Themenüberblick

    Börsentage

    Das Wichtigste über Börsentage

    Nachrichten zu "Börsentage"

    Gold Standard Ventures11.12.2014
    Weihnachtsgeschenke für die Aktionäre
    ...besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.Die in dieser Publikationen von PROFITEER/shareribs.com angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis. [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EANS-Adhoc09.12.2014
    S IMMO AG /
    ...3 % des Grundkapitals, das entspricht maximal 2.007.515 Stückaktien, zurückzukaufen. 1. Höchster Gegenwert je Stückaktie: maximal 15 % über dem durchschnittlichen Börsenkurs der dem jeweiligen Rückkauf vorausgehenden drei Börsentage an der Wiener Börse Niedrigster Gegenwert je Stückaktie: EUR 1,00 1. Der Rückkauf erfolgt über die Wiener Börse zu jedem gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG zulässigen Zweck. Die S IMMO AG behält sich unter anderem vor, die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EANS Adhoc09.12.2014
    S IMMO AG (deutsch)
    ...3 % des Grundkapitals, das entspricht maximal 2.007.515 Stückaktien, zurückzukaufen. 1. Höchster Gegenwert je Stückaktie: maximal 15 % über dem durchschnittlichen Börsenkurs der dem jeweiligen Rückkauf vorausgehenden drei Börsentage an der Wiener Börse Niedrigster Gegenwert je Stückaktie: EUR 1,00 1. Der Rückkauf erfolgt über die Wiener Börse zu jedem gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG zulässigen Zweck. Die S IMMO AG behält sich unter anderem vor, die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DGAP-News08.12.2014
    Global Bioenergies nimmt im Rahmen ihrer SEDA-Vereinbarung (Standby Equity Distribution Agreement) einen weiteren Betrag von 250.000 Euro in Anspruch (deutsch)
    ...zum Stückpreis von 35,87 Euro ausgeben. Dem vorgenannten Abkommen entsprechend, beinhaltet der Emissionspreis dieser neuen Aktien einen Abschlag in Höhe von 5% gegenüber dem niedrigsten gewichteten Durchschnittskurs der letzten fünf (5) Börsentage. Die im Zuge der Emission aufgenommenen Mittel werden auf die verschiedenen Programme des Unternehmens verteilt. Die 7.000 neuen Aktien, die eine Verwässerung des Kapitals von weniger als 0,3% bewirken, werden frei am Alternext Paris handelbar... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DGAP-News08.12.2014
    Global Bioenergies nimmt im Rahmen ihrer SEDA-Vereinbarung (Standby Equity Distribution Agreement) einen weiteren Betrag von 250.000 Euro in Anspruch
    ...zum Stückpreis von 35,87 Euro ausgeben. Dem vorgenannten Abkommen entsprechend, beinhaltet der Emissionspreis dieser neuen Aktien einen Abschlag in Höhe von 5% gegenüber dem niedrigsten gewichteten Durchschnittskurs der letzten fünf (5) Börsentage. Die im Zuge der Emission aufgenommenen Mittel werden auf die verschiedenen Programme des Unternehmens verteilt. Die 7.000 neuen Aktien, die eine Verwässerung des Kapitals von weniger als 0,3% bewirken, werden frei am Alternext Paris handelbar... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 10. Mai 201110.05.2011
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages   Am deutsche Aktienmarkt steigen die Indexkurse am Dienstag zum Teil deutlich. DAX und MDAX legen etwas mehr als einen Prozentpunkt zu, während es für den TecDAX nur zu einen knappen viertel Prozent Kursplus langt. Der DAX beendet den Handel bei 7.494 Punkten, nachdem im Tagesverlauf bei 7.533 Zählern das Tageshoch verzeichnet wurde. Die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 09. Mai 201109.05.2011
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages   Teile des deutschen Aktienmarktes werden am Montag von fallenden Kursen geprägt. Während der DAX um mehr als einen Prozentpunkt nachgibt, verzeichnen MDAX und TecDAX leichte Gewinne. Der DAX geht mit 7.410 Punkten aus dem Handel, das Tagestief ist bei 7.379 Zählern verzeichnet. Am Vormittag wurde die 7.500er-Marke, die bereits am Freitag den Bereich des... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 31. Mai 201131.05.2011
    DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages
      DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages   Dem DAX gelingt am Dienstag ein deutlicher Kurssprung um 1,86 Prozent auf 7.293 Punkte. Das Tageshoch ist bei 7.319 Zählern notiert. War dem Index es in den Tagen zuvor stets nicht gelungen, den charttechnischen Widerstand um 7.244 Zähler zu überwinden, so gelingt dies im heutigen Handel. Im Fokus steht nun eine kleinere Tradinghürde unterhalb von 7.311... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 23. Februar 201123.02.2011
    DAX, Infineon, Praktiker, Bechtle und Roth & Rau im Blickpunkt des Börsentages
    ...hat. Das TecDAX-notierte Unternehmen hat aufgrund von erwarteten Sondereffekten einen Verlust eingefahren. Bei 25,9 Millionen Euro Defizit liegt das operative Ergebnis. Aus charttechnischer Sicht geht die Talfahrt der beiden vorangegangenen Börsentage heute weiter, befeuert auch durch kleinere Trading-Verkaufssignale.   [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 19. April 201119.04.2011
    DAX, BMW, Leoni, Nordex und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages
    Der deutsche Aktienmarkt verzeichnet am Dienstag eine behauptete bis freundliche Tendenz. Die wichtigsten Aktienindizes können ihre Tageshochs aber nicht halten und bröckeln am Nachmittag ab. Für den DAX bedeutet dies einen Schlusskurs bei 7.039 Punkten nach einem Tageshoch bei 7.078 Zählern. Damit ist der wichtigste der deutschen Aktienindizes an der gleitenden 20-Tage-Linie und dem hier beginnenden Widerstandsbereich um die 7.100er-Marke nach unten abgeprallt. Aus charttechnischer Sicht... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 10. Mai 201110.05.2011
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, Infineon, Commerzbank, Centrotherm und Aixtron im Blickpunkt des Börsentages   Am deutsche Aktienmarkt steigen die Indexkurse am Dienstag zum Teil deutlich. DAX und MDAX legen etwas mehr als einen Prozentpunkt zu, während es für den TecDAX nur zu einen knappen viertel Prozent Kursplus langt. Der DAX beendet den Handel bei 7.494 Punkten, nachdem im Tagesverlauf bei 7.533 Zählern das Tageshoch verzeichnet wurde. Die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 09. Mai 201109.05.2011
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages
    DAX, MAN, BASF, Gigaset und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages   Teile des deutschen Aktienmarktes werden am Montag von fallenden Kursen geprägt. Während der DAX um mehr als einen Prozentpunkt nachgibt, verzeichnen MDAX und TecDAX leichte Gewinne. Der DAX geht mit 7.410 Punkten aus dem Handel, das Tagestief ist bei 7.379 Zählern verzeichnet. Am Vormittag wurde die 7.500er-Marke, die bereits am Freitag den Bereich des... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 31. Mai 201131.05.2011
    DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages
      DAX, BASF, E.On, Conergy und Solarworld im Blickpunkt des Börsentages   Dem DAX gelingt am Dienstag ein deutlicher Kurssprung um 1,86 Prozent auf 7.293 Punkte. Das Tageshoch ist bei 7.319 Zählern notiert. War dem Index es in den Tagen zuvor stets nicht gelungen, den charttechnischen Widerstand um 7.244 Zähler zu überwinden, so gelingt dies im heutigen Handel. Im Fokus steht nun eine kleinere Tradinghürde unterhalb von 7.311... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 23. Februar 201123.02.2011
    DAX, Infineon, Praktiker, Bechtle und Roth & Rau im Blickpunkt des Börsentages
    ...hat. Das TecDAX-notierte Unternehmen hat aufgrund von erwarteten Sondereffekten einen Verlust eingefahren. Bei 25,9 Millionen Euro Defizit liegt das operative Ergebnis. Aus charttechnischer Sicht geht die Talfahrt der beiden vorangegangenen Börsentage heute weiter, befeuert auch durch kleinere Trading-Verkaufssignale.   [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Die interessantesten Aktien des Tages: 19. April 201119.04.2011
    DAX, BMW, Leoni, Nordex und Phoenix Solar im Blickpunkt des Börsentages
    Der deutsche Aktienmarkt verzeichnet am Dienstag eine behauptete bis freundliche Tendenz. Die wichtigsten Aktienindizes können ihre Tageshochs aber nicht halten und bröckeln am Nachmittag ab. Für den DAX bedeutet dies einen Schlusskurs bei 7.039 Punkten nach einem Tageshoch bei 7.078 Zählern. Damit ist der wichtigste der deutschen Aktienindizes an der gleitenden 20-Tage-Linie und dem hier beginnenden Widerstandsbereich um die 7.100er-Marke nach unten abgeprallt. Aus charttechnischer Sicht... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Börsentage"

    Timburgs Langfristdepot 2012-202214.12.2014
    ...(zu)kaufen konnte. Das durfte ich erstmal im Vorfeld des 1. Irakkriegs 1990 feststellen, dann 1998, 2000-02 und 2008, wo ich seit dem IKB-Desaster gut 1 Jahr zuvor Liquiditätsvorsorge betrieb. – Natürlich ist es klasse, an den besten Börsentagen investiert zu sein. Aber deshalb auf's money management verzichten ... M.M.n. nur für Regelsparer, die dann das cost averaging ausnutzen, ok. *) ein Szenario, was wir seit etwa 1½ Jahren wieder haben [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Timburgs Langfristdepot 2012-202214.12.2014
    ...Rendite von nahezu sechs Prozent im Jahresschnitt belohnt. Wer allerdings in Panik geriet und verkaufte, bezahlte dafür mit weniger Rendite oder sogar Verlusten. So fand Morningstar heraus: Wurden während besagter zehn Jahre die zehn besten Börsentage versäumt, ermäßigte sich die Rendite auf 1,13 Prozent im Jahresschnitt. Wer als Anleger sogar an den 40 besten Tagen des Indexes nicht dabei war, was angesichts von insgesamt rund 3.650 Tagen eher wenig anmutet, beklagt unter dem Strich einen... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    NanoStrategy AG23.11.2014
    ...oder eine Wandlungspflicht vorgesehen ist, mindestens 80 % des volumengewichteten durchschnittlichen Schlusskurses der Stückaktien der Gesellschaft im elektronischen Handel an der Düsseldorfer Wertpapierbörse an den letzten 10 Börsentagen vor dem Tag der Beschlussfassung durch den Vorstand über die Ausgabe der Schuldverschreibung, die mit Options- oder Wandlungsrechten oder Wandlungspflichten ausgestattet ist, betragen oder – für den Fall der Einräumung eines Bezugsrechts – mindestens... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Wolfgang Steubing AG05.11.2014
    ...zum Zwecke des Wertpapierhandels zu Preisen, die den durchschnittlichen Schlusskurs der Aktie im elektronischen Handelssystem der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA-Schlusskurs) oder eines Nachfolgesystems an den jeweils fünf vorangehenden Börsentagen nicht um mehr als 10% über- bzw. unterschreiten, zu erwerben und zu veräußern. Dabei darf der Bestand der zu diesem Zwecke erworbenen Aktien am Ende eines jeden Kalendertages 5% des Grundkapitals der Wolfgang Steubing AG... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie25.06.2014
    Das war gestern wohl wieder ein Börsentag voller Überraschungen, vor allem mit Blick in die USA. Ob es nun die Unruhen in der Ukraine, der Konflikt im Irak oder der Crash an Dubai's Börse war, welche die US Indizes schlagartig ins Minus drehen ließen-keine Ahnung-aber die Bäume wachsen nicht in den Himmel und die Korrekturgefahr steigt mMn stetig an. Der SSE wieder mit ca 0,5% im Minus und der Nikkei auch schwach. Mal sehen ob das schon ausreicht um den Dax Richtung offenes Gap bei 9760 zu... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    ILKA AG (WKN 613590) der Highflyer des Börsenjahres 2006?21.05.2010
    ...an den dem Erwerb vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im XETRA-Handelssystem (oder einem vergleichbaren Nachfolgesystem) an der Frankfurter Wertpapierbörse um nicht mehr als 10 % über- oder unterschreiten (ohne Erwerbsnebenkosten). Bei einem öffentlichen Kaufangebot darf der Angebotspreis den durchschnittlichen Börsenkurs der Aktie der Investunity AG an den der öffentlichen Ankündigung des Angebots vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    QSC-info`s am rande09.04.2010
    ...vorangegangenen fünf Börsentagen ermittelt wurde, um nicht mehr als 5% über- oder unterschreiten. Bei Erwerb auf der Grundlage eines öffentlichen Erwerbsangebots darf der Erwerbspreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den durchschnittlichen Börsenpreis der Aktie der Gesellschaft, wie er in der Schlussauktion im XETRA-Handel bzw. in einem das XETRA-System ersetzenden vergleichbaren Nachfolgesystem an der Frankfurter Wertpapierbörse an den letzten fünf Börsentagen vor erstmaliger... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?04.05.2010
    ...gerichteten öffentlichen Aufforderung zur Abgabe von Verkaufsangeboten. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den drei Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?25.04.2014
    ...Verkaufsangeboten oder auf andere Weise nach Maßgabe von § 53a AktG. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den fünf Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING Markets auf dem Börsentag Dresden: Eure Fragen18.01.2013
    Ein herzliches ‚Hallo‘ an die wallstreet-online Community, wir als ING Markets wollen neue Wege gehen und die Meinung der Community stärker mit einbinden. Eure Meinung ist uns wichtig und deshalb benötigen wir euer Feedback! Morgen findet der Börsentag in Dresden statt - auf dem Börsentag präsentieren wir euch einige Vorträge. Unter anderem wird Markus Koch live aus New York zum Thema „Wall Street im Jahr 2013“ referieren. Alle Vorträge werden von uns auch für all diejenigen, die... [mehr]
    (
    10
    Empfehlungen)
    ILKA AG (WKN 613590) der Highflyer des Börsenjahres 2006?21.05.2010
    ...an den dem Erwerb vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im XETRA-Handelssystem (oder einem vergleichbaren Nachfolgesystem) an der Frankfurter Wertpapierbörse um nicht mehr als 10 % über- oder unterschreiten (ohne Erwerbsnebenkosten). Bei einem öffentlichen Kaufangebot darf der Angebotspreis den durchschnittlichen Börsenkurs der Aktie der Investunity AG an den der öffentlichen Ankündigung des Angebots vorausgehenden drei Börsentagen in der Schlussauktion im... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    QSC-info`s am rande09.04.2010
    ...vorangegangenen fünf Börsentagen ermittelt wurde, um nicht mehr als 5% über- oder unterschreiten. Bei Erwerb auf der Grundlage eines öffentlichen Erwerbsangebots darf der Erwerbspreis je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den durchschnittlichen Börsenpreis der Aktie der Gesellschaft, wie er in der Schlussauktion im XETRA-Handel bzw. in einem das XETRA-System ersetzenden vergleichbaren Nachfolgesystem an der Frankfurter Wertpapierbörse an den letzten fünf Börsentagen vor erstmaliger... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?04.05.2010
    ...gerichteten öffentlichen Aufforderung zur Abgabe von Verkaufsangeboten. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den drei Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    WEBAC ein Substanzwert?25.04.2014
    ...Verkaufsangeboten oder auf andere Weise nach Maßgabe von § 53a AktG. a) Erfolgt der Erwerb der Aktien über die Börse, so darf der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) den Eröffnungskurs an den fünf Börsentagen vor Eingehen der Verpflichtung zum Erwerb eigener Aktien um nicht mehr als 10 % überschreiten und nicht mehr als 10 % unterschreiten. Der Eröffnungskurs wird bestimmt durch die Eröffnungsauktion im Xetra-Handel (bzw. einem an die Stelle des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING Markets auf dem Börsentag Dresden: Eure Fragen18.01.2013
    Ein herzliches ‚Hallo‘ an die wallstreet-online Community, wir als ING Markets wollen neue Wege gehen und die Meinung der Community stärker mit einbinden. Eure Meinung ist uns wichtig und deshalb benötigen wir euer Feedback! Morgen findet der Börsentag in Dresden statt - auf dem Börsentag präsentieren wir euch einige Vorträge. Unter anderem wird Markus Koch live aus New York zum Thema „Wall Street im Jahr 2013“ referieren. Alle Vorträge werden von uns auch für all diejenigen, die... [mehr]
    (
    10
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Finanzmessen

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen


    Leser interessieren sich auch für: