Themenüberblick

    Europa

    Das Wichtigste über Europa

    Nachrichten zu "Europa"

    Aktien Osteuropa Schluss31.03.2015
    Budapest schwach - Prag und Moskau moderat im Plus
    BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Dienstag keinen klaren Trend gezeigt. Während vor allem der ungarische Leitindex unter Gewinnmitnahmen litt, ging es in Prag und Moskau mit den Kursen etwas nach oben. Der ungarische Leitindex Bux büßte 1,78 Prozent auf 19 689,16 Punkte ein. Auf Konjunkturseite waren neue Daten zu den ungarischen Erzeugerpreisen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien Europa31.03.2015
    EuroStoxx steuert auf stärkstes erstes Quartal seit 1998 zu
    ...Aktienmärkte Europas auf ihr stärkstes Quartal seit Jahren zu. Trotz Griechenland- und Ukraine-Krise ging es für alle Börsen mit Ausnahme der in Athen nach oben. Dem EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone winkt ein Gewinn von mehr als 18 Prozent. Es wäre das stärkste Plus seit dem dritten Quartal 2009 und sein stärkstes erstes Quartal seit 1998. Demgegenüber war die Stimmung am heutigen Dienstag eher lau. Die meisten Indizes in Europa zeigten sich wenig... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien Osteuropa Schluss30.03.2015
    Gewinne dank Notenbankfantasie und guter Daten
    BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In Osteuropa haben die wichtigsten Börsen am Montag teils deutlich zugelegt. Sie folgten damit dem positiven Trend an den übrigen europäischen Handelsplätzen. Dort hatten Hoffnungen auf konjunkturstützende Maßnahmen der Notenbanken Chinas und der USA sowie erfreuliche Konjunkturdaten für gute Laune gesorgt. Der Warschauer Wig-30 zog um 1,14 Prozent auf 2607,84 Punkte an. Der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Kommerzialisierung stationärer Brennstoffzellen in Europa30.03.2015
    Hohes Marktpotenzial und eine positive Umweltbilanz
    München/Brüssel (ots) - - Neue Studie von Roland Berger und des EU "Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking" zeigt: Stationäre Brennstoffzellen stehen in Europa an der Schwelle zur kommerziellen Markteinführung - Gute Erdgasinfrastruktur und perspektivische Nutzung anderer Brennstoffe -... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Aktien Europa30.03.2015
    Überseebörsen und Schwäche bei Euro und Öl sorgen für Gewinne
    PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten Aktienmärkte Europas haben am Montag von positiven Vorgaben der Übersee-Börsen profitiert. Stützend wirkten laut Marktanalyst Andreas Paciorek vom Broker CMC Markets zudem der wieder schwächere Euro und die erneut sinkenden Ölpreise. Dagegen hätten aktuelle Konjunkturdaten zur Eurozone kaum bewegt. Der EuroStoxx 50 , der zum Handelsstart wegen eines technischen Problems... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Osteuropa update30.09.2011
    News aus den Randmärkten Osteuropas
    ...an den Börsen der Randmärkte Osteuropas als Käufer präsent sind. Mutige Investoren haben allerdings die Chance schon jetzt zu niedrigen Kursen einzusteigen – denn sollte es schon bald zu einer nachhaltigen Erholung an den Weltbörsen kommen, geht es an diesen engen Märkten meist sehr schnell und kräftig nach oben. Langfristig sollte sich ein Investment in diese wachstumsstarken Regionen sowieso auszahlen. Wir sehen in den Randmärkten Osteuropas aktuell ein sehr gutes... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EUROPAWAHL/ROUNDUP25.05.2014
    Erfolge für Europas Rechte - Front National trumpft auf
    STRASSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Kein dramatischer Rechtsruck in Europa, aber Frankreichs Rechtsextreme im Höhenflug: Bei der Europawahl haben Kritiker und Gegner der EU in einigen Ländern teils starke Zugewinne erzielt. In Frankreich, einem Mutterland der europäischen Bewegung, gelang es der rechtsextremen Front National, als stärkste politische Kraft jede vierte Stimme zu gewinnen. In einigen Teilen Europas profitierten die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Überforderung Europas10.11.2014
    "Euphorische Europäer tun Europa nicht gut“ warnt Ökonom Hüther
    ...Integrationsschritten in Europa würden den Kontinent vor ungeahnte Probleme stellen, warnt Top-ÖKonom Michael Hüther. „Die euphorischen Europäer tun Europa nicht zwingend gut. Es gibt doch keinen Automatismus, dass Europa in einem Bundesstaat münden muss. Das würde unweigerlich zu einer Überforderung des Kontinents führen“, sagte der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) in einem Interview der Tageszeitung „Die Welt“. Europa der Nationalstaaten, nicht... [mehr]
    (
    5
    Bewertungen)
    Europawahlkampf12.04.2014
    AfD-Europakandidat Henkel kritisiert mangelnden Finanzsachverstand von BDA-Präsident Kramer
    Der Europakandidat der AfD und frühere Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI), Hans-Olaf Henkel, weist die Kritik von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer am Europawahlkampf der AfD mit Nachdruck zurück. „Im Gegensatz zur BDA und den Altparteien ist die AfD nicht für ein zentralistisches, sondern für ein föderales Europa“, sagte Henkel der Tageszeitung „Die Welt“. „Wir sind nicht für Harmonisierung, sondern für Wettbewerb. Und wir sind nicht für eine... [mehr]
    (
    3
    Bewertungen)
    Zahnloses Europa kämpfte gegen bissige Wölfe24.11.2011
    Finanzkrieg USA/England gegen Europa?
    ...„PIGS“ PIGSIF und oder PGSIB werden und genauso kam es jetzt auch. Dies ist eine Gefahr für Europa – und für Amerika durch das vernetzte, globalisierte, kapitalistische System.   Über die flanke Italien, Griechenland ist Europa auch sehr verwundbar und es droht die Gefahr, auseinanderzubrechen, womit dann auch Angela Merkels Traum ausgeträumt wäre. Kommt dann ein Nord- und Süd-Europa als letzte Verteidigung-Bastion? Die Wirksamkeit des EFSF kann man leicht aushebeln, indem man an... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Osteuropa update30.09.2011
    News aus den Randmärkten Osteuropas
    ...an den Börsen der Randmärkte Osteuropas als Käufer präsent sind. Mutige Investoren haben allerdings die Chance schon jetzt zu niedrigen Kursen einzusteigen – denn sollte es schon bald zu einer nachhaltigen Erholung an den Weltbörsen kommen, geht es an diesen engen Märkten meist sehr schnell und kräftig nach oben. Langfristig sollte sich ein Investment in diese wachstumsstarken Regionen sowieso auszahlen. Wir sehen in den Randmärkten Osteuropas aktuell ein sehr gutes... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EUROPAWAHL/ROUNDUP25.05.2014
    Erfolge für Europas Rechte - Front National trumpft auf
    STRASSBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Kein dramatischer Rechtsruck in Europa, aber Frankreichs Rechtsextreme im Höhenflug: Bei der Europawahl haben Kritiker und Gegner der EU in einigen Ländern teils starke Zugewinne erzielt. In Frankreich, einem Mutterland der europäischen Bewegung, gelang es der rechtsextremen Front National, als stärkste politische Kraft jede vierte Stimme zu gewinnen. In einigen Teilen Europas profitierten die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Überforderung Europas10.11.2014
    "Euphorische Europäer tun Europa nicht gut“ warnt Ökonom Hüther
    ...Integrationsschritten in Europa würden den Kontinent vor ungeahnte Probleme stellen, warnt Top-ÖKonom Michael Hüther. „Die euphorischen Europäer tun Europa nicht zwingend gut. Es gibt doch keinen Automatismus, dass Europa in einem Bundesstaat münden muss. Das würde unweigerlich zu einer Überforderung des Kontinents führen“, sagte der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) in einem Interview der Tageszeitung „Die Welt“. Europa der Nationalstaaten, nicht... [mehr]
    (
    5
    Bewertungen)
    Europawahlkampf12.04.2014
    AfD-Europakandidat Henkel kritisiert mangelnden Finanzsachverstand von BDA-Präsident Kramer
    Der Europakandidat der AfD und frühere Präsident des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI), Hans-Olaf Henkel, weist die Kritik von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer am Europawahlkampf der AfD mit Nachdruck zurück. „Im Gegensatz zur BDA und den Altparteien ist die AfD nicht für ein zentralistisches, sondern für ein föderales Europa“, sagte Henkel der Tageszeitung „Die Welt“. „Wir sind nicht für Harmonisierung, sondern für Wettbewerb. Und wir sind nicht für eine... [mehr]
    (
    3
    Bewertungen)
    Zahnloses Europa kämpfte gegen bissige Wölfe24.11.2011
    Finanzkrieg USA/England gegen Europa?
    ...„PIGS“ PIGSIF und oder PGSIB werden und genauso kam es jetzt auch. Dies ist eine Gefahr für Europa – und für Amerika durch das vernetzte, globalisierte, kapitalistische System.   Über die flanke Italien, Griechenland ist Europa auch sehr verwundbar und es droht die Gefahr, auseinanderzubrechen, womit dann auch Angela Merkels Traum ausgeträumt wäre. Kommt dann ein Nord- und Süd-Europa als letzte Verteidigung-Bastion? Die Wirksamkeit des EFSF kann man leicht aushebeln, indem man an... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Europa"

    Ukraine-Konflikt und die EU20.03.2015
    ...wurde und vom 7. bis 11. Mai 1948 den Haager Europa-Kongress in Den Haag veranstaltete, an dem unter dem Vorsitz Churchills über 700 Delegierte aus ganz Europa und Beobachter aus den USA und Kanada teilnahmen. Damit gelang die entscheidende Weichenstellung für die Gründung der Europäischen Bewegung. Man arbeitete an einem Entwurf für eine Verfassung der Vereinigten Staaten von Europa und gründete 1948 durch den Vertrag von London den Europarat, eine internationale europäische Organisation... [mehr]
    (
    4
    Empfehlungen)
    betterthantherest27.01.2015
    ...und tiefen Dekadenz, in der sich Europa befindet. Wenn sich Europa nicht auf seine Wurzeln und Identität besinnt, wird sich die im Gange befindliche Islamisierung beschleunigen, und dann könnte es bald Schluss sein mit der vielgerühmten Toleranz, wie viele Beispiele zeigen. Fazit: Die Wahrheit muss zumutbar sein – auch über den Islam … Mag. Dr. Theo Faulhaber, Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler, Publizist. Jüngst erschienen "Abschied von Europa – Aus Abendland wird Morgenland"... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    betterthantherest24.01.2015
    ...vorgehen, verschärfen sich auch in Europa zunehmend die Gegensätze zwischen eingewanderten Muslimen und Europäern. Die «Schweizerzeit» diskutiert mit Islam-Kenner Hartmut Krauss über die brennenden Fragen. Interview mit Hartmut Krauss, Publizist Das Interview führte Olivier Kessler (Schweizerzeit, Nr. 16, 29. August 2014) «Schweizerzeit»: Ihr Buch mit dem Titel «Der Islam als grund- und menschenrechtswidrige Welt­anschauung», hat in Europa Aufsehen erregt. Sie gehen darin mit dem... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Lufthansa AG: Wie gehts weiter?02.01.2015
    ...und neuen Billigangeboten. Wachstum wird bei Europas größtem Luftverkehrskonzern auf Sicht nur noch im Service- und Billigflugsegment stattfinden. Während die Servicetöchter etwa für Flugzeugwartung (Lufthansa Technik) und Catering (LSG) als Weltmarktführer den Wettbewerb prägen, befindet sich Lufthansa bei den Billigfliegern bestenfalls im Verfolgerfeld. Europa schwieriger Markt für Airlines Nach der IATA-Prognose bleibt Europa ohnehin der schwierigste Markt auf dem Globus. Das billige... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Ukraine-Konflikt und die EU20.12.2014
    ...werden kann. Für die Völker Europas beginnt damit ein grundlegend neues Kapitel in ihrer Geschichte. Sein Ziel ist eine gesamteuropäische Einigung. Es ist ein gewaltiges Ziel. Wir können es erreichen, aber wir können es auch verfehlen. Wir stehen vor der klaren Alternative, Europa zu einigen oder gemäß leidvollen historischen Beispielen wieder in nationalistische Gegensätze zurückzufallen." Bis zum Ukraine-Konflikt wähnten wir uns in Europa auf dem richtigen Weg. Richard von... [mehr]
    (
    4
    Empfehlungen)
    RWE - Informationen, Analysen und Meinungen08.01.2011
    ...sogar besonders hoch. * Europa weist trotz weit verbreiteter gegenteiliger Vorstellungen den niedrigsten Verschuldungsgrad von allen entwickelten Regionen auf. Die Meinung passt nicht zu den Fakten Viele Anleger meiden nach wie vor Europa als Anlageregion. Sie leiden unter der irrtümlichen Vorstellung, ganz Europa sei ein stagnierender, wachstumsschwacher Teil der Welt. Das überrascht, denn die Ergebnisse der jüngsten Berichtssaison in Europa waren äußerst erfreulich. Die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200415.05.2012
    ...Märkte haben, in die alles gedrückt wird, was in Europa nicht verkauft werden kann (und in den USA nicht verkauft werden darf). Dazu kommt in Europa noch die Preisdämpfung durch die zunehmende Regulierung der Pharmamärkte und die Staatsschuldenkrise. Gleichwohl ist festzuhalten, dass der IVIG-Verbrauch in Europa etwa im Verhältnis zu den USA oder Australien noch weit unterentwickelt ist. Es wird also auch in Europa in Zukunft eine steigende Nachfrage geben. Man sollte, um eine Einschätzung... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200419.06.2012
    ...mit Dritten haben wir zurückgefahren, weil wir die Plasmavolumina selbst benötigen. - Wird es nach Bivigam weitere Markteinführungen in den USA geben? Es sollen weitere Produkte folgen. Solche, die in Europa schon zugelassen sind, aber auch neue Entwicklungen. Wenn wir die in Europa hergestellten Produkte, wie Zutectra, das ist eine andere Verabreichungsform gegen Hepatitis B, dort auf den Markt bringen wollen, müssen die Anlagen zuvor von der US-Gesundheitsbehörde FDA inspiziert werden.... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig08.10.2014
    ...************ http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/DGAP-New s-Ums… DGAP-News: Umsatz- und Produktionsanstieg für CropEnergies im 1. Halbjahr 2014/15 - Operativer Verlust aufgrund des Preisverfalls von Bioethanol in Europa 08.10.2014 / 07:00 ------------------------------------------------------- -------------- Mannheim, 8. Oktober 2014 - Die CropEnergies AG, Mannheim, steigerte im 1. Halbjahr des Geschäftsjahrs 2014/15 (1. März 2014 - 31. August 2014) den Konzernumsatz im Vergleich... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?07.05.2010
    ...der fremde Erdteil nach Europa benannt. Europa und der Stier (Fresko aus Pompeji, 1. Jahrhundert – etwa zur Zeit Ovids)Die älteste literarische Referenz auf Europa ist in der Ilias von Homer zufinden, wo sie die Tochter des Phoinix ist[1]. Antike Erzählungen des Europa-Mythos finden sich in der „Europa“ des Moschos und in den „Metamorphosen“ des Ovid. Es gibt viele verschiedene Sagen von der Entführung Europas, hier wird eine erläutert: „Europa war, wie immer, mit ihren... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    RWE - Informationen, Analysen und Meinungen08.01.2011
    ...sogar besonders hoch. * Europa weist trotz weit verbreiteter gegenteiliger Vorstellungen den niedrigsten Verschuldungsgrad von allen entwickelten Regionen auf. Die Meinung passt nicht zu den Fakten Viele Anleger meiden nach wie vor Europa als Anlageregion. Sie leiden unter der irrtümlichen Vorstellung, ganz Europa sei ein stagnierender, wachstumsschwacher Teil der Welt. Das überrascht, denn die Ergebnisse der jüngsten Berichtssaison in Europa waren äußerst erfreulich. Die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200415.05.2012
    ...Märkte haben, in die alles gedrückt wird, was in Europa nicht verkauft werden kann (und in den USA nicht verkauft werden darf). Dazu kommt in Europa noch die Preisdämpfung durch die zunehmende Regulierung der Pharmamärkte und die Staatsschuldenkrise. Gleichwohl ist festzuhalten, dass der IVIG-Verbrauch in Europa etwa im Verhältnis zu den USA oder Australien noch weit unterentwickelt ist. Es wird also auch in Europa in Zukunft eine steigende Nachfrage geben. Man sollte, um eine Einschätzung... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200419.06.2012
    ...mit Dritten haben wir zurückgefahren, weil wir die Plasmavolumina selbst benötigen. - Wird es nach Bivigam weitere Markteinführungen in den USA geben? Es sollen weitere Produkte folgen. Solche, die in Europa schon zugelassen sind, aber auch neue Entwicklungen. Wenn wir die in Europa hergestellten Produkte, wie Zutectra, das ist eine andere Verabreichungsform gegen Hepatitis B, dort auf den Markt bringen wollen, müssen die Anlagen zuvor von der US-Gesundheitsbehörde FDA inspiziert werden.... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig08.10.2014
    ...************ http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/DGAP-New s-Ums… DGAP-News: Umsatz- und Produktionsanstieg für CropEnergies im 1. Halbjahr 2014/15 - Operativer Verlust aufgrund des Preisverfalls von Bioethanol in Europa 08.10.2014 / 07:00 ------------------------------------------------------- -------------- Mannheim, 8. Oktober 2014 - Die CropEnergies AG, Mannheim, steigerte im 1. Halbjahr des Geschäftsjahrs 2014/15 (1. März 2014 - 31. August 2014) den Konzernumsatz im Vergleich... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?07.05.2010
    ...der fremde Erdteil nach Europa benannt. Europa und der Stier (Fresko aus Pompeji, 1. Jahrhundert – etwa zur Zeit Ovids)Die älteste literarische Referenz auf Europa ist in der Ilias von Homer zufinden, wo sie die Tochter des Phoinix ist[1]. Antike Erzählungen des Europa-Mythos finden sich in der „Europa“ des Moschos und in den „Metamorphosen“ des Ovid. Es gibt viele verschiedene Sagen von der Entführung Europas, hier wird eine erläutert: „Europa war, wie immer, mit ihren... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Europa

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen