Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Themenüberblick

Devisen

Das Wichtigste über Devisen

Nachrichten zu "Devisen"

Devisen16.04.2014
Eurokurs wenig verändert
...(EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3840 (Dienstag: 1,3803) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7225 (0,7245) Euro. "Die starken Zahlen zur US-Industrieproduktion im März haben den Dollar gestützt", sagte Stephan Rieke, Devisenexperte bei BHF-Bank. Im Vergleich zum Vormonat war die Produktion um 0,7 Prozent gestiegen, während Volkswirte lediglich mit 0,5 Prozent gerechnet hatten. Zudem war der Anstieg im Vormonat deutlicher als zunächst berechnet ausgefallen. "Das Bild einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen16.04.2014
Eurokurs fällt nach robuster US-Industrieproduktion
...Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3840 (Dienstag: 1,3803) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7225 (0,7245) Euro. "Die starken Zahlen zur US-Industrieproduktion im März haben den Dollar gestützt", sagte Stephan Rieke Devisenexperte bei BHF-Bank. Im Vergleich zum Vormonat war die Produktion um 0,7 Prozent gestiegen, während Volkswirte lediglich mit 0,5 Prozent gerechnet hatten. Zudem war der Anstieg im Vormonat stärker als erwartet ausgefallen. "Das Bild einer stärkeren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen16.04.2014
Euro gibt nicht nach
...Umfeld rechnen wir mit einer Abwertung des Euro zum US-Dollar bis in den Bereich um 1,28 zum Jahresende." Krim-Krise weniger Einfluss als gedacht? Hellmeyer Folker Hellmeyer von der Bremer Landesbank beschreibt die Ruhe am Devisenmarkt als nahezu irritierend und stellt die Frage: "Sollte der US-Dollar nicht gegenüber dem Euro an Wert zulegen, wenn wir an den Grenzen der Europäischen Union mit Bürgerkrieg zündeln?" Andererseits ist der Status der Krim-Krise nach Meinung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen16.04.2014
Eurokurs steigt zum US-Dollar - Britisches Pfund legt deutlich zu
...bei 0,8268 Pfund notiert hatte. Auch der US-Dollar geriet zum Pfund unter Druck. Die Anleger werden sich im weiteren Tagesverlauf neben der Ukraine-Krise auch auf die Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten in den USA konzentrieren, so Devisenexperte Ralf Umlauf von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Auf dem Programm stehen Daten vom Immobilienmarkt und zur Industrieproduktion. Am Abend dürfte auch der Konjunkturbericht der US-Notenbank das Interesse der Investoren auf sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen15.04.2014
Euro bleibt über 1,38 Dollar
...1,3827) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7245 (0,7232) Euro. Daten der US-Regierung zeigten, dass sich der Häusermarkt in der größten Volkswirtschaft der Welt weiterhin nicht vom starken Einbruch im Winter erholen kann. Am Devisenmarkt geriet der Dollar umgehend unter Druck und der Kurs des Euro stieg in wenigen Minuten auf den höchsten Kurs des Tages. Zuvor hatte bereits eine unerwartet hohe US-Inflationsrate von 1,5 Prozent die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hoeneß Devisengeschäfte30.03.2014
Uli Hoeneß - mit Hebel bis zu 2 Milliarden spekuliert
Uli Hoeneß konnte mit seinen Devisengeschäften weitaus größere Summen bewegen als bisher bekannt. In der Spitze konnte der ehemalige FC-Bayern-Präsident nach Recherchen der „Welt am Sonntag“ mit knapp zwei Milliarden Euro spekulieren. Möglich machte dies ein so genannter Hebel, mit dem ihm die Schweizer Bank Vontobel in die Lage versetzte, das Zwölffache seines Eigenkapitals einzusetzen.   Der Einsatz von Hebeln ist bei Devisengeschäften üblich. Dabei... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Devisenskandal31.03.2014
Schweiz ermittelt gegen acht Banken wegen Devisenmanipulation
...Devisenmarkt forciert die Schweiz ihre Ermittlungen gegen Großbanken. Die Wettbewerbskommission in Bern eröffnete am Montag eine offizielle Untersuchung gegen zunächst acht Institute. Im Visier der Ermittler stehen dabei unter anderem die Großbanken UBS und Credit Suisse . Die Kommission deutete an, dass sich der Kreis der Verdächtigen noch erweitern könnte. Weltweit ermitteln bereits zahlreiche Aufseher wegen des Verdachts verbotener Absprachen bei der Festsetzung von Devisenkursen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen04.07.2013
Euro und Pfund auf Talfahrt – Europa bleibt geldpolitisch auf dem Gas
  Bank of England betont das Risiko steigender Anleihezinsen Zwar hielt die Bank of England auf ihrer ersten Sitzung unter dem neuen Präsidenten Mark Carney noch still, dennoch spricht der Absturz des Britischen Pfunds eine eindeutige Sprache. Die britischen Geldpolitiker halten lediglich ihr Pulver trocken, um in den nächsten Monaten genau das zu tun, was man nicht zuletzt vom neu geholten Mann aus Kanada auch erwartet. Er soll mit einer lockeren Geldpolitik der schwächelnden Wirtschaft... [mehr]
(
1
Bewertung)
Presse10.04.2014
Zweite Notenbank gerät wegen Devisenskandal in Verdacht
...Sie sollen sich untereinander abgesprochen haben, um Devisenkurse für eigene Geschäfte zu manipulieren. Doch nun deutet sich an, dass auch zumindest einzelne Mitarbeiter von Notenbanken in diese Absprachen verwickelt sein könnten. In Großbritannien hat die Bank of England (BoE) bereits einen Mitarbeiter beurlaubt. Dort laufen inzwischen großangelegte Untersuchungen, ob die Notenbanker von den mutmaßlichen Manipulationen der Devisenkurse wussten und sogar daran beteiligt waren./enl/zb/stb... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Devisen - Währungen11.07.2013
Bernanke schüttelt die Devisenmärkte durch
...aggressiveren langfristigen Zinsausblick zutraut als der EZB.   Die Deka-Analysten bleiben bei ihrer Einschätzung aus dem Vormonat zur weiteren Devisenmarktentwicklung: Auch in den kommenden Wochen werden die Erwartungen der Märkte über die weitere Politik der großen Zentralbanken der dominierende Faktor für die Entwicklung an den Devisenmärkten bleiben. Im Mittelpunkt steht die US-Notenbank unter dem "großen Zampano" Bernanke, der den Ausstieg aus der dritten Runde der quantitativen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisenskandal31.03.2014
Schweiz ermittelt gegen acht Banken wegen Devisenmanipulation
...Devisenmarkt forciert die Schweiz ihre Ermittlungen gegen Großbanken. Die Wettbewerbskommission in Bern eröffnete am Montag eine offizielle Untersuchung gegen zunächst acht Institute. Im Visier der Ermittler stehen dabei unter anderem die Großbanken UBS und Credit Suisse . Die Kommission deutete an, dass sich der Kreis der Verdächtigen noch erweitern könnte. Weltweit ermitteln bereits zahlreiche Aufseher wegen des Verdachts verbotener Absprachen bei der Festsetzung von Devisenkursen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen - Währungen13.06.2013
Notenbanken als Taktgeber für die Devisenmärkte
...Dollar. Nur gegenüber dem japanischen Yen ist der Euro etwas zurückgefallen. Aber wenn man sich die vorherige heftige Abwertung des Yen vor Augen führt, ist dies alles andere als eine markante Korrektur. Die maßgeblichen Treiber für die Devisenmärkte waren die Notenbanken in den großen Währungsräumen und die Erwartungen oder Spekulationen der Märkte über die künftige Ausgestaltung der Geldpolitik. Dies hat auch dazu geführt, dass die Unsicherheit der Investoren wieder zugenommen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen - Währungen11.07.2013
Bernanke schüttelt die Devisenmärkte durch
...aggressiveren langfristigen Zinsausblick zutraut als der EZB.   Die Deka-Analysten bleiben bei ihrer Einschätzung aus dem Vormonat zur weiteren Devisenmarktentwicklung: Auch in den kommenden Wochen werden die Erwartungen der Märkte über die weitere Politik der großen Zentralbanken der dominierende Faktor für die Entwicklung an den Devisenmärkten bleiben. Im Mittelpunkt steht die US-Notenbank unter dem "großen Zampano" Bernanke, der den Ausstieg aus der dritten Runde der quantitativen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/'Welt'/Devisenmarkt-Skandal15.01.2014
Deutsche Bank suspendiert erstmals Händler
...Behörden weltweit untersuchen bereits seit vergangenem Herbst, ob es am Devisenmarkt ähnlich wie beim Referenzzins Libor zu Manipulationen gekommen ist. Die Deutsche Bank gehört zu den dominierenden Akteuren im Devisengeschäft. Dieses gilt mit einem täglichen Volumen von zuletzt rund 5,3 Billionen Dollar als größter Finanzmarkt der Welt. Verschiedenen Medien-Berichten zufolge wurden bei den Untersuchungen zum Devisenmarkt mehr als zwölf Banken kontaktiert - darunter auch die Deutsche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/'Welt'/Devisenmarkt-Skandal15.01.2014
Deutsche Bank suspendiert Händler
...begründeten Fällen disziplinarische Maßnahmen gegen einzelne Mitarbeiter ergreifen', sagte er. Behörden weltweit untersuchen bereits seit vergangenem Herbst, ob es am Devisenmarkt ähnlich wie beim Referenzzins Libor zu Manipulationen gekommen ist. Die Deutsche Bank gehört zu den dominierenden Akteuren im Devisengeschäft. Dieses gilt mit einem täglichen Volumen von zuletzt rund 5,3 Billionen Dollar als größter Finanzmarkt der Welt. Ein großer Teil des Handels findet dabei zwischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Devisen"

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...09.04.2014
...Gute Aktien erhalten auch den Wert, oder wie Du es nennst "Speicherung der Lebensarbeitsleistung"! Also am Besten in Aktien und Gold! Gruß Lenny was sind denn gute Aktien ? wie werden diese Firmen den nächsten globalen Zusammenbruch der Devisen überleben. Haben diese Firmen überhaupt noch reale Werte (sell&lease back)? Stell dir vor unsere allseits beliebten Vertreter der IG Farben wie Schäuble, Kohl, Merkel und wie sie alle heissen fangen tatsächlich einen europäischen Krieg an der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stammzellen: Auf ein Neues!09.04.2014
Mist mich hats bei Moly Mines erwischt...Heimatbörse Handelseinstellung erst mal ab 22.04...saubere 38 % Verlust eingefahren, passiert nun mal...böse Falle mal wieder.( allerdings viele werden da 99 % Verlust haben ) Das reissen die paar Dollar von gestern hier nicht raus....na ja kommen auch wieder andere Tage bei anderen Werten. Hier bin ich mal gespannt ob die heute die 0,003 US$ mal angreifen....werds beobachten ... Ohne News wirds langsam echt unruhig..vor allem fehlt der Kurs für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
UNX = HRT NEU!!!!!!!!09.04.2014
Ich denke die nächsten Quartale könnten gute Ergebnisse liefern, In 1Q14 wurden zwar noch ~R$200MM für Polvo bezahlt, allerdings wurden schon erste Früchte geerntet, um die 630,000boe wurden in 1Q14 verkauft. + weitere US$18MM von Rosneft in 1Q14 + weitere US$24MM von Rosneft in 2Q14 + operating costs von Polvo sollen angeblich stark reduziert sein (verglichen mit BP), durch geringere corporate costs + tax credits erhöhen die Marge.. Zur Solimoes Gas Monetization und Namibia exploration... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zum Thema Silber09.04.2014
Morgan Stanley: Keine guten Aussichten für Gold - Weiterer Preisrückgang zu erwarten Die Analysten von Morgan Stanley bewerten Gold derzeit so schlecht wie keinen anderen Rohstoff. In Erwartung steigender Zinssätze und einer niedrigeren Inflation rechnet die in New York ansässige Bank mit weiteren Verlusten, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg gestern meldete. Diejenigen Faktoren, die für einen starken Goldpreisanstieg zu Beginn des Jahres geführt hatten, allen voran die Spannungen in der... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Intertainment AG -- Milliarden - Klage gegen Apple!09.04.2014
http://www.wsj.de/article/LL-CO-20140409-000249.html?mo d=goo… Zitat von alpine110Apple fordert 2,2 Milliarden Dollar Schadensersatz von Samsung APC (865985) SSUN (881823) Die Dauerfehde der beiden Erzrivalen Apple und Samsung geht in die nächste Runde. Vor einem Gericht im kalifornischen San Jose versucht Apple nun, sich durch mutmaßliche Patentrechtsverletzungen der Südkoreaner entgangene Einnahmen zurückholen und fordert 2,2 Milliarden US-Dollar Schadensersatz. Diese Summe sei... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck09.04.2014
...EuroSTOXX 50 3.177,66 -0,26% Stoxx50 2.923,73 0,26% DJIA 16.256,14 0,06% S&P 500 1.851,96 0,38% NASDAQ 100 3.538,23 0,87% Nikkei 14.325,12 -1,93% ------------------------------------ ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL ------------------------------------ RENTEN: - WENIG BEWEGUNG ERWARTET - Deutsche Staatsanleihen dürften am Mittwoch nach Einschätzung von Experten mit wenig Bewegung in den Handel starten. Im Handelsverlauf stehen kaum Konjunkturdaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*09.04.2014
...EuroSTOXX 50 3.177,66 -0,26% Stoxx50 2.923,73 0,26% DJIA 16.256,14 0,06% S&P 500 1.851,96 0,38% NASDAQ 100 3.538,23 0,87% Nikkei 14.325,12 -1,93% ------------------------------------ ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL ------------------------------------ RENTEN: - WENIG BEWEGUNG ERWARTET - Deutsche Staatsanleihen dürften am Mittwoch nach Einschätzung von Experten mit wenig Bewegung in den Handel starten. Im Handelsverlauf stehen kaum Konjunkturdaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...09.04.2014
...Gute Aktien erhalten auch den Wert, oder wie Du es nennst "Speicherung der Lebensarbeitsleistung"! Also am Besten in Aktien und Gold! Gruß Lenny was sind denn gute Aktien ? wie werden diese Firmen den nächsten globalen Zusammenbruch der Devisen überleben. Haben diese Firmen überhaupt noch reale Werte (sell&lease back)? Stell dir vor unsere allseits beliebten Vertreter der IG Farben wie Schäuble, Kohl, Merkel und wie sie alle heissen fangen tatsächlich einen europäischen Krieg an der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gildemeister 2006 positiv ?24.08.2010
...* Devisen * * Informationen * Know-How * Analysteneinschätzungen * Brokervergleich * GCI 400:1 * Kurslisten * Crossrates Euro * Crossrates Britisches Pfund * Crossrates Schweizer Franken * Crossrates US-Dollar * Tools * Devisen-Matrix * Devisenrechner * PIP-Rechner * Devisen-Tracker V.2 * Übersichtsseite * CFDs * * Informationen * Know-How * Brokervergleich * Basiswerte * Indizes * Devisen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gildemeister 2006 positiv ?09.11.2010
...* Devisen * * Informationen * Know-How * Analysteneinschätzungen * Brokervergleich * GCI 400:1 * Kurslisten * Crossrates Euro * Crossrates Britisches Pfund * Crossrates Schweizer Franken * Crossrates US-Dollar * Tools * Devisen-Matrix * Devisenrechner * PIP-Rechner * Devisen-Tracker V.2 * Übersichtsseite * CFDs * * Informationen * Know-How * Brokervergleich * Basiswerte * Indizes * Devisen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck09.04.2014
...EuroSTOXX 50 3.177,66 -0,26% Stoxx50 2.923,73 0,26% DJIA 16.256,14 0,06% S&P 500 1.851,96 0,38% NASDAQ 100 3.538,23 0,87% Nikkei 14.325,12 -1,93% ------------------------------------ ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL ------------------------------------ RENTEN: - WENIG BEWEGUNG ERWARTET - Deutsche Staatsanleihen dürften am Mittwoch nach Einschätzung von Experten mit wenig Bewegung in den Handel starten. Im Handelsverlauf stehen kaum Konjunkturdaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*09.04.2014
...EuroSTOXX 50 3.177,66 -0,26% Stoxx50 2.923,73 0,26% DJIA 16.256,14 0,06% S&P 500 1.851,96 0,38% NASDAQ 100 3.538,23 0,87% Nikkei 14.325,12 -1,93% ------------------------------------ ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL ------------------------------------ RENTEN: - WENIG BEWEGUNG ERWARTET - Deutsche Staatsanleihen dürften am Mittwoch nach Einschätzung von Experten mit wenig Bewegung in den Handel starten. Im Handelsverlauf stehen kaum Konjunkturdaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...09.04.2014
...Gute Aktien erhalten auch den Wert, oder wie Du es nennst "Speicherung der Lebensarbeitsleistung"! Also am Besten in Aktien und Gold! Gruß Lenny was sind denn gute Aktien ? wie werden diese Firmen den nächsten globalen Zusammenbruch der Devisen überleben. Haben diese Firmen überhaupt noch reale Werte (sell&lease back)? Stell dir vor unsere allseits beliebten Vertreter der IG Farben wie Schäuble, Kohl, Merkel und wie sie alle heissen fangen tatsächlich einen europäischen Krieg an der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gildemeister 2006 positiv ?24.08.2010
...* Devisen * * Informationen * Know-How * Analysteneinschätzungen * Brokervergleich * GCI 400:1 * Kurslisten * Crossrates Euro * Crossrates Britisches Pfund * Crossrates Schweizer Franken * Crossrates US-Dollar * Tools * Devisen-Matrix * Devisenrechner * PIP-Rechner * Devisen-Tracker V.2 * Übersichtsseite * CFDs * * Informationen * Know-How * Brokervergleich * Basiswerte * Indizes * Devisen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gildemeister 2006 positiv ?09.11.2010
...* Devisen * * Informationen * Know-How * Analysteneinschätzungen * Brokervergleich * GCI 400:1 * Kurslisten * Crossrates Euro * Crossrates Britisches Pfund * Crossrates Schweizer Franken * Crossrates US-Dollar * Tools * Devisen-Matrix * Devisenrechner * PIP-Rechner * Devisen-Tracker V.2 * Übersichtsseite * CFDs * * Informationen * Know-How * Brokervergleich * Basiswerte * Indizes * Devisen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen

Seite empfehlen