aktien angelegt werden. Dann erzählte man uns daß alle Rettungen gelungen seien. Folge: Das Geld konnte besser in Aktien angelegt werden. Das Problem, das bleibt ist allerdings: Bislang gibt es nur die Aussagen, daß die Rettungen gelungen wären. Betrachtet man die Realität unter dem Blickwinkel der Jahre 2008 -... [mehr]
    (
    5
    Empfehlungen)
    Diskussionen zu IQ Power durch Fusion nun die IQ Power Licensing AG01.03.2015
    ...Electolytdurchmischung, so wahrscheinlicher erscheint es, das IQ Power künftig Dividendenfähigkeit erlangt; remember weltweit einziger Lizenzgeber für 360°Electrolytedurchmischung. Besprechungskurs : 01.03.2015 , Kurs 0,128€, Aktienanzahl 245.000.000 Aktien. [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber01.03.2015
    Interessanter Artikel von Vartian auch bzgl der evtl aufkommenden Phantasie durch die Apple Gold watch-das könnte durchaus Spekulanten und Zocker ermuntern auf steigende Goldpreise zu setzen. Auch das Target2 Problem ist anschaulich erklärt-hier lauern große Risiken sollte es zu Verwerfungen im Euro kommen. Während sich die Deutschen Unternehmen freuen-diese haben ihr Geld ja schon erhalten, könnte der Staat in die Röhre schauen und damit würden die Steuerzahler mal wieder evtl Verluste... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?01.03.2015
    Interessant auch das neueste statement von Citi! Hier werden drei watch Preise angenommen von USD350 USD550 und USD950. Also sehr moderat. Hier wäre die Gold-Variante doch sehr preisgünstig. Wie soll das aber gehen mit 18Karat Gold? Um eine 18Karat Gold-Bezeichnung machen zu können gibt es gesetzliche Vorgaben. Eine 18Karat Gold-Uhr muss demnach 75% Gold enthalten. Apple Inc. AAPL 1.5% on Thursday sent out its "Spring Forward" Media Event invites. Speculation about what gadgets will be... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?01.03.2015
    1. Gold currently sells for between $1,200 and $1,300 per troy ounce and has been over $1,000 per troy ounce for the last five years. 2. 18-karat gold contains 75% pure gold, and that term is regulated by law. 3. One ounce of 18k gold occupies about 1.8 cubic centimeters of volume since a typical 18-karat gold alloy weighs about 16.5 grams per cc. 4. 18-karat gold currently sells for $29.11 per gram, $905 per troy ounce, or $480 per cc. .25 cc of 18k gold is about enough to construct a watch... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber01.03.2015
    ...Aktuell Alternativen genügend vorhanden. Dax ist nicht im Bubblemodus. Exakt. 2008-2011 haben das recht deutlich gezeigt. Mit einer Einschränkung: Das Geld konnte eben so gut in Aktien angelegt werden. Dann erzählte man uns daß alle Rettungen gelungen seien. Folge: Das Geld konnte besser in Aktien angelegt werden. Das Problem, das bleibt ist allerdings: Bislang gibt es nur die Aussagen, daß die Rettungen gelungen wären. Betrachtet man die Realität unter dem Blickwinkel der Jahre 2008 -... [mehr]
    (
    5
    Empfehlungen)
    Diskussionen zu IQ Power durch Fusion nun die IQ Power Licensing AG01.03.2015
    ...Electolytdurchmischung, so wahrscheinlicher erscheint es, das IQ Power künftig Dividendenfähigkeit erlangt; remember weltweit einziger Lizenzgeber für 360°Electrolytedurchmischung. Besprechungskurs : 01.03.2015 , Kurs 0,128€, Aktienanzahl 245.000.000 Aktien. [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber01.03.2015
    Interessanter Artikel von Vartian auch bzgl der evtl aufkommenden Phantasie durch die Apple Gold watch-das könnte durchaus Spekulanten und Zocker ermuntern auf steigende Goldpreise zu setzen. Auch das Target2 Problem ist anschaulich erklärt-hier lauern große Risiken sollte es zu Verwerfungen im Euro kommen. Während sich die Deutschen Unternehmen freuen-diese haben ihr Geld ja schon erhalten, könnte der Staat in die Röhre schauen und damit würden die Steuerzahler mal wieder evtl Verluste... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?01.03.2015
    Interessant auch das neueste statement von Citi! Hier werden drei watch Preise angenommen von USD350 USD550 und USD950. Also sehr moderat. Hier wäre die Gold-Variante doch sehr preisgünstig. Wie soll das aber gehen mit 18Karat Gold? Um eine 18Karat Gold-Bezeichnung machen zu können gibt es gesetzliche Vorgaben. Eine 18Karat Gold-Uhr muss demnach 75% Gold enthalten. Apple Inc. AAPL 1.5% on Thursday sent out its "Spring Forward" Media Event invites. Speculation about what gadgets will be... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?01.03.2015
    1. Gold currently sells for between $1,200 and $1,300 per troy ounce and has been over $1,000 per troy ounce for the last five years. 2. 18-karat gold contains 75% pure gold, and that term is regulated by law. 3. One ounce of 18k gold occupies about 1.8 cubic centimeters of volume since a typical 18-karat gold alloy weighs about 16.5 grams per cc. 4. 18-karat gold currently sells for $29.11 per gram, $905 per troy ounce, or $480 per cc. .25 cc of 18k gold is about enough to construct a watch... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Aktien

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen