Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,80 % EUR/USD+0,39 % Gold+1,06 % Öl (Brent)-0,26 %
Themenüberblick

Europa

Das Wichtigste über Europa

Nachrichten zu "Europa"

Nach tödlichen Unfällen29.06.2016
 Ikea-Kommode wird in Europa weiter verkauft
...wurden, werden in Europa weiter verkauft. Der Rückruf gelte nur für Nordamerika, sagte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Er gehe auf einen freiwilligen Sicherheitsstandard der Industrie in den USA zurück, der für freistehende Kleiderschränke gelte. "Ikea hat den Standard für freistehende Schränke nicht angenommen, weil Ikea-Kommoden an der Wand befestigt werden sollen", erklärte die Sprecherin weiter. In Europa erfüllten die Kommoden alle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BREXIT27.06.2016
Gibt es weitere Bestrebungen für EU-Referenden in Europa?
BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Votum der Briten für einen EU-Austritt ihres Landes fürchten viele in Europa einen Domino-Effekt. Wie sieht es in anderen Staaten aus? Ein Überblick: FRANKREICH: Die Chefin der rechtsextremen Front National, Marine Le Pen, fordert seit langem ein Referendum über den von ihr gewünschten Austritt Frankreichs aus der EU. Allerdings gibt es eine klare Hürde in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News27.06.2016
SINGULUS TECHNOLOGIES zieht positives Fazit der Intersolar Europa 2016 (deutsch)
...zieht positives Fazit der Intersolar Europa 2016 DGAP-News: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Marktbericht SINGULUS TECHNOLOGIES zieht positives Fazit der Intersolar Europa 2016 27.06.2016 / 12:05 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Presseinformation SINGULUS TECHNOLOGIES zieht positives Fazit der Intersolar Europa 2016 - Marktumfeld für Photovoltaik positiv - IRENA... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News27.06.2016
SINGULUS TECHNOLOGIES zieht positives Fazit der Intersolar Europa 2016
...SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Marktbericht SINGULUS TECHNOLOGIES zieht positives Fazit der Intersolar Europa 2016 27.06.2016 / 12:05 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Presseinformation SINGULUS TECHNOLOGIES zieht positives Fazit der Intersolar Europa 2016 - Marktumfeld für Photovoltaik positiv - IRENA erwartet deutliche steigende Photovoltaik-Kapazitäten - Positive Resonanz bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BREXIT26.06.2016
Gabriel nach dem Brexit-Votum: 'Wir müssen Europa entgiften'
...in Großbritannien muss Europa aus Sicht von SPD-Parteichef Sigmar Gabriel zur Überwindung der Vertrauenskrise sozialer und gerechter werden. Es gebe eine "massive Spaltung zwischen Gewinnern und Verlierern" in der Europäischen Union, sagte der Vizekanzler am Samstag in Bonn zum Auftakt einer Reihe von SPD-Regionalkonferenzen. Ob sich die wirtschaftliche Lage in Deutschland in Zukunft weiter positiv entwickle, hänge entscheidend davon ab, ob Europa "stabil und kräftig" bleibe. Rund 60... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Festung Europa27.04.2016
SPD-Politiker holt "Festung Europa" aus der Schmuddelecke
...heute "Die Linke" heißt) zu kooperieren. Schröder hat den Begriff "Festung Europa" damit aus der Schmuddelecke der durch "Political Correctness" indizierten Begriffe geholt. Schon vor ihm hatte die damalige österreichische Innenministerien Johanna Mikl-Leitner in einem FAZ-Interview gesagt, "dass wir so rasch wie möglich an einer Festung Europa bauen müssen". Eigentlich ist es ja auch logisch: Wenn es in Europa keine Grenzkontrollen gibt, dann ist es entscheidend, dass die europäische... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Aktien Europa28.07.2015
Luxus tröstet Europa über China-Ängste hinweg
...die Handelsplätze in Europa mit nach unten gerissen. Am Tag danach legte der EuroStoxx 50 nun am Vormittag um 0,90 Prozent auf 3544,63 Punkte zu. In China fürchten sich zwar viele Anleger davor, dass die staatlichen Hilfen zur Stabilisierung der Märkte verpuffen könnten. Die chinesische Regierung hat allerdings Berichte dementiert, wonach sie die Rettungsversuche bereits aufgegeben habe. Angesichts der brenzligen Lage in China sind Nachrichten aus Europa nicht ganz so wichtig. So... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europa steht vor der Spaltung26.06.2016
Brexit = Black Friday = Crash – und nun?
...aber der Schock ist tief in Europa. Damit hat Großbritannien Europa die „rote Karte“ gezeigt und dabei ein Eigentor geschossen. Bei der Fußball-Europa-Meisterschaft in Frankreich dürfen die britischen Mannschaften wie England, Wales, Irland und Nordirland noch weiter spielen. Es kam sogar zum Achtel-Finale Wales  gegen Nordirland und England gegen Island. Für England bedeutet der Brexit aber das Ausscheiden aus Europa.   Scheidung tut weh   Die Scheidung von der EU dauert 2 Jahre... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Juncker hat Angst um Europa23.07.2015
"Die alten Dämonen der nationalistischen Ressentiments sind zurück!"
...Lösung zu konzentrieren. „Europa ist zu einem Projekt der Eliten geworden“ Dieses Sichabwenden, wie Juncker es nennt, betreffe aber nicht nur die EU-Staaten untereinander. Auch die Bürger würden sich mehr und mehr von Europa entfernen. Juncker meint den Grund zu kennen: „Europa ist zu einem Projekt der Eliten geworden.“ Und irgendwie auch zu einem deutschen, würden viele an dieser Stelle ergänzen (Lesen Sie hierzu: "Wir leben in einem Europa, in dem alle die Befehle Deutschlands... [mehr]
(
9
Bewertungen)
31.05.2016
“Das Projekt Europa wird überleben”
FundResearch: Das Projekt Europa ist trotz vieler offener Fragen in den Hintergrund geraten. Wie schätzen Sie die Lage aktuell ein?  Viktor Nossek: Aus wirtschaftlicher Sicht gibt es gute Nachrichten. Europa steht am Anfang einer strukturellen Erholungsphase. Der Grund: Die Binnennachfrage zieht an. Das heißt, dass Staaten und Haushalte mehr konsumieren. Damit leisten sie einen positiven Beitrag zum Bruttosozialprodukt. Gleichzeitig sinken die Lohnstückkosten... [mehr]
(
1
Bewertung)
Festung Europa27.04.2016
SPD-Politiker holt "Festung Europa" aus der Schmuddelecke
...heute "Die Linke" heißt) zu kooperieren. Schröder hat den Begriff "Festung Europa" damit aus der Schmuddelecke der durch "Political Correctness" indizierten Begriffe geholt. Schon vor ihm hatte die damalige österreichische Innenministerien Johanna Mikl-Leitner in einem FAZ-Interview gesagt, "dass wir so rasch wie möglich an einer Festung Europa bauen müssen". Eigentlich ist es ja auch logisch: Wenn es in Europa keine Grenzkontrollen gibt, dann ist es entscheidend, dass die europäische... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Aktien Europa28.07.2015
Luxus tröstet Europa über China-Ängste hinweg
...die Handelsplätze in Europa mit nach unten gerissen. Am Tag danach legte der EuroStoxx 50 nun am Vormittag um 0,90 Prozent auf 3544,63 Punkte zu. In China fürchten sich zwar viele Anleger davor, dass die staatlichen Hilfen zur Stabilisierung der Märkte verpuffen könnten. Die chinesische Regierung hat allerdings Berichte dementiert, wonach sie die Rettungsversuche bereits aufgegeben habe. Angesichts der brenzligen Lage in China sind Nachrichten aus Europa nicht ganz so wichtig. So... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Europa steht vor der Spaltung26.06.2016
Brexit = Black Friday = Crash – und nun?
...aber der Schock ist tief in Europa. Damit hat Großbritannien Europa die „rote Karte“ gezeigt und dabei ein Eigentor geschossen. Bei der Fußball-Europa-Meisterschaft in Frankreich dürfen die britischen Mannschaften wie England, Wales, Irland und Nordirland noch weiter spielen. Es kam sogar zum Achtel-Finale Wales  gegen Nordirland und England gegen Island. Für England bedeutet der Brexit aber das Ausscheiden aus Europa.   Scheidung tut weh   Die Scheidung von der EU dauert 2 Jahre... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Juncker hat Angst um Europa23.07.2015
"Die alten Dämonen der nationalistischen Ressentiments sind zurück!"
...Lösung zu konzentrieren. „Europa ist zu einem Projekt der Eliten geworden“ Dieses Sichabwenden, wie Juncker es nennt, betreffe aber nicht nur die EU-Staaten untereinander. Auch die Bürger würden sich mehr und mehr von Europa entfernen. Juncker meint den Grund zu kennen: „Europa ist zu einem Projekt der Eliten geworden.“ Und irgendwie auch zu einem deutschen, würden viele an dieser Stelle ergänzen (Lesen Sie hierzu: "Wir leben in einem Europa, in dem alle die Befehle Deutschlands... [mehr]
(
9
Bewertungen)
31.05.2016
“Das Projekt Europa wird überleben”
FundResearch: Das Projekt Europa ist trotz vieler offener Fragen in den Hintergrund geraten. Wie schätzen Sie die Lage aktuell ein?  Viktor Nossek: Aus wirtschaftlicher Sicht gibt es gute Nachrichten. Europa steht am Anfang einer strukturellen Erholungsphase. Der Grund: Die Binnennachfrage zieht an. Das heißt, dass Staaten und Haushalte mehr konsumieren. Damit leisten sie einen positiven Beitrag zum Bruttosozialprodukt. Gleichzeitig sinken die Lohnstückkosten... [mehr]
(
1
Bewertung)

Mehr zum Thema Europa

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: