Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Themenüberblick

    Goldpreis

    Das Wichtigste über Goldpreis

    Nachrichten zu "Goldpreis"

    Rohstoffe24.10.2014
    Goldpreis: Konjunkturbedingter Kursdämpfer
    Am Donnerstag gab es beim Goldpreis aufgrund „zu guter“ Konjunkturdaten einen kräftigen Kursrückschlag zu berichten. Das gelbe Edelmetall erlitt einen Tagesverlust von 1,3 Prozent.    Diverse Konjunkturdaten aus Europa und den USA fielen besser als erwartet aus und ließen die Angst vor steigenden US-Zinsen wieder aufkommen. Gold wäre dann aufgrund gestiegener Opportunitätskosten weniger attraktiv als US-Staatsanleihen – so eine weit verbreitete Meinung.... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rohstoffe23.10.2014
    Goldpreis: Nachlassende Risikoaversion
    ...heutige Tagesumsatz auf 22.398 kg. Aus charttechnischer Sicht weist der Goldpreis im Bereich von 1.250 Dollar markante Widerstände auf. Sollte der für Sonntag angekündigte EZB-Bankenstresstest negativer als erwartet ausfallen, könnte das Vorhaben gelingen. Im umgekehrten Fall droht hingegen ein Rückschlag in Richtung der wichtigen Unterstützung bei 1.190 Dollar. Am Donnerstagnachmittag präsentierte sich der Goldpreis mit schwächeren Notierungen. Bis gegen 15.00 Uhr (MESZ) ermäßigte... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rohstoffe22.10.2014
    Goldpreis: Nach Inflationsdaten schwächer
    Nach der Bekanntgabe einer marginal höher als erwarteten US-Inflation für den Monat September ging es mit dem Goldpreis tendenziell weiterhin nach unten.    In den USA verteuerten sich die Preise gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent. Dies interpretierten die Marktakteure dahingehend, dass eine Anhebung der US-Zinsen nun möglicherweise früher als erwartet erfolgen könnte. In... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis18.10.2014
    COT-Report: Goldspekulanten greifen kräftig zu
    ...  Gold: Zweites Wochenplus in Folge   Beim Goldpreis scheint das Schlimmste erst einmal überstanden zu sein. Die signifikant gestiegene Unsicherheit an den internationalen Aktienmärkten hat das Ansehen des gelben Edelmetalls wieder etwas aufpoliert und zum zweiten Wochenplus in Folge geführt. Vor allem auf Eurobasis kann man Gold für dieses Jahr einen funktionierenden Vermögensschutz attestieren, schließlich weist der Goldpreis - in Euro umgerechnet - einen Kursgewinn von immerhin... [mehr]
    (
    3
    Bewertungen)
    16.10.2014
    Goldpreis knapp im Plus
    London 16.10.14 - Der Goldpreis bewegt sich heute leicht nach oben. Der schwächere US-Dollar und die schlechte Stimmung an den Aktienmärkten stützt die Preise. Fraglich ist, wie weit es der Goldpreis nach oben schaffen kann. Der Goldpreis kletterte gestern auf das höchste Niveau seit mehr als einem Monat und notierte zeitweise bei 1.249,30 USD. Dieses Niveau kann der Preis nicht halten, allerdings bleibt die Marke von 1.250 USD im Visier. Dies ist für Robin Bhar von der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis steigt18.10.2012
    Goldener Herbst für den Goldpreis
    ...der Anstieg des Goldpreises. Momentan steigt die US-Dollarmenge monatlich um 5 Prozent an, das entspricht 40 Milliarden US-Dollar. Im neuesten Marktbericht der Degussa wird für das vierte Quartal 2013 sogar ein Goldpreis von 2.825 US-Dollar prognostiziert. Die oben angesprochenen Streiks, sowie die nahende Feiertagssaison in Indien, die erfahrungsgemäß zu vermehrten Goldkäufen führt, sollten dem Goldpreis wieder auf die Sprünge helfen. Auch profitiert der Goldpreis von dem schwächeren... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis04.09.2014
    Was Stabilität für die Goldpreise bedeutet
    Die Goldpreise steigen in der Regel im September, schreibt Adrian Ash von BullionVault. In den letzten 46 Jahren war dies 29 Mal der Fall. Somit übertrifft dieser Monat sogar noch den Februar (28 Mal) und liegt gleich auf mit November. Aber Experten, die kürzlich aufgrund der historischen Daten über die Gewinnchancen sprachen, erlebten einen unerwarteten Start in diesem September. Denn die Goldpreise sind „nach dem Einbruch im vergangenen Jahr“ immer noch „auf der Suche nach... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis31.05.2013
    Wie geht es mit dem Goldpreis weiter?
