DAX+0,53 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,29 % Öl (Brent)+0,57 %
Thema: Eni

Nachrichten zu "Eni"

28.03.2017
EXANE BNP PARIBAS belässt ENI auf 'Neutral'
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für Eni von 15,00 auf 14,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Dies schrieb Analyst Theepan Jothilingam in einer Branchenstudie zu den großen Ölkonzernen vom Dienstag./ag/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.03.2017
GE Closes Sale of Consumer Finance Business in France; Last Major Closing of GE Capital Exit Plan
...it has closed the sale of its French consumer finance business, GE Money Money and its operations in the French Overseas Territories (the DOMs) to an affiliate of Cerberus Capital Management L.P. The transaction represents ending net investment (ENI) of approximately $4.4 billion as of the end of the fourth quarter of 2016. “This sale represents the last major closing in the GE Capital Exit Plan,” said Rich Laxer, GE Capital Chairman and CEO. “I would like to thank the teams that worked... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gazprom28.03.2017
Anleger meiden die Aktie trotz positiver News – warum?
...mit einer eigentlich positiven Nachricht auf, die allerdings nicht genügte, um die Notierungen gegen fallende Energiepreise zu stabilisieren. Italien bleibt verlässlicher Partner für russischen Gasgiganten Mit dem italienischen Öl- und Gaskonzern Eni hat Gazprom sich auf eine Zusammenarbeit beim Ausbau des Südlichen Gaskorridors geeinigt, der ab 2020 Erdgas aus den Ländern um das Kaspische Meer über die Türkei nach Südeuropa befördern soll. Auf diese Weise verteilen sich die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.03.2017
Daimler bis BMW – es regnet Geld!
...DÜRR PR4B2V FRESENIUS MEDICAL CARE PR39Y0 HENKEL... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.03.2017
Gazprom und Eni arbeiten beim Südlichen Gaskorridor zusammen
...Gazprom und der italienische Versorger Eni wollen beim Ausbau des Südlichen Gaskorridors zusammenarbeiten. Das vereinbarten die Vorstandschefs Alexej Miller und Claudio Descalzi am Dienstag in Moskau. Der Südliche Gaskorridor ist ein Projekt der EU, um von 2020 an Erdgas aus den Ländern um das Kaspische Meer über die Türkei in den Süden Europas zu leiten. Details zu der geplanten russisch-italienischen Kooperation wurden nicht genannt. Der italienische Konzern arbeitet mit Gazprom... [mehr]
(
1
Bewertung)
ENI24.03.2016
Tiefrote Zahlen?
Lieber Leser, ENI ist der weltweit sechstgrößte Ölkonzern und in den Segmenten Öl, Erdgas und Raffinerie tätig. Der Konzern ist in Italien Marktführer in der Öl- und Gasversorgung und besitzt dort das größte Tankstellennetz. Der Staat ist noch zu 30,1% an ENI beteiligt. Die Gas-Tochter Snam Rete Gas wurde an die Börse gebracht. ENI ist in fast 80 Ländern aktiv. ENI hat das Jahr 2015 mit tiefroten Zahlen abgeschlossen. Entsprechend müssen sich die Aktionäre auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ENI27.09.2016
In die roten Zahlen gerutscht!
...um 35,2% ist ENI im 1. Halbjahr in die roten Zahlen gerutscht. Verantwortlich waren aber nicht nur der gesunkene Ölpreis, sondern auch höhere Zinslasten und Steuern. In allen Sparten hat der Konzern weniger umgesetzt, aber nur die Gassparte schrieb operativ einen Verlust. Die tägliche Öl- und Gasproduktion lag mit 1,73 Mio Barrel um 0,5% über Vorjahresniveau. Der durchschnittlich realisierte Ölpreis sank jedoch um ein Drittel auf 35,14 $ pro Barrel. ENI hatte zuletzt große Erfolge... [mehr]
(
0
Bewertungen)
GESAMT-ROUNDUP/Exxon, Chevron, Total, Eni28.10.2016
Ölriesen bleiben unter Druck
...als 2,7 Milliarden Dollar will der Konzern in diesem Jahr einsparen - das sind rund zehn Prozent mehr als zunächst geplant. Beim größten italienischen Ölkonzern Eni fiel von Juli bis September auf bereinigter Basis ein Verlust von 484 Millionen Euro an. Ein Jahr zuvor war das Unternehmen mit 127 Millionen Euro im Minus gewesen. Auch Eni steuert schon seit einiger Zeit mit Kostensenkungen gegen. Im Jahr 2015 hatten die Italiener einen Milliardenverlust verbucht./hbr/she/jha/he [mehr]
(
0
Bewertungen)
ENI12.12.2016
Kleine W-Formation und Aufwärts-Gap
Mit steigenden Ölpreisen können die Kurse der Öl-Unternehmen zulegen, so auch die italienische ENI. Im Kursverlauf zeigt sich hier eine kleine W-Formation, die in der vergangenen Woche vollendet wurde. Mit einem heutigen Aufwärts-Gap besteht nun die Chance auf weiterhin steigende Kurse in Richtung 17 bis 18 Euro. Wochenkerzen – ENI {{MP_0}} Der langfristige Abwärtstrendkanal wurde verlassen. Zudem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.01.2017
ENI Expands Usage of AspenTech Adaptive Process Control Technology to Improve Asset Optimization
...like ENI to develop and maintain peak APC performance with limited resources. Aspen DMC3 with Adaptive Process Control technology can be rapidly deployed with benefits quickly realized and easily sustained throughout the life of the asset.” Supporting Resources aspenONE V9 Software aspenONE Advanced Process Control Aspen DMC3 About ENI, S.p.A. Eni S.p.A. is one of the oil and gas majors. The company is headquartered in Rome - Italy. ENI... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ENI24.03.2016
Tiefrote Zahlen?
Lieber Leser, ENI ist der weltweit sechstgrößte Ölkonzern und in den Segmenten Öl, Erdgas und Raffinerie tätig. Der Konzern ist in Italien Marktführer in der Öl- und Gasversorgung und besitzt dort das größte Tankstellennetz. Der Staat ist noch zu 30,1% an ENI beteiligt. Die Gas-Tochter Snam Rete Gas wurde an die Börse gebracht. ENI ist in fast 80 Ländern aktiv. ENI hat das Jahr 2015 mit tiefroten Zahlen abgeschlossen. Entsprechend müssen sich die Aktionäre auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ENI27.09.2016
In die roten Zahlen gerutscht!
...um 35,2% ist ENI im 1. Halbjahr in die roten Zahlen gerutscht. Verantwortlich waren aber nicht nur der gesunkene Ölpreis, sondern auch höhere Zinslasten und Steuern. In allen Sparten hat der Konzern weniger umgesetzt, aber nur die Gassparte schrieb operativ einen Verlust. Die tägliche Öl- und Gasproduktion lag mit 1,73 Mio Barrel um 0,5% über Vorjahresniveau. Der durchschnittlich realisierte Ölpreis sank jedoch um ein Drittel auf 35,14 $ pro Barrel. ENI hatte zuletzt große Erfolge... [mehr]
(
0
Bewertungen)
GESAMT-ROUNDUP/Exxon, Chevron, Total, Eni28.10.2016
Ölriesen bleiben unter Druck
...als 2,7 Milliarden Dollar will der Konzern in diesem Jahr einsparen - das sind rund zehn Prozent mehr als zunächst geplant. Beim größten italienischen Ölkonzern Eni fiel von Juli bis September auf bereinigter Basis ein Verlust von 484 Millionen Euro an. Ein Jahr zuvor war das Unternehmen mit 127 Millionen Euro im Minus gewesen. Auch Eni steuert schon seit einiger Zeit mit Kostensenkungen gegen. Im Jahr 2015 hatten die Italiener einen Milliardenverlust verbucht./hbr/she/jha/he [mehr]
(
0
Bewertungen)
ENI12.12.2016
Kleine W-Formation und Aufwärts-Gap
Mit steigenden Ölpreisen können die Kurse der Öl-Unternehmen zulegen, so auch die italienische ENI. Im Kursverlauf zeigt sich hier eine kleine W-Formation, die in der vergangenen Woche vollendet wurde. Mit einem heutigen Aufwärts-Gap besteht nun die Chance auf weiterhin steigende Kurse in Richtung 17 bis 18 Euro. Wochenkerzen – ENI {{MP_0}} Der langfristige Abwärtstrendkanal wurde verlassen. Zudem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.01.2017
ENI Expands Usage of AspenTech Adaptive Process Control Technology to Improve Asset Optimization
...like ENI to develop and maintain peak APC performance with limited resources. Aspen DMC3 with Adaptive Process Control technology can be rapidly deployed with benefits quickly realized and easily sustained throughout the life of the asset.” Supporting Resources aspenONE V9 Software aspenONE Advanced Process Control Aspen DMC3 About ENI, S.p.A. Eni S.p.A. is one of the oil and gas majors. The company is headquartered in Rome - Italy. ENI... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Eni"

GasLog Partners LP Reports Financial Results for the Three and Six Month Periods Ended June 30, 201427.01.2017
...announcements which highlighted continued growth of LNG supply and shipping demand. BP committed to purchase 100% of the LNG produced by ENI's Coral South Floating LNG ("FLNG") facility. The facility is expected to be installed offshore Mozambique and to have a capacity of approximately 3.3 million tonnes per annum ("mtpa"). This commitment allowed ENI to authorize development of the project. BP also announced an investment of approximately $1 billion to develop gas reserves offshore Mauritania... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick04.03.2016
Ich glaube hier liegt eine Verwechselung vor. Im letzten Jahr wurde von ENI vor der ägyptischen Küste das größte Erdgasfeld im Mittelmeer entdeckt. Siehe auch hier: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/itali enisc… 850 Mrd m3 entsprechen etwa einem Viertel des jährlichen Weltverbrauchs an Gas, also tatsächlich ein großer Fund und die Ägypter sowie ENI dürften sich die Hände reiben. Wären es 850 Mrd... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eni>jetzt ist möglicherweise der Zeitpunkt für die Aktie gekommen11.09.2015
Eni>könnte man hier bald zu den großen Gewinnern gehören?? Neues Gasfeld ist für Eni ein Geschenk des Himmels Bild: apa/epa Jurnasyanto Sukarno Mehr Ägypten soll vom Energieimporteur zum -exporteur aufsteigen - begleitet vom italienischen Energiekonzern Eni. ROM. Das neu entdeckte Riesenerdgasfeld vor Ägypten verspricht, für den Energiegiganten Eni zur Goldgrube zu werden. Das Zohr genannte Offshore-Feld könnte noch reicher sein als bisher vermutet. Mit 850 Milliarden Kubikmeter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie04.06.2015
ENI hält an Saipem circa in Höhe von 43% Anteile, in 2014 wollte ENI Anteile von Saipem schon veräußern, dies hat man aber dann verworfen. Man möchte die Schuldenlast von Saipem reduzieren. Der Kursverlust heute beruht darauf das ENI seine Anteile bei Saipem veräußern möchte. Im Frühjahr haben Investoren in den Wert Saipem investiert, diese würden sich dann ggf. sich zurückziehen bei Veräußerung der Saipem Anteile von ENI. Dann müssten neue Partner bzw. Investoren gefunden werden... [mehr]
(
1
Empfehlung)
KKR & Co - lukrative Beteiligungs- und Privat Equity-Geschäfte für jedermann10.02.2015
...oil and natural gas prices have hampered this transformation and wiped out most of the value of the equity invested. KKR's economic net income (ENI), a metric of profitability that takes into account the mark-to-market valuation of its holdings, was $86.6 million in the fourth quarter, down from $789.6 million a year ago. This translated into post-tax ENI per adjusted unit of 5 cents versus the average forecast of 45 cents in a Thomson Reuters poll of analysts. KKR's private equity portfolio... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wer weiß etwas über AGIP?13.02.2001
...04.01.01 13:49 Eni: Großkredit für Pipeline 21.12.00 17:22 Eni gewinnt Ausschreibung in Algerien 21.12.00 14:08 ENI übertrumpft Amerada-Offerte für Lasmo 12.12.00 15:50 ENI muss Übernahme-Offerte nachbessern 07.12.00 14:35 Eni beteiligt sich an Pipeline-Bau 05.12.00 13:30 Eni: Ölfund vor der Küste von Angola 05.12.00 13:12 Eni: Gaslieferungen aus Libyen 29.11.00 13:21 Eni: Eröffnung des Büros in Moskau 25.11.00 14:14 Europa erlebt eine gute Woche 21.11.00 16:36 ENI auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eni>jetzt ist möglicherweise der Zeitpunkt für die Aktie gekommen11.09.2015
Eni>könnte man hier bald zu den großen Gewinnern gehören?? Neues Gasfeld ist für Eni ein Geschenk des Himmels Bild: apa/epa Jurnasyanto Sukarno Mehr Ägypten soll vom Energieimporteur zum -exporteur aufsteigen - begleitet vom italienischen Energiekonzern Eni. ROM. Das neu entdeckte Riesenerdgasfeld vor Ägypten verspricht, für den Energiegiganten Eni zur Goldgrube zu werden. Das Zohr genannte Offshore-Feld könnte noch reicher sein als bisher vermutet. Mit 850 Milliarden Kubikmeter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+ + + Trading-Thread Dezember 2002;WL Europa/USA + + +06.12.2002
...Eni als Anbieter von Gas aus Nordafrika und dem Nahen Osten besonders interessant. So hat Eni bereits vor zwei Jahren für 964 Mio. Euro ein Drittel von Galp, der staatlichen Öl- und Gasgesellschaft Portugals, übernommen und erwartet auch bei einer vollständigen Privatisierung von Galp Mehrheitseigner zu bleiben. Im Oktober hat Eni mit RasGas aus Katar einen Vertrag über die Lieferung von 1 Milliarde Kubikmeter Flüssigerdgas pro Jahr nach Barcelona geschlossen. Und im November hat Eni 2,5... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der größte Schatz der Welt!09.08.2006
...ein Jahr an der Spitze des italienischen Erdölmultis Eni (Ente Nazionale Idrocarburi), weiß aber schon die Vereinbarungen mit russischen Energielieferanten zu schätzen. In einem Interview für die Zeitung Wedomosti berichtete er über die Verhandlungen mit dem russischen Erdgasriesen Gasprom. Wedomosti: Welche Folgen kann das Ausscheiden von Silvio Berlusconi als Premierminister auf die Beziehungen zwischen Gasprom und Eni haben? Wird der Zugang zum italienischen Erdgasmarkt für Gasprom... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?14.07.2003
...ist stark im Bankgeschäft mit Privatkunden engagiert, und da kann der Allfinanzriese noch gute Margen erzielen. Als attraktive Schnäppchen gelten derzeit auch der italienischen Öl- und Gasversorger Eni, der führende spanische Energieversorger Endesa sowie der deutsche Energiekonzern Eon. Besonders Eni hat Aufholpotenzial, hinkt die Aktie doch dem pan-europäischen Ölsektor seit Jahresanfang bis heute um etwa sieben Prozent hinterher. Am vergangenen Donnerstag hatten aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wer weiß etwas über AGIP?13.02.2001
...04.01.01 13:49 Eni: Großkredit für Pipeline 21.12.00 17:22 Eni gewinnt Ausschreibung in Algerien 21.12.00 14:08 ENI übertrumpft Amerada-Offerte für Lasmo 12.12.00 15:50 ENI muss Übernahme-Offerte nachbessern 07.12.00 14:35 Eni beteiligt sich an Pipeline-Bau 05.12.00 13:30 Eni: Ölfund vor der Küste von Angola 05.12.00 13:12 Eni: Gaslieferungen aus Libyen 29.11.00 13:21 Eni: Eröffnung des Büros in Moskau 25.11.00 14:14 Europa erlebt eine gute Woche 21.11.00 16:36 ENI auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eni>jetzt ist möglicherweise der Zeitpunkt für die Aktie gekommen11.09.2015
Eni>könnte man hier bald zu den großen Gewinnern gehören?? Neues Gasfeld ist für Eni ein Geschenk des Himmels Bild: apa/epa Jurnasyanto Sukarno Mehr Ägypten soll vom Energieimporteur zum -exporteur aufsteigen - begleitet vom italienischen Energiekonzern Eni. ROM. Das neu entdeckte Riesenerdgasfeld vor Ägypten verspricht, für den Energiegiganten Eni zur Goldgrube zu werden. Das Zohr genannte Offshore-Feld könnte noch reicher sein als bisher vermutet. Mit 850 Milliarden Kubikmeter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+ + + Trading-Thread Dezember 2002;WL Europa/USA + + +06.12.2002
...Eni als Anbieter von Gas aus Nordafrika und dem Nahen Osten besonders interessant. So hat Eni bereits vor zwei Jahren für 964 Mio. Euro ein Drittel von Galp, der staatlichen Öl- und Gasgesellschaft Portugals, übernommen und erwartet auch bei einer vollständigen Privatisierung von Galp Mehrheitseigner zu bleiben. Im Oktober hat Eni mit RasGas aus Katar einen Vertrag über die Lieferung von 1 Milliarde Kubikmeter Flüssigerdgas pro Jahr nach Barcelona geschlossen. Und im November hat Eni 2,5... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der größte Schatz der Welt!09.08.2006
...ein Jahr an der Spitze des italienischen Erdölmultis Eni (Ente Nazionale Idrocarburi), weiß aber schon die Vereinbarungen mit russischen Energielieferanten zu schätzen. In einem Interview für die Zeitung Wedomosti berichtete er über die Verhandlungen mit dem russischen Erdgasriesen Gasprom. Wedomosti: Welche Folgen kann das Ausscheiden von Silvio Berlusconi als Premierminister auf die Beziehungen zwischen Gasprom und Eni haben? Wird der Zugang zum italienischen Erdgasmarkt für Gasprom... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?14.07.2003
...ist stark im Bankgeschäft mit Privatkunden engagiert, und da kann der Allfinanzriese noch gute Margen erzielen. Als attraktive Schnäppchen gelten derzeit auch der italienischen Öl- und Gasversorger Eni, der führende spanische Energieversorger Endesa sowie der deutsche Energiekonzern Eon. Besonders Eni hat Aufholpotenzial, hinkt die Aktie doch dem pan-europäischen Ölsektor seit Jahresanfang bis heute um etwa sieben Prozent hinterher. Am vergangenen Donnerstag hatten aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Öl

Suche nach weiteren Themen