DAX+0,38 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,78 %
Thema: Analysten
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung Knappes Minus - Märkte auf Richtungssuche
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Knappes Minus - Märkte auf Richtungssuche

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag seine jüngsten Erholungsgewinne nicht halten können. Insgesamt hätten sich die Gemüter im Hinblick auf das Polit-Chaos in den USA zwar wieder etwas beruhigt, schrieb Analyst Christian Schmidt von der …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 22.05.2017

Wertpapier: BASF, Bayer, Clariant, Evotec, Lanxess, RWE, Suedzucker, DAX, MDAX, SDAX, TecDAX, E-Stoxx 50, Wacker Chemie, Symrise, Tele Columbus
Aktien Wien Schluss: Positiver Wochenstart - Ölwerte gefragt

Die Wiener Börse hat am Montag mit Kursgewinnen geschlossen. Der ATX stieg 32,13 Punkte oder 1,02 Prozent auf 3193,58 Einheiten. Kein klares Bild zeichnete hingegen das europäische Umfeld. Der weiter steigende Euro-Kurs wurde von Marktteilnehmern …

Wertpapier: Erste Group Bank, OMV, Raiffeisen Bank International, voestalpine, VIENNA INSURANCE GROUP Wiener Versicherung Gruppe, ATX
Warum Nike und Under Armour bei der Herstellung auf Hightech setzen

Nike (WKN:866993), Under Armour (WKN:A0HL4V) wie auch andere Bekleidungshersteller haben in der letzten Zeit viel darüber gesprochen, dass die Herstellungsprozesse generalüberholt werden müssten. Grund dafür sind die hohen Kosten. Zusätzlich …

Wertpapier: Nike (B), Under Armour (A)
Anlegerverlag: Daimler: Heute ein Gewinner … aber wie sieht es morgen aus?

Der DAX legt zu – und ausgerechnet die Automobilwerte zieren die Gewinnerliste. Wieso? Bei Daimler (ISIN DE0007100000) gibt es momentan nichts Neues, das kursbewegend wäre, desgleichen gilt für die anderen deutschen Autobauer. Und stand die Branche nicht wochenlang unte…

Wertpapier: Daimler
Aktien Wien Schluss: Verluste nach zwei Gewinntagen in Folge

Die Wiener Börse hat am Dienstag schwächer geschlossen. Der ATX fiel um 10,45 Punkte oder 0,33 Prozent auf 3183,13 Einheiten. Nach zwei Handelstagen in Folge mit deutlichen Kursgewinnen ging es am heimischen Aktienmarkt wieder abwärts. Das …

Wertpapier: Erste Group Bank, HSBC Holdings, OMV, RHI, Raiffeisen Bank International, VIENNA INSURANCE GROUP Wiener Versicherung Gruppe, ATX
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Gute Daten stützen EuroStoxx - 'Footsie' im Minus

Überraschend starke Konjunkturdaten haben den EuroStoxx 50 am Dienstag wieder angeschoben. Der Leitindex der Eurozone machte seine zu Wochenbeginn erlittenen Verluste wett und stieg um 0,52 Prozent auf 3595,03 Punkte. In Paris legte der …

Diskussion: Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?

Diskussion: Nokia - strong buy

Wertpapier: Apple, Credit Suisse Group, Fiat Chrysler Automobiles, Havas, Nokia, Vivendi, E-Stoxx 50, Severn Trent, easyJet, CAC 40

Nachrichten zu "Analysten"

dpa-AFX Überblick23.05.2017
Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 23.05.2017
...Analyst Achal Sultania blickt in einer Studie vom Dienstag optimistischer auf den iPhone-Absatz des wichtigen Dialog-Kunden Apple. Daher passte er auch seine Schätzungen für den Chipkonzern an. KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX /he [mehr]
(
0
Bewertungen)
goldinvest.de22.05.2017
Analysten: Deutsche Rohstoff im Peer Group-Vergleich unterbewertet
Die Analysten der Edison Group haben die Beobachtung der Aktien der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) aufgenommen. Ihrer Ansicht nach ist das Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz in Nordamerika unterbewertet. Die Deutsche Rohstoff habe, so Edison, eine Erfolgsgeschichte bei der Schaffung von Aktionärswerten durch gutes Timing bei der Investition im Rohstoffsektor in verschiedensten Rohstoffsektoren und Ländern vorzuweisen. So habe beispielsweise die Investition des Mannheimer Konzerns in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick19.05.2017
ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 15. bis 19.05.2017
FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 15. bis 19.05.2017 MONTAG DZ Bank senkt fairen Wert für Talanx auf 30 Euro - 'Verkaufen' FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Talanx von 31,20 auf 30,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Nach der erfolgreichen Sanierung der Industrieversicherung seien weitere Verbesserungen in diesem Segment angesichts eines intensiven... [mehr]
(
0
Bewertungen)
United Internet17.05.2017
Die Analysten sind voll des Lobes!
Lieber Leser, es darf nicht verwundern, dass die angekündigte Übernahme des Mobilfunkanbieters Drillisch durch United Internet für eine wahre Flut von Aktienempfehlungen gesorgt hat, und das auf beiden Seiten. Das Bild, das die Analysten von den Aussichten bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Drillisch15.05.2017
Was sagen die Analysten zu der Übernahme?
Lieber Leser, die Analysten haben mit ihren Einschätzungen nach Vorlage der Quartalszahlen und der Nachricht, dass das Mobilfunkunternehmen Drillisch von United Internet übernommen wird, natürlich nicht lange auf sich warten lassen. Marcus Silbe (Oddo Seydler) bleibt jedoch bei seiner Meinung, dass der Titel derzeit deutlich zu hoch gehandelt wird, auch wenn die Eckdaten von einem guten Jahresstart künden. Es habe allerdings auch keine bedeutenden positiven... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Analysten überzeugt29.06.2016
Die Zinkrallye hat gerade erst begonnen
Der Zinkpreis ist dieses Jahr bereits um mehr als 25% gestiegen, doch einige Analysten sind der Ansicht, dass die bisherigen Gewinne nur ein Schatten dessen sind, was uns noch erwartet. Eine drohende weltweite Verknappung auf dem Zinkmarkt hat die Anleger wachgerüttelt. Der Preis des Metalls ist 2016 bereits um mehr als 25% gestiegen, wie Bloomberg berichtet, und gehört damit zu den am besten gelaufenen Rohstoffen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
15.12.2015
„Energie der Analysten nicht verschwenden“
...Traditionell gliedert sich ein Investmentteam in Analysten und Fondsmanager. Das ist bei uns nicht der Fall. Jeder übernimmt beide Aufgaben, abhängig natürlich von Erfahrung und Fähigkeit. Vor allem vor dem Hintergrund sinkender Liquidität sind gerade Analysten mehr und mehr mit der Situation konfrontiert, dass sie gute Ideen erarbeiten, diese aber nicht umzusetzen sind. Wir möchten diese Energie nicht verschwenden und Analysten unsinnige Listen abarbeiten lassen. Unsere Mitarbeiter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft25.04.2017
Wirecard - Trotz short Attacken Analysten Liebling
...der Zahlen und Ausblick sogar von 57,- EUR auf 70,- EUR angehoben. Die Geschäftsdynamik beim Zahlungsabwickler sei stark und sollte sich weiter fortsetzen, so der HSBC Analyst Antonin Baudry. Auch andere Analysten stehen Wirecard sehr positiv gegenüber. Derzeit empfehlen 13 Analysten die Aktie zum Kauf. Wirecard befindet sich u.A. bei Goldman Sachs auf der „Conviction Buy List“ mit einem Kursziel von 64,- EUR. Das gleiche Kursziel vergibt Hauck & Aufhäuser, die die Aktie ebenfalls zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
goldinvest.de22.05.2017
Analysten: Deutsche Rohstoff im Peer Group-Vergleich unterbewertet
Die Analysten der Edison Group haben die Beobachtung der Aktien der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) aufgenommen. Ihrer Ansicht nach ist das Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz in Nordamerika unterbewertet. Die Deutsche Rohstoff habe, so Edison, eine Erfolgsgeschichte bei der Schaffung von Aktionärswerten durch gutes Timing bei der Investition im Rohstoffsektor in verschiedensten Rohstoffsektoren und Ländern vorzuweisen. So habe beispielsweise die Investition des Mannheimer Konzerns in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.02.2017
Warum Sie nicht jedem Analysten-Rating hinterher rennen sollten
Über den Nutzen von Analysten-Einschätzungen wird bei der Aktienanlage vielfach diskutiert. So verlockend manchmal Ratings mit entsprechenden Kurszielen auch sein mögen, für den langfristigen Vermögensaufbau sind diese Meinungen nicht entscheidend. Um den Sinn oder Unsinn von Analysten-Einschätzungen zu begreifen, muss man sich als Privatanleger vor Augen führen: Die großen Banken und Analystenhäuser erstellen die zumeist sehr umfangreichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Analysten überzeugt29.06.2016
Die Zinkrallye hat gerade erst begonnen
Der Zinkpreis ist dieses Jahr bereits um mehr als 25% gestiegen, doch einige Analysten sind der Ansicht, dass die bisherigen Gewinne nur ein Schatten dessen sind, was uns noch erwartet. Eine drohende weltweite Verknappung auf dem Zinkmarkt hat die Anleger wachgerüttelt. Der Preis des Metalls ist 2016 bereits um mehr als 25% gestiegen, wie Bloomberg berichtet, und gehört damit zu den am besten gelaufenen Rohstoffen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
15.12.2015
„Energie der Analysten nicht verschwenden“
...Traditionell gliedert sich ein Investmentteam in Analysten und Fondsmanager. Das ist bei uns nicht der Fall. Jeder übernimmt beide Aufgaben, abhängig natürlich von Erfahrung und Fähigkeit. Vor allem vor dem Hintergrund sinkender Liquidität sind gerade Analysten mehr und mehr mit der Situation konfrontiert, dass sie gute Ideen erarbeiten, diese aber nicht umzusetzen sind. Wir möchten diese Energie nicht verschwenden und Analysten unsinnige Listen abarbeiten lassen. Unsere Mitarbeiter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft25.04.2017
Wirecard - Trotz short Attacken Analysten Liebling
...der Zahlen und Ausblick sogar von 57,- EUR auf 70,- EUR angehoben. Die Geschäftsdynamik beim Zahlungsabwickler sei stark und sollte sich weiter fortsetzen, so der HSBC Analyst Antonin Baudry. Auch andere Analysten stehen Wirecard sehr positiv gegenüber. Derzeit empfehlen 13 Analysten die Aktie zum Kauf. Wirecard befindet sich u.A. bei Goldman Sachs auf der „Conviction Buy List“ mit einem Kursziel von 64,- EUR. Das gleiche Kursziel vergibt Hauck & Aufhäuser, die die Aktie ebenfalls zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
goldinvest.de22.05.2017
Analysten: Deutsche Rohstoff im Peer Group-Vergleich unterbewertet
Die Analysten der Edison Group haben die Beobachtung der Aktien der Deutsche Rohstoff AG (WKN A0XYG7) aufgenommen. Ihrer Ansicht nach ist das Unternehmen im Vergleich zur Konkurrenz in Nordamerika unterbewertet. Die Deutsche Rohstoff habe, so Edison, eine Erfolgsgeschichte bei der Schaffung von Aktionärswerten durch gutes Timing bei der Investition im Rohstoffsektor in verschiedensten Rohstoffsektoren und Ländern vorzuweisen. So habe beispielsweise die Investition des Mannheimer Konzerns in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.02.2017
Warum Sie nicht jedem Analysten-Rating hinterher rennen sollten
Über den Nutzen von Analysten-Einschätzungen wird bei der Aktienanlage vielfach diskutiert. So verlockend manchmal Ratings mit entsprechenden Kurszielen auch sein mögen, für den langfristigen Vermögensaufbau sind diese Meinungen nicht entscheidend. Um den Sinn oder Unsinn von Analysten-Einschätzungen zu begreifen, muss man sich als Privatanleger vor Augen führen: Die großen Banken und Analystenhäuser erstellen die zumeist sehr umfangreichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Analysten"

Cobalt 27 Capital Corp.: 200 Mio. CAD Kobalt-Riese entsteht!27.04.2017
------------------------------------------------------- ------------------------------- Cobalt 27 Capital Corp. V.KBLT http://www.co27.com/ ------------------------------------------------------- ------------------------------- Arak Resources Ltd. Announces New Appointment, Change of Name, Stock Options, Exercise of Warrants and Forward Split 31.03.2017 | Marketwired VANCOUVER, March 31, 2017 - Arak Resources Ltd. (TSX VENTURE: AAC) (the "Company") is pleased to announce certain corporate... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Das Auf & Ab bei Dialog.Semiconductor21.04.2017
Wenn es nach Meinung einiger Analysten Sinn machen würde, dass Apple Dialog übernimmt , wieviel Sinn würde es dann erst machen vorher die Zusammenarbeit nicht zu verlängern oder gar aufzukündigen. Apple wird der Kurssturz, lediglich nur resultierend, aus den Überlegungen des Lampe-Analysten nicht entgangen sein. Dann gibts Dialog für die Hälfte ! Apple ist nur sich u. seinen Aktionären gegenüber verpflichtet und das Apple seine Zulieferer nicht mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aphria läuft und läuft und.....der stärkste Wert unter den Cannabis Herstellern mit Quartals Gewinne14.02.2017
http://www.theglobeandmail.com/globe-investor/inside-th e-mar… TSX breakouts: This marijuana stock is gaining momentum! The Globe and Mail Published Tuesday, Feb. 14, 2017 9:29AM EST Last updated Tuesday, Feb. 14, 2017 9:40AM EST 1 Comments f t i A A In Canada, the economic calendar is light today. Watch for housing data as the Teranet-National Bank home price index figures from January get released. In terms of earnings releases for Canadian stocks, CAE Inc. (CAE-T), Keyera Corp. (KEY-T) and... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Mein Überblick Tagesgewinner13.11.2016
Dimension Therapeutics Inc. (DMTX) Coverage Initiated at Jefferies ... Community Financial News-11.11.2016 Dimension Therapeutics logo Equities research analysts at Jefferies Group started coverage on shares of Dimension Therapeutics Inc. Dimension Therapeutics reports 3Q loss Yahoo Sports-11.11.2016 Jefferies Initiates a Buy Rating on Dimension Therapeutics Inc Analyst Ratings-11.11.2016 Today's Analyst Coverage: Dimension Therapeutics, Inc. (NASDAQ ... Benchmark Monitor-vor 12 Stunden New... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mein Überblick Tagesgewinner12.11.2016
http://www.eyegatepharma.com/ die analysten werden wach http://www.duncanindependent.com/penny-stock-news-looki ng-closer-at-eyegate-pharmaceuticals-inc-nasdaqeyeg/395 79/ http://www.com-unik.info/2016/11/12/zacks-investment-re searc… Zacks Investment Research Comments on Eyegate Pharmaceuticals Inc’s FY2016 Earnings (EYEG) Posted by Eileen French on Nov 12th, 2016 // No Comments Eyegate Pharmaceuticals logoEyegate Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:EYEG) –... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Allianz15.09.2002
...abgesichert. Dennoch erwarte man zu einem späteren Zeitpunkt weitere Rückstellungen in Höhe von einer Milliarde US-Dollar. Vor diesem Hintergrund sehen die Analysten von Sal. Oppenheim die Aktie der Allianz weiterhin als Outperformer. M.M.WARBURG & CO Allianz "hold" Datum: 13.09.2002 Die Analysten vom Bankhaus M.M. Warburg & CO stufen die Aktie der Allianz unverändert mit "hold" ein. (WKN 840400) Die Allianz habe bekannt gegeben die Rückstellungen für Forderungen aus Asbest- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bloomberg : Heizoel / Diesel Knappheit in diesem Winter !10.01.2003
U.S. pushes for increases in oil output James Dao The New York Times Friday, January 10, 2003 WASHINGTON The Bush administration, alarmed by a strike that has crippled Venezuela`s petroleum industry and caused sharp increases in prices, has begun pressing countries that export oil to increase their production. . Those efforts, administration officials said this week, are being led by senior officials in the State and Energy departments. They seemed intended to prepare for the disruption in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft14.03.2003
...freie analos! >Künftig weniger Analysten im Fernsehen Von Annette Entreß, Frankfurt Banken werden ihre Analysten künftig wohl seltener im Fernsehen zu Wort kommen lassen. Ständig schwebt die Bedrohung von 200.000 Euro Bußgeld über ihnen, sofern sie nicht mögliche Interessenkonflikte offen legen. "Wir werden kritisch prüfen, ob wir unsere Analysten noch Interviews geben lassen sollen", sagte Claudia Klein von der WGZ-Bank. "Auftritte von Analysten in den Medien werden vermutlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SOLAR-FABRIK ?!?!?01.12.2002
...ernannt worden. Auch das bisherige EBIT-Ziel von –1,9 Mio. EUR dürfte erheblich unterschritten worden sein. Die Analysten würden ein EBIT von –3,6 Mio. EUR prognostizieren. Zuletzt hätte sich die Nachfrage spürbar belebt. Gleichwohl seien die Analysten der Ansicht, dass es noch zu früh sei, von einem nachhaltigen Aufschwung zu sprechen. Vielmehr würden die Analysten glauben, dass der Photovoltaikmarkt im kommenden Jahr vor dem Hintergrund der konjunkturell weiterhin schwierigen Lage... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft27.03.2003
...eines Dax-Konzerns. "Die Banken und Investmenthäuser setzen zurzeit unzählige hochqualifizierte Analysten mit oft langjähriger Berufserfahrung frei", konstatiert Fritz H. Rau, der Vorstandssprecher des Analystenverbandes DVFA. Einige hundert Analysten bekamen die Kündigung Es ist die blanke Not, die gerade im teuren Investmentbanking die Geldhäuser auf Sparkurs treibt. Einigen hundert Analysten dürfte 2002 allein in der Frankfurter City gekündigt worden sein. "Gegenüber den Boomjahren bis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Allianz15.09.2002
...abgesichert. Dennoch erwarte man zu einem späteren Zeitpunkt weitere Rückstellungen in Höhe von einer Milliarde US-Dollar. Vor diesem Hintergrund sehen die Analysten von Sal. Oppenheim die Aktie der Allianz weiterhin als Outperformer. M.M.WARBURG & CO Allianz "hold" Datum: 13.09.2002 Die Analysten vom Bankhaus M.M. Warburg & CO stufen die Aktie der Allianz unverändert mit "hold" ein. (WKN 840400) Die Allianz habe bekannt gegeben die Rückstellungen für Forderungen aus Asbest- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bloomberg : Heizoel / Diesel Knappheit in diesem Winter !10.01.2003
U.S. pushes for increases in oil output James Dao The New York Times Friday, January 10, 2003 WASHINGTON The Bush administration, alarmed by a strike that has crippled Venezuela`s petroleum industry and caused sharp increases in prices, has begun pressing countries that export oil to increase their production. . Those efforts, administration officials said this week, are being led by senior officials in the State and Energy departments. They seemed intended to prepare for the disruption in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft14.03.2003
...freie analos! >Künftig weniger Analysten im Fernsehen Von Annette Entreß, Frankfurt Banken werden ihre Analysten künftig wohl seltener im Fernsehen zu Wort kommen lassen. Ständig schwebt die Bedrohung von 200.000 Euro Bußgeld über ihnen, sofern sie nicht mögliche Interessenkonflikte offen legen. "Wir werden kritisch prüfen, ob wir unsere Analysten noch Interviews geben lassen sollen", sagte Claudia Klein von der WGZ-Bank. "Auftritte von Analysten in den Medien werden vermutlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SOLAR-FABRIK ?!?!?01.12.2002
...ernannt worden. Auch das bisherige EBIT-Ziel von –1,9 Mio. EUR dürfte erheblich unterschritten worden sein. Die Analysten würden ein EBIT von –3,6 Mio. EUR prognostizieren. Zuletzt hätte sich die Nachfrage spürbar belebt. Gleichwohl seien die Analysten der Ansicht, dass es noch zu früh sei, von einem nachhaltigen Aufschwung zu sprechen. Vielmehr würden die Analysten glauben, dass der Photovoltaikmarkt im kommenden Jahr vor dem Hintergrund der konjunkturell weiterhin schwierigen Lage... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft27.03.2003
...eines Dax-Konzerns. "Die Banken und Investmenthäuser setzen zurzeit unzählige hochqualifizierte Analysten mit oft langjähriger Berufserfahrung frei", konstatiert Fritz H. Rau, der Vorstandssprecher des Analystenverbandes DVFA. Einige hundert Analysten bekamen die Kündigung Es ist die blanke Not, die gerade im teuren Investmentbanking die Geldhäuser auf Sparkurs treibt. Einigen hundert Analysten dürfte 2002 allein in der Frankfurter City gekündigt worden sein. "Gegenüber den Boomjahren bis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Analysten

Suche nach weiteren Themen