    ...auch nicht. Jahrelang kannte der Goldpreis nur eine Richtung: nach oben. Zudem gilt das Edelmetall – neben Immobilien –  als idealer Wertspeicher, falls das Währungssystem zusammenbricht. Zudem gilt Gold aufgrund seines begrenzten Vorkommens als idealer Inflationsschutz. Und mit Inflation rechnen seitdem die Notenbanken angefangen haben, alle Hemmungen über Bord zu werfen, sehr viele Anleger. Doch überraschenderweise fällt der Goldpreis seit Sommer 2011, als auch die EZB anfing alle... [mehr]
    (
    50
    Bewertungen)
    Goldpreiskoppelung18.10.2011
    Eldorado Gold erhöht Dividendenzahlung mit steigendem Goldpreis
    ...(WKN 892560) folgt den Spuren von Newmont Mining (WKN 853823) und stärkt seine Dividendenausschüttung. Diese ist an den Goldpreis gebunden und fällt um so höher aus, je teurer eine Unze des gelben Metalls ist. Im Gegensatz zu Newmont zahlt Eldorado – das Unternehmen fördert Gold in China, der Türkei, Brasilien und Griechenland – seine Aktionäre je nach Goldpreis und danach aus, wie viel Gold man verkauft. Im Januar hatte das Unternehmen erklärt, dass man davon ausgehe, eine... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis05.03.2012
    Goldpreis schwächelt, Warnsignal vom HUI?
    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Vor einer Woche schrieben wir an dieser Stelle zum Goldpreis: „Wir rechnen …. um 1.800 USD mit einsetzender Schwäche, die Gold auf mindestens 1.700 USD zurückwerfen dürfte.“ Tatsächlich brach Gold „völlig“ überraschend von 1.791 auf 1.688 USD ein. Den Wochenschluss erlebte der Goldpreis wieder über 1.710 USD. Rechnen Sie nun aber bitte nicht mit einer... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis steigt18.10.2012
    Goldener Herbst für den Goldpreis
    ...der Anstieg des Goldpreises. Momentan steigt die US-Dollarmenge monatlich um 5 Prozent an, das entspricht 40 Milliarden US-Dollar. Im neuesten Marktbericht der Degussa wird für das vierte Quartal 2013 sogar ein Goldpreis von 2.825 US-Dollar prognostiziert. Die oben angesprochenen Streiks, sowie die nahende Feiertagssaison in Indien, die erfahrungsgemäß zu vermehrten Goldkäufen führt, sollten dem Goldpreis wieder auf die Sprünge helfen. Auch profitiert der Goldpreis von dem schwächeren... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis04.09.2014
    Was Stabilität für die Goldpreise bedeutet
    Die Goldpreise steigen in der Regel im September, schreibt Adrian Ash von BullionVault. In den letzten 46 Jahren war dies 29 Mal der Fall. Somit übertrifft dieser Monat sogar noch den Februar (28 Mal) und liegt gleich auf mit November. Aber Experten, die kürzlich aufgrund der historischen Daten über die Gewinnchancen sprachen, erlebten einen unerwarteten Start in diesem September. Denn die Goldpreise sind „nach dem Einbruch im vergangenen Jahr“ immer noch „auf der Suche nach... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis31.05.2013
    Wie geht es mit dem Goldpreis weiter?
    ...auch nicht. Jahrelang kannte der Goldpreis nur eine Richtung: nach oben. Zudem gilt das Edelmetall – neben Immobilien –  als idealer Wertspeicher, falls das Währungssystem zusammenbricht. Zudem gilt Gold aufgrund seines begrenzten Vorkommens als idealer Inflationsschutz. Und mit Inflation rechnen seitdem die Notenbanken angefangen haben, alle Hemmungen über Bord zu werfen, sehr viele Anleger. Doch überraschenderweise fällt der Goldpreis seit Sommer 2011, als auch die EZB anfing alle... [mehr]
    (
    50
    Bewertungen)
    Goldpreiskoppelung18.10.2011
    Eldorado Gold erhöht Dividendenzahlung mit steigendem Goldpreis
    ...(WKN 892560) folgt den Spuren von Newmont Mining (WKN 853823) und stärkt seine Dividendenausschüttung. Diese ist an den Goldpreis gebunden und fällt um so höher aus, je teurer eine Unze des gelben Metalls ist. Im Gegensatz zu Newmont zahlt Eldorado – das Unternehmen fördert Gold in China, der Türkei, Brasilien und Griechenland – seine Aktionäre je nach Goldpreis und danach aus, wie viel Gold man verkauft. Im Januar hatte das Unternehmen erklärt, dass man davon ausgehe, eine... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis05.03.2012
    Goldpreis schwächelt, Warnsignal vom HUI?
    Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Vor einer Woche schrieben wir an dieser Stelle zum Goldpreis: „Wir rechnen …. um 1.800 USD mit einsetzender Schwäche, die Gold auf mindestens 1.700 USD zurückwerfen dürfte.“ Tatsächlich brach Gold „völlig“ überraschend von 1.791 auf 1.688 USD ein. Den Wochenschluss erlebte der Goldpreis wieder über 1.710 USD. Rechnen Sie nun aber bitte nicht mit einer... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Goldpreis"

    Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie05.09.2014
    HUI und XAU mit derben Abschlägen. Die Gaps sind zu, jetzt heisst es erst mal Verdauen. Russell 2000 schwach, Biotechs schwach, Transport neues Hoch, dass aber fast komplett abverkauft wird. AUch Dow und SPX sehen aus, als würde es nach unten drehen. Apple wird komplett abverkauft am Schluss. Die Bond Renditen steigen, d.h. Bonds billiger. Auch Rohstoffe können heute nicht glänzen. Geht alles ins Cash oder ins Ausland? Bin gespannt auf China und Japan und Australien. Der Tag der Fed EZB... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Barrick Gold -- KURSEXPLOSION ERWARTET !!!05.09.2014
    ...haben Mit Barrick kann man nicht viel falsch machen! Ich gebe dir Recht! ABER der Goldpreis wird manipuliert und das lässt die Aktien nicht steigen. Ist traurig, aber da wirst du und ich nix machen. Ich bin aber davon überzeugt das gold kommen wird und dann richtig nicht nur paar Prozent, sondern ein paar 100%te Mein Glück das ich ein Stop lose drin hatte bei 13.50€. Ich denke das wenn der Goldpreis noch 1 bis 2 % runter kommt, haben wir einen totalen Ausverkauf! Mal sehen ob der Goldmann... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    MONUMENT Mining Ltd. (WKN: A0MSJR) Goldproduzent aus Kanada!!!!!!!!!!!!!!!!04.09.2014
    ...Aktionäre damit verärgert. Also wenn ihr mich fragt ich glaube Robert Baldock will ja noch sehr lange CEO bleiben wie ich und Compakt berichtet haben.Vllt will er jetzt sehr viele Minen kaufen und die dann Schrittweise entwickeln und wenn der Goldpreis dann hoch steht kann er mit dem Cash aktien zurückkaufen?? was meint ihr aber er hat halt momentan das Geld nicht für den kauf und wenn er auf den Cash von Mengapur gewartet hätte würde das auch noch dauern vermutlich zu lange. Halte Bob ja... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold online oder beim Händler kaufen?04.09.2014
    ...wie folgt beantworten: Eine gute Bank (also eine mit vernünftigen Spreads für Gold) gibt es in meiner Stadt nicht, die Goldankaufsbuden wirken teilweise seltsam-dubios und aktualisieren zumindest die Preise im Schaufenster nur bei steigendem Goldpreis (wirkt seltsam, erschwert die Einschätzung), von daher würde ich eher bei einem seriösen Goldhändler im Internet kaufen. Bis vor acht Jahren habe ich allerdings noch in Frankfurt gewohnt, da gab es gute Banken (z.B. Degussa-Bank). [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche Krisenwährung Gold springt nicht an."... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Zitat von Mietzi543Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Gold online oder beim Händler kaufen?04.09.2014
    ...wie folgt beantworten: Eine gute Bank (also eine mit vernünftigen Spreads für Gold) gibt es in meiner Stadt nicht, die Goldankaufsbuden wirken teilweise seltsam-dubios und aktualisieren zumindest die Preise im Schaufenster nur bei steigendem Goldpreis (wirkt seltsam, erschwert die Einschätzung), von daher würde ich eher bei einem seriösen Goldhändler im Internet kaufen. Bis vor acht Jahren habe ich allerdings noch in Frankfurt gewohnt, da gab es gute Banken (z.B. Degussa-Bank). [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche Krisenwährung Gold springt nicht an."... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Zitat von Mietzi543Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Gold

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen