Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Themenüberblick

    Börsentage

    Das Wichtigste über Börsentage

    Nachrichten zu "Börsentage"

    DGAP-News23.10.2014
    Deutsche Geothermische Immobilien AG: Kapitalerhöhung um bis 14.000 Aktien zu 90,00 EUR je Aktie beschlossen (deutsch)
    ...Aktien bis zum Jahresende 2014 zu erhöhen. Die neuen Aktien sind ab dem 01. Januar 2014 dividendenberechtigt. Der Ausgabepreis liegt mit 90,00 EUR um ca. 9% oberhalb des durchschnittlichen Schlusskurses der DGI-Aktien an den letzten fünf Börsentagen in Höhe von 82,60 EUR. Die einzuwerbenden finanziellen Mittel dienen bilanziell der Stärkung der Eigenkapitalausstattung der DGI-Unternehmensgruppe und sollen insbesondere für den Ankauf weiterer Immobilienbestände verwendet werden. Das bereits... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DGAP-News23.10.2014
    Deutsche Geothermische Immobilien AG: Kapitalerhöhung um bis 14.000 Aktien zu 90,00 EUR je Aktie beschlossen
    ...Aktien bis zum Jahresende 2014 zu erhöhen. Die neuen Aktien sind ab dem 01. Januar 2014 dividendenberechtigt. Der Ausgabepreis liegt mit 90,00 EUR um ca. 9% oberhalb des durchschnittlichen Schlusskurses der DGI-Aktien an den letzten fünf Börsentagen in Höhe von 82,60 EUR. Die einzuwerbenden finanziellen Mittel dienen bilanziell der Stärkung der Eigenkapitalausstattung der DGI-Unternehmensgruppe und sollen insbesondere für den Ankauf weiterer Immobilienbestände verwendet werden. Das bereits... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DaxVestor Marktkommentar21.10.2014
    DAX Analyse: Nur ein Strohfeuer oder der Beginn der Wende?
    Rudert die US-Notenbank zurück? Am Freitag waren es nicht zuletzt neue Spekulationen, dass die Notenbanken weiterhin auf dem Gaspedal bleiben, solange die Weltkonjunktur nicht stabil ist. Einige US-Notenbanker sprachen sogar davon, dass selbst das für die nächste Fed-Sitzung avisierte Ende der monatlichen Anleihekäufe nach hinten verschoben werden könnte. Für die Aktienmärkte heißt dies, dass das Negativ-Szenario einer sich abkühlenden Konjunktur bei gleichzeitiger Verschärfung der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    First Growth Holdings16.10.2014
    Hochprozentiges Kurspotenzial
    ...besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.Die in dieser Publikationen von PROFITEER/shareribs.com angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis. [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Tages-Trading-Chancen14.10.2014
    Bewegung und Korrektur - doch muss man gleich Traden?
    Ein Dauerbrenner auf wallstreet:online ist die täglich aktuelle Diskussion über die Tradingchancen des Börsentages. Die Tages-Trading-Chancen richten sich nicht allein an Daytrader, sondern an alle Börseninteressierte, die die Börsen und Märkte der Welt im Blick haben möchten. Hier stellen einzelne Mitglieder der wallstreet:online-Community ihre individuellen Trades entsprechend ihrer... [mehr]
    (
    7
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 09. Mai 201109.05.2011
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages   Teile des deutschen Aktienmarktes werden am Montag von fallenden Kursen geprägt. Während der DAX um mehr als einen Prozentpunkt nachgibt, verzeichnen MDAX und TecDAX leichte Gewinne. Der DAX geht mit 7.410 Punkten aus dem Handel, das Tagestief ist bei 7.379 Zählern verzeichnet. Am Vormittag wurde die 7.500er-Marke, die bereits am Freitag den Bereich des... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 10. Mai 201110.05.2011
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages   Am deutsche Aktienmarkt steigen die Indexkurse am Dienstag zum Teil deutlich. DAX und MDAX legen etwas mehr als einen Prozentpunkt zu, während es für den TecDAX nur zu einen knappen viertel Prozent Kursplus langt. Der DAX beendet den Handel bei 7.494 Punkten, nachdem im Tagesverlauf bei 7.533 Zählern das Tageshoch verzeichnet wurde. Die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 31. Mai 201131.05.2011
    DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages
      DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages   Dem DAX gelingt am Dienstag ein deutlicher Kurssprung um 1,86 Prozent auf 7.293 Punkte. Das Tageshoch ist bei 7.319 Zählern notiert. War dem Index es in den Tagen zuvor stets nicht gelungen, den charttechnischen Widerstand um 7.244 Zähler zu überwinden, so gelingt dies im heutigen Handel. Im Fokus steht nun eine kleinere Tradinghürde unterhalb von 7.311... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 23. Februar 201123.02.2011
    DAX, Infineon, Praktiker, Bechtle und Roth & Rau im Blickpunkt des Börsentages
    ...hat. Das TecDAX-notierte Unternehmen hat aufgrund von erwarteten Sondereffekten einen Verlust eingefahren. Bei 25,9 Millionen Euro Defizit liegt das operative Ergebnis. Aus charttechnischer Sicht geht die Talfahrt der beiden vorangegangenen Börsentage heute weiter, befeuert auch durch kleinere Trading-Verkaufssignale.   [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 22. Februar 201122.02.2011
    DAX, Volkswagen, Aareal Bank, Q-Cells und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages
      Der Handel am deutschen Aktienmarkt zeigt am Dienstag eine uneinheitliche Tendenz. Während der DAX sich nach einem schwachen Handelsauftakt ins Plus retten kann, die Gewinne dann aber wieder abgibt, verzeichnen der MDAX und der TecDAX leicht nachgebende Kurse. Bei den Einzeltiteln zeigen sich höchst unterschiedliche Entwicklungen, wie der Blick auf die Tops und Flops des Tages offenbart. Aus charttechnischer Sicht ist die Bestätigung der 20-Tage-Linie als Unterstützung als Punkt für die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 09. Mai 201109.05.2011
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages   Teile des deutschen Aktienmarktes werden am Montag von fallenden Kursen geprägt. Während der DAX um mehr als einen Prozentpunkt nachgibt, verzeichnen MDAX und TecDAX leichte Gewinne. Der DAX geht mit 7.410 Punkten aus dem Handel, das Tagestief ist bei 7.379 Zählern verzeichnet. Am Vormittag wurde die 7.500er-Marke, die bereits am Freitag den Bereich des... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 10. Mai 201110.05.2011
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages   Am deutsche Aktienmarkt steigen die Indexkurse am Dienstag zum Teil deutlich. DAX und MDAX legen etwas mehr als einen Prozentpunkt zu, während es für den TecDAX nur zu einen knappen viertel Prozent Kursplus langt. Der DAX beendet den Handel bei 7.494 Punkten, nachdem im Tagesverlauf bei 7.533 Zählern das Tageshoch verzeichnet wurde. Die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 31. Mai 201131.05.2011
    DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages
      DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages   Dem DAX gelingt am Dienstag ein deutlicher Kurssprung um 1,86 Prozent auf 7.293 Punkte. Das Tageshoch ist bei 7.319 Zählern notiert. War dem Index es in den Tagen zuvor stets nicht gelungen, den charttechnischen Widerstand um 7.244 Zähler zu überwinden, so gelingt dies im heutigen Handel. Im Fokus steht nun eine kleinere Tradinghürde unterhalb von 7.311... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 23. Februar 201123.02.2011
    DAX, Infineon, Praktiker, Bechtle und Roth & Rau im Blickpunkt des Börsentages
    ...hat. Das TecDAX-notierte Unternehmen hat aufgrund von erwarteten Sondereffekten einen Verlust eingefahren. Bei 25,9 Millionen Euro Defizit liegt das operative Ergebnis. Aus charttechnischer Sicht geht die Talfahrt der beiden vorangegangenen Börsentage heute weiter, befeuert auch durch kleinere Trading-Verkaufssignale.   [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 22. Februar 201122.02.2011
    DAX, Volkswagen, Aareal Bank, Q-Cells und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages
      Der Handel am deutschen Aktienmarkt zeigt am Dienstag eine uneinheitliche Tendenz. Während der DAX sich nach einem schwachen Handelsauftakt ins Plus retten kann, die Gewinne dann aber wieder abgibt, verzeichnen der MDAX und der TecDAX leicht nachgebende Kurse. Bei den Einzeltiteln zeigen sich höchst unterschiedliche Entwicklungen, wie der Blick auf die Tops und Flops des Tages offenbart. Aus charttechnischer Sicht ist die Bestätigung der 20-Tage-Linie als Unterstützung als Punkt für die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Börsentage"

    Morphosys: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen08.08.2014
    ...tut sich auf. Aus technischer Sicht wäre der Bereich um 23-25 € anzusiedeln. Ich denke es geht nochmals deutlich tiefer. 15-12? Wenn es so weiter geht wie heute (-2,18%) dauert es nur noch 44 Börsentage, bis wir unter 25€ angekommen sind. Bis unter 15€ würde es allerdings noch 67 Börsentage dauern. Für wie wahrscheinlich hältst du eine solche Serien? Achja, du beantwortest ja keine Fragen. mit der Hauptabwärtswelle sind auch mal 10-15% täglich denkbar und das mehrmals. Remember das... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Morphosys: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen08.08.2014
    ...tut sich auf. Aus technischer Sicht wäre der Bereich um 23-25 € anzusiedeln. Ich denke es geht nochmals deutlich tiefer. 15-12? Wenn es so weiter geht wie heute (-2,18%) dauert es nur noch 44 Börsentage, bis wir unter 25€ angekommen sind. Bis unter 15€ würde es allerdings noch 67 Börsentage dauern. Für wie wahrscheinlich hältst du eine solche Serien? Achja, du beantwortest ja keine Fragen. [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie25.06.2014
    Das war gestern wohl wieder ein Börsentag voller Überraschungen, vor allem mit Blick in die USA. Ob es nun die Unruhen in der Ukraine, der Konflikt im Irak oder der Crash an Dubai's Börse war, welche die US Indizes schlagartig ins Minus drehen ließen-keine Ahnung-aber die Bäume wachsen nicht in den Himmel und die Korrekturgefahr steigt mMn stetig an. Der SSE wieder mit ca 0,5% im Minus und der Nikkei auch schwach. Mal sehen ob das schon ausreicht um den Dax Richtung offenes Gap bei 9760 zu... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Catalis06.05.2014
    ...für das Geschäftsjahr 2013 dürfte die EUR 28,5 Mio. Schwelle überschreiten (2012: EUR 27,0 Mio.). * Beide Tochtergesellschaften, Kuju und Testronic Labs sind in 2013 profitabel Ist es auch so? Oder besser/schlechter? Die 17.Kalenderwoche (Börsentage) ist heute Abend zu ende. Im Geschäftsjahr 2013 betrugen die Umsatzerlöse des Catalis Konzerns Euro 29,17 Mio. (Vorjahr: Euro 27,68 Mio.). Davon entfielen Euro 19,87 Mio (2012: Euro 16,16 Mio.) auf die Tochter Testronic... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?25.04.2014
    ...Verkaufsangeboten oder auf andere Weise nach Maßgabe von § 53a AktG. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den fünf Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ILKA AG (WKN 613590) der Highflyer des Börsenjahres 2006?21.05.2010
    ...an den dem Erwerb vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im XETRA-Handelssystem (oder einem vergleichbaren Nachfolgesystem) an der Frankfurter Wertpapierbörse um nicht mehr als 10 % über- oder unterschreiten (ohne Erwerbsnebenkosten). Bei einem öffentlichen Kaufangebot darf der Angebotspreis den durchschnittlichen Börsenkurs der Aktie der Investunity AG an den der öffentlichen Ankündigung des Angebots vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    QSC-info`s am rande09.04.2010
    ...vorangegangenen fünf Börsentagen ermittelt wurde, um nicht mehr als 5% über- oder unterschreiten. Bei Erwerb auf der Grundlage eines öffentlichen Erwerbsangebots darf der Erwerbspreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den durchschnittlichen Börsenpreis der Aktie der Gesellschaft, wie er in der Schlussauktion im XETRA-Handel bzw. in einem das XETRA-System ersetzenden vergleichbaren Nachfolgesystem an der Frankfurter Wertpapierbörse an den letzten fünf Börsentagen vor erstmaliger... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?04.05.2010
    ...gerichteten öffentlichen Aufforderung zur Abgabe von Verkaufsangeboten. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den drei Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Eure Fragen zum Trading Forum Dresden 18.01.201415.01.2014
    Hallo WO: Community, vorneweg wünschen wir Euch erst einmal alles Gute für das Jahr 2014. Auch in diesem Jahr wollen wir Euch gerne wieder in das ein oder andere Event, Seminar oder Spiel mit einbeziehen und auf Euer Feedback und Eure Anregungen bauen. Also starten wir direkt mal damit. Am 18.01.2014 ist der Börsentag in Dresden. Auf dem Börsentag selbst haben wir rund um unseren Stand eine breitgefächerte Vortragsreihe organisiert – so werden unter anderem die langjährig bekannten w . o... [mehr]
    (
    6
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?25.04.2014
    ...Verkaufsangeboten oder auf andere Weise nach Maßgabe von § 53a AktG. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den fünf Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ILKA AG (WKN 613590) der Highflyer des Börsenjahres 2006?21.05.2010
    ...an den dem Erwerb vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im XETRA-Handelssystem (oder einem vergleichbaren Nachfolgesystem) an der Frankfurter Wertpapierbörse um nicht mehr als 10 % über- oder unterschreiten (ohne Erwerbsnebenkosten). Bei einem öffentlichen Kaufangebot darf der Angebotspreis den durchschnittlichen Börsenkurs der Aktie der Investunity AG an den der öffentlichen Ankündigung des Angebots vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    QSC-info`s am rande09.04.2010
    ...vorangegangenen fünf Börsentagen ermittelt wurde, um nicht mehr als 5% über- oder unterschreiten. Bei Erwerb auf der Grundlage eines öffentlichen Erwerbsangebots darf der Erwerbspreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den durchschnittlichen Börsenpreis der Aktie der Gesellschaft, wie er in der Schlussauktion im XETRA-Handel bzw. in einem das XETRA-System ersetzenden vergleichbaren Nachfolgesystem an der Frankfurter Wertpapierbörse an den letzten fünf Börsentagen vor erstmaliger... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?04.05.2010
    ...gerichteten öffentlichen Aufforderung zur Abgabe von Verkaufsangeboten. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den drei Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Eure Fragen zum Trading Forum Dresden 18.01.201415.01.2014
    Hallo WO: Community, vorneweg wünschen wir Euch erst einmal alles Gute für das Jahr 2014. Auch in diesem Jahr wollen wir Euch gerne wieder in das ein oder andere Event, Seminar oder Spiel mit einbeziehen und auf Euer Feedback und Eure Anregungen bauen. Also starten wir direkt mal damit. Am 18.01.2014 ist der Börsentag in Dresden. Auf dem Börsentag selbst haben wir rund um unseren Stand eine breitgefächerte Vortragsreihe organisiert – so werden unter anderem die langjährig bekannten w . o... [mehr]
    (
    6
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?25.04.2014
    ...Verkaufsangeboten oder auf andere Weise nach Maßgabe von § 53a AktG. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den fünf Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Finanzmessen

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen


    Leser interessieren sich auch für: