Themenüberblick

    Goldpreis

    Das Wichtigste über Goldpreis

    Nachrichten zu "Goldpreis"

    Gold16.04.2015
    Bullish engulfing im Goldpreis, erste Hoffnung
    ...ist tot. Und doch konnte sich der Goldpreis gestern befestigen und bildete eine weiße Tageskerze aus, deren Kerzenkörper den vorherigen schwarzen Kerzenkörper umhüllte: Ein bullish engulfing, ein potenzielles Trendwendemuster. Nun fehlen für dieses Muster im Goldpreis zwar einige Faktoren, die dem gestrigen Kerzenmuster eine sehr starke Aussagekraft mitgeben würden. Doch immerhin wurde somit auch eine Unterstützung bestätigt und der Goldpreis auch intraday mit einem Break... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    goldinvest.de16.04.2015
    Goldpreis erobert Marke von 1.200 USD pro Unze zurück
    Der Goldpreis beendete den gestrigen US-Handel mit Gewinnen und konnte die Marke von 1.200 USD pro Unze zurückerobern. Schwächer als erwartet ausgefallene US-Wirtschaftsdaten führten Marktbeobachtern zufolge zu Short-Eindeckungen und Kaufinteresse am gelben Metall. Hinzu kam, dass der US-Dollar auf Grund der schwächeren Wirtschaftsdaten nachgab. Im Detail enttäuschte die US-Industrieproduktion die Erwartungen und auch der Empire State-Index, der die Aktivitäten im... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Gold07.04.2015
    Big Picture-Analyse Goldpreis: Skepsis weiterhin sinnvoll
    Der jüngste Test des Dezembertiefs verlief erfolgreich. Der Goldpreis konnte sich im März stabilisieren. Das Dezembertief als auch das vorherige Tief vom November und somit das Jahrestief 2014 wurde in der vergangenen Abwärtsbewegung nicht mehr unterschritten. Letztlich könnte sich so auch ein doppeltes Tief oder gar eine W-Formation im Goldpreis entwickeln. Zudem ist das Abwärtspotenzial aus der langfristigen... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Goldpreismanipulation?21.03.2015
    Ohne Notenbanken wäre der Goldpreis eingebrochen
    ...zum Gold berichtet haben, kommen wir zum Schluss noch zum Thema der angeblichen Goldpreismanipulation. Es mag zwar sein, dass einzelne Banken hier Absprachen getroffen haben – entsprechende Ermittlungen gibt es dazu bereits – das Ergebnis ist jedoch noch offen. Abgesehen davon ist es aber aufgrund der vorliegenden Fakten kaum nachweisbar, dass die Zentralbanken dieser Welt den Goldpreis drücken und nach unten manipulieren, nur um ihre eigenen Währungen zu schützen. Dazu muss... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    21.03.2015
    DGG wird ins LBMA-Goldpreis-Aufsichtsgremium berufen
    ...für den neuen London Bullion Market Association (LBMA)-Goldpreis genehmigt. Das Aufsichtsgremium wird von der in London angesiedelten Tochtergesellschaft der ICE, der ICE Benchmark Administration (IBA), geführt. Die IBA stellt die Preisplattform, Methodik und allgemeine Verwaltung und Führung für den neuen LBMA-Goldpreis bereit, der ab dem 20. März 2015 gilt. Der LBMA-Goldpreis ersetzt den 95 Jahre alten London Gold Fix und gilt als neuer globaler Standard für... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis steigt18.10.2012
    Goldener Herbst für den Goldpreis
    ...der Anstieg des Goldpreises. Momentan steigt die US-Dollarmenge monatlich um 5 Prozent an, das entspricht 40 Milliarden US-Dollar. Im neuesten Marktbericht der Degussa wird für das vierte Quartal 2013 sogar ein Goldpreis von 2.825 US-Dollar prognostiziert. Die oben angesprochenen Streiks, sowie die nahende Feiertagssaison in Indien, die erfahrungsgemäß zu vermehrten Goldkäufen führt, sollten dem Goldpreis wieder auf die Sprünge helfen. Auch profitiert der Goldpreis von dem schwächeren... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis04.09.2014
    Was Stabilität für die Goldpreise bedeutet
    Die Goldpreise steigen in der Regel im September, schreibt Adrian Ash von BullionVault. In den letzten 46 Jahren war dies 29 Mal der Fall. Somit übertrifft dieser Monat sogar noch den Februar (28 Mal) und liegt gleich auf mit November. Aber Experten, die kürzlich aufgrund der historischen Daten über die Gewinnchancen sprachen, erlebten einen unerwarteten Start in diesem September. Denn die Goldpreise sind „nach dem Einbruch im vergangenen Jahr“ immer noch „auf der Suche nach... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Ausblick zum Goldpreis13.03.2015
    Wo steht der Goldpreis Ende 2015?
    ...sich der Goldpreis im vergangenen Jahr entwickelte und dass es einen simplen Zusammenhang zwischen Angebot und Nachfrage und dem Kursverlauf des Goldpreises gibt, wollen wir heute einen Blick in die Zukunft werfen. Denn wir wissen nun, warum sich der Goldpreis in 2014 möglicherweise so bewegt hat, wie es im Chart zu sehen ist, doch es stellt sich natürlich vielmehr die Frage, wie es in 2015 weitergehen könnte. Grafik 1: Entwicklung des Goldpreises 2014 bis... [mehr]
    (
    7
    Bewertungen)
    Goldpreismanipulation?21.03.2015
    Ohne Notenbanken wäre der Goldpreis eingebrochen
    ...zum Gold berichtet haben, kommen wir zum Schluss noch zum Thema der angeblichen Goldpreismanipulation. Es mag zwar sein, dass einzelne Banken hier Absprachen getroffen haben – entsprechende Ermittlungen gibt es dazu bereits – das Ergebnis ist jedoch noch offen. Abgesehen davon ist es aber aufgrund der vorliegenden Fakten kaum nachweisbar, dass die Zentralbanken dieser Welt den Goldpreis drücken und nach unten manipulieren, nur um ihre eigenen Währungen zu schützen. Dazu muss... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Goldpreis31.05.2013
    Wie geht es mit dem Goldpreis weiter?
    ...auch nicht. Jahrelang kannte der Goldpreis nur eine Richtung: nach oben. Zudem gilt das Edelmetall – neben Immobilien –  als idealer Wertspeicher, falls das Währungssystem zusammenbricht. Zudem gilt Gold aufgrund seines begrenzten Vorkommens als idealer Inflationsschutz. Und mit Inflation rechnen seitdem die Notenbanken angefangen haben, alle Hemmungen über Bord zu werfen, sehr viele Anleger. Doch überraschenderweise fällt der Goldpreis seit Sommer 2011, als auch die EZB anfing alle... [mehr]
    (
    50
    Bewertungen)
    Goldpreis steigt18.10.2012
    Goldener Herbst für den Goldpreis
    ...der Anstieg des Goldpreises. Momentan steigt die US-Dollarmenge monatlich um 5 Prozent an, das entspricht 40 Milliarden US-Dollar. Im neuesten Marktbericht der Degussa wird für das vierte Quartal 2013 sogar ein Goldpreis von 2.825 US-Dollar prognostiziert. Die oben angesprochenen Streiks, sowie die nahende Feiertagssaison in Indien, die erfahrungsgemäß zu vermehrten Goldkäufen führt, sollten dem Goldpreis wieder auf die Sprünge helfen. Auch profitiert der Goldpreis von dem schwächeren... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis04.09.2014
    Was Stabilität für die Goldpreise bedeutet
    Die Goldpreise steigen in der Regel im September, schreibt Adrian Ash von BullionVault. In den letzten 46 Jahren war dies 29 Mal der Fall. Somit übertrifft dieser Monat sogar noch den Februar (28 Mal) und liegt gleich auf mit November. Aber Experten, die kürzlich aufgrund der historischen Daten über die Gewinnchancen sprachen, erlebten einen unerwarteten Start in diesem September. Denn die Goldpreise sind „nach dem Einbruch im vergangenen Jahr“ immer noch „auf der Suche nach... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Ausblick zum Goldpreis13.03.2015
    Wo steht der Goldpreis Ende 2015?
    ...sich der Goldpreis im vergangenen Jahr entwickelte und dass es einen simplen Zusammenhang zwischen Angebot und Nachfrage und dem Kursverlauf des Goldpreises gibt, wollen wir heute einen Blick in die Zukunft werfen. Denn wir wissen nun, warum sich der Goldpreis in 2014 möglicherweise so bewegt hat, wie es im Chart zu sehen ist, doch es stellt sich natürlich vielmehr die Frage, wie es in 2015 weitergehen könnte. Grafik 1: Entwicklung des Goldpreises 2014 bis... [mehr]
    (
    7
    Bewertungen)
    Goldpreismanipulation?21.03.2015
    Ohne Notenbanken wäre der Goldpreis eingebrochen
    ...zum Gold berichtet haben, kommen wir zum Schluss noch zum Thema der angeblichen Goldpreismanipulation. Es mag zwar sein, dass einzelne Banken hier Absprachen getroffen haben – entsprechende Ermittlungen gibt es dazu bereits – das Ergebnis ist jedoch noch offen. Abgesehen davon ist es aber aufgrund der vorliegenden Fakten kaum nachweisbar, dass die Zentralbanken dieser Welt den Goldpreis drücken und nach unten manipulieren, nur um ihre eigenen Währungen zu schützen. Dazu muss... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Goldpreis31.05.2013
    Wie geht es mit dem Goldpreis weiter?
    ...auch nicht. Jahrelang kannte der Goldpreis nur eine Richtung: nach oben. Zudem gilt das Edelmetall – neben Immobilien –  als idealer Wertspeicher, falls das Währungssystem zusammenbricht. Zudem gilt Gold aufgrund seines begrenzten Vorkommens als idealer Inflationsschutz. Und mit Inflation rechnen seitdem die Notenbanken angefangen haben, alle Hemmungen über Bord zu werfen, sehr viele Anleger. Doch überraschenderweise fällt der Goldpreis seit Sommer 2011, als auch die EZB anfing alle... [mehr]
    (
    50
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Goldpreis"

    Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick18.04.2015
    ...Mitte Dezember in einer Seitwärtsbewegung gefangen. Wie erwartet, bewegen sich Öl- und Gas-Aktien immer noch im "Sandpapier"-Modus. Anmerkung: Die Grafiken sind nicht dabei, entsprechen aber sehr dem Kursverlauf des Ölpreises. So wie der Goldpreis mit den Goldaktien in gewisser Verbindund steht, sind der Ölpreis und die Ölaktien miteinander verbunden. Ich habe vor einigen Tagen die Einschätzung eines berühmten Londoner Traders reingestellt, der die These vertritt, dass dei Seitwärtsphase... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick18.04.2015
    ...Mitte Dezember in einer Seitwärtsbewegung gefangen. Wie erwartet, bewegen sich Öl- und Gas-Aktien immer noch im "Sandpapier"-Modus. Anmerkung: Die Grafiken sind nicht dabei, entsprechen aber sehr dem Kursverlauf des Ölpreises. So wie der Goldpreis mit den Goldaktien in gewisser Verbindund steht, sind der Ölpreis und die Ölaktien miteinander verbunden. Ich habe vor einigen Tagen die Einschätzung eines berühmten Londoner Traders reingestellt, der die These vertritt, dass dei Seitwärtsphase... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Auf zu neuen Ufern - AuRico übernimmt Northgate Minerals18.04.2015
    . . . . erst richtig los. Auch mit der neuen Alamos Gold, wer weiß das ? 15.04.2015 13:57:00 Edelmetall Goldreport: Marktakteure wetten wieder verstärkt auf steigenden Goldpreis An den Terminmärkten wurden die spekulativen Marktakteure deutlich zuversichtlicher. Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation18.04.2015
    Na hoffentlich springen demnächst noch mehrere Fonds mit auf!!! Quelle: Mein Geld Anlegermagazin Investmentfonds, 16.04.15 An Aktien geht in den nächsten Jahren nichts vorbei! chart%20aagf.jpgDer ACATIS Aktien Global Fonds UI, der älteste Fonds des Value Managers ACATIS, erzielte seit Auflage im Mai 1997 ein Plus von 458 Prozent (Benchmark +214 Prozent). In diesem Jahr liegt der 355 Millionen Euro große Fonds mit einem Plus von 14,4 Prozent bereits über 2 Prozent vor seiner Benchmark.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    BEADELL RESOURCES...potenzieller Tenbagger18.04.2015
    ...persönlich erhöhe mit jeden freien € meinen Aktienbestand, denn der Aktienkurs ist für mich ein Paradoxerweise war der Aktienkurs in dem Jahr am Höchsten, wo auch der Verlust per Aktie den höchsten Stand hatte. klar der Goldpreis stand da auch noch etwas höher,aber dennoch... Was viele nicht beachten ist meiner Meinung nach das Eisenerz. Leider hat sich auch dort der Preis halbiert und so mit auch die möglichen zusätzlichen Gewinne !!! Es wird jedoch fest damit... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Auf zu neuen Ufern - AuRico übernimmt Northgate Minerals18.04.2015
    . . . . erst richtig los. Auch mit der neuen Alamos Gold, wer weiß das ? 15.04.2015 13:57:00 Edelmetall Goldreport: Marktakteure wetten wieder verstärkt auf steigenden Goldpreis An den Terminmärkten wurden die spekulativen Marktakteure deutlich zuversichtlicher. Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    BEADELL RESOURCES...potenzieller Tenbagger18.04.2015
    ...persönlich erhöhe mit jeden freien € meinen Aktienbestand, denn der Aktienkurs ist für mich ein Paradoxerweise war der Aktienkurs in dem Jahr am Höchsten, wo auch der Verlust per Aktie den höchsten Stand hatte. klar der Goldpreis stand da auch noch etwas höher,aber dennoch... Was viele nicht beachten ist meiner Meinung nach das Eisenerz. Leider hat sich auch dort der Preis halbiert und so mit auch die möglichen zusätzlichen Gewinne !!! Es wird jedoch fest damit... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Southern Silver Exploration Corp.11.08.2014
    ...vom Montag – Goldminen ins Visier genommen. Antizyklisch ist dieses Investment allemal, denn während der Goldpreis selber in 2013 bereits satte 28 Prozent nachgegeben hat, hat es die Goldminen noch viel heftiger erwischt. Der Amex Gold Bugs Index notiert bei 240 Punkten 50% tiefer als vor zwei Jahren, liegt aktuell gerade mal auf dem Niveau von November 2003. Damals stand der Goldpreis noch bei unter 400 USD je Unze, also bei weniger als einem Drittel des heutigen Preises. Geradezu desaströs... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    OREMEX SILVER INC V.OAG ein aussichtsreicher Silber Explorer aus Mexiko22.03.2011
    ...Gold als Investment in den entwickelten Ländern als die Hauptgründe an, die den Goldpreis in den kommenden Jahren bis auf 1.750 oder sogar 2.000 USD pro Unze führen könnten. „Hätte man vor zehn Jahren gesagt, dass der Goldpreis auf 2.000 USD steigen werde, hätte jeder zugestimmt, dass die Welt dazu im Chaos versinken müsse“, erklärte Agnico-Eagles CEO Sean Boyd. „Heute aber könnte man einen Goldpreis von 2.000 USD sehen und die Welt würde immer noch funktionieren, wie sie das... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    OREMEX SILVER INC V.OAG ein aussichtsreicher Silber Explorer aus Mexiko11.10.2013
    ...als müsste der Goldpreis durch die Decke gehen. Immerhin schlittert das mächtigste Land der Welt auf den Rand eines Abgrundes zu, der sich als vollkommen katastrophaler, wirtschaftlicher Absturz herausstellen könnte. Die Märkte würden behaupten, dass dieser Rand vermutlich nicht überschritten werde, denn obwohl die Aktien unter Druck stünden, würde dadurch nicht unbedingt alles aus dem Gleichgewicht geraten. Angesichts solcher Aussagen müsste der Goldpreis laut Leeb wesentlich höher... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Auf zu neuen Ufern - AuRico übernimmt Northgate Minerals18.04.2015
    . . . . erst richtig los. Auch mit der neuen Alamos Gold, wer weiß das ? 15.04.2015 13:57:00 Edelmetall Goldreport: Marktakteure wetten wieder verstärkt auf steigenden Goldpreis An den Terminmärkten wurden die spekulativen Marktakteure deutlich zuversichtlicher. Der am Freitagabend veröffentlichte Commitments of Traders-Report... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    BEADELL RESOURCES...potenzieller Tenbagger18.04.2015
    ...persönlich erhöhe mit jeden freien € meinen Aktienbestand, denn der Aktienkurs ist für mich ein Paradoxerweise war der Aktienkurs in dem Jahr am Höchsten, wo auch der Verlust per Aktie den höchsten Stand hatte. klar der Goldpreis stand da auch noch etwas höher,aber dennoch... Was viele nicht beachten ist meiner Meinung nach das Eisenerz. Leider hat sich auch dort der Preis halbiert und so mit auch die möglichen zusätzlichen Gewinne !!! Es wird jedoch fest damit... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Southern Silver Exploration Corp.11.08.2014
    ...vom Montag – Goldminen ins Visier genommen. Antizyklisch ist dieses Investment allemal, denn während der Goldpreis selber in 2013 bereits satte 28 Prozent nachgegeben hat, hat es die Goldminen noch viel heftiger erwischt. Der Amex Gold Bugs Index notiert bei 240 Punkten 50% tiefer als vor zwei Jahren, liegt aktuell gerade mal auf dem Niveau von November 2003. Damals stand der Goldpreis noch bei unter 400 USD je Unze, also bei weniger als einem Drittel des heutigen Preises. Geradezu desaströs... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    OREMEX SILVER INC V.OAG ein aussichtsreicher Silber Explorer aus Mexiko22.03.2011
    ...Gold als Investment in den entwickelten Ländern als die Hauptgründe an, die den Goldpreis in den kommenden Jahren bis auf 1.750 oder sogar 2.000 USD pro Unze führen könnten. „Hätte man vor zehn Jahren gesagt, dass der Goldpreis auf 2.000 USD steigen werde, hätte jeder zugestimmt, dass die Welt dazu im Chaos versinken müsse“, erklärte Agnico-Eagles CEO Sean Boyd. „Heute aber könnte man einen Goldpreis von 2.000 USD sehen und die Welt würde immer noch funktionieren, wie sie das... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    OREMEX SILVER INC V.OAG ein aussichtsreicher Silber Explorer aus Mexiko11.10.2013
    ...als müsste der Goldpreis durch die Decke gehen. Immerhin schlittert das mächtigste Land der Welt auf den Rand eines Abgrundes zu, der sich als vollkommen katastrophaler, wirtschaftlicher Absturz herausstellen könnte. Die Märkte würden behaupten, dass dieser Rand vermutlich nicht überschritten werde, denn obwohl die Aktien unter Druck stünden, würde dadurch nicht unbedingt alles aus dem Gleichgewicht geraten. Angesichts solcher Aussagen müsste der Goldpreis laut Leeb wesentlich höher... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Gold

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen