Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Themenüberblick

    Euro

    Das Wichtigste über Euro

    Nachrichten zu "Euro"

    Devisen19.08.2014
    Starke US-Immobiliendaten drücken Euro auf Neunmonatstief
    ...Daten vom US-Immobilienmarkt haben den Euro am Dienstag auf den niedrigsten Stand seit dem vergangenen November gedrückt. Im New Yorker Handel kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,3320 US-Dollar und stagnierte damit auf dem Niveau aus dem späten europäischen Nachmittagsgeschäft. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3354 (Montag: 1,3383) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7488 (0,7472) Euro. Der US-Häusermarkt ist wieder auf... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ANALYSE-FLASH19.08.2014
    NordLB hebt Ziel für HHLA auf 19 Euro - 'Halten'
    HANNOVER (dpa-AFX) - Die NordLB hat das Kursziel für HHLA nach Zahlen von 18,50 auf 19,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen habe der Hafenbetreiber in der ersten Jahreshälfte im Bereich Hafenlogistik eine positive Entwicklung gemeldet, schrieb Analyst Wolfgang Donie in einer Studie vom Dienstag. Er habe daher seine Schätzungen leicht angehoben.... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ANALYSE-FLASH19.08.2014
    Independent senkt Ziel für Aurubis auf 43 Euro - 'Halten'
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Aurubis nach Zahlen von 45 auf 43 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Das operative Vorsteuerergebnis - die zentrale Ergebnisgröße der Kupferhütte - sei im dritten Geschäftsquartal hinter seiner Erwartung zurückgeblieben, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ANALYSE-FLASH19.08.2014
    Warburg Research senkt Ziel für Fraport auf 54 Euro - 'Hold'
    HAMBURG (dpa-AFX) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Fraport nach Zahlen für das zweite Quartal von 56 auf 54 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Flughafenbetreiber habe ein ordentliches Zahlenwerk vorgelegt, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie vom Dienstag. Am Horizont seien zwar einige Wolken aufgetaucht,... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    19.08.2014
    Russland stützt Lkw-Bauer Kamaz mit 725 Millionen Euro
    MOSKAU (dpa-AFX) - Wegen Absatzproblemen auf dem russischen Automarkt stützt die Regierung in Moskau den heimischen Lastwagenbauer Kamaz mit umgerechnet 725 Millionen Euro in den kommenden 15 Jahren. Das sagte Ministerpräsident Dmitri Medwedew am Dienstag Konzernchef Sergej Kogogin bei einem Treffen in Moskau. Kogogin sprach von... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro27.02.2014
    Warum ist der Euro so stark?
    Auch, wenn die Euro-Peripherieländer in der Mehrzahl im letzten Quartal wieder ein positives Wachstumsniveau aufweisen konnten und einige andere Euro-Länder über den Erwartungen lagen, so gilt: Die Euro-Zone ist weit davon entfernt, als konjunkturell robust zu gelten. Vor allem im direkten Vergleich mit Amerika klaffen hier noch deutliche Unterschiede. Dennoch konnte der Euro zum Dollar seit Mitte 2012 um rund 13% zulegen. Wobei man die Aufwertungsbewertung in zwei Phasen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DAX und Euro11.03.2013
    DAX und Euro/Dollar - wichtige Analyse im Doppelpack
    Ohne einen stabilen Euro kommt der DAX nicht voran und mit einem zu festen US-Dollar möchten die USA nicht leben. Denn sie sind auf dem Weg zurück zum Exportland, versuchen Firmen in die USA zu locken und mit guten Exportchancen sowie einer neu aufgestellten Energieversorgung, Stichwort Fracking, zu punkten. Euro/ Dollar und die Kursentwicklung beim DAX gehen also in gewisser Weise Hand in Hand. Kurse zwischen 1,28 und 1,38 Dollar sollten daher kein Problem für Investoren... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Böser Euro!15.08.2014
    Draghi sieht eine Abschwächung des Euro voraus – aber erst 2019
    ...wo sie sich über den Euro ärgern. Wie oft haben sie schon darauf hingewiesen, dass der Euro doch schwächer sein müsste – dabei wird er nach wie vor bei 1,34 gegenüber dem US Dollar gehandelt!   Zugegeben, der Euro steht zwar unter der 1,37 – 1,39 Marke, in dieser Spanne hat er sich bereits Mitte Februar bis Mitte Mai dieses Jahres bewegt. Dennoch war angesichts der Abweichungen zwischen der Fed und der EZB, dem enttäuschenden Wirtschaftswachstum in der Eurozone gegenüber der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EURO Ressources22.02.2014
    EURO RESSOURCES REPORTS EARNINGS FOR THE YEAR ENDED DECEMBER 31, 2013
    ...EURO Ressources S.A. ("EURO" or the "Company") (Paris: EUR) today announced its audited statutory financial results prepared in accordance with  French Generally Accepted Accounting Principles ("GAAP") and its audited financial results prepared in accordance with International Financial Reporting Standards ("IFRS") for the year ended December 31, 2013.  These audited financial results were approved by the Board of Directors on February 21, 2014.  All financial amounts are expressed in Euros... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro-Finanzkrise04.02.2013
    Bankenhilfe lässt Euro-Rettungsfonds platzen
    ...ein Euro direkte Bankenhilfe mindestens drei Euro kosten. Für den theoretischen Fall, dass man den ESM also vollständig zum Bankenrettungsfonds umdeklarierte, sänke seine Kapazität rechnerisch auf rund 170 Milliarden Euro. Oder anders ausgedrückt: Für den unwahrscheinlichen Fall, dass alle Euro-Länder ihre Banken-Probleme an den Rettungsschirm abträten, würde das bis zu 900 Milliarden Euro kosten, schreibt die „Welt“ weiter.   Die Summen, die die europäischen Staaten der Euro-Zone... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Euro27.02.2014
    Warum ist der Euro so stark?
    Auch, wenn die Euro-Peripherieländer in der Mehrzahl im letzten Quartal wieder ein positives Wachstumsniveau aufweisen konnten und einige andere Euro-Länder über den Erwartungen lagen, so gilt: Die Euro-Zone ist weit davon entfernt, als konjunkturell robust zu gelten. Vor allem im direkten Vergleich mit Amerika klaffen hier noch deutliche Unterschiede. Dennoch konnte der Euro zum Dollar seit Mitte 2012 um rund 13% zulegen. Wobei man die Aufwertungsbewertung in zwei Phasen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    DAX und Euro11.03.2013
    DAX und Euro/Dollar - wichtige Analyse im Doppelpack
    Ohne einen stabilen Euro kommt der DAX nicht voran und mit einem zu festen US-Dollar möchten die USA nicht leben. Denn sie sind auf dem Weg zurück zum Exportland, versuchen Firmen in die USA zu locken und mit guten Exportchancen sowie einer neu aufgestellten Energieversorgung, Stichwort Fracking, zu punkten. Euro/ Dollar und die Kursentwicklung beim DAX gehen also in gewisser Weise Hand in Hand. Kurse zwischen 1,28 und 1,38 Dollar sollten daher kein Problem für Investoren... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Böser Euro!15.08.2014
    Draghi sieht eine Abschwächung des Euro voraus – aber erst 2019
    ...wo sie sich über den Euro ärgern. Wie oft haben sie schon darauf hingewiesen, dass der Euro doch schwächer sein müsste – dabei wird er nach wie vor bei 1,34 gegenüber dem US Dollar gehandelt!   Zugegeben, der Euro steht zwar unter der 1,37 – 1,39 Marke, in dieser Spanne hat er sich bereits Mitte Februar bis Mitte Mai dieses Jahres bewegt. Dennoch war angesichts der Abweichungen zwischen der Fed und der EZB, dem enttäuschenden Wirtschaftswachstum in der Eurozone gegenüber der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EURO Ressources22.02.2014
    EURO RESSOURCES REPORTS EARNINGS FOR THE YEAR ENDED DECEMBER 31, 2013
    ...EURO Ressources S.A. ("EURO" or the "Company") (Paris: EUR) today announced its audited statutory financial results prepared in accordance with  French Generally Accepted Accounting Principles ("GAAP") and its audited financial results prepared in accordance with International Financial Reporting Standards ("IFRS") for the year ended December 31, 2013.  These audited financial results were approved by the Board of Directors on February 21, 2014.  All financial amounts are expressed in Euros... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Euro-Finanzkrise04.02.2013
    Bankenhilfe lässt Euro-Rettungsfonds platzen
    ...ein Euro direkte Bankenhilfe mindestens drei Euro kosten. Für den theoretischen Fall, dass man den ESM also vollständig zum Bankenrettungsfonds umdeklarierte, sänke seine Kapazität rechnerisch auf rund 170 Milliarden Euro. Oder anders ausgedrückt: Für den unwahrscheinlichen Fall, dass alle Euro-Länder ihre Banken-Probleme an den Rettungsschirm abträten, würde das bis zu 900 Milliarden Euro kosten, schreibt die „Welt“ weiter.   Die Summen, die die europäischen Staaten der Euro-Zone... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)

    Diskussionen zu "Euro"

    Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?30.08.2014
    ...im Prinzip besser als davor. Also muß angesehen werden, was zusätzliche Kosten verursacht. In Q2 war es die Boni-Zahlung der Variablen Vergütung. Jedenfalls ein Großteil. ca 1 Million. Auf 3146000 Aktien gerechnet 0,28 Euro. Das Q2 war aber nicht um 0,28 Euro niedriger. Also hat die Steigerung der Hanfelaktivitäten durch wikifolio, der Täglichen Abrechnung der Zertifikategebühr, die zusätzlichen Kunden durch das Research der Montega Ag und der anderen "Füsse" des L+S-Geschäftes die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Windreich AG - auf ein Neues30.08.2014
    ...GT1 in der Tat mit einem Unternehmenswert von sage und schreibe nur 330 Mio Euro. Alles, 100%. Das führt er detailliert im aktuellen Sachstandsbericht auch aus. Und zwar die Global Tech I Offshore Wind GmbH besteht nach seinen Ausführungen aus einer Million Geschäftsanteilen mit einem Nennbetrag von 1 Euro. Das ergibt somit - bei diesem durch Herrn Blümle angenommenen Unternehmenswert von 330 Mio Euro - 330 Euro pro Geschäftsanteil. Der Windreich GmbH (ohne die Anteile von Herrn Balz, die er... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?29.08.2014
    ...Sie liegen damit überwiegend falsch. Ihre Vorhersage zu der Durchschnittstemperatur im Jahr 2100 soll wohl auch keine Trefferwahrscheinlichkeit von 50% besitzen. Daß Sie nicht erkennen, daß man einen Euro nur einmal ausgeben kann, das hätte mir klar sein können. Wenn man den Euro für alternative Stromerzeugung ausgibt, dann bleibt nichts übrig für neue konventionelle Kohlekraftwerke oder Filternachrüstung bei geeigneten Altkraftwerken. Sie wiederholen Ihre unsinnigen Behauptungen zum... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    QSC-info`s am rande29.08.2014
    ...was Sache ist!!! So hast du Null Risiko und kannst schön mitverdienen. 600000 Aktien x geschätzte 2,50 Euro = 1,5 Mio. Euro einfach mal so verdient, mit viel Glück sogar in 6 Monaten !!! Und das nur mit dem Leerverkauf. Sagen wir abzüglich aller Gebühren und Arbeitskosten: 1 Mio. Euro Betreiben die das etwas länger könnten die auch jedes Jahr so ne Summe verdienen. 1 Mio. Euro. Damit bezahlst du das Gehalt von einem ganzem Team!!! Sehr eigenartig, gabs denn keine Puts an denen man... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Deutsche Beteiligungs AG29.08.2014
    Schaue mir jetzt schon ein paar Wochen diese Aktie an. Würde gern da langfristig einsteigen, aber ob es jetzt sinnig ist? Ob man noch mal was für deutlich unter 21 Euro kaufen kann? Ich glabue ich warte erst mal drauf...... Klar man sollte spätestens dann seine Stücke alle zusamemn haben, wenn die Gesamtjahreszahlen gesprochen... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    QSC-info`s am rande29.08.2014
    ...was Sache ist!!! So hast du Null Risiko und kannst schön mitverdienen. 600000 Aktien x geschätzte 2,50 Euro = 1,5 Mio. Euro einfach mal so verdient, mit viel Glück sogar in 6 Monaten !!! Und das nur mit dem Leerverkauf. Sagen wir abzüglich aller Gebühren und Arbeitskosten: 1 Mio. Euro Betreiben die das etwas länger könnten die auch jedes Jahr so ne Summe verdienen. 1 Mio. Euro. Damit bezahlst du das Gehalt von einem ganzem Team!!! Sehr eigenartig, gabs denn keine Puts an denen man... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    MBB Industries AG - Erstthread29.08.2014
    ...Der Umsatz stieg um 30,7 Prozent auf 22,7 Mio. Euro nach 17,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen und Abschreibungen, EBITDA, konnte überproportional um 35,6 Prozent auf 2,1 Mio. Euro nach 1,5 Mio. Euro im 1. Halbjahr 2013 gesteigert werden. Das Konzernergebnis lag mit 0,8 Mio. Euro um 23,4 Prozent über dem Vorjahreswert von 0,6 Mio. Euro. Dies entspricht einem Ergebnis von 0,10 Euro pro Aktie nach 0,08 Euro im Vorjahr. Die Eigenkapitalquote belief sich per Ende... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Balda hat wieder Zukunft29.08.2014
    ...positives EBIT erzielen werde. Er vermute, dass Baldas Nettoliquidität nur geringfügig vom Stand Ende März bei 195 Mio. Euro abweiche. Er habe 192 Mio. Euro (3,26 Euro je Aktie) angenommen. Da der Analyst den Wert des operativen Geschäftes und der malaysischen Immobilien zusammen immer noch bei 1,16 Euro je Aktie sehe, belasse er sein Kursziel unverändert bei 4,40 Euro. Simon Scholes, Aktienanalyst von First Berlin, bewertet die Balda-Aktie weiterhin mit dem Rating "buy". (Analyse vom... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    PSI News29.08.2014
    Wenn der Kurs so weiter bröckelt, kann die DB aus ihrem "Halten" wieder ein "Kaufen" machen. Deutsche Bank senkt Ziel für PSI auf 13 Euro - 'Hold' Die Deutsche Bank hat das Kursziel für PSI nach Zahlen von 15 auf 13 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Wie im Vorjahr hätten Umsetzungsprobleme bei Logistikprojekten die Rentabilität des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber29.08.2014
    ...Euroraums zahlen weiterhin vorzeitig Geld aus den zwei dreijährigen Refinanzierungsgeschäften der Europäischen Zentralbank (EZB) zurück. Nach Mitteilung der EZB sollen nächste Woche insgesamt 3,51 Milliarden Euro getilgt werden, nach zuletzt 1,36 Milliarden Euro. Insgesamt werden die Banken per 3. September nun 631,78 (zuvor: 628,27) Milliarden Euro zurückgezahlt haben. Die Banken hatten aus den beiden im Dezember 2011 und Februar 2012 begebenen Tendern auf drei Jahre brutto 1 Billion Euro... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    QSC-info`s am rande29.08.2014
    ...was Sache ist!!! So hast du Null Risiko und kannst schön mitverdienen. 600000 Aktien x geschätzte 2,50 Euro = 1,5 Mio. Euro einfach mal so verdient, mit viel Glück sogar in 6 Monaten !!! Und das nur mit dem Leerverkauf. Sagen wir abzüglich aller Gebühren und Arbeitskosten: 1 Mio. Euro Betreiben die das etwas länger könnten die auch jedes Jahr so ne Summe verdienen. 1 Mio. Euro. Damit bezahlst du das Gehalt von einem ganzem Team!!! Sehr eigenartig, gabs denn keine Puts an denen man... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    MBB Industries AG - Erstthread29.08.2014
    ...Der Umsatz stieg um 30,7 Prozent auf 22,7 Mio. Euro nach 17,4 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen und Abschreibungen, EBITDA, konnte überproportional um 35,6 Prozent auf 2,1 Mio. Euro nach 1,5 Mio. Euro im 1. Halbjahr 2013 gesteigert werden. Das Konzernergebnis lag mit 0,8 Mio. Euro um 23,4 Prozent über dem Vorjahreswert von 0,6 Mio. Euro. Dies entspricht einem Ergebnis von 0,10 Euro pro Aktie nach 0,08 Euro im Vorjahr. Die Eigenkapitalquote belief sich per Ende... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Balda hat wieder Zukunft29.08.2014
    ...positives EBIT erzielen werde. Er vermute, dass Baldas Nettoliquidität nur geringfügig vom Stand Ende März bei 195 Mio. Euro abweiche. Er habe 192 Mio. Euro (3,26 Euro je Aktie) angenommen. Da der Analyst den Wert des operativen Geschäftes und der malaysischen Immobilien zusammen immer noch bei 1,16 Euro je Aktie sehe, belasse er sein Kursziel unverändert bei 4,40 Euro. Simon Scholes, Aktienanalyst von First Berlin, bewertet die Balda-Aktie weiterhin mit dem Rating "buy". (Analyse vom... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    PSI News29.08.2014
    Wenn der Kurs so weiter bröckelt, kann die DB aus ihrem "Halten" wieder ein "Kaufen" machen. Deutsche Bank senkt Ziel für PSI auf 13 Euro - 'Hold' Die Deutsche Bank hat das Kursziel für PSI nach Zahlen von 15 auf 13 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Wie im Vorjahr hätten Umsetzungsprobleme bei Logistikprojekten die Rentabilität des... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber29.08.2014
    ...Euroraums zahlen weiterhin vorzeitig Geld aus den zwei dreijährigen Refinanzierungsgeschäften der Europäischen Zentralbank (EZB) zurück. Nach Mitteilung der EZB sollen nächste Woche insgesamt 3,51 Milliarden Euro getilgt werden, nach zuletzt 1,36 Milliarden Euro. Insgesamt werden die Banken per 3. September nun 631,78 (zuvor: 628,27) Milliarden Euro zurückgezahlt haben. Die Banken hatten aus den beiden im Dezember 2011 und Februar 2012 begebenen Tendern auf drei Jahre brutto 1 Billion Euro... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Währungen

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen