DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %
Thema: Frankreich
Freitags-Briefing Fünf Tageshighlights
Freitags-Briefing: Fünf Tageshighlights

Gut geplant in den Tag. Mit dem W:O-Tagesausblick haben Sie die wichtigsten Termine im Blick und starten bestens vorbereitet in den neuen Handelstag. Hier unsere Top-5 für die nächsten 24 Stunden.

Anlegerverlag: Frankreich-Wahl gibt Schub – DaX auf allzeithoch!

Guten Tag liebe Anlegerinnen und Anleger, die Wahl in Frankreich am vergangenen Wochenende war zur Prüfung Europas stilisiert worden. Fast alle Kandidaten haben im Vorfeld mehr oder weniger klar geäußert, dass Frankreich Großbritannien  nachfolgen und aus der EU austret…

Dientags-Briefing Vier Tageshighlights
Dientags-Briefing: Vier Tageshighlights

Gut geplant in den Tag. Mit dem W:O-Tagesausblick haben Sie die wichtigsten Termine im Blick und starten bestens vorbereitet in den neuen Handelstag. Hier unsere Top-4 für die nächsten 24 Stunden.

Nachrichten zu "Frankreich"

Anlegerverlag29.04.2017
Frankreich-Wahl gibt Schub – DaX auf allzeithoch!
Foto: http://www.nebenwerte-online.de Guten Tag liebe Anlegerinnen und Anleger, die Wahl in Frankreich am vergangenen Wochenende war zur Prüfung Europas stilisiert worden. Fast alle Kandidaten haben im Vorfeld mehr oder weniger klar geäußert, dass Frankreich Großbritannien  nachfolgen und aus der EU austreten müsse – oder zumindest für tiefgreifende Reformen plädiert.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WOCHENAUSBLICK28.04.2017
Vorerst kein negatives Mai-Szenario - Störfaktor Frankreich-Wahl
...Anleger mit gemischten Gefühlen auf die neue Börsenwoche. Angesichts des Monatswechsels stellen sie sich die Frage nach der alten Börsenweisheit "Sell in may and go away" und blicken dabei vor allem skeptisch auf den zweiten Wahlgang in Frankreich. Andererseits wird die am Markt oft zitierte Alternativlosigkeit noch immer als positiver Kurstreiber genannt. In zahlreichen europäischen Märkten, aber auch in China, startet der Mai derweil wegen Feiertagen mit einer verkürzten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.04.2017
Market Insight: Erleichterungsrallye nach Frankreich Wahl
Präsentiert von GKFX | DAX und MDAX mit neuen Rekordständen Trotz der Krisenherde in Syrien und Asien haben die Märkte erleichtert auf die 1. Zwischenwahl in Frankreich reagiert. Vor allem der gute Stand von Emmanuel Macron, der als „europafreundlich“ gilt, hat die Bullen zu weiteren Käufen animiert. Fraglich allerdings welches... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankreich28.04.2017
Inflationsrate stabil bei 1,4 Prozent
...der Anstieg in dieser Abgrenzung noch bei 0,7 Prozent gelegen. Frankreich weicht von der Entwicklung in Deutschland ab. Hier ist die Inflation im April wieder deutlich auf 2,0 Prozent gestiegen. Experten hatten diesen Anstieg erwartet, weil die Osterfeiertage in diesem Jahr im April lagen und im vergangenen Jahr im März. In Frankreich ist der Karfreitag kein Feiertag. Enttäuschend entwickelt haben sich in Frankreich erneut die privaten Konsumausgaben. Diese gingen im März laut Insee... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Le Pen27.04.2017
Was Macron will, 'ist nicht mehr Frankreich'
NIZZA (dpa-AFX) - Die französische Rechtspopulistin und Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen setzt weiter auf scharfe Angriffe auf ihren Stichwahl-Gegner Emmanuel Macron. "Das Land, das Herr Macron will, ist nicht mehr Frankreich", sagte sie am Donnerstagabend bei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankreich-Wahl21.11.2016
Frankreich braucht eine Thatcher-RevolutionFillon - endlich hat Frankreich eine Chance!
...so formuliert es die FAZ. Frankreich braucht eine Thatcher-Revolution Das wäre für Frankreich eine Revolution. Denn in Frankreich ist die etatistische, antimarktwirtschaftliche Tradition sogar noch stärker ausgeprägt als in Deutschland. Alle französischen Parteien setzen auf den Staat - von den Sozialisten bis zum Front National von Marine Le Pen. In meinen Kommentaren habe ich von Anfang an die Meinung vertreten, dass der Sozialist François Hollande Frankreich herunterwirtschaften wird.... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Frankreich23.04.2017
Auftakt zur Präsidentschaftswahl in Frankreich
Paris (dts Nachrichtenagentur) - In Frankreich findet heute die erste Runde der Präsidentschaftswahlen statt. Es wird erwartet, dass keiner der elf Kandidaten eine absolute Mehrheit der Stimmen erringt. Die beiden Kandidaten, die die meisten Stimmen auf sich vereinen konnten, ziehen in eine Stichwahl. Bis zuletzt lagen der unabhängige Kandidat Emmanuel Macron und die rechtspopulistische Marine Le Pen in Umfragen mit 22 bis 24 Prozent der Stimmen in Führung.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Attraktivitätsbarometer Frankreich 201627.12.2016
Immer mehr deutsche Unternehmen schätzen Frankreich als Investitionsstandort (FOTO)
...sich die Wahrnehmung von Frankreich als Wirtschaftsstandort im letzten Jahr deutlich positiv entwickelt. Das ist das Ergebnis der neuen Studie "Attraktivitätsbarometer Frankreich", die Business France zum siebten Mal in Folge gemeinsam mit dem Schatzamt des französischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen und der Kommission für regionale Gleichheit (CGET) präsentierte. Die im November in Paris vorgestellte Publikation vergleicht Wirtschaftsdaten aus Frankreich mit 13 anderen Ländern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankreich22.04.2017
Ulrich Wickert sieht Frankreich in Identitätskrise
...- Der frühere Tagesthemen-Moderator und Frankreich-Experte Ulrich Wickert sieht keine Spaltung Frankreichs durch den Terror. Das schreibt Wickert in einem Gastbeitrag für "Bild" (Samstag). "Der Terror wird dieses Land nicht unterkriegen. Und: Er wird auch diese Wahl nicht entscheiden", schreibt Wickert in vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen in "Bild". "Nein, nicht der Terror spaltet dieses Land. Frankreich wird vielmehr durch eine schwere Identitätskrise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankreich - Präsidentschaftswahlen28.04.2016
Präsidentschaftswahlen in Frankreich - Zerreißprobe für Frankreich und den Euroraum?
In einem Jahr werden in Frankreich die Karten neu gemischt. Wie das Blatt dann aussieht, hat nicht allein Auswirkungen auf Französische Republik, sondern womöglich auch auf Europa. Denn zusammen mit Deutschland gehört die zweitgrößte Volkswirtschaft der Europäischen Währungsunion (EWU) zum wesentlichen Stabilitätsanker dieser.  Euro und Schengen stehen auf dem Spiel Sollte nun der nächste Präsident Frankreichs einer Partei angehören, die den Euro sowie das... [mehr]
(
1
Bewertung)
Frankreich-Wahl21.11.2016
Frankreich braucht eine Thatcher-RevolutionFillon - endlich hat Frankreich eine Chance!
...so formuliert es die FAZ. Frankreich braucht eine Thatcher-Revolution Das wäre für Frankreich eine Revolution. Denn in Frankreich ist die etatistische, antimarktwirtschaftliche Tradition sogar noch stärker ausgeprägt als in Deutschland. Alle französischen Parteien setzen auf den Staat - von den Sozialisten bis zum Front National von Marine Le Pen. In meinen Kommentaren habe ich von Anfang an die Meinung vertreten, dass der Sozialist François Hollande Frankreich herunterwirtschaften wird.... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Frankreich23.04.2017
Auftakt zur Präsidentschaftswahl in Frankreich
Paris (dts Nachrichtenagentur) - In Frankreich findet heute die erste Runde der Präsidentschaftswahlen statt. Es wird erwartet, dass keiner der elf Kandidaten eine absolute Mehrheit der Stimmen erringt. Die beiden Kandidaten, die die meisten Stimmen auf sich vereinen konnten, ziehen in eine Stichwahl. Bis zuletzt lagen der unabhängige Kandidat Emmanuel Macron und die rechtspopulistische Marine Le Pen in Umfragen mit 22 bis 24 Prozent der Stimmen in Führung.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Attraktivitätsbarometer Frankreich 201627.12.2016
Immer mehr deutsche Unternehmen schätzen Frankreich als Investitionsstandort (FOTO)
...sich die Wahrnehmung von Frankreich als Wirtschaftsstandort im letzten Jahr deutlich positiv entwickelt. Das ist das Ergebnis der neuen Studie "Attraktivitätsbarometer Frankreich", die Business France zum siebten Mal in Folge gemeinsam mit dem Schatzamt des französischen Ministeriums für Wirtschaft und Finanzen und der Kommission für regionale Gleichheit (CGET) präsentierte. Die im November in Paris vorgestellte Publikation vergleicht Wirtschaftsdaten aus Frankreich mit 13 anderen Ländern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankreich22.04.2017
Ulrich Wickert sieht Frankreich in Identitätskrise
...- Der frühere Tagesthemen-Moderator und Frankreich-Experte Ulrich Wickert sieht keine Spaltung Frankreichs durch den Terror. Das schreibt Wickert in einem Gastbeitrag für "Bild" (Samstag). "Der Terror wird dieses Land nicht unterkriegen. Und: Er wird auch diese Wahl nicht entscheiden", schreibt Wickert in vor der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen in "Bild". "Nein, nicht der Terror spaltet dieses Land. Frankreich wird vielmehr durch eine schwere Identitätskrise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankreich - Präsidentschaftswahlen28.04.2016
Präsidentschaftswahlen in Frankreich - Zerreißprobe für Frankreich und den Euroraum?
In einem Jahr werden in Frankreich die Karten neu gemischt. Wie das Blatt dann aussieht, hat nicht allein Auswirkungen auf Französische Republik, sondern womöglich auch auf Europa. Denn zusammen mit Deutschland gehört die zweitgrößte Volkswirtschaft der Europäischen Währungsunion (EWU) zum wesentlichen Stabilitätsanker dieser.  Euro und Schengen stehen auf dem Spiel Sollte nun der nächste Präsident Frankreichs einer Partei angehören, die den Euro sowie das... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Frankreich"

Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?08.11.2016
Wer hat hier von dem Mythos hoher Strompreise in Frankreich angefangen? Noch zahlt der Verbraucher in Frankreich nur 14,7 Cent/kWh im Durchschnitt, also etwa die Hälfte dessen, was der deutsche Verbraucher mit 29,2 Cent/kWh berappen muß. Da ist für Preissteigerungen noch viel Luft nach oben bis zum deutschen Niveau. Man kann tagelang durch Nordfrankreich fahren, ohne Windkraftanlagen oder Solarfarmen zu sehen. Ob Frankreich Strom aus Geothermie... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?08.11.2016
Hat sicherlich auch etwas damit zu tun das in Frankreich fast nur mit Elektrospeicheröfen geheizt wird, wenn es da mal richtig kalt wird geht der Verbrauch durch die Decke! Das gab es schoneinmal in 2012 - Frankreich heizt sich arm Noch vor wenigen Tagen warnten Stromversorger vor dem Kollaps. Doch Deutschland produziert auch nach dem Atomausstieg mehr Strom, als es braucht und exportiert diesen nach Frankreich. Dort wird er dringend gebraucht.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?07.11.2016
...gehört zwar nicht in diesen Thread, passt aber gut zu Ihrer Gläubigkeit an das Stromparadies Frankreich: Die Franzosen haben Probleme mit ihren AKWs. Deshalb ist der Börsenpreis in Frankreich explodiert (von 2 auf 13 ct/kWh). Quelle Bloomberg Die Auswirkungen sind sogar noch bei uns zu spüren. Die Preise sind "nur" von 2 auf 5 ct/kWh gestiegen. Börsenpreise von 13 ct (wie derzeit in Frankreich) liegen weit über den Einspeisevergütungen für Windstrom und sogar über den für neue... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.12.2015
...Hertfordshire, Großbritannien 63,5 %* MAGIX Audio GmbH Berlin, Deutschland 100% MAGIX Computer Products International Corp. Reno, Nevada, USA 100% MAGIX Entertainment B.V. Huizen, Niederlande 100% MAGIX Entertainment S.A.R.L. Paris, Frankreich 100% MAGIX Entertainment S.r.l. Bozen, Italien 100% MAGIX Limited Hemel Hempstead, Hertfordshire, Großbritannien 100% MAGIX Limited Taipeh, Taiwan 100% MAGIX Online Services GmbH Berlin, Deutschland 100% MAGIX Software GmbH Berlin,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bijou Brigitte: Wer hat eine Meinung zu der Aktie ?18.07.2009
...können wir nichts machen; - Frankreich hat in 2008 ein flächenbereinigtes Minus von 12,8 % verzeichnet; in diesem Jahr läuft es etwas besser; - in Frankreich hat uns die Zellspaltung unheimlich viel Arbeit bereitet, aber die französische Gesetzgebung hat uns dazu gedrängt, denn sie dürfen in Frankreich auf keinen Fall ein Großunternehmen werden, weil dann noch alle möglichen zusätzlichen Abgaben z.B. für den Wohnungsbau auf sie zukommen; in Frankreich geht es schon sehr sozialistisch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die kurz-/mittel- bzw. langfristige Entwicklung an den internationalen Finanzmärkten12.05.2004
Schon seltsam, dass in Frankreich die Konjunktur gut läuft und bei uns ist tote Hose Aus der FTD vom 13.5.2004 www.ftd.de/frankreich Konjunktur in Frankreich springt an Von Heimo Fischer, Paris, und Mark Schieritz, Berlin Die französische Wirtschaft ist zu Jahresbeginn so stark gewachsen wie seit zwei Jahren nicht mehr. Die Franzosen haben vor allem den privaten Konsum gesteigert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im ersten Quartal um 0,8 Prozent zur Vorperiode zu,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
net.ipo: Ad-hoc zur Frankreich - Repräsentanz06.10.1999
...expandiert nach Frankreich - net.IPO entwickelt erste paneuropäische Plattform für Internet- Emissionen - Eröffnung der ersten Auslandsrepräsentanz in Paris - Französischer Webauftritt (http://www.netIPO.fr) online - Online-Registrierung für französische Privatanleger ab sofort möglich net.IPO (Amtlicher Handel, Frankfurt, Börsenkürzel: IPO, WKN 525000), Deutschlands führende Internet-Investmentbank, eröffnet ihre erste Auslandsrepräsentanz in Frankreich. Gleichzeitig startet der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Virtual Telecom Studie01.05.1999
...Zeit erhebliche Kundenzahlen zu akquirieren. Zur Erschließung des Marktes in Frankreich und der Schweiz konnten bereits Abkommen mit zwei jeweils führenden lokalen Partnern abgeschlossen werden. Im November 1998 ging Virtual Telecom ein Abkommen mit Les Echos, einem führenden Anbieter von Finanzinformationen in Frankreich, ein. Die Website www.lesechos.fr ist die am stärksten frequentierte Homepages Frankreichs mit monatlich 12 Mio Pageviews und täglich 55.000 Besuchern. Virtual Telecom wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?08.11.2016
Hat sicherlich auch etwas damit zu tun das in Frankreich fast nur mit Elektrospeicheröfen geheizt wird, wenn es da mal richtig kalt wird geht der Verbrauch durch die Decke! Das gab es schoneinmal in 2012 - Frankreich heizt sich arm Noch vor wenigen Tagen warnten Stromversorger vor dem Kollaps. Doch Deutschland produziert auch nach dem Atomausstieg mehr Strom, als es braucht und exportiert diesen nach Frankreich. Dort wird er dringend gebraucht.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
SER-Systeme Auszüge von renommierten Kunden08.02.2000
...Frankreich etc. Advance Bank, Deutschland Automatic Data Processing, USA Banco De Credito, Süd Amerika Bank of America, USA Banque de France, Frankreich Banque HERVET, Frankreich Banque Nationale de Paris, Frankreich Banques Populaires, Frankreich Caisse d` Espargne (CNETI and CT4R), Frankreich Chase Manhattan Bank, USA Coutts & Co., UK Crédit Agricole, Frankreich Crédit Cooperatif, Frankreich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die kurz-/mittel- bzw. langfristige Entwicklung an den internationalen Finanzmärkten12.05.2004
Schon seltsam, dass in Frankreich die Konjunktur gut läuft und bei uns ist tote Hose Aus der FTD vom 13.5.2004 www.ftd.de/frankreich Konjunktur in Frankreich springt an Von Heimo Fischer, Paris, und Mark Schieritz, Berlin Die französische Wirtschaft ist zu Jahresbeginn so stark gewachsen wie seit zwei Jahren nicht mehr. Die Franzosen haben vor allem den privaten Konsum gesteigert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im ersten Quartal um 0,8 Prozent zur Vorperiode zu,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
net.ipo: Ad-hoc zur Frankreich - Repräsentanz06.10.1999
...expandiert nach Frankreich - net.IPO entwickelt erste paneuropäische Plattform für Internet- Emissionen - Eröffnung der ersten Auslandsrepräsentanz in Paris - Französischer Webauftritt (http://www.netIPO.fr) online - Online-Registrierung für französische Privatanleger ab sofort möglich net.IPO (Amtlicher Handel, Frankfurt, Börsenkürzel: IPO, WKN 525000), Deutschlands führende Internet-Investmentbank, eröffnet ihre erste Auslandsrepräsentanz in Frankreich. Gleichzeitig startet der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Virtual Telecom Studie01.05.1999
...Zeit erhebliche Kundenzahlen zu akquirieren. Zur Erschließung des Marktes in Frankreich und der Schweiz konnten bereits Abkommen mit zwei jeweils führenden lokalen Partnern abgeschlossen werden. Im November 1998 ging Virtual Telecom ein Abkommen mit Les Echos, einem führenden Anbieter von Finanzinformationen in Frankreich, ein. Die Website www.lesechos.fr ist die am stärksten frequentierte Homepages Frankreichs mit monatlich 12 Mio Pageviews und täglich 55.000 Besuchern. Virtual Telecom wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?08.11.2016
Hat sicherlich auch etwas damit zu tun das in Frankreich fast nur mit Elektrospeicheröfen geheizt wird, wenn es da mal richtig kalt wird geht der Verbrauch durch die Decke! Das gab es schoneinmal in 2012 - Frankreich heizt sich arm Noch vor wenigen Tagen warnten Stromversorger vor dem Kollaps. Doch Deutschland produziert auch nach dem Atomausstieg mehr Strom, als es braucht und exportiert diesen nach Frankreich. Dort wird er dringend gebraucht.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
SER-Systeme Auszüge von renommierten Kunden08.02.2000
...Frankreich etc. Advance Bank, Deutschland Automatic Data Processing, USA Banco De Credito, Süd Amerika Bank of America, USA Banque de France, Frankreich Banque HERVET, Frankreich Banque Nationale de Paris, Frankreich Banques Populaires, Frankreich Caisse d` Espargne (CNETI and CT4R), Frankreich Chase Manhattan Bank, USA Coutts & Co., UK Crédit Agricole, Frankreich Crédit Cooperatif, Frankreich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Frankreich

Suche nach weiteren Themen