Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,38 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-0,02 %
Themenüberblick

Bankensektor

Das Wichtigste über Bankensektor

Nachrichten zu "Bankensektor"

Aktien Osteuropa Schluss25.05.2016
Überwiegend freundlich
...seine Gewinne wieder vollständig ab und schloss marginal schwächer mit minus 0,03 Prozent auf 26 704,47 Punkten. Das Handelsvolumen belief sich auf 9,5 (Vortag: 7,0) Milliarden Forint. Gute Nachrichten kamen aus dem ungarischen Bankensektor. Wie Daten der ungarischen Zentralbank zeigten, erzielten die Finanzinstitute im ersten Quartal kombiniert einen Gewinn nach Steuern von 191,4 Milliarden Forint. Damit lag er um mehr als 200 Prozent über dem aus dem ersten Jahresviertel des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss25.05.2016
Dax auf höchstem Stand seit April
...für das kommende halbe Jahr als auch die Bewertung der aktuellen Lage verbesserten sich. BANKAKTIEN ZIEHEN AN Zu den Favoriten im Dax zählten die Papiere der Deutschen Bank . Im Einklang mit dem allgemein starken europäischen Bankensektor zogen die Anteilsscheine um rund dreieinhalb Prozent an. Dabei profitierten sie auch von einem positiven Kommentar der US-Bank JPMorgan. Grundsätzlich wertete ein Händler das steigende Zinsniveau in Erwartung weiterer Leitzinserhöhungen in den USA... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt25.05.2016
Griechenland-Paket und Ifo-Daten treiben den Dax weiter voran
...Abschwächung im Frühjahr sei nun mit einem Anziehen der konjunkturellen Dynamik zu rechnen. BANKAKTIEN STEIGEN DEUTLICH Die Dax-Führung übernahmen die Papiere der Deutschen Bank . Im Einklang mit dem allgemein starken europäischen Bankensektor zogen die Anteilsscheine um 3,37 Prozent an. Dabei konnten sie auch von einem positiven Kommentar der US-Bank JPMorgan profitieren. Analyst Kian Abouhossein traut dem größten deutschen Geldhaus niedrigere Kosten und daher ein besseres Ergebnis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt25.05.2016
Ifo-Daten und Griechenland-Paket treiben den Dax nach oben
...zeitweise ein neues Jahreshoch bei 135,60 Euro - damit war die Kursbilanz für 2016 erstmals wieder positiv. Die Dax-Führung übernahmen die Papiere der Deutschen Bank . Im Einklang mit dem allgemein starken europäischen Bankensektor rückten die Titel um knapp dreieinhalb Prozent vor. Dabei konnten sie auch von einem positiven Kommentar der US-Bank JPMorgan profitieren. Analyst Kian Abouhossein traut dem größten deutschen Geldhaus niedrigere Kosten und daher ein besseres Ergebnis zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.05.2016
Deutsche Institutionelle wieder positiv auf DAX
...Relations und bieten umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung. Über Ipreo: Ipreo Ltd. ist ein international führendes Beratungsunternehmen für den Investor Relations- und Bankensektor. Der Fokus bei IR-Services liegt auf zeitnahen, qualitativ hochwertigen Informationen rund um die internationale, institutionelle Aktionärsstruktur von Emittenten, die zur Planung von Roadshows, Hauptversammlungen oder anderen IR-Events... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bankensektor am Abgrund16.06.2015
Über den griechischen Banken schwebt ein "gefährliches Damoklesschwert"
Der griechische Bankensektor steht vor dem Abgrund, über ihm schwebt ein „gefährliches Damoklesschwert“. Noch hält die EZB die griechischen Banken mit Ela-Krediten am Leben. Aber was passiert bei einem Staatsbankrott? Das griechische Bankensystem rückt mehr und mehr in den Fokus des Schuldendramas. Nachdem die Verhandlungen zwischen den Geldgebern und der griechischen Regierung am Wochenende erneut ergebnislos abgebrochen wurden (wallstreet:online berichtete), brach die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Innerer Markt14.01.2016
Innerer Markt und Bankensektor gefährlich schwach - aber überverkauft
...Da aber eine expandierende Wirtschaft bei einem gleichzeitig kränkelnden Bankensektor kaum denkbar ist, sollten wir in der derzeit kritischen Lage den Bankensektor gut im Blick behalten. Bankensektor durchschlägt wichtige Unterstützung Da die Erforschung der Ursachen an der Börse eine brotlose Kunst ist und ein Bild mehr sagt als viele Worte, zeige ich Ihnen hier den Chart des weltweit beachteten US-Bankensektors. Bis vor wenigen Wochen oder gar Tagen galt dieser als Hort der Stabilität,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX22.01.2016
Aareal Bank Aktie im Abwärtssog des Bankensektors gefangen
...Bank Aktie ist im Abwärtssog des Deutschen Bankensektors gefangen und parallel zu den Kursverlusten in den Aktien der Deutschen Bank und der Commerzbank, zog es diese in den letzten Wochen deutlich nach unten. Die Aktie verlor allein in den letzten beiden Monaten mehr als 20 Prozent an Wert. Der Abwärtstr... Die vollständige Anaylse finden Sie unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OeNB18.12.2015
Ein Drittel der Jobs im Bankensektor in Österreich ist bedroht
WIEN (dpa-AFX) - Es ist nicht unrealistisch, dass der heimische Bankensektor in den nächsten Jahren ein Drittel seiner Jobs verliert - das sind rund 25 000 Arbeitsplätze, sagte Österreichs Notenbankchef Ewald Nowotny am Freitag bei der Vorstellung des Finanzmarktstabilitätsberichts. Österreich hatte 2008 noch 80 283 Bankjobs, Ende 2014 waren es 75 714 und jetzt seien es wohl noch einmal etwa 1000 weniger. Auch wenn es in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fusion im angeschlagenen Bankensektor Italiens24.03.2016
Neue Nummer drei entsteht
...nach den beiden Platzhirschen Unicredit und Intesa Sanpaolo . An dem fusionierten Institut sollen die Eigentümer der Banco Popolare mit 54 Prozent die Mehrheit halten. Die Einigung gilt als wichtiges Signal für den stark zersplitterten Bankensektor Italiens, der nach jahrelanger Wirtschaftskrise auf einem Berg fauler Kredite sitzt. Darunter leidet die Vergabe neuer Kredite. Politik und Bankaufseher drängen seit langem zu Zusammenschlüssen, um die Branche wettbewerbsfähiger zu machen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bankensektor am Abgrund16.06.2015
Über den griechischen Banken schwebt ein "gefährliches Damoklesschwert"
Der griechische Bankensektor steht vor dem Abgrund, über ihm schwebt ein „gefährliches Damoklesschwert“. Noch hält die EZB die griechischen Banken mit Ela-Krediten am Leben. Aber was passiert bei einem Staatsbankrott? Das griechische Bankensystem rückt mehr und mehr in den Fokus des Schuldendramas. Nachdem die Verhandlungen zwischen den Geldgebern und der griechischen Regierung am Wochenende erneut ergebnislos abgebrochen wurden (wallstreet:online berichtete), brach die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Innerer Markt14.01.2016
Innerer Markt und Bankensektor gefährlich schwach - aber überverkauft
...Da aber eine expandierende Wirtschaft bei einem gleichzeitig kränkelnden Bankensektor kaum denkbar ist, sollten wir in der derzeit kritischen Lage den Bankensektor gut im Blick behalten. Bankensektor durchschlägt wichtige Unterstützung Da die Erforschung der Ursachen an der Börse eine brotlose Kunst ist und ein Bild mehr sagt als viele Worte, zeige ich Ihnen hier den Chart des weltweit beachteten US-Bankensektors. Bis vor wenigen Wochen oder gar Tagen galt dieser als Hort der Stabilität,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX22.01.2016
Aareal Bank Aktie im Abwärtssog des Bankensektors gefangen
...Bank Aktie ist im Abwärtssog des Deutschen Bankensektors gefangen und parallel zu den Kursverlusten in den Aktien der Deutschen Bank und der Commerzbank, zog es diese in den letzten Wochen deutlich nach unten. Die Aktie verlor allein in den letzten beiden Monaten mehr als 20 Prozent an Wert. Der Abwärtstr... Die vollständige Anaylse finden Sie unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OeNB18.12.2015
Ein Drittel der Jobs im Bankensektor in Österreich ist bedroht
WIEN (dpa-AFX) - Es ist nicht unrealistisch, dass der heimische Bankensektor in den nächsten Jahren ein Drittel seiner Jobs verliert - das sind rund 25 000 Arbeitsplätze, sagte Österreichs Notenbankchef Ewald Nowotny am Freitag bei der Vorstellung des Finanzmarktstabilitätsberichts. Österreich hatte 2008 noch 80 283 Bankjobs, Ende 2014 waren es 75 714 und jetzt seien es wohl noch einmal etwa 1000 weniger. Auch wenn es in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Fusion im angeschlagenen Bankensektor Italiens24.03.2016
Neue Nummer drei entsteht
...nach den beiden Platzhirschen Unicredit und Intesa Sanpaolo . An dem fusionierten Institut sollen die Eigentümer der Banco Popolare mit 54 Prozent die Mehrheit halten. Die Einigung gilt als wichtiges Signal für den stark zersplitterten Bankensektor Italiens, der nach jahrelanger Wirtschaftskrise auf einem Berg fauler Kredite sitzt. Darunter leidet die Vergabe neuer Kredite. Politik und Bankaufseher drängen seit langem zu Zusammenschlüssen, um die Branche wettbewerbsfähiger zu machen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Bankensektor"

Globex Mining - Alles rund um die Metalle09.02.2016
...Fall befinden. Obwohl die Bankaktien im freien Fall sind, rät der Hedgefonds-Manager von Short-Positionen auf Bankaktien nicht ab. Die Probleme im Bankensektor hätten das Potenzial, die Risiken im Zusammenhang mit China und dem Ölpreis noch zu übertreffen, so Pal. Europas Banken unter Stress - meine Einschätzung! Der Stress für den Bankensektor kommt aus unterschiedlichen Richtungen. In Griechenland hatte sich der Börsenwert der vier großen Banken zwischen Sommer 2014 und November 2015 um... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Raiffeisen International > Wette auf Osteuropa12.09.2015
...mit der wir zeigen müssen, dass die Regierung und nicht die Banken in Kroatien regieren", sagte Lalovac bei der Kabinettssitzung am Donnerstag. Die Maßnahme wird laut Lalovac den kroatischen Bankensektor nicht gefährden. "Wir haben einen der am stärksten kapitalisierten Bankensektoren in Europa", sagte er. Auch für die Liquidität der Banken sieht der Minister keine Gefahr. Die Gesetzesänderungen sollen mit 30. September in Kraft treten. Demnach wird der ursprünglich in Franken bewilligte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bankensektor am Abgrund: Über den griechischen Banken schwebt ein "gefährliches Damoklesschwert16.06.2015
Der griechische Bankensektor steht vor dem Abgrund, über ihm schwebt ein „gefährliches Damoklesschwert“. Noch hält die EZB die griechischen Banken mit Ela-Krediten am Leben. Aber was passiert bei einem Staatsbankrott?

Lesen sie den ganzen Artikel: bankensektor-abgrund-ueber-gri echischen-banken-schwebt-gefaehrliches-damoklesschwert" title="" >Bankensektor am Abgrund: Über den griechischen Banken schwebt ein "gefährliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steuertricks: Dividendenstripping geht munter weiter - Fiskus machtlos, oder?18.05.2015
...Hier so eine Info. Mein Bankmitarbeiter hat inzwischen geäussert, dass Zahlungen von oder nach USA bereits zur Meldung führen. Hier reicht schon eine Dividendenzahlung einer US-AG. In meiner früheren Tätigkeit im Bankensektor hatte ich mehrere Kunden betreut, die direkt über einen US-Broker Aktien an der Wallstraat gehandelt haben. Und die Banken gehen auf Nummer sicher! Das ist aber erst der Anfang: Ab dem 1.1.2017 gilt dieses Abkommen mit 90 Staaten! Damit bekommt das Bundeszentralamt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S10.02.2014
...Auch der Bankensektor Chinas ist noch erheblich aufgeblähter als der damalige Bankensektor Japans. Damit ist Chinas Bankenblase noch größer als ihre spektakuläre Vorgängerin in Japan. Der folgende Chart gibt Ihnen einen Eindruck, wovon ich hier rede. Er zeigt Ihnen die Entwicklung der Bilanzsumme des Bankensektors Chinas, Japans und der USA in % des jeweiligen Bruttoinlandsprodukts (BIP). Wie Sie sehen, hat China inzwischen alle Rekorde gebrochen. Bilanzsumme des Bankensektors in % des BIP... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Banca Intermobiliare; Italienischer Broker im stabilen Aufwärtstrend! m.v.T.05.05.1999
...womit BIM auf Platz 35 aller italienischen Aktien lag, gemessen an der Kursentwicklung. Im Bankensektor sah das Ergebnis noch besser aus. Der Bankenindex (Durchschnitt aller notierten italienischen Bankaktien) legte im selben Zeitraum nur 6,8% zu. D.h. der BIM-Kurs entwickelte sich dies Jahr bisher dreimal so gut wie der Bankenindex, was bei der anhaltenden Fusionswelle im italienischen Bankensektor eine sehr gut Leistung ist. Shareholer Value: Inder Vergangenheit gab es schon mal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Situation auch des Bankensektors beigetragen. Tiefgreifende Veränderungen sind notwendig. Hierzu gehört auch, den Bankensektor konsequent zu liberalisieren und das Drei-Säulenprinzip von privaten Geschäftsbanken, Genossenschafts- und Raiffeisenbanken und öffentlich-rechtlichen Banken zu öffnen. Die gegenwärtige Trennung führt in Deutschland nicht zu einer marktgerechten und volkswirtschaftlich effizienten Kapitalallokation. Der deutsche Bankensektor hat im weltweiten wie auch im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globex Mining - Alles rund um die Metalle09.02.2016
...Fall befinden. Obwohl die Bankaktien im freien Fall sind, rät der Hedgefonds-Manager von Short-Positionen auf Bankaktien nicht ab. Die Probleme im Bankensektor hätten das Potenzial, die Risiken im Zusammenhang mit China und dem Ölpreis noch zu übertreffen, so Pal. Europas Banken unter Stress - meine Einschätzung! Der Stress für den Bankensektor kommt aus unterschiedlichen Richtungen. In Griechenland hatte sich der Börsenwert der vier großen Banken zwischen Sommer 2014 und November 2015 um... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
der Hit sind Euro/Yen - Teil 204.03.2001
...ein. Zwar ist Panikstimmung noch nicht angebracht, weil der für den Bankensektor maßgebliche Topix auch am Donnerstag noch weit über 980 Zählern stand, dem schicksalshaften Rekordtief im Oktober 1998, als Japan die schwerste Bankenkrise nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte und die Regierung den Sektor mit Steuergeldern stützen musste. Eine nachhaltige Erholung der Wirtschaft kann nur einsetzen, wenn der Bankensektor von der Last der Problemkredite befreit wird, um endlich die notwendigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Perseus Mining -- Fakten, Phantasien, Erwartungen11.09.2008
...Die "Leerverkaufsfraktion" in den USA machte in diesem Jahr erstmals seit langer Zeit mit Schlagzeilen die Runde, nachdem die massiven Kurseinbrüche im Bankensektor durch deren Aktivität verstärkt wurden. Die Leerverkäufer - hauptsächlich Hedgefonds und Großanleger - nutzten gezielt die negativen Schlagzeilen im Bankensektor und verstärkten mit ihren ungedeckten Leerverkäufen den Abgabedruck zusätzlich. Woher stammt die plötzliche negative Korrelation zwischen BKX und HUI? Bis in den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Banca Intermobiliare; Italienischer Broker im stabilen Aufwärtstrend! m.v.T.05.05.1999
...womit BIM auf Platz 35 aller italienischen Aktien lag, gemessen an der Kursentwicklung. Im Bankensektor sah das Ergebnis noch besser aus. Der Bankenindex (Durchschnitt aller notierten italienischen Bankaktien) legte im selben Zeitraum nur 6,8% zu. D.h. der BIM-Kurs entwickelte sich dies Jahr bisher dreimal so gut wie der Bankenindex, was bei der anhaltenden Fusionswelle im italienischen Bankensektor eine sehr gut Leistung ist. Shareholer Value: Inder Vergangenheit gab es schon mal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft10.06.2003
...Situation auch des Bankensektors beigetragen. Tiefgreifende Veränderungen sind notwendig. Hierzu gehört auch, den Bankensektor konsequent zu liberalisieren und das Drei-Säulenprinzip von privaten Geschäftsbanken, Genossenschafts- und Raiffeisenbanken und öffentlich-rechtlichen Banken zu öffnen. Die gegenwärtige Trennung führt in Deutschland nicht zu einer marktgerechten und volkswirtschaftlich effizienten Kapitalallokation. Der deutsche Bankensektor hat im weltweiten wie auch im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globex Mining - Alles rund um die Metalle09.02.2016
...Fall befinden. Obwohl die Bankaktien im freien Fall sind, rät der Hedgefonds-Manager von Short-Positionen auf Bankaktien nicht ab. Die Probleme im Bankensektor hätten das Potenzial, die Risiken im Zusammenhang mit China und dem Ölpreis noch zu übertreffen, so Pal. Europas Banken unter Stress - meine Einschätzung! Der Stress für den Bankensektor kommt aus unterschiedlichen Richtungen. In Griechenland hatte sich der Börsenwert der vier großen Banken zwischen Sommer 2014 und November 2015 um... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
der Hit sind Euro/Yen - Teil 204.03.2001
...ein. Zwar ist Panikstimmung noch nicht angebracht, weil der für den Bankensektor maßgebliche Topix auch am Donnerstag noch weit über 980 Zählern stand, dem schicksalshaften Rekordtief im Oktober 1998, als Japan die schwerste Bankenkrise nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte und die Regierung den Sektor mit Steuergeldern stützen musste. Eine nachhaltige Erholung der Wirtschaft kann nur einsetzen, wenn der Bankensektor von der Last der Problemkredite befreit wird, um endlich die notwendigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Perseus Mining -- Fakten, Phantasien, Erwartungen11.09.2008
...Die "Leerverkaufsfraktion" in den USA machte in diesem Jahr erstmals seit langer Zeit mit Schlagzeilen die Runde, nachdem die massiven Kurseinbrüche im Bankensektor durch deren Aktivität verstärkt wurden. Die Leerverkäufer - hauptsächlich Hedgefonds und Großanleger - nutzten gezielt die negativen Schlagzeilen im Bankensektor und verstärkten mit ihren ungedeckten Leerverkäufen den Abgabedruck zusätzlich. Woher stammt die plötzliche negative Korrelation zwischen BKX und HUI? Bis in den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Banken

Suche nach weiteren Themen