DAX+0,18 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,21 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Analysten
Aktien Wien Schluss Starke Bankaktien stützen ATX
Aktien Wien Schluss: Starke Bankaktien stützen ATX

Die Wiener Börse hat am Donnerstag moderat zugelegt. Insgesamt blieben die Anleger vor den am Wochenende anstehenden Wahlen in Frankreich aber vorsichtig. Der ATX stieg um 0,43 Prozent auf 2851,03 Punkte. "Die Aktienmärkte sind in den …

Wertpapier: Erste Group Bank, OMV, Raiffeisen Bank International, VIENNA INSURANCE GROUP Wiener Versicherung Gruppe, Citigroup, ATX
Aktien Osteuropa Schluss Gewinne in freundlichem Umfeld
Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in freundlichem Umfeld

Die osteuropäischen Aktienmärkte haben am Donnerstag in einem weltweit freundlichen Handelsumfeld zugelegt. In Moskau zog der rohstofflastige RTS-Interfax-Index um 1,39 Prozent auf 1083,35 Punkte an. An der Warschauer Börse stieg der …

Wertpapier: WIG30 Index (Price-Index)
Aktien Frankfurt Ausblick: Zurückhaltung vor Frankreichs Schicksalswahl

Nur wenig verändert dürfte der deutsche Aktienmarkt am Freitag eröffnen. Die Anleger dürften sich vor der am Wochenende anstehenden ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl mit neuen Käufen zurückhalten. Sie gilt als …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 21.04.2017

Wertpapier: Beiersdorf, Borussia Dortmund, Continental, GEA Group, Cie Generale des Etablissements Michelin Registered shares, SOFTWARE AG, DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50, CAC 40
Aktien New York : Anleger bleiben vor dem Wochenende zuversichtlich

Die Wall Street dürfte am Freitag ihre Vortagesgewinne noch ein wenig weiter ausbauen. Tags zuvor hatte der Dow Jones Industrial von einem wieder aufgekommenen, verhaltenen Optimismus über Steuerversprechungen des US-Präsidenten Trump …

Diskussion: GENERAL ELECTRIC 851144 - So günstig wie noch nie

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Wertpapier: American Express, Honeywell International, General Electric, Mattel, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100, S&P 500, Visa (A)
Deutsche Anleihen geben nach

Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag gesunken. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Abend um 0,10 Prozent auf 162,67 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug um 0,01 Prozentpunkt auf 0,25 …

Wertpapier: BUND Future

Nachrichten zu "Analysten"

Drillisch22.04.2017
Das sagen die Analysten!
Liebe Leser, letzte Woche hatten die Aktionäre von Drillisch einige neue Analystenmeinungen zu ihrer Information, denn Ethan Kauder hatte diese für unsere Leser zusammengefasst. Schließlich befindet sich die Aktie des Telekommunikationsanbieters weiterhin im Aufwind und bei 49,35 Euro wurde ein neues Allzeithoch erreicht. Auch Gewinnmitnahmen sind nicht in Sicht und einige Analysten sind sehr positiv gestimmt:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick21.04.2017
ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 18. bis 21.04.2017
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 18. bis 21.04.2017 DIENSTAG NordLB hebt Volkswagen auf 'Kaufen' und Ziel auf 145 Euro HANNOVER - Die NordLB hat die Vorzüge von Volkswagen nach vorläufigen Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 127 auf 145 Euro angehoben. Der Autobauer habe im ersten Quartal beim operativen Ergebnis überzeugt, schrieb Analyst... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick21.04.2017
Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 21.04.2017
...Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für BMW nach vorläufigen Quartalszahlen von 92 auf 98 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Autohersteller sei gut in das neue Jahr gestartet, schrieben die Analysten in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Sie hoben ihre Ergebnisschätzungen (EPS) für 2017 und 2018 leicht an und damit auch das Kursziel. JPMorgan hebt Ziel für Hugo Boss auf 65 Euro - 'Neutral' NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Exxon Mobil21.04.2017
Diese Erwartungen haben Analysten an die Ergebnisse!
...Per viertes Quartal 2016 hat Exxon die Analysteneinschätzungen beim Umsatz um 2,0 % verfehlt. Allerdings wurden die Schätzungen für den bereinigten Gewinn je Aktie deutlich übertroffen und zwar um 28 %. Beim nicht bereinigten Gewinn je Aktie verzeichnete Exxon allerdings gegenüber dem Vorjahresquartal einen Rückgang von 2,8 auf 1,7 Mrd. US-Dollar. Was schätzen Analysten für Q1? Für das erste Quartal 2017 erwarten Analysten einen bereinigten Gewinn von 0,87 US-Dollar je Aktie. Es... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ProSiebenSat.119.04.2017
Analysten der Deutschen Bank sorgen für Nackenschlag
...weil die entsprechenden Portale auf den TV-Kanälen reichlich Werbung zu Top-Konditionen schalten können. ProSiebenSat.1-Chart: finanztreff.de Genau deshalb stufen wir den Titel auch weiterhin als interessant ein, auch, wenn die Analysten der Deutschen Bank dem Titel am Mittwoch einen kleinen Nackenschlag verpassten. Auf www.plusvisionen.de geht es weiter Ein Beitrag von Wolfgang Raum von Plusvisionen.de Wolfgang Raum ist bereits seit mehr als 25 Jahren im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Analysten überzeugt29.06.2016
Die Zinkrallye hat gerade erst begonnen
Der Zinkpreis ist dieses Jahr bereits um mehr als 25% gestiegen, doch einige Analysten sind der Ansicht, dass die bisherigen Gewinne nur ein Schatten dessen sind, was uns noch erwartet. Eine drohende weltweite Verknappung auf dem Zinkmarkt hat die Anleger wachgerüttelt. Der Preis des Metalls ist 2016 bereits um mehr als 25% gestiegen, wie Bloomberg berichtet, und gehört damit zu den am besten gelaufenen Rohstoffen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
15.12.2015
„Energie der Analysten nicht verschwenden“
...Traditionell gliedert sich ein Investmentteam in Analysten und Fondsmanager. Das ist bei uns nicht der Fall. Jeder übernimmt beide Aufgaben, abhängig natürlich von Erfahrung und Fähigkeit. Vor allem vor dem Hintergrund sinkender Liquidität sind gerade Analysten mehr und mehr mit der Situation konfrontiert, dass sie gute Ideen erarbeiten, diese aber nicht umzusetzen sind. Wir möchten diese Energie nicht verschwenden und Analysten unsinnige Listen abarbeiten lassen. Unsere Mitarbeiter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick21.04.2017
ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 18. bis 21.04.2017
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 18. bis 21.04.2017 DIENSTAG NordLB hebt Volkswagen auf 'Kaufen' und Ziel auf 145 Euro HANNOVER - Die NordLB hat die Vorzüge von Volkswagen nach vorläufigen Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 127 auf 145 Euro angehoben. Der Autobauer habe im ersten Quartal beim operativen Ergebnis überzeugt, schrieb Analyst... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.02.2017
Warum Sie nicht jedem Analysten-Rating hinterher rennen sollten
Über den Nutzen von Analysten-Einschätzungen wird bei der Aktienanlage vielfach diskutiert. So verlockend manchmal Ratings mit entsprechenden Kurszielen auch sein mögen, für den langfristigen Vermögensaufbau sind diese Meinungen nicht entscheidend. Um den Sinn oder Unsinn von Analysten-Einschätzungen zu begreifen, muss man sich als Privatanleger vor Augen führen: Die großen Banken und Analystenhäuser erstellen die zumeist sehr umfangreichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News13.10.2015
NanoRepro AG: Dr. Kalliwoda Research nimmt Analysten-Coverage für NanoRepro auf und gibt Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 1,54 Euro pro Aktie
DGAP-News: NanoRepro AG / Schlagwort(e): Research Update NanoRepro AG: Dr. Kalliwoda Research nimmt Analysten-Coverage für NanoRepro auf und gibt Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 1,54 Euro pro Aktie 13.10.2015 / 15:30 --------------------------------------------------------------------- Pressemitteilung Dr. Kalliwoda Research nimmt Analysten-Coverage für NanoRepro auf und gibt Kaufempfehlung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Analysten überzeugt29.06.2016
Die Zinkrallye hat gerade erst begonnen
Der Zinkpreis ist dieses Jahr bereits um mehr als 25% gestiegen, doch einige Analysten sind der Ansicht, dass die bisherigen Gewinne nur ein Schatten dessen sind, was uns noch erwartet. Eine drohende weltweite Verknappung auf dem Zinkmarkt hat die Anleger wachgerüttelt. Der Preis des Metalls ist 2016 bereits um mehr als 25% gestiegen, wie Bloomberg berichtet, und gehört damit zu den am besten gelaufenen Rohstoffen... [mehr]
(
4
Bewertungen)
15.12.2015
„Energie der Analysten nicht verschwenden“
...Traditionell gliedert sich ein Investmentteam in Analysten und Fondsmanager. Das ist bei uns nicht der Fall. Jeder übernimmt beide Aufgaben, abhängig natürlich von Erfahrung und Fähigkeit. Vor allem vor dem Hintergrund sinkender Liquidität sind gerade Analysten mehr und mehr mit der Situation konfrontiert, dass sie gute Ideen erarbeiten, diese aber nicht umzusetzen sind. Wir möchten diese Energie nicht verschwenden und Analysten unsinnige Listen abarbeiten lassen. Unsere Mitarbeiter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick21.04.2017
ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 18. bis 21.04.2017
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 18. bis 21.04.2017 DIENSTAG NordLB hebt Volkswagen auf 'Kaufen' und Ziel auf 145 Euro HANNOVER - Die NordLB hat die Vorzüge von Volkswagen nach vorläufigen Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft und das Kursziel von 127 auf 145 Euro angehoben. Der Autobauer habe im ersten Quartal beim operativen Ergebnis überzeugt, schrieb Analyst... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.02.2017
Warum Sie nicht jedem Analysten-Rating hinterher rennen sollten
Über den Nutzen von Analysten-Einschätzungen wird bei der Aktienanlage vielfach diskutiert. So verlockend manchmal Ratings mit entsprechenden Kurszielen auch sein mögen, für den langfristigen Vermögensaufbau sind diese Meinungen nicht entscheidend. Um den Sinn oder Unsinn von Analysten-Einschätzungen zu begreifen, muss man sich als Privatanleger vor Augen führen: Die großen Banken und Analystenhäuser erstellen die zumeist sehr umfangreichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News13.10.2015
NanoRepro AG: Dr. Kalliwoda Research nimmt Analysten-Coverage für NanoRepro auf und gibt Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 1,54 Euro pro Aktie
DGAP-News: NanoRepro AG / Schlagwort(e): Research Update NanoRepro AG: Dr. Kalliwoda Research nimmt Analysten-Coverage für NanoRepro auf und gibt Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 1,54 Euro pro Aktie 13.10.2015 / 15:30 --------------------------------------------------------------------- Pressemitteilung Dr. Kalliwoda Research nimmt Analysten-Coverage für NanoRepro auf und gibt Kaufempfehlung... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Analysten"

Das Auf & Ab bei Dialog.Semiconductor21.04.2017
Wenn es nach Meinung einiger Analysten Sinn machen würde, dass Apple Dialog übernimmt , wieviel Sinn würde es dann erst machen vorher die Zusammenarbeit nicht zu verlängern oder gar aufzukündigen. Apple wird der Kurssturz, lediglich nur resultierend, aus den Überlegungen des Lampe-Analysten nicht entgangen sein. Dann gibts Dialog für die Hälfte ! Apple ist nur sich u. seinen Aktionären gegenüber verpflichtet und das Apple seine Zulieferer nicht mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aphria läuft und läuft und.....der stärkste Wert unter den Cannabis Herstellern mit Quartals Gewinne14.02.2017
http://www.theglobeandmail.com/globe-investor/inside-th e-mar… TSX breakouts: This marijuana stock is gaining momentum! The Globe and Mail Published Tuesday, Feb. 14, 2017 9:29AM EST Last updated Tuesday, Feb. 14, 2017 9:40AM EST 1 Comments f t i A A In Canada, the economic calendar is light today. Watch for housing data as the Teranet-National Bank home price index figures from January get released. In terms of earnings releases for Canadian stocks, CAE Inc. (CAE-T), Keyera Corp. (KEY-T) and... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Mein Überblick Tagesgewinner13.11.2016
Dimension Therapeutics Inc. (DMTX) Coverage Initiated at Jefferies ... Community Financial News-11.11.2016 Dimension Therapeutics logo Equities research analysts at Jefferies Group started coverage on shares of Dimension Therapeutics Inc. Dimension Therapeutics reports 3Q loss Yahoo Sports-11.11.2016 Jefferies Initiates a Buy Rating on Dimension Therapeutics Inc Analyst Ratings-11.11.2016 Today's Analyst Coverage: Dimension Therapeutics, Inc. (NASDAQ ... Benchmark Monitor-vor 12 Stunden New... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mein Überblick Tagesgewinner12.11.2016
...Research Kommentare zu EyeGate Pharmaceuticals Inc FY2016 Ergebnis (EYEG) Geschrieben von Eileen Französisch am 12. November 2016 // Keine Kommentare EyeGate Pharmaceuticals logoEyeGate Pharmaceuticals Inc (NASDAQ: EYEG) - Investition Analysten von Zacks Investment Research hob ihre FY2016 das Ergebnis je Aktie (EPS) die Schätzungen für EyeGate Pharmaceuticals in einem Forschungsbericht am Dienstag ausgegeben. Zacks Investment Research Analyst B. Marckx erwartet nun, dass das Unternehmen das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mein Überblick Tagesgewinner12.11.2016
http://www.eyegatepharma.com/ die analysten werden wach http://www.duncanindependent.com/penny-stock-news-looki ng-closer-at-eyegate-pharmaceuticals-inc-nasdaqeyeg/395 79/ http://www.com-unik.info/2016/11/12/zacks-investment-re searc… Zacks Investment Research Comments on Eyegate Pharmaceuticals Inc’s FY2016 Earnings (EYEG) Posted by Eileen French on Nov 12th, 2016 // No Comments Eyegate Pharmaceuticals logoEyegate Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:EYEG) –... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Allianz15.09.2002
...abgesichert. Dennoch erwarte man zu einem späteren Zeitpunkt weitere Rückstellungen in Höhe von einer Milliarde US-Dollar. Vor diesem Hintergrund sehen die Analysten von Sal. Oppenheim die Aktie der Allianz weiterhin als Outperformer. M.M.WARBURG & CO Allianz "hold" Datum: 13.09.2002 Die Analysten vom Bankhaus M.M. Warburg & CO stufen die Aktie der Allianz unverändert mit "hold" ein. (WKN 840400) Die Allianz habe bekannt gegeben die Rückstellungen für Forderungen aus Asbest- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bloomberg : Heizoel / Diesel Knappheit in diesem Winter !10.01.2003
U.S. pushes for increases in oil output James Dao The New York Times Friday, January 10, 2003 WASHINGTON The Bush administration, alarmed by a strike that has crippled Venezuela`s petroleum industry and caused sharp increases in prices, has begun pressing countries that export oil to increase their production. . Those efforts, administration officials said this week, are being led by senior officials in the State and Energy departments. They seemed intended to prepare for the disruption in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft14.03.2003
...freie analos! >Künftig weniger Analysten im Fernsehen Von Annette Entreß, Frankfurt Banken werden ihre Analysten künftig wohl seltener im Fernsehen zu Wort kommen lassen. Ständig schwebt die Bedrohung von 200.000 Euro Bußgeld über ihnen, sofern sie nicht mögliche Interessenkonflikte offen legen. "Wir werden kritisch prüfen, ob wir unsere Analysten noch Interviews geben lassen sollen", sagte Claudia Klein von der WGZ-Bank. "Auftritte von Analysten in den Medien werden vermutlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SOLAR-FABRIK ?!?!?01.12.2002
...ernannt worden. Auch das bisherige EBIT-Ziel von –1,9 Mio. EUR dürfte erheblich unterschritten worden sein. Die Analysten würden ein EBIT von –3,6 Mio. EUR prognostizieren. Zuletzt hätte sich die Nachfrage spürbar belebt. Gleichwohl seien die Analysten der Ansicht, dass es noch zu früh sei, von einem nachhaltigen Aufschwung zu sprechen. Vielmehr würden die Analysten glauben, dass der Photovoltaikmarkt im kommenden Jahr vor dem Hintergrund der konjunkturell weiterhin schwierigen Lage... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft27.03.2003
...eines Dax-Konzerns. "Die Banken und Investmenthäuser setzen zurzeit unzählige hochqualifizierte Analysten mit oft langjähriger Berufserfahrung frei", konstatiert Fritz H. Rau, der Vorstandssprecher des Analystenverbandes DVFA. Einige hundert Analysten bekamen die Kündigung Es ist die blanke Not, die gerade im teuren Investmentbanking die Geldhäuser auf Sparkurs treibt. Einigen hundert Analysten dürfte 2002 allein in der Frankfurter City gekündigt worden sein. "Gegenüber den Boomjahren bis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Allianz15.09.2002
...abgesichert. Dennoch erwarte man zu einem späteren Zeitpunkt weitere Rückstellungen in Höhe von einer Milliarde US-Dollar. Vor diesem Hintergrund sehen die Analysten von Sal. Oppenheim die Aktie der Allianz weiterhin als Outperformer. M.M.WARBURG & CO Allianz "hold" Datum: 13.09.2002 Die Analysten vom Bankhaus M.M. Warburg & CO stufen die Aktie der Allianz unverändert mit "hold" ein. (WKN 840400) Die Allianz habe bekannt gegeben die Rückstellungen für Forderungen aus Asbest- und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bloomberg : Heizoel / Diesel Knappheit in diesem Winter !10.01.2003
U.S. pushes for increases in oil output James Dao The New York Times Friday, January 10, 2003 WASHINGTON The Bush administration, alarmed by a strike that has crippled Venezuela`s petroleum industry and caused sharp increases in prices, has begun pressing countries that export oil to increase their production. . Those efforts, administration officials said this week, are being led by senior officials in the State and Energy departments. They seemed intended to prepare for the disruption in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft14.03.2003
...freie analos! >Künftig weniger Analysten im Fernsehen Von Annette Entreß, Frankfurt Banken werden ihre Analysten künftig wohl seltener im Fernsehen zu Wort kommen lassen. Ständig schwebt die Bedrohung von 200.000 Euro Bußgeld über ihnen, sofern sie nicht mögliche Interessenkonflikte offen legen. "Wir werden kritisch prüfen, ob wir unsere Analysten noch Interviews geben lassen sollen", sagte Claudia Klein von der WGZ-Bank. "Auftritte von Analysten in den Medien werden vermutlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SOLAR-FABRIK ?!?!?01.12.2002
...ernannt worden. Auch das bisherige EBIT-Ziel von –1,9 Mio. EUR dürfte erheblich unterschritten worden sein. Die Analysten würden ein EBIT von –3,6 Mio. EUR prognostizieren. Zuletzt hätte sich die Nachfrage spürbar belebt. Gleichwohl seien die Analysten der Ansicht, dass es noch zu früh sei, von einem nachhaltigen Aufschwung zu sprechen. Vielmehr würden die Analysten glauben, dass der Photovoltaikmarkt im kommenden Jahr vor dem Hintergrund der konjunkturell weiterhin schwierigen Lage... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft27.03.2003
...eines Dax-Konzerns. "Die Banken und Investmenthäuser setzen zurzeit unzählige hochqualifizierte Analysten mit oft langjähriger Berufserfahrung frei", konstatiert Fritz H. Rau, der Vorstandssprecher des Analystenverbandes DVFA. Einige hundert Analysten bekamen die Kündigung Es ist die blanke Not, die gerade im teuren Investmentbanking die Geldhäuser auf Sparkurs treibt. Einigen hundert Analysten dürfte 2002 allein in der Frankfurter City gekündigt worden sein. "Gegenüber den Boomjahren bis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Analysten

Suche nach weiteren Themen