DAX+0,18 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,21 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: EUR
Anzeige
Deutsche Pfandbriefbank – anhaltende Stärke

Die Aktie der Deutschen Pfandbriefbank (WKN: 801900) bewegt sich ausgehend von einem im Februar 2016 markierten Allzeittief bei 7,29 EUR in einem langfristigen Aufwärtstrend. Das Papier weist dabei relative Stärke innerhalb des Bankensektors auf. …

Wertpapier: Deutsche Pfandbriefbank
Anzeige
Kurzfristig: Trotz vieler Euro-Risiken: Der Euro wird überraschend Stärke zeigen!

Trotz Brexit, LePen und geopolitischer Risiken wird der Euro kurzfristig überraschen! Der Grund dafür ist wieder einmal die EZB! “Wir haben unsere EUR/USD-Prognose geändert”, sagt Ulrich Leuchtmann, Leiter der Devisenanalyse der Commerzbank. …

Themen: Euro, USD, EUR
Anzeige
Aurelius – Erholungschancen

Die Aktie von Aurelius (WKN: A0JK2A) hatte ausgehend vom im Jahr 2009 markierten zyklischen Tief bei 2,10 EUR einen dynamischen langfristigen Aufwärtstrend etabliert. Bis auf ein Rekordhoch bei 67,32 EUR konnte das Papier am 21. März ansteigen, …

Diskussion: ANALYSE-FLASH 2: Baader Bank belässt Aurelius AG auf 'Buy' - Ziel 75 Euro

Diskussion: Aurelius: Diese Frage bleibt noch offen!

Wertpapier: AURELIUS Equity Opportunities

Themen: WKN, EUR, Indikator
Chartanalyse: EURO Stoxx 50-Future: Kurzfristige Trading-Range etabliert

Die kurzfr. Stabilisierung an den europ. Aktienmärkten setzte sich – angeführt von einem festeren Euro und steigendenden Bund-Renditen – im Donnerstagshandel fort. Im Vorfeld der ersten franz. Wahlganges am Wochenende waren franz. Blue Chips …

Wertpapier: E-Stoxx 50
EUROSTOXX-FLASH: EuroStoxx dreht angeführt von Banken ins Plus

Angetrieben von deutlichen Kursgewinnen der Bankenbranche ist der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 am Freitag ins Plus gedreht. Zuletzt stieg er um 0,21 Prozent auf 3447,21 Punkte. Die Anleger schienen sich für einen wirtschaftsfreundlichen …

Wertpapier: E-Stoxx 50, CAC 40

Themen: Euro, Banken, EUR

Nachrichten zu "EUR"

EUR/USD21.04.2017
Kurz vor den Wahlen geht es abwärts!
...Leser, die Entwicklung im EUR/USD-Kurs in dieser Woche erinnert uns stark an die Entwicklung des GBP/USD-Kurses in der Woche vor dem Brexit-Referendum. Wir haben bereits zuletzt darauf hingewiesen, dass einige Tage vor solchen Ereignissen der Markt dazu tendiert, sich zu erholen, bevor er dann am letzten Tag wieder das Abwärtsrisiko einpreist. Auch der EUR/USD-Kurs folgt in dieser Woche dieser Entwicklung. Euro bleibt technisch angeschlagen Der EUR/USD-Kurs bleibt daher auch aus der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD20.04.2017
Drei Faktoren, die für eine Erholung sprechen!
...kommt, dass das britische Pfund sich in dieser Woche stabilisiert, was den US-Dollar-Index zusätzlich zu drücken und den Euro zu stützen scheint. Das nächste relevante technische Ziel könnte erneut der 200-Tagedurchschnitt sein. Dieser verläuft derzeit bei 1,085 US-Dollar je Euro. Allerdings ist es noch zu früh, um einen neuen Trend auszurufen. Sowohl der EUR/USD-Kurs als auch der US-Dollar-Index befinden sich weiterhin im Korrekturtrend. Nicht mehr und nicht weniger. Das wird Amazon... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News19.04.2017
Your Family Entertainment Aktiengesellschaft verbessert EBITDA in 2016 um 2,3 Mio. EUR und beschließt Änderung der Bewertungsmethodik des Filmvermögens
...22,1 Mio. EUR (VJ: 25,1 Mio. EUR). Bei gebuchten Anschaffungskosten von rund 124 Mio. EUR liegt der Zeitwert (Fair Value) des Filmvermögens weiterhin deutlich über dem ausgewiesenen Buchwert. Das EBITDA konnte im Geschäftsjahr 2016 um rund 2,3 Mio. EUR (EBITDA 2015: -1,6 Mio. EUR) verbessert werden. Im 1. Quartal 2017 konnte die Gesellschaft bereits einen Umsatz in Höhe von rund 2,7 Mio. EUR verbuchen (Vj.:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD Analyse19.04.2017
Im Zeichen der May
...Wie könnte es weitergehen? Euro-WS: 1,0748/60/90....1,0847.....1,0902/40/70....1,1055....1,1158....1,1207 Euro US: 1,0693/54/27/13/01.....1,0581/61/25.....1,0494/49....1,0392/51 Weitere Widerstände/Unterstützungen können dem Chart entnommen werden Box-Bereich: 1,1524 bis 1,0223 Tagesschlusskurs-Marken: 1,0852 und 1,0556 Intraday-Marken: 1,0647 und 1,0580 Range: 1,2355 bis 0,9631 Euro-Chart Nachdem der EUR/USD von der Oberkante seines Keils... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD18.04.2017
Kurz vor Ausbruch nach unten? (Chartanalyse)
...sehr nahe des Ausbruchsniveaus nach unten. Ein zweiter Ausbruchsversuch aus der Range nach unten könnte die psychologische Kapitulation von Euro-Optimisten bedeuten. Aus der markttechnischen Perspektive sieht es daher zunehmend nach der Fortsetzung des Abwärtstrends aus. Fundamental lässt sich dies leider nicht wirklich bestätigen, da bei der Euro-Abwertung momentan vorübergehende Risiken eine Rolle spielen. Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken … … denn heute können Sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD20.10.2015
Sentimentanalyse für EUR/USD
...Hier gab es keine groß angelegte Aufstockung von Short-Future-Kontrakten im EUR/USD in der letzten Zeit, sondern einen moderaten Abbau. Sollte der EZB-Chef die Finanzmarktakteure enttäuschen, dann könnte so was wie ein kleiner Short-Squeeze entstehen, der den EUR/USD kurzfristig über die wichtige charttechnische Widerstandsmarke von 1,15 USD hievt. Sollte die EZB am Donnerstag aus Sicht der Finanzmarktakteure liefern, dann könnte kurzfristig die charttechnische Unterstützung bei der Marke... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD22.08.2015
EUR/USD weiter mit Aufwärtspotential in kommender Woche, 1,1500 noch nicht vom Tisch
...stünde einem bullishen Stint in Richtung der Region um 1,1500 im EUR/USD kaum etwas im Wege:   Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope   Eine wichtige Unterstützung sehe ich im Bereich um 1,1000. Solange der EUR/USD oberhalb dieses Levels tradet, favorisieren ich die Long-Seite im EUR/USD, gestützt durch den sich weiter Netto-Short präsentierenden SSI von FXCM.   Erst unter 1,1000 USD rückte im EUR/USD wieder die Region um 1,0800 USD in den Fokus:   Chart... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD12.10.2016
Kursziel 1,0920 EUR/USD nach Dreiecksausbruch
...aus einem Dreieck nach unten besteht nun ein Kursziel von ca. 1,0920 EUR/USD. Die gestrige lange schwarze Tageskerze ist negativ – Erholungen dürften im Bereich 1,1080/90 auf kräftigen Widerstand treffen und müssten als Pullback betrachtet werden. Nur ein Daily-Close über dem gestrigen Hoch und folgend ein Anstieg über 1,1150 EUR/USD würde die gegenwärtige Marktbewegung als Marktbereinigung darstellen. Tageschart EUR/USD {{MP_0}} Die Abwärtsdynamik lässt weitere Kursverluste zu. Im... [mehr]
(
2
Bewertungen)
EUR/USD23.11.2016
Erneuter Test der 1,06 EUR/USD
...Erholungen wurden im Euro in den vergangenen beiden Handelstagen stets verkauft – die runde 1,06 EUR/USD wird heute nochmals getestet. Ausgehend von den Tageskerzen besteht weiterhin das Risiko weiterer kräftiger Abgaben. Derzeit scheinen aber die Impulse für einen nachhaltigen Break der 1,06 und der jüngsten Tiefs sowie einem Ausbruch aus einem langfristigen symmetrischen Dreiecks nicht vorzuliegen. Aufgrund der bisherigen Schwäche im Euro dürfte der Euro jedoch nach oben gedeckelt... [mehr]
(
1
Bewertung)
EUR/GBP06.06.2016
Brexit – mögliche Szenarien für EUR/GBP
...des Status „Reservewährung“ für das Britische Pfund ausgehen – das GBP dürfte daher geschwächt werden, der Euro aufwerten. Ein Brexit Ende Juni könnte daher das Währungspaar in Richtung 0,83/0,84 EUR/GBP führen, ein abgewehrter Brexit hingegen das Pfund stärken und den Euro schwächen. Ein Fall unter 0,74 offeriert ein Ziel von 0,70 EUR/GBP. Wochenchart EUR/GBP {{MP_0}} Ihr Stefan Salomon Chartanalyst wallstreet-online.de Die wichtigsten Zahlen: www.wallstreet-online.de -... [mehr]
(
1
Bewertung)
EUR/USD20.10.2015
Sentimentanalyse für EUR/USD
...Hier gab es keine groß angelegte Aufstockung von Short-Future-Kontrakten im EUR/USD in der letzten Zeit, sondern einen moderaten Abbau. Sollte der EZB-Chef die Finanzmarktakteure enttäuschen, dann könnte so was wie ein kleiner Short-Squeeze entstehen, der den EUR/USD kurzfristig über die wichtige charttechnische Widerstandsmarke von 1,15 USD hievt. Sollte die EZB am Donnerstag aus Sicht der Finanzmarktakteure liefern, dann könnte kurzfristig die charttechnische Unterstützung bei der Marke... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD22.08.2015
EUR/USD weiter mit Aufwärtspotential in kommender Woche, 1,1500 noch nicht vom Tisch
...stünde einem bullishen Stint in Richtung der Region um 1,1500 im EUR/USD kaum etwas im Wege:   Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope   Eine wichtige Unterstützung sehe ich im Bereich um 1,1000. Solange der EUR/USD oberhalb dieses Levels tradet, favorisieren ich die Long-Seite im EUR/USD, gestützt durch den sich weiter Netto-Short präsentierenden SSI von FXCM.   Erst unter 1,1000 USD rückte im EUR/USD wieder die Region um 1,0800 USD in den Fokus:   Chart... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD12.10.2016
Kursziel 1,0920 EUR/USD nach Dreiecksausbruch
...aus einem Dreieck nach unten besteht nun ein Kursziel von ca. 1,0920 EUR/USD. Die gestrige lange schwarze Tageskerze ist negativ – Erholungen dürften im Bereich 1,1080/90 auf kräftigen Widerstand treffen und müssten als Pullback betrachtet werden. Nur ein Daily-Close über dem gestrigen Hoch und folgend ein Anstieg über 1,1150 EUR/USD würde die gegenwärtige Marktbewegung als Marktbereinigung darstellen. Tageschart EUR/USD {{MP_0}} Die Abwärtsdynamik lässt weitere Kursverluste zu. Im... [mehr]
(
2
Bewertungen)
EUR/USD23.11.2016
Erneuter Test der 1,06 EUR/USD
...Erholungen wurden im Euro in den vergangenen beiden Handelstagen stets verkauft – die runde 1,06 EUR/USD wird heute nochmals getestet. Ausgehend von den Tageskerzen besteht weiterhin das Risiko weiterer kräftiger Abgaben. Derzeit scheinen aber die Impulse für einen nachhaltigen Break der 1,06 und der jüngsten Tiefs sowie einem Ausbruch aus einem langfristigen symmetrischen Dreiecks nicht vorzuliegen. Aufgrund der bisherigen Schwäche im Euro dürfte der Euro jedoch nach oben gedeckelt... [mehr]
(
1
Bewertung)
EUR/GBP06.06.2016
Brexit – mögliche Szenarien für EUR/GBP
...des Status „Reservewährung“ für das Britische Pfund ausgehen – das GBP dürfte daher geschwächt werden, der Euro aufwerten. Ein Brexit Ende Juni könnte daher das Währungspaar in Richtung 0,83/0,84 EUR/GBP führen, ein abgewehrter Brexit hingegen das Pfund stärken und den Euro schwächen. Ein Fall unter 0,74 offeriert ein Ziel von 0,70 EUR/GBP. Wochenchart EUR/GBP {{MP_0}} Ihr Stefan Salomon Chartanalyst wallstreet-online.de Die wichtigsten Zahlen: www.wallstreet-online.de -... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "EUR"

► PA Power ◄ Testat vom WP + operativer Turnaround28.03.2017
...die vorläufigen und ungeprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2016. Der Konzernumsatz verringerte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr im Vergleich zum Vorjahr von EUR 8,8 Mio. um rund 55% auf EUR 4.0 Mio. Damit lag die Umsatzentwicklung deutlich unterhalb der ursprünglich ausgegebenen Prognose von EUR 8 Mio. bis EUR 9 Mio., die bereits am 22. November 2016 per Ad-Hoc Mitteilung revidiert worden war. Die revidierte Prognose vom 22. November 2016 wird hinsichtlich Umsatz und Ergebnis... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Viscom AG25.03.2017
...Jahresendgeschäft und setzt eingeschlagenen Wachstumskurs fort 22.03.2017 - Auftragseingang: 83.498 TEUR (Vj.: 67.173 TEUR, +24,3 %) - Umsatz: 77.245 TEUR (Vj.: 69.389 TEUR, +11,3 %) - Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBIT): 10.497 TEUR (Vj.: 10.157 TEUR, +3,3 %) - EBIT-Marge: 13,6 % (Vj.: 14,6 %) - Periodenergebnis: 7.129 TEUR (Vj.: 3.529 TEUR, +102 %) - Dividendenvorschlag: 0,45 EUR je gewinnberechtigter Aktie Hannover, 22.03.2017 - Die Viscom AG (ISIN DE0007846867) kann auf ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf23.11.2016
...100% Eigenkapital: TUSD -2 (TEUR -2) zum 30. September 2015 Jahresergebnis: Verlust TUSD 1 (TEUR 1) zum 30. September 2015 Firma: APPIC LABS GmbH Sitz: Berlin (Deutschland) Anteil am Kapital: 100% Eigenkapital: TEUR 9 zum 30. September 2015 Jahresergebnis: Verlust TEUR 253 zum 30. September 2015 Firma: Bellevue Immobilien GmbH Sitz: Zossen (Deutschland) Anteil am Kapital: 94% Eigenkapital: TEUR 6.783 zum 30. September 2015 Jahresergebnis: Gewinn TEUR 19 zum 30. September 2015... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf31.05.2016
...(aber unrealistische) Angebot im April 2015 bei EUR 1,35 gelegen habe, ohne sein eigenes Kaufangebot zu EUR 2,50 zu erwähnen. Auch betont er in Fettdruck den Nennwert, der EUR 1,43 je Aktie betrage (was allerdings für den tatsächlichen Wert einer Aktie irrelevant ist). Das Angebot sei bis zum 30. Juni 2016 gültig. Die Aktienkurse lagen zu Zeiten des Börsenhandels zum Teil deutlich höher (im Jahr 2014 in der Spitze über EUR 3,75). Heute werden die Bellevue-Aktien nur noch bei Valora und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Viscom AG27.04.2016
...in Höhe von 3.785.169,05 EUR wie folgt zu verwenden: Ausschüttung einer Dividende von 0,40 EUR je dividendenberechtigter Stückaktie 3.554.024,00 EUR Gewinnvortrag 231.145,05 EUR ------------------------------------------------------- ---------------------------------------- Bilanzgewinn 3.785.169,05 EUR Der Vorschlag berücksichtigt die im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...verteilt, für die sie gewährt wurden. 6. Rückstellungen Die sonstigen Rückstellungen wurden im Wesentlichen für Retouren (TEUR 2.528; Vorjahr: TEUR 1.283), Lizenzgebühren (TEUR 870, Vorjahr TEUR 570), Kundenboni (TEUR 525; Vorjahr: TEUR 479), Marketingkosten (TEUR 360; Vorjahr: TEUR 472), sowie für Tantieme- und Bonuszahlungen (TEUR 384; Vorjahr: TEUR 907) gebildet. 7. Verbindlichkeiten Die Restlaufzeiten und die Besicherung der Verbindlichkeiten sind im Verbindlichkeitenspiegel im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** co.don - Gute News ! ***03.03.2016
...zu EUR 2,00 je Aktie platzieren. Dies entspricht einem Abschlag von ca. 19% zum Schlusskurs von Donnerstag von EUR 2,45 je Aktie. Unsere DCF-basierte Bewertung wird hiervon jedoch nicht signifikant beeinflusst (DCFIndikator neu von EUR 4,53 im Vergleich zu alt EUR 4,68). Daher ändern wir unsere Einschätzung der Aktie nicht: Kaufen – Kursziel EUR 4,40Kapitalerhöhung zur Finanzierung der EU-weiten Produkteinführung Am Freitag, den 30. Oktober gab co.don sein Vorhaben bekannt, zur aktuellen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IMMOFINANZ IMMOBIL. ANLAGEN AG16.12.2015
...Geschäftsjahres 2015/16 ein Konzernergebnis in Höhe von EUR 132,2 Mio. (Vorjahr: EUR 3,4 Mio.). Dieser Anstieg ist primär eine Folge positiver Effekte aus der Immobilienbewertung. Das operative Ergebnis beläuft sich auf EUR 68,3 Mio. (Vorjahr: EUR 155,3 Mio.). Das ist zum einen auf geringere Mieterlöse zurückzuführen, die aufgrund temporärer Mietreduktionen in Moskau sowie plangemäß durchgeführter Immobilienverkäufe auf EUR 160,3 Mio. (Vorjahr: 213,2 Mio.) gesunken sind. Zum anderen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading31.03.2004
...beziehen sich hinsichtlich der Vorjahreszahlen auf die um den STELLA-Teilkonzern bereinigten Zahlen. Der Umsatz erhöhte sich durch organisches Wachstum von 100,2 Mio. EUR auf 127,3 Mio. EUR. Dies entspricht einer Steigerung von 27,1 %. - 3 - Das Bruttoergebnis vom Umsatz beträgt 26,3 Mio. EUR nach 23,9 Mio. EUR im Vorjahr und ist gemessen am Umsatz mit 20,7 % gegenüber 23,9 % im Vorjahr leicht rückläufig. Ursächlich dafür ist ein veränderter Produktmix, insbesondere im inländischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig29.07.2005
...EUR -2.46 % ABN Amro 20.54 EUR -0.39 % Ahlers 14.52 EUR -1.36 % Ahlers 14.67 EUR 0.48 % Allianz Lebensver. 471.00 EUR 0.21 % Altana 43.38 EUR -0.05 % Altria Group Inc.. 55.46 EUR 0.64 % Andreae-Noris Zahn 34.80 EUR -0.14 % AXA Konzern 64.10 EUR... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...verteilt, für die sie gewährt wurden. 6. Rückstellungen Die sonstigen Rückstellungen wurden im Wesentlichen für Retouren (TEUR 2.528; Vorjahr: TEUR 1.283), Lizenzgebühren (TEUR 870, Vorjahr TEUR 570), Kundenboni (TEUR 525; Vorjahr: TEUR 479), Marketingkosten (TEUR 360; Vorjahr: TEUR 472), sowie für Tantieme- und Bonuszahlungen (TEUR 384; Vorjahr: TEUR 907) gebildet. 7. Verbindlichkeiten Die Restlaufzeiten und die Besicherung der Verbindlichkeiten sind im Verbindlichkeitenspiegel im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** co.don - Gute News ! ***03.03.2016
...zu EUR 2,00 je Aktie platzieren. Dies entspricht einem Abschlag von ca. 19% zum Schlusskurs von Donnerstag von EUR 2,45 je Aktie. Unsere DCF-basierte Bewertung wird hiervon jedoch nicht signifikant beeinflusst (DCFIndikator neu von EUR 4,53 im Vergleich zu alt EUR 4,68). Daher ändern wir unsere Einschätzung der Aktie nicht: Kaufen – Kursziel EUR 4,40Kapitalerhöhung zur Finanzierung der EU-weiten Produkteinführung Am Freitag, den 30. Oktober gab co.don sein Vorhaben bekannt, zur aktuellen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
IMMOFINANZ IMMOBIL. ANLAGEN AG16.12.2015
...Geschäftsjahres 2015/16 ein Konzernergebnis in Höhe von EUR 132,2 Mio. (Vorjahr: EUR 3,4 Mio.). Dieser Anstieg ist primär eine Folge positiver Effekte aus der Immobilienbewertung. Das operative Ergebnis beläuft sich auf EUR 68,3 Mio. (Vorjahr: EUR 155,3 Mio.). Das ist zum einen auf geringere Mieterlöse zurückzuführen, die aufgrund temporärer Mietreduktionen in Moskau sowie plangemäß durchgeführter Immobilienverkäufe auf EUR 160,3 Mio. (Vorjahr: 213,2 Mio.) gesunken sind. Zum anderen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading31.03.2004
...beziehen sich hinsichtlich der Vorjahreszahlen auf die um den STELLA-Teilkonzern bereinigten Zahlen. Der Umsatz erhöhte sich durch organisches Wachstum von 100,2 Mio. EUR auf 127,3 Mio. EUR. Dies entspricht einer Steigerung von 27,1 %. - 3 - Das Bruttoergebnis vom Umsatz beträgt 26,3 Mio. EUR nach 23,9 Mio. EUR im Vorjahr und ist gemessen am Umsatz mit 20,7 % gegenüber 23,9 % im Vorjahr leicht rückläufig. Ursächlich dafür ist ein veränderter Produktmix, insbesondere im inländischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig29.07.2005
...EUR -2.46 % ABN Amro 20.54 EUR -0.39 % Ahlers 14.52 EUR -1.36 % Ahlers 14.67 EUR 0.48 % Allianz Lebensver. 471.00 EUR 0.21 % Altana 43.38 EUR -0.05 % Altria Group Inc.. 55.46 EUR 0.64 % Andreae-Noris Zahn 34.80 EUR -0.14 % AXA Konzern 64.10 EUR... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen