Themenüberblick

    Europa

    Das Wichtigste über Europa

    Nachrichten zu "Europa"

    Aktien Europa26.05.2015
    Moderate Verluste - Sorgen über Spanien und Griechenland bremsen
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben am Dienstag nach einem turbulenten Handelsauftakt überwiegend leicht nachgegeben. Die anfängliche Freude über den schwächelnden Euro wich schnell den Sorgen über den Erfolg der linkspopulistischen Partei Podemos bei den spanischen Kommunalwahlen sowie über die Lage in Griechenland, die bereits am gestrigen Pfingstmontag belastet hatten. Der EuroStoxx 50 büßte schon im frühen Handel seine... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien Europa22.05.2015
    Kaum Bewegung vor dem langen Pfingstwochenende
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben vor dem langen Pfingstwochenende weiter an Schwung verloren. Der EuroStoxx 50 kam nach zeitweise über 3 Prozent Zuwachs im Wochenverlauf kaum noch vom Fleck. Zuletzt büßte er 0,24 Prozent auf 3679,77 Punkte ein, schwankte dabei aber am gesamten Vormittag gerade einmal um 13 Punkte. Auch das Ifo-Geschäftsklima aus Deutschland lockte die Anleger vor den Feiertagen nicht aus der Reserve. Die Stimmung in... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ROUNDUP/Aktien Europa Schluss21.05.2015
    Lustloser Handel endet mit leichten Gewinnen
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 hat am Donnerstag im lustlosen Handel mit einem kleinen Plus knapp unter seinem Tageshoch geschlossen. Die meisten anderen Aktienmärkte in Europa legten ebenfalls moderat zu. Börsianer sprachen von einem insgesamt lustlosen und sogar langweiligen Handelstag.... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien Europa Schluss21.05.2015
    Lustloser Handel endet mit leichten Gewinnen
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 hat am Donnerstag im lustlosen Handel mit einem kleinen Plus knapp unter seinem Tageshoch geschlossen. Die meisten anderen Aktienmärkte in Europa legten ebenfalls moderat zu. Börsianer sprachen von einem insgesamt lustlosen und sogar langweiligen Handelstag.... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien Europa21.05.2015
    Verluste nach schwachen Daten und Stabilisierung des Euro
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich am Donnerstag nicht gegen enttäuschende Wirtschaftsdaten und eine Stabilisierung des Euro stemmen können. Der EuroStoxx 50 verlor am Vormittag 0,42 Prozent auf 3668,12 Punkte, nachdem er zuletzt drei Tagen in Folge gestiegen war. Die Stimmung in den Unternehmen ist schwächer als erwartet - sowohl in der Eurozone als auch in China. Helaba-Experte Ulrich Wortberg sieht das Wachstumsszenario in... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Droht jetzt die Spaltung Europas?16.05.2015
    Europa steht vor großen Herausforderungen
    ...Dominoeffekte in Europa nach Grexit Wenn es aber zu einem Grexit in den nächsten Monaten  kommen sollte, werden auch einige hochverschuldete südeuropäische Länder wieder in den Fokus kommen, wie Zypern, Portugal, Frankreich, Spanien und Italien. Gerade vor solchen möglichen schädlichen Dominoeffekten haben Europa-Visionäre wie Martin Schulz Angst, denn dann könnte Europa auseinanderdriften. Die wirtschaftliche Erholung in Südeuropa ist nur ein sehr zartes... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Osteuropa update30.09.2011
    News aus den Randmärkten Osteuropas
    ...an den Börsen der Randmärkte Osteuropas als Käufer präsent sind. Mutige Investoren haben allerdings die Chance schon jetzt zu niedrigen Kursen einzusteigen – denn sollte es schon bald zu einer nachhaltigen Erholung an den Weltbörsen kommen, geht es an diesen engen Märkten meist sehr schnell und kräftig nach oben. Langfristig sollte sich ein Investment in diese wachstumsstarken Regionen sowieso auszahlen. Wir sehen in den Randmärkten Osteuropas aktuell ein sehr gutes... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EUROPAWAHL/ROUNDUP25.05.2014
    Erfolge für Europas Rechte - Front National trumpft auf
    STRASSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Kein dramatischer Rechtsruck in Europa, aber Frankreichs Rechtsextreme im Höhenflug: Bei der Europawahl haben Kritiker und Gegner der EU in einigen Ländern teils starke Zugewinne erzielt. In Frankreich, einem Mutterland der europäischen Bewegung, gelang es der rechtsextremen Front National, als stärkste politische Kraft jede vierte Stimme zu gewinnen. In einigen Teilen Europas profitierten die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Überforderung Europas10.11.2014
    "Euphorische Europäer tun Europa nicht gut“ warnt Ökonom Hüther
    ...Integrationsschritten in Europa würden den Kontinent vor ungeahnte Probleme stellen, warnt Top-ÖKonom Michael Hüther. „Die euphorischen Europäer tun Europa nicht zwingend gut. Es gibt doch keinen Automatismus, dass Europa in einem Bundesstaat münden muss. Das würde unweigerlich zu einer Überforderung des Kontinents führen“, sagte der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) in einem Interview der Tageszeitung „Die Welt“. Europa der Nationalstaaten, nicht... [mehr]
    (
    5
    Bewertungen)
    Europawahlkampf12.04.2014
    AfD-Europakandidat Henkel kritisiert mangelnden Finanzsachverstand von BDA-Präsident Kramer
    Der Europakandidat der AfD und frühere Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI), Hans-Olaf Henkel, weist die Kritik von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer am Europawahlkampf der AfD mit Nachdruck zurück. „Im Gegensatz zur BDA und den Altparteien ist die AfD nicht für ein zentralistisches, sondern für ein föderales Europa“, sagte Henkel der Tageszeitung „Die Welt“. „Wir sind nicht für Harmonisierung, sondern für Wettbewerb. Und wir sind nicht für eine... [mehr]
    (
    3
    Bewertungen)
    Droht jetzt die Spaltung Europas?16.05.2015
    Europa steht vor großen Herausforderungen
    ...Dominoeffekte in Europa nach Grexit Wenn es aber zu einem Grexit in den nächsten Monaten  kommen sollte, werden auch einige hochverschuldete südeuropäische Länder wieder in den Fokus kommen, wie Zypern, Portugal, Frankreich, Spanien und Italien. Gerade vor solchen möglichen schädlichen Dominoeffekten haben Europa-Visionäre wie Martin Schulz Angst, denn dann könnte Europa auseinanderdriften. Die wirtschaftliche Erholung in Südeuropa ist nur ein sehr zartes... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Osteuropa update30.09.2011
    News aus den Randmärkten Osteuropas
    ...an den Börsen der Randmärkte Osteuropas als Käufer präsent sind. Mutige Investoren haben allerdings die Chance schon jetzt zu niedrigen Kursen einzusteigen – denn sollte es schon bald zu einer nachhaltigen Erholung an den Weltbörsen kommen, geht es an diesen engen Märkten meist sehr schnell und kräftig nach oben. Langfristig sollte sich ein Investment in diese wachstumsstarken Regionen sowieso auszahlen. Wir sehen in den Randmärkten Osteuropas aktuell ein sehr gutes... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EUROPAWAHL/ROUNDUP25.05.2014
    Erfolge für Europas Rechte - Front National trumpft auf
    STRASSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Kein dramatischer Rechtsruck in Europa, aber Frankreichs Rechtsextreme im Höhenflug: Bei der Europawahl haben Kritiker und Gegner der EU in einigen Ländern teils starke Zugewinne erzielt. In Frankreich, einem Mutterland der europäischen Bewegung, gelang es der rechtsextremen Front National, als stärkste politische Kraft jede vierte Stimme zu gewinnen. In einigen Teilen Europas profitierten die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Überforderung Europas10.11.2014
    "Euphorische Europäer tun Europa nicht gut“ warnt Ökonom Hüther
    ...Integrationsschritten in Europa würden den Kontinent vor ungeahnte Probleme stellen, warnt Top-ÖKonom Michael Hüther. „Die euphorischen Europäer tun Europa nicht zwingend gut. Es gibt doch keinen Automatismus, dass Europa in einem Bundesstaat münden muss. Das würde unweigerlich zu einer Überforderung des Kontinents führen“, sagte der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) in einem Interview der Tageszeitung „Die Welt“. Europa der Nationalstaaten, nicht... [mehr]
    (
    5
    Bewertungen)
    Europawahlkampf12.04.2014
    AfD-Europakandidat Henkel kritisiert mangelnden Finanzsachverstand von BDA-Präsident Kramer
    Der Europakandidat der AfD und frühere Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI), Hans-Olaf Henkel, weist die Kritik von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer am Europawahlkampf der AfD mit Nachdruck zurück. „Im Gegensatz zur BDA und den Altparteien ist die AfD nicht für ein zentralistisches, sondern für ein föderales Europa“, sagte Henkel der Tageszeitung „Die Welt“. „Wir sind nicht für Harmonisierung, sondern für Wettbewerb. Und wir sind nicht für eine... [mehr]
    (
    3
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Europa"

    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???26.05.2015
    Tja, Selbstverständlichkeiten sind nicht en voguea! Dabei bemühen wir uns doch nach allen Kräften! Wir wollen unbedingt geliebt werden und dann das!! http://www.welt.de/vermischtes/article141426777/Der-dep rimie… Kann aber nicht sein! Null Punkte, dabei sind wir wirklich beliebt, echt, eine Studie beweist es doch! http://www.bild.de/politik/inland/deutschland/darum-ist -deut… [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???26.05.2015
    ...selben Personen mit den immergleichen Rezepten am Fehlkonstrukt EU herum doktern und nachher stellen sie sich auch noch als die großen Profiteure heraus. Regling ist auch so einer! http://www.jjahnke.net/gedanken58.html#1794 So funktioniert Europa! Schöne Welt finden die einen, eine Katastrophe für die Zukunft findet Carrincha! Rentnerabzocke? Guckst du hier: http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/ti d-18110/staatsverschuldung-privilegierte-griechische-re ntner_aid_504541.html... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???26.05.2015
    ...selben Personen mit den immergleichen Rezepten am Fehlkonstrukt EU herum doktern und nachher stellen sie sich auch noch als die großen Profiteure heraus. Regling ist auch so einer! http://www.jjahnke.net/gedanken58.html#1794 So funktioniert Europa! Schöne Welt finden die einen, eine Katastrophe für die Zukunft findet Carrincha! [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*26.05.2015
    26.05.2015 | 08:12 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa INDEX Stand +/- % S&P-500-Future 2.120,00 -0,22% Nikkei-225 20.455,00 +0,20% Shanghai-Composite 4.880,89 +1,39% INDEX zuletzt +/- % DAX 11.815,01 -0,42% DAX-Future 11.835,00 -0,39% XDAX 11.827,57 -0,38% MDAX 20.915,81 -0,25% TecDAX 1.731,27... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Passives Einkommen durch Dividenden26.05.2015
    ...Jetzt müssen wir hier auch noch ein internes Aufstiegsduell austragen kein Verlassen auf die braun weissen HAHA ja Timburg es ist schwer mich zu finden zwischen meinen Brüder und Schwestern Die Glückwünsche gebe ist erstmal zurück. Europa wartet auf Augsburg TOP! Ich glaube beide Truppen haben Probleme aktiv ein Spiel zu gestallten, von daher warten wir ab wer das 1.Tor schießt. Glaube es geht genauso eng zu wie letzte Saison... 01.06. steht nun aber nicht nur wegen der Relegation im... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*26.05.2015
    26.05.2015 | 08:12 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa INDEX Stand +/- % S&P-500-Future 2.120,00 -0,22% Nikkei-225 20.455,00 +0,20% Shanghai-Composite 4.880,89 +1,39% INDEX zuletzt +/- % DAX 11.815,01 -0,42% DAX-Future 11.835,00 -0,39% XDAX 11.827,57 -0,38% MDAX 20.915,81 -0,25% TecDAX 1.731,27... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Passives Einkommen durch Dividenden26.05.2015
    ...Jetzt müssen wir hier auch noch ein internes Aufstiegsduell austragen kein Verlassen auf die braun weissen HAHA ja Timburg es ist schwer mich zu finden zwischen meinen Brüder und Schwestern Die Glückwünsche gebe ist erstmal zurück. Europa wartet auf Augsburg TOP! Ich glaube beide Truppen haben Probleme aktiv ein Spiel zu gestallten, von daher warten wir ab wer das 1.Tor schießt. Glaube es geht genauso eng zu wie letzte Saison... 01.06. steht nun aber nicht nur wegen der Relegation im... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    RWE - Informationen, Analysen und Meinungen08.01.2011
    ...sogar besonders hoch. * Europa weist trotz weit verbreiteter gegenteiliger Vorstellungen den niedrigsten Verschuldungsgrad von allen entwickelten Regionen auf. Die Meinung passt nicht zu den Fakten Viele Anleger meiden nach wie vor Europa als Anlageregion. Sie leiden unter der irrtümlichen Vorstellung, ganz Europa sei ein stagnierender, wachstumsschwacher Teil der Welt. Das überrascht, denn die Ergebnisse der jüngsten Berichtssaison in Europa waren äußerst erfreulich. Die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200415.05.2012
    ...Märkte haben, in die alles gedrückt wird, was in Europa nicht verkauft werden kann (und in den USA nicht verkauft werden darf). Dazu kommt in Europa noch die Preisdämpfung durch die zunehmende Regulierung der Pharmamärkte und die Staatsschuldenkrise. Gleichwohl ist festzuhalten, dass der IVIG-Verbrauch in Europa etwa im Verhältnis zu den USA oder Australien noch weit unterentwickelt ist. Es wird also auch in Europa in Zukunft eine steigende Nachfrage geben. Man sollte, um eine Einschätzung... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200419.06.2012
    ...mit Dritten haben wir zurückgefahren, weil wir die Plasmavolumina selbst benötigen. - Wird es nach Bivigam weitere Markteinführungen in den USA geben? Es sollen weitere Produkte folgen. Solche, die in Europa schon zugelassen sind, aber auch neue Entwicklungen. Wenn wir die in Europa hergestellten Produkte, wie Zutectra, das ist eine andere Verabreichungsform gegen Hepatitis B, dort auf den Markt bringen wollen, müssen die Anlagen zuvor von der US-Gesundheitsbehörde FDA inspiziert werden.... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*26.05.2015
    26.05.2015 | 08:12 MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa INDEX Stand +/- % S&P-500-Future 2.120,00 -0,22% Nikkei-225 20.455,00 +0,20% Shanghai-Composite 4.880,89 +1,39% INDEX zuletzt +/- % DAX 11.815,01 -0,42% DAX-Future 11.835,00 -0,39% XDAX 11.827,57 -0,38% MDAX 20.915,81 -0,25% TecDAX 1.731,27... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Passives Einkommen durch Dividenden26.05.2015
    ...Jetzt müssen wir hier auch noch ein internes Aufstiegsduell austragen kein Verlassen auf die braun weissen HAHA ja Timburg es ist schwer mich zu finden zwischen meinen Brüder und Schwestern Die Glückwünsche gebe ist erstmal zurück. Europa wartet auf Augsburg TOP! Ich glaube beide Truppen haben Probleme aktiv ein Spiel zu gestallten, von daher warten wir ab wer das 1.Tor schießt. Glaube es geht genauso eng zu wie letzte Saison... 01.06. steht nun aber nicht nur wegen der Relegation im... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    RWE - Informationen, Analysen und Meinungen08.01.2011
    ...sogar besonders hoch. * Europa weist trotz weit verbreiteter gegenteiliger Vorstellungen den niedrigsten Verschuldungsgrad von allen entwickelten Regionen auf. Die Meinung passt nicht zu den Fakten Viele Anleger meiden nach wie vor Europa als Anlageregion. Sie leiden unter der irrtümlichen Vorstellung, ganz Europa sei ein stagnierender, wachstumsschwacher Teil der Welt. Das überrascht, denn die Ergebnisse der jüngsten Berichtssaison in Europa waren äußerst erfreulich. Die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200415.05.2012
    ...Märkte haben, in die alles gedrückt wird, was in Europa nicht verkauft werden kann (und in den USA nicht verkauft werden darf). Dazu kommt in Europa noch die Preisdämpfung durch die zunehmende Regulierung der Pharmamärkte und die Staatsschuldenkrise. Gleichwohl ist festzuhalten, dass der IVIG-Verbrauch in Europa etwa im Verhältnis zu den USA oder Australien noch weit unterentwickelt ist. Es wird also auch in Europa in Zukunft eine steigende Nachfrage geben. Man sollte, um eine Einschätzung... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200419.06.2012
    ...mit Dritten haben wir zurückgefahren, weil wir die Plasmavolumina selbst benötigen. - Wird es nach Bivigam weitere Markteinführungen in den USA geben? Es sollen weitere Produkte folgen. Solche, die in Europa schon zugelassen sind, aber auch neue Entwicklungen. Wenn wir die in Europa hergestellten Produkte, wie Zutectra, das ist eine andere Verabreichungsform gegen Hepatitis B, dort auf den Markt bringen wollen, müssen die Anlagen zuvor von der US-Gesundheitsbehörde FDA inspiziert werden.... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Europa

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen