Themenüberblick

    Euro

    Das Wichtigste über Euro

    Nachrichten zu "Euro"

    Devisen02.03.2015
    Euro gibt nach
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist zu Wochenbeginn gefallen. Am Montagmorgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1175 US-Dollar gehandelt und notierte damit niedriger als in der Vorwoche. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitagmittag auf 1,1240 Dollar festgesetzt. Der Euro war am Ende der vergangenen Woche wie eine Reihe von Währungen gegenüber dem US-Dollar deutlich gefallen. Die Märkte erwarten weiterhin eine... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    01.03.2015
    Bombardier schließt Aktienemission über 1,1 Mrd. Kanadische Dollar (ca. 785 Mio. Euro) ab (einschließlich Mehrzuteilungsoption)
    Bombardier Inc. / Bombardier schließt Aktienemission über 1,1 Mrd. Kanadische Dollar (ca. 785 Mio. Euro) ab (einschließlich Mehrzuteilungsoption) . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire MONTREAL, QUEBEC--(Marketwired - Feb 27, 2015) - NICHT FÜR DIE... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Devisen27.02.2015
    Euro hält sich weiter bei 1,12 US-Dollar
    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro ist am Freitag im New Yorker Handel um die Marke von 1,12 US-Dollar gependelt. Zuletzt kosteten die Gemeinschaftswährung 1,1197 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1240 (Donnerstag: 1,1317) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8897 (0,8836) Euro. Leichten Auftrieb hatte der Euro zunächst durch Preisdaten erhalten. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamts waren die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ANALYSE-FLASH27.02.2015
    S&P Capital IQ senkt Airbus auf 'Hold' - Ziel steigt auf 56 Euro
    LONDON (dpa-AFX) - Das Analysehaus S&P Capital IQ hat Airbus aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das Kursziel hob Analyst Clive Roberts nach Geschäftszahlen für 2014 aber von 50 auf 56 Euro an. Die Rekordresultate des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns erschienen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    27.02.2015
    Ergebnis Geschäftsjahr 2014 - Meliá erzielt 2014 Gewinn von 32 Mio. Euro und schließt Millionendeal mit Starwood Capital
    ...einen Anstieg um 123,7 Mio. Euro. Möglich war dies unter anderem durch die Partnerschaft mit Equity Properties SL für 17 von Meliá betriebene Hotels, die nun unter operativem Leasing statt Finanzierungsleasing geführt werden, und die Aufwertung des US-Dollars gegenüber dem Euro. Die Bruttoverschuldung der spanischen Hotelkette konnte im Vergleich zum Vorjahr um 301 Mio. Euro und die Nettoverschuldung um 198 Mio. Euro reduziert werden. Gründe dafür sind in... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro27.02.2014
    Warum ist der Euro so stark?
    Auch, wenn die Euro-Peripherieländer in der Mehrzahl im letzten Quartal wieder ein positives Wachstumsniveau aufweisen konnten und einige andere Euro-Länder über den Erwartungen lagen, so gilt: Die Euro-Zone ist weit davon entfernt, als konjunkturell robust zu gelten. Vor allem im direkten Vergleich mit Amerika klaffen hier noch deutliche Unterschiede. Dennoch konnte der Euro zum Dollar seit Mitte 2012 um rund 13% zulegen. Wobei man die Aufwertungsbewertung in zwei Phasen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro-Bonds07.02.2012
    Jetzt schon von Euro-Anleihen profitieren
    ...sehen viele Euro-Politiker eben in den Euro-Bonds die bessere Alternative. Dabei werden sie u. a. von der IWF-Chefin Lagarde sekundiert. Diese hatte erst kürzlich nicht nur einen größeren Rettungsfonds ins Gespräch gebracht, sondern eben auch die Euro-Bonds. Unterstützung erhält sie auch von namhaften Analysehäusern wie JPMorgan Chase, die gleich mit den großen Kanonen anrücken. Denn hier wird prognostiziert, dass Euro-Bonds spätestens dann eingeführt werden, wenn die Euro-Politiker... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Dre Countdown für den Euro läuft16.06.2012
    Schicksalswahl in Griechenland und für den Euro-Raum
    ...europäischen Rettungssschirm muss. Der Euro ist  bekanntlich ein politisches Kunstprodukt, der zwar viele Vorteile bietet, aber den Euroländern, die dauerhaft nicht die Wettbewerbsfähigkeit haben, nun in Schwierigkeiten bringen, da sie nicht abwerten können. Sie sind im Euro-Korsett gefangen und die Misere verschärft sich dadurch in den Ländern. Es gibt nicht die Möglichkeit der Währungspolitik. Wie aber bekommen wir jetzt die Kuh vom Eis? Einige linke Griechen sagen: das Geld von Europa... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro Grundinvest16.12.2012
    Deutschland 17 von Euro Grundinvest, zurecht unter Beschuss von G.U.B.?
    Googelt  man den Fonds unter dem Keyword „Deutschland 17 Euro Grundinvest“, erscheint im Anzeigenbereich eine Werbung der DIMA 24, wo mit 12 % p.a. geworben wird. Zwei Plätze weiter wirbt die Euro Grundinvest mit 8 % Rendite. {{MP_0}} Betrachtet man den ersten organischen Treffer an der vierten Gesamtposition, wirbt hier die DIMA 24 mit der zusätzlichen Erklärung „kurze Laufzeit bei langer Erfolgsbilanz, Immobilien in... [mehr]
    (
    9
    Bewertungen)
    DAX und Euro11.03.2013
    DAX und Euro/Dollar - wichtige Analyse im Doppelpack
    Ohne einen stabilen Euro kommt der DAX nicht voran und mit einem zu festen US-Dollar möchten die USA nicht leben. Denn sie sind auf dem Weg zurück zum Exportland, versuchen Firmen in die USA zu locken und mit guten Exportchancen sowie einer neu aufgestellten Energieversorgung, Stichwort Fracking, zu punkten. Euro/ Dollar und die Kursentwicklung beim DAX gehen also in gewisser Weise Hand in Hand. Kurse zwischen 1,28 und 1,38 Dollar sollten daher kein Problem für Investoren... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Euro27.02.2014
    Warum ist der Euro so stark?
    Auch, wenn die Euro-Peripherieländer in der Mehrzahl im letzten Quartal wieder ein positives Wachstumsniveau aufweisen konnten und einige andere Euro-Länder über den Erwartungen lagen, so gilt: Die Euro-Zone ist weit davon entfernt, als konjunkturell robust zu gelten. Vor allem im direkten Vergleich mit Amerika klaffen hier noch deutliche Unterschiede. Dennoch konnte der Euro zum Dollar seit Mitte 2012 um rund 13% zulegen. Wobei man die Aufwertungsbewertung in zwei Phasen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro-Bonds07.02.2012
    Jetzt schon von Euro-Anleihen profitieren
    ...sehen viele Euro-Politiker eben in den Euro-Bonds die bessere Alternative. Dabei werden sie u. a. von der IWF-Chefin Lagarde sekundiert. Diese hatte erst kürzlich nicht nur einen größeren Rettungsfonds ins Gespräch gebracht, sondern eben auch die Euro-Bonds. Unterstützung erhält sie auch von namhaften Analysehäusern wie JPMorgan Chase, die gleich mit den großen Kanonen anrücken. Denn hier wird prognostiziert, dass Euro-Bonds spätestens dann eingeführt werden, wenn die Euro-Politiker... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Dre Countdown für den Euro läuft16.06.2012
    Schicksalswahl in Griechenland und für den Euro-Raum
    ...europäischen Rettungssschirm muss. Der Euro ist  bekanntlich ein politisches Kunstprodukt, der zwar viele Vorteile bietet, aber den Euroländern, die dauerhaft nicht die Wettbewerbsfähigkeit haben, nun in Schwierigkeiten bringen, da sie nicht abwerten können. Sie sind im Euro-Korsett gefangen und die Misere verschärft sich dadurch in den Ländern. Es gibt nicht die Möglichkeit der Währungspolitik. Wie aber bekommen wir jetzt die Kuh vom Eis? Einige linke Griechen sagen: das Geld von Europa... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro Grundinvest16.12.2012
    Deutschland 17 von Euro Grundinvest, zurecht unter Beschuss von G.U.B.?
    Googelt  man den Fonds unter dem Keyword „Deutschland 17 Euro Grundinvest“, erscheint im Anzeigenbereich eine Werbung der DIMA 24, wo mit 12 % p.a. geworben wird. Zwei Plätze weiter wirbt die Euro Grundinvest mit 8 % Rendite. {{MP_0}} Betrachtet man den ersten organischen Treffer an der vierten Gesamtposition, wirbt hier die DIMA 24 mit der zusätzlichen Erklärung „kurze Laufzeit bei langer Erfolgsbilanz, Immobilien in... [mehr]
    (
    9
    Bewertungen)
    DAX und Euro11.03.2013
    DAX und Euro/Dollar - wichtige Analyse im Doppelpack
    Ohne einen stabilen Euro kommt der DAX nicht voran und mit einem zu festen US-Dollar möchten die USA nicht leben. Denn sie sind auf dem Weg zurück zum Exportland, versuchen Firmen in die USA zu locken und mit guten Exportchancen sowie einer neu aufgestellten Energieversorgung, Stichwort Fracking, zu punkten. Euro/ Dollar und die Kursentwicklung beim DAX gehen also in gewisser Weise Hand in Hand. Kurse zwischen 1,28 und 1,38 Dollar sollten daher kein Problem für Investoren... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)

    Diskussionen zu "Euro"

    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???02.03.2015
    ...dass alle Zahlen falsch waren, rief er: " die Griechen sind trotzdem beim Euro dabei" Jeder SPD-Wähler muss sich heute noch für den Typen schämen. Zitat von Chef_IIIWenn man mit Putin befreundet ist, ist man automatisch korrupt, ein Verbrecher oder ein schlechter Mensch - nicht wahr. Ich denke mal, der Schröders Gerd hat viel dazu beigetragen dass es dir und den meisten Deutschen weitaus besser geht als den Rest in Europa. Na klar, alles was Putin nahe steht ist Abschaum, dafür wurden wir mit... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Tages-Trading-Chancen am Montag den 02.03.201502.03.2015
    ...sind erloschen. Griechenland ist kein Thema, Ukraine ist kein Thema, Syren-ISIS ist kein Thema und sonst gibt es nichts. D Das Donnerwetter wird in Kürze also für Investoren kommen die auf fallende Kurse setzen, denn mit den 60Mrd. Euro ab März geht die Party erst richtig los. die finanzmärkte sind ein komplexes system und damit nicht berechenbar. was du schreibst galt schon öfters als “in den stein gemeiselt” weil alle logik keine anderen schlüsse zulassen konnte. und jedesmal... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...02.03.2015
    ...massives Sleeve und eine magnetisierte Schnalle aus Gold hat, kommt man sicher auf zwei Unzen. Damit wird die Uhr zum Luxus- und gleichzeitig zum Anlageobjekt. Wenn Apple 500 bis 1000 Euro Marge kalkuliert - und das ist immer noch 3 bis 5 mal so viel wie für die unedlen Versionen, dann kann die Uhr für 4000 Euro angeboten, mit unedlem Armband vielleicht sogar günstiger. Damit kann die Uhr durchaus große Käuferschichten erreichen und Apple könnte damit seinen riesigen und eigentlich... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    AFD- würdet ihr sie wählen ?02.03.2015
    ...Einnahmen aus der Abgeltungsteuer auf Zins- und Veräußerungserträge gingen 2010 dagegen um fast ein Drittel zurück gegenüber dem Vorjahreswert von 12,44 Milliarden Euro. Wie in der vergangenen Woche bekanntgeworden war, sank das Aufkommen nach aktuellen Zahlen konkret um 3,7 Milliarden auf 8,7 Milliarden Euro Quelle: http://www.news.de/wirtschaft/855115956/die-reform-ist- nach-… Fällt Ihnen etwas auf? Ihre Zahlen der Kapitalertragsteuer aus den Jahren 2011 bis 2013 mit 8,0 bis 8,6 Mrd.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Tages-Trading-Chancen am Montag den 02.03.201502.03.2015
    ...sind erloschen. Griechenland ist kein Thema, Ukraine ist kein Thema, Syren-ISIS ist kein Thema und sonst gibt es nichts. D Das Donnerwetter wird in Kürze also für Investoren kommen die auf fallende Kurse setzen, denn mit den 60Mrd. Euro ab März geht die Party erst richtig los. [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???02.03.2015
    ...dass alle Zahlen falsch waren, rief er: " die Griechen sind trotzdem beim Euro dabei" Jeder SPD-Wähler muss sich heute noch für den Typen schämen. Zitat von Chef_IIIWenn man mit Putin befreundet ist, ist man automatisch korrupt, ein Verbrecher oder ein schlechter Mensch - nicht wahr. Ich denke mal, der Schröders Gerd hat viel dazu beigetragen dass es dir und den meisten Deutschen weitaus besser geht als den Rest in Europa. Na klar, alles was Putin nahe steht ist Abschaum, dafür wurden wir mit... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...02.03.2015
    ...massives Sleeve und eine magnetisierte Schnalle aus Gold hat, kommt man sicher auf zwei Unzen. Damit wird die Uhr zum Luxus- und gleichzeitig zum Anlageobjekt. Wenn Apple 500 bis 1000 Euro Marge kalkuliert - und das ist immer noch 3 bis 5 mal so viel wie für die unedlen Versionen, dann kann die Uhr für 4000 Euro angeboten, mit unedlem Armband vielleicht sogar günstiger. Damit kann die Uhr durchaus große Käuferschichten erreichen und Apple könnte damit seinen riesigen und eigentlich... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    AFD- würdet ihr sie wählen ?02.03.2015
    ...Einnahmen aus der Abgeltungsteuer auf Zins- und Veräußerungserträge gingen 2010 dagegen um fast ein Drittel zurück gegenüber dem Vorjahreswert von 12,44 Milliarden Euro. Wie in der vergangenen Woche bekanntgeworden war, sank das Aufkommen nach aktuellen Zahlen konkret um 3,7 Milliarden auf 8,7 Milliarden Euro Quelle: http://www.news.de/wirtschaft/855115956/die-reform-ist- nach-… Fällt Ihnen etwas auf? Ihre Zahlen der Kapitalertragsteuer aus den Jahren 2011 bis 2013 mit 8,0 bis 8,6 Mrd.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Tages-Trading-Chancen am Montag den 02.03.201502.03.2015
    ...sind erloschen. Griechenland ist kein Thema, Ukraine ist kein Thema, Syren-ISIS ist kein Thema und sonst gibt es nichts. D Das Donnerwetter wird in Kürze also für Investoren kommen die auf fallende Kurse setzen, denn mit den 60Mrd. Euro ab März geht die Party erst richtig los. [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Tages-Trading-Chancen am Montag den 02.03.201502.03.2015
    ...sind erloschen. Griechenland ist kein Thema, Ukraine ist kein Thema, Syren-ISIS ist kein Thema und sonst gibt es nichts. D Das Donnerwetter wird in Kürze also für Investoren kommen die auf fallende Kurse setzen, denn mit den 60Mrd. Euro ab März geht die Party erst richtig los. die finanzmärkte sind ein komplexes system und damit nicht berechenbar. was du schreibst galt schon öfters als “in den stein gemeiselt” weil alle logik keine anderen schlüsse zulassen konnte. und jedesmal... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???02.03.2015
    ...dass alle Zahlen falsch waren, rief er: " die Griechen sind trotzdem beim Euro dabei" Jeder SPD-Wähler muss sich heute noch für den Typen schämen. Zitat von Chef_IIIWenn man mit Putin befreundet ist, ist man automatisch korrupt, ein Verbrecher oder ein schlechter Mensch - nicht wahr. Ich denke mal, der Schröders Gerd hat viel dazu beigetragen dass es dir und den meisten Deutschen weitaus besser geht als den Rest in Europa. Na klar, alles was Putin nahe steht ist Abschaum, dafür wurden wir mit... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...02.03.2015
    ...massives Sleeve und eine magnetisierte Schnalle aus Gold hat, kommt man sicher auf zwei Unzen. Damit wird die Uhr zum Luxus- und gleichzeitig zum Anlageobjekt. Wenn Apple 500 bis 1000 Euro Marge kalkuliert - und das ist immer noch 3 bis 5 mal so viel wie für die unedlen Versionen, dann kann die Uhr für 4000 Euro angeboten, mit unedlem Armband vielleicht sogar günstiger. Damit kann die Uhr durchaus große Käuferschichten erreichen und Apple könnte damit seinen riesigen und eigentlich... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    AFD- würdet ihr sie wählen ?02.03.2015
    ...Einnahmen aus der Abgeltungsteuer auf Zins- und Veräußerungserträge gingen 2010 dagegen um fast ein Drittel zurück gegenüber dem Vorjahreswert von 12,44 Milliarden Euro. Wie in der vergangenen Woche bekanntgeworden war, sank das Aufkommen nach aktuellen Zahlen konkret um 3,7 Milliarden auf 8,7 Milliarden Euro Quelle: http://www.news.de/wirtschaft/855115956/die-reform-ist- nach-… Fällt Ihnen etwas auf? Ihre Zahlen der Kapitalertragsteuer aus den Jahren 2011 bis 2013 mit 8,0 bis 8,6 Mrd.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Tages-Trading-Chancen am Montag den 02.03.201502.03.2015
    ...sind erloschen. Griechenland ist kein Thema, Ukraine ist kein Thema, Syren-ISIS ist kein Thema und sonst gibt es nichts. D Das Donnerwetter wird in Kürze also für Investoren kommen die auf fallende Kurse setzen, denn mit den 60Mrd. Euro ab März geht die Party erst richtig los. [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Tages-Trading-Chancen am Montag den 02.03.201502.03.2015
    ...sind erloschen. Griechenland ist kein Thema, Ukraine ist kein Thema, Syren-ISIS ist kein Thema und sonst gibt es nichts. D Das Donnerwetter wird in Kürze also für Investoren kommen die auf fallende Kurse setzen, denn mit den 60Mrd. Euro ab März geht die Party erst richtig los. die finanzmärkte sind ein komplexes system und damit nicht berechenbar. was du schreibst galt schon öfters als “in den stein gemeiselt” weil alle logik keine anderen schlüsse zulassen konnte. und jedesmal... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Währungen

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen