Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,45 % EUR/USD+0,14 % Gold-0,45 % Öl (Brent)+0,45 %
Themenüberblick

DAX

Das Wichtigste über DAX

Nachrichten zu "DAX"

DAX-Chartanalyse29.05.2016
Zielzone im DAX fast erreicht. Chartbild zeigt wo
...heftige Gewitter mit Hagel einschlugen, hat sich der Deutsche Aktienindex Tag für Tag nach oben gearbeitet. Selbst ein fast deutschlandweiter Feiertag am Donnerstag und damit einhergehend dünnes Volumen am selbigen und dem Folgetag, konnten den DAX in seiner Dynamik nicht bremsen. Er konnte vom Tief am Montag bei 9.811 Punkten bis zum Wochenschluss fast 500 Punkte oder 5% an Performance hinzugewinnen. Damit verließ er die Schiebezone zwischen 9.780 und 9.960 Punkten, eroberte die... [mehr]
(
64
Bewertungen)
DAX - Candlesticks27.05.2016
Freundliche Vorgaben – DAX bald über 10.300
Die jüngsten beiden Handelstage mit freundlicher Tendenz im DAX. Die 200-Tagelinie, die bei 10.116 Punkten verläuft, konnte nach oben verlassen werden. Gestern erfolgte mit einem Daily-Close über 10.252 ein weiterer positiver Schritt nach vorn. Auch wenn bei ruhigem Feiertagshandel ein deutlicher Sprung nach vorn nicht gelang. Heute zur Eröffnung wird der DAX freundlich bis behauptet taxiert – mit einem gestrigen Close bei 10.272... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Chartanalyse26.05.2016
DOW DAX die Kursexplosion geht weiter
...weiter und der DAX erreicht fast die 10300. Wichtig war es bereits am Montag zu erkennen, dass der DOW, kurz vor dem Absturz, gerettet wurde. Shortsignale müssen sich jetzt erst wieder ausbilden, aber das wird uns die Charttechnik und Indikatoren, schon rechtzeitig anzeigen. Longsignale gab es ja gleich zwei. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX - Candlesticks26.05.2016
Feiertagshandel im DAX
Der Dax gestern mit einem Gap aufwärts. Deutliche Anschlusskäufe fehlten jedoch. So bildete sich nach fester Eröffnung über der 200-Tagelinie eine kleine weiße Tageskerze. Der DAX steckt nun in einem Dilemma – das gestrige Gap ist positiv. Ebenso der gestrige Daily-Close über der 200-Tagelinie, die bei 10.121 Punkten notiert. Allerdings hindert noch der zuvor gebrochene Aufwärtstrend als Widerstandslinie den Markt nach oben zu laufen. Ein Anstieg über 10.252 Punkten hingegen per... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX Chartanalyse25.05.2016
DOW DAX mit der Kursexplosion
...wie gestern beschrieben, weiter. Die Trendwende hatte wie beschrieben der DOW eingeleitet. Es war somit wichtig, die "Rettung" des DOWs zu erkennen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart. Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden. Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu... [mehr]
(
3
Bewertungen)
DAX KGV21.09.2015
DAX KGV killt die Bären!
...bereinigen. Die großen Abwärtsphasen haben mit KGVs begonnen, die weit über dem heutigen Niveau liegen. {{MP_0}} Chart DAX KGV seit 1979 Dieser Chart zeigt uns doch sehr deutlich, dass die großen Abwärtsphasen mit einem DAX KGV beginnen haben, welches deutlich über 20 lag. Die heutige Bewertung des DAX deutet klar darauf hin, dass der DAX nicht nur deutlich Luft nach oben hat, sondern auch Spielraum für eine wirtschaftliche Abkühlung bietet. Der aktuelle Abschwung am deutschen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Der DAX bleibt im Fokus09.06.2015
Wieder 1.000 Punkte Verlust – Der DAX bleibt im Fokus
...strukturierten Hebelprodukten (21 Prozent), von denen sich der Großteil auf den DAX bezieht. In den vergangenen Wochen hat der Trader sehr erfolgreich auf fallende Kurse des deutschen Leitindex spekuliert. Mit einem zehnfach gehebelten Short-Faktorzertifikat auf den DAX-Future wurden alleine zu Wochenbeginn Gewinne zwischen 17 und 41 Prozent eingetütet. Der Verkauf eines Short-Turbos auf den DAX brachte zudem noch weitere Pluszeichen zwischen 28 und 38 Prozent. Gleichzeitig wurde in den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Index08.09.2015
Er ist eindeutig nach oben ausgerichtet, der DAX Index!
...Die Bestandteile des DAX sprechen eine deutliche Sprache Möchte man wissen, wie es um den DAX bestellt ist, sollte man sich am besten seine Bestandteile ansehen. Bevor der DAX im Rahmen einer Erholung frische Tiefs bildet, reißen einzelne Werte bereits nach unten aus. Diese Vorläufer signalisieren eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er DAX frische Tiefs bilden wird. Chart der 30 DAXWERTE seit dem Tief am 24. August 2015-09-08 {{MP_1}} Gegenwärtig befindet sich kein Daxwert mehr unter seinem... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Dax-Strategie Aktienkommentar17.04.2015
DAX: Ist der Kursanstieg übertrieben?
...Die Gewinnprognosen für die DAX-Konzerne sind in den letzten 12 Monaten im Schnitt sogar gefallen. Für 23 der 30 DAX-Werte haben die Aktienanalysten ihre Gewinnerwartungen für das Jahr 2015 gesenkt, für 2016 sieht es ähnlich aus. Ein Beispiel dafür ist BASF.  {{MP_0}} Entwicklung der Gewinnschätzungen bei BASF Die Aktie zählt mit einem Kursplus von 35 Prozent seit Jahresbeginn zu den Outperformern im DAX, die Prognosen für den Gewinn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse20.03.2016
Starke Bewegung im DAX voraus
...damit auf den DAX. Den immer wieder gezeigten langfristigen Aufwärtstrend seit 2011 konnten wir somit nicht hinter uns lassen, aber auch nicht merklich unterschreiten. Es bleibt ein gelber Punkt (nicht mit Recycling = grüner Punkt zu verwechseln) im Tageschart zur Erkennung: {{MP_1}} Sowie noch ein wichtiges Ereignis: Der große Verfallstag am Freitag.   Runde Marke im Fokus   Zum Verfallstag, auch Hexensabbat genannt, gab es im Vorfeld einige Unruhen. So fiel der DAX am Donnerstag... [mehr]
(
82
Bewertungen)
DAX KGV21.09.2015
DAX KGV killt die Bären!
...bereinigen. Die großen Abwärtsphasen haben mit KGVs begonnen, die weit über dem heutigen Niveau liegen. {{MP_0}} Chart DAX KGV seit 1979 Dieser Chart zeigt uns doch sehr deutlich, dass die großen Abwärtsphasen mit einem DAX KGV beginnen haben, welches deutlich über 20 lag. Die heutige Bewertung des DAX deutet klar darauf hin, dass der DAX nicht nur deutlich Luft nach oben hat, sondern auch Spielraum für eine wirtschaftliche Abkühlung bietet. Der aktuelle Abschwung am deutschen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Der DAX bleibt im Fokus09.06.2015
Wieder 1.000 Punkte Verlust – Der DAX bleibt im Fokus
...strukturierten Hebelprodukten (21 Prozent), von denen sich der Großteil auf den DAX bezieht. In den vergangenen Wochen hat der Trader sehr erfolgreich auf fallende Kurse des deutschen Leitindex spekuliert. Mit einem zehnfach gehebelten Short-Faktorzertifikat auf den DAX-Future wurden alleine zu Wochenbeginn Gewinne zwischen 17 und 41 Prozent eingetütet. Der Verkauf eines Short-Turbos auf den DAX brachte zudem noch weitere Pluszeichen zwischen 28 und 38 Prozent. Gleichzeitig wurde in den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX Index08.09.2015
Er ist eindeutig nach oben ausgerichtet, der DAX Index!
...Die Bestandteile des DAX sprechen eine deutliche Sprache Möchte man wissen, wie es um den DAX bestellt ist, sollte man sich am besten seine Bestandteile ansehen. Bevor der DAX im Rahmen einer Erholung frische Tiefs bildet, reißen einzelne Werte bereits nach unten aus. Diese Vorläufer signalisieren eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass er DAX frische Tiefs bilden wird. Chart der 30 DAXWERTE seit dem Tief am 24. August 2015-09-08 {{MP_1}} Gegenwärtig befindet sich kein Daxwert mehr unter seinem... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Dax-Strategie Aktienkommentar17.04.2015
DAX: Ist der Kursanstieg übertrieben?
...Die Gewinnprognosen für die DAX-Konzerne sind in den letzten 12 Monaten im Schnitt sogar gefallen. Für 23 der 30 DAX-Werte haben die Aktienanalysten ihre Gewinnerwartungen für das Jahr 2015 gesenkt, für 2016 sieht es ähnlich aus. Ein Beispiel dafür ist BASF.  {{MP_0}} Entwicklung der Gewinnschätzungen bei BASF Die Aktie zählt mit einem Kursplus von 35 Prozent seit Jahresbeginn zu den Outperformern im DAX, die Prognosen für den Gewinn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse20.03.2016
Starke Bewegung im DAX voraus
...damit auf den DAX. Den immer wieder gezeigten langfristigen Aufwärtstrend seit 2011 konnten wir somit nicht hinter uns lassen, aber auch nicht merklich unterschreiten. Es bleibt ein gelber Punkt (nicht mit Recycling = grüner Punkt zu verwechseln) im Tageschart zur Erkennung: {{MP_1}} Sowie noch ein wichtiges Ereignis: Der große Verfallstag am Freitag.   Runde Marke im Fokus   Zum Verfallstag, auch Hexensabbat genannt, gab es im Vorfeld einige Unruhen. So fiel der DAX am Donnerstag... [mehr]
(
82
Bewertungen)

Diskussionen zu "DAX"

Merck KGaA03.06.2007
...Ohnehin sind viele der 50 Werte im MDAX schon nah an die 30 Großen im DAX herangerückt. 'Die Differenz zwischen MDAX und DAX ist nicht mehr so groß wie noch vor Jahren, der DAX ist aber auf jeden Fall ein Prestigegewinn für ein Unternehmen', sagt Index-Spezialistin Anke Platzeck von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Allerdings werde der MDAX mit seiner breiteren Streuung im Ausland mitunter mehr beachtet als der DAX. DAX-AUFSTIEG NIE ALS STRATEGISCHES ZIEL So galt denn auch der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am 30.12.200530.12.2005
..."daily-DAX"-Beiträge: 28.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 23.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 22.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 20.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 20.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 19.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 19.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 16.12.05 daily-DAX - Erstes "daily-DAX"-Ergebnis 16.12.05 daily-DAX - Der neue Service für Daytrader Bisherige Beiträge... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX - die nächsten Ziele30.12.2005
..."daily-DAX"-Beiträge: 28.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 23.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 22.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 21.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 20.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 20.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 19.12.05 daily-DAX - "daily-DAX"-Ergebnis 19.12.05 daily-DAX - Daytrader Service 16.12.05 daily-DAX - Erstes "daily-DAX"-Ergebnis 16.12.05 daily-DAX - Der neue Service für Daytrader Bisherige Beiträge... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
die Cognitrend-Analyse vom 25.03.0429.04.2004
...sehr interessant vor dem hintergrund der gestrigen kursverluste : Den Bären im DAX reißt der Geduldsfaden - Schnelle Reaktion auf schnelle Verluste im TecDAX Die Geduld einiger Bären ist überstrapaziert worden. Diese wechselten ins Bullenlager und sorgten mit Eindeckungskäufen für steigende Kurs. Falls der DAX seine Jahreshochs überschreiten sollte, steht einer Rallye nichts im Wege. Marktstimmung DAX Gianni Hirschmüller, Cognitrend In der vergangenen Woche stand das Thema... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄25.03.2004
...cash Mi, 10.03. EM-TV, K 1,27, im Anschluss 1,37, V 1,32&1,35 Mi, 10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875) ,Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wohin?23.02.2000
...Die technische Stärke des DAX verdeutlicht auch die Abkopplung vom Dow Jones; erst ein Fall unter 10000 Punkte eröffnet hier ein deutliches Abwärtspotential. Dies ist aber in meinen Augen recht unwahrscheinlich, da erstens hier ein massiver chartechnischer Widerstand ist und zweitens die Anzahl der Optimisten in den USA wieder zurückgeht. Für einen weiter starken DAX spricht auch immer ncoh der relativ hohe Pessimismus der institutionellen Anleger. Fazit: DAX weiter freundlich. Gruß Gelion [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄14.03.2004
...10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875 ),Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03. Comtrade(700k Aktien Umsatz), K 2,45&2,5,im Anschluss 2,55,V 2,53 Fr, 05.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 14.03.200414.03.2004
Grafiken zu den Texten sind unter http://www.bullchart.de/dax/dax-eingang.php oder http://www.GernotDaum.de/Dax/Index.htm zu finden. Liste der Einstufungen: Aktien Kaufempfehlungen: AdidasSalomon, Continental, Dax, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom, EON, Fresenius, Henkel, Linde, Lufthansa, MAN, DowJones, RWE, TUI Empfehlungen für Short Positionen (Puts): Commerzbank, VW Auf Signal achten: BMW Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►10.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄10.03.2004
...f=2 [size=18]Favoriten/ÜPostionen[/size]: [size=18][color=green][/color][/size][color=red][size=1 8]Short BVB,Short dax [/size][/color] [size=18][color=orange]27.03.2004:5.Boardparty in Essen(Mudia Art)[/color][/size]http://www.trendinvest.net/viewtopic .php?t=289 Üposition Daxshort/WavePut war gut ausgwählt. Ich hatte diesen bei vorgesternAbend bei 1,18 empfohlen (Dax 4139) & gestern gab` es den Schein noch unter meinen Einstandskurs mit 1,14, aktuell BID 1,93 ASK 1,95, sprich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und mindern so den Unternehmenswert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX wohin?23.02.2000
...Die technische Stärke des DAX verdeutlicht auch die Abkopplung vom Dow Jones; erst ein Fall unter 10000 Punkte eröffnet hier ein deutliches Abwärtspotential. Dies ist aber in meinen Augen recht unwahrscheinlich, da erstens hier ein massiver chartechnischer Widerstand ist und zweitens die Anzahl der Optimisten in den USA wieder zurückgeht. Für einen weiter starken DAX spricht auch immer ncoh der relativ hohe Pessimismus der institutionellen Anleger. Fazit: DAX weiter freundlich. Gruß Gelion [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►15.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄14.03.2004
...10.03. [color=violet]Dax[/color]WaveCall (DAX 3988) db3yyl, K 1,02, im Anschluss 1,09, Anschläge in Madrid(TT3875 ),Schein ausgeknockt Di, 09.03. [color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/color] vom Vortag mit 4139/1,18, Rest bei 4046/2,06 gedeckt , am nächsten Tag bei 3,81! Mo, 08.03.[color=red]"Short"[/color][color=violet]Dax[/colo r] 4139, WavePut 141456 K 1,18, im Anschluss 3981, 2,80 , V 1,46&2,06 Mo, 08.03. Comtrade(700k Aktien Umsatz), K 2,45&2,5,im Anschluss 2,55,V 2,53 Fr, 05.03.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zweiwöchige Dax Aktien Strategie, 14.03.200414.03.2004
Grafiken zu den Texten sind unter http://www.bullchart.de/dax/dax-eingang.php oder http://www.GernotDaum.de/Dax/Index.htm zu finden. Liste der Einstufungen: Aktien Kaufempfehlungen: AdidasSalomon, Continental, Dax, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom, EON, Fresenius, Henkel, Linde, Lufthansa, MAN, DowJones, RWE, TUI Empfehlungen für Short Positionen (Puts): Commerzbank, VW Auf Signal achten: BMW Nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
►10.03..2004:actr &NoggerT`s Trading&Ausbruchskandiaten:Dax,Tec,NM,Shorts,OS,USA◄10.03.2004
...f=2 [size=18]Favoriten/ÜPostionen[/size]: [size=18][color=green][/color][/size][color=red][size=1 8]Short BVB,Short dax [/size][/color] [size=18][color=orange]27.03.2004:5.Boardparty in Essen(Mudia Art)[/color][/size]http://www.trendinvest.net/viewtopic .php?t=289 Üposition Daxshort/WavePut war gut ausgwählt. Ich hatte diesen bei vorgesternAbend bei 1,18 empfohlen (Dax 4139) & gestern gab` es den Schein noch unter meinen Einstandskurs mit 1,14, aktuell BID 1,93 ASK 1,95, sprich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und mindern so den Unternehmenswert.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen