Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,88 % EUR/USD+0,15 % Gold-0,42 % Öl (Brent)-0,62 %
Themenüberblick

Dollar

Das Wichtigste über Dollar

Nachrichten zu "Dollar"

Devisen22.07.2016
Eurokurs rutscht im New Yorker Handel deutlich unter 1,10 US-Dollar
...am Freitag im New Yorker Handel deutlich unter 1,10 US-Dollar gerutscht. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung mit 1,0966 Dollar so wenig wie zuletzt Ende Juni - sie war schon vor der Schießerei an einem Einkaufszentrum in München im Vergleich zum späten europäischen Nachmittagshandel etwas abgerutscht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1014 (Donnerstag: 1,1015) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9079 (0,9078) Euro. Konjunkturdaten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen22.07.2016
Euro vor wichtigen Daten über 1,10 Dollar
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag vor mit Spannung erwarteten Konjunkturdaten über der Marke von 1,10 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1025 Dollar und damit etwas mehr als am Vorabend. Ein Dollar war 0,9070 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,1015 Dollar festgesetzt. Vor... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.07.2016
Gold und Silber geben nach- US-Dollar belastet
Lieber Leser, wie von mir vermutet, setzt sich die Schwächephase bei Silber und Gold in dieser Woche fort. Unterstützend dabei ist der wieder einmal zur Stärke tendierende US-Dollar. Der US-Dollar Index überwindet die technisch relevante Zone zwischen 95-97 Punkten. Der US-Dollar wiederum tendiert zur Stärke,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.07.2016
Ölpreis stagniert weiter- US-Dollar steigt
...Der Grund aus meiner Sicht: ein starker US-Dollar Kurs in Form des US-Dollar Index hat sich allmählich von seinem seit Dezember 2015 bestehendem Abwärtstrend gelöst und die technisch relevante Zone zwischen 95-97 Punkten überwunden. Zu Erinnerung: Das letzte Mal als diese Zone überwunden wurde, ging es für den US-Dollar Index innerhalb der nächsten fünf Wochen auf bis zu 100 Punkten nach oben. Das war im Oktober 2015. Der US-Dollar wird aktuell immer stärker, da US-Konjunkturdaten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.07.2016
Unilever Acquires Dollar Shave Club
...styling products, and One Wipe Charlies® daily wipes, Dollar Shave Club® brings to Unilever’s personal care category a unique male grooming perspective. “Dollar Shave Club is an innovative and disruptive male grooming brand with incredibly deep connections to its diverse and highly engaged consumers,” said Kees Kruythoff, President of Unilever North America. “In addition to its unique consumer and data insights, Dollar Shave Club is the category leader in its direct-to-consumer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Dollar Bank Launches New Website18.05.2016
dollar.bank
...cybersecurity risk and allows Dollar Bank, and other banks, to better protect online visitors. The Dollar Bank website launch will happen in phases, with all sections of the site transitioning over to the new format in the near future. Visitors to the new dollar.bank site can share their feedback on the new look using the "Give us your feedback" box that appears at the bottom left corner on every page of the site. About Dollar BankDollar Bank is the largest... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Riyal-Dollar-Kopplung24.05.2016
Schwarzer Schwan auf den Ölmeeren - Sinkt der Ölpreis auf 25 US-Dollar pro Fass?
...zu diesem Thema mehr als deutlich klargemacht ("Uns sind die Ölpreise egal! Ob 30 oder 70 Dollar – das ist alles dasselbe für uns.") Sollte es also tatsächlich eines Tages zu einer Entkopplung des Riyal vom Dollar kommen, so würde sich dies mehr als verheerend auf den Ölpreis auswirken. Wie der „Business Insider“ berichtet, sprechen Experten hier von einem Preissturz auf bis zu 25 US-Dollar pro Fass. Damit wären sämtliche Zugewinne der letzten drei Monate auf einen Schlag zunichte... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Dollar17.11.2015
Warum ich auf den Dollar gesetzt habe
...der Beitrag, den ich im Januar veröffentlicht habe - in dem ich begründete, warum ich auf den Dollar gesetzt habe:   "Das WALL STREET JOURNAL titelte in der ersten Januarausgabe auf S.1: "Dollar Surges to 11-Year High Against Biggest Rivals." Weiter heißt es: "Investors snapped up dollars pushing the greenback to its highest level against major currencies since September 2003." Auch in Deutschland wird die Stärke des Dollars wahrgenommen, der auf ein 4,5 Jahres-Hoch zum Euro gestiegen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Ölpreis bald bei 10 US-Dollar?13.01.2016
Wenn billiges Öl zur Gefahr wird - Stürzt uns der Ölpreis in eine neue Finanzkrise?
...Auch die Marke von 30 US-Dollar wurde durchbrochen. Es war nur ein kurzer Ausflug, doch es war einer mit Signalwirkung. Erstmals seit Dezember 2003 fiel der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI kurzzeitig unter die Marke von 30 US-Dollar und kostete im Tief 29,93 US-Dollar. Auch die Nordseemarke Barrel kam den 30 US-Dollar bedrohlich nahe. Ein Barrel kostete am Abend 30,90 Dollar und damit 65 Cent weniger als am Vortag. Im Tagestief waren es mit 30,34 Dollar noch etwas weniger. Zwar konnten... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Gold und Dollar Index17.03.2016
Gold an wichtiger Hürde
...gerechnet. Doch nach einigen volatilen und orientierungslosen Stunden, tendierte der Euro zum Dollar überraschend stärker. Dies werte ich als Anzeichen, dass der Euro  als zu günstig angesehen wird. Die starke Dollar- Aufwertung scheint also bis auf weiteres keine Fortsetzung mehr zu finden. Für uns Aktionäre ist dies übergeordnet ein gutes Zeichen, denn grundsätzlich notieren Aktien eher freundlich, wenn sich der Außenwert des US-Dollar einigermaßen stabil hält. US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Dollar Bank Launches New Website18.05.2016
dollar.bank
...cybersecurity risk and allows Dollar Bank, and other banks, to better protect online visitors. The Dollar Bank website launch will happen in phases, with all sections of the site transitioning over to the new format in the near future. Visitors to the new dollar.bank site can share their feedback on the new look using the "Give us your feedback" box that appears at the bottom left corner on every page of the site. About Dollar BankDollar Bank is the largest... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Riyal-Dollar-Kopplung24.05.2016
Schwarzer Schwan auf den Ölmeeren - Sinkt der Ölpreis auf 25 US-Dollar pro Fass?
...zu diesem Thema mehr als deutlich klargemacht ("Uns sind die Ölpreise egal! Ob 30 oder 70 Dollar – das ist alles dasselbe für uns.") Sollte es also tatsächlich eines Tages zu einer Entkopplung des Riyal vom Dollar kommen, so würde sich dies mehr als verheerend auf den Ölpreis auswirken. Wie der „Business Insider“ berichtet, sprechen Experten hier von einem Preissturz auf bis zu 25 US-Dollar pro Fass. Damit wären sämtliche Zugewinne der letzten drei Monate auf einen Schlag zunichte... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Dollar17.11.2015
Warum ich auf den Dollar gesetzt habe
...der Beitrag, den ich im Januar veröffentlicht habe - in dem ich begründete, warum ich auf den Dollar gesetzt habe:   "Das WALL STREET JOURNAL titelte in der ersten Januarausgabe auf S.1: "Dollar Surges to 11-Year High Against Biggest Rivals." Weiter heißt es: "Investors snapped up dollars pushing the greenback to its highest level against major currencies since September 2003." Auch in Deutschland wird die Stärke des Dollars wahrgenommen, der auf ein 4,5 Jahres-Hoch zum Euro gestiegen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Ölpreis bald bei 10 US-Dollar?13.01.2016
Wenn billiges Öl zur Gefahr wird - Stürzt uns der Ölpreis in eine neue Finanzkrise?
...Auch die Marke von 30 US-Dollar wurde durchbrochen. Es war nur ein kurzer Ausflug, doch es war einer mit Signalwirkung. Erstmals seit Dezember 2003 fiel der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI kurzzeitig unter die Marke von 30 US-Dollar und kostete im Tief 29,93 US-Dollar. Auch die Nordseemarke Barrel kam den 30 US-Dollar bedrohlich nahe. Ein Barrel kostete am Abend 30,90 Dollar und damit 65 Cent weniger als am Vortag. Im Tagestief waren es mit 30,34 Dollar noch etwas weniger. Zwar konnten... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Gold und Dollar Index17.03.2016
Gold an wichtiger Hürde
...gerechnet. Doch nach einigen volatilen und orientierungslosen Stunden, tendierte der Euro zum Dollar überraschend stärker. Dies werte ich als Anzeichen, dass der Euro  als zu günstig angesehen wird. Die starke Dollar- Aufwertung scheint also bis auf weiteres keine Fortsetzung mehr zu finden. Für uns Aktionäre ist dies übergeordnet ein gutes Zeichen, denn grundsätzlich notieren Aktien eher freundlich, wenn sich der Außenwert des US-Dollar einigermaßen stabil hält. US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen