Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,02 % EUR/USD0,00 % Gold+1,13 % Öl (Brent)+0,46 %
Themenüberblick

Goldpreis

Das Wichtigste über Goldpreis

Nachrichten zu "Goldpreis"

Aktien Frankfurt28.07.2016
DAX wirkt etwas müde – Steigende Euro bremst Kauflaune
Von einer Zinswende noch sehr weit entfernt dagegen ist die Bank of Japan. Der japanische Aktienmarkt ist in der Hoffnung auf neue Geldgeschenke der Notenbank schon zwölf Prozent gestiegen. Die Erwartungen an die morgige Sitzung sind die höchsten seit Jahren. Das birgt ein enormes Enttäuschungspotenzial. Die Chancen sind hoch, dass die Japan-Rally schon gelaufen ist. Reagiert die Börse in Tokio negativ auf die Nachrichten aus der Geldpolitik, würde dies auch auf die europäischen Börsen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gold28.07.2016
Kaufinteresse steigt wieder
...Anlaufstelle. Saisonal befindet sich der Goldpreis im zweiten Halbjahr in der für ihn günstigeren Jahreshälfte. In dieser Woche gilt es das Vorgehen der Bank of Japan am Freitag zu beachten. Auch hier könnte sich, falls sich Nippons Notenbank zu einer weiteren Expansion der Geldpolitik entschließt, ein Impuls für Gold ergeben. Unsere vor einer Woche vorgestellte Idee, mit der WKN NG10D5 auf einen steigenden Goldpreis zu setzen, befindet sich im Gewinn. Nach dem Abschluss der Korrektur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
GOLD28.07.2016
Dreiecksausbruch im Gold
...das Zepter in die Hand und schon am Nachmittag vor der Fed-Sitzung konnte der Goldpreis ein kurzfristiges Dreieck in den Stundenkerzen nach oben verlassen. Nach Bekanntgabe der Fed-Entscheidung rutschte der Goldpreis zwar sehr kurzzeitig wieder abwärts, doch dann erfolgte eine dynamische Aufwärtsreaktion. Das Kursziel aus dem Dreieck ist noch nicht vollständig abgearbeitet. Allerdings notiert der Goldpreis aktuell nochmals an der oberen Begrenzung (Widerstand) eines langfristigen umgekehrten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bund-Future28.07.2016
FGBL mit langer weißer Tageskerze
Die weiterhin vorsichtige Haltung der Fed hinsichtlich weiterer US-Zinserhöhungen trieb gestern den Bund-Future neben dem Goldpreis und auch dem EUR/USD nach oben. Zum heutigen Handelstart und einem stabilen DAX werden hingegen im Bund-Future Gewinne moderat mitgenommen. Unterstützung darf nun im Bereich der Mitte der langen gestrigen Tageskerze in Verbindung mit der runden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Goldpreis27.07.2016
Nächster Börsencrash könnte Gold wieder Auftrieb geben
{{MP_0}} Der deutliche Auftrieb des Goldpreises nach dem Brexit ist vorbei. Derzeit gibt es einen kleinen Rücksetzer, der auch mit dem Meeting des US-Zentralbank-Komitees der Fed in Zusammenhang gebracht werden kann. Die meisten Analysten gehen jedoch davon aus, dass es nicht zu einer Anhebung der Zinsen kommen wird. Doch selbst wenn die Fed die Zinswende einleitet, gibt es für Gold-Investoren noch keinen Grund zur Panik. Denn Gold als „sicherer Hafen“... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis23.05.2016
4 Faktoren, die jetzt den Goldpreis beeinflussen
...seinem Höhepunkt Mitte 2011 hat sich der Goldpreis fast halbiert und seinen zehn Jahre langen Anstieg beendet. Doch seit diesem Jahr glänzt das wertvolle Edelmetall wieder und sein Preis ist bereits deutlich über 15 % gestiegen. Diese vier Faktoren entscheiden, ob der steile Weg nach oben weitergeht. Vier Faktoren, die den Goldpreis entscheiden Die Zinspolitik der Fed Der vielleicht entscheidendste Punkt für die weitere Entwicklung des Goldpreises ist die Zinspolitik der amerikanischen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Goldpreis01.07.2016
"In Gold we Trust" - Standardwerk zum Goldpreis sieht starken Bullenmarkt für Gold
Im Dezember hörten wir Abgesänge auf das Edelmetall Gold. Der Goldpreis war auf ein Fünfjahrestief gefallen, für viele der ultimative Beweis: Die goldenen Zeiten sind vorbei. Doch das neue Jahr hatte für das glänzende Metall so einiges in petto. Seit Jahresbeginn klettert der Goldpreis seinen Weg nach oben. Kleine Rückschläge wurden schnell verdaut. Vielen Experten spricht die Entwicklung des Goldpreises aus der Seele. Da... [mehr]
(
21
Bewertungen)
Goldpreis20.07.2015
Fünf-Jahres-Tief! - Führt die Goldpreis-Talfahrt ins Bodenlose?
...des Goldpreises durch ein Statement der US-Notenbankchefin. Janet Yellen. Sie erklärte, die Federal Reserve werde die Leitzinsen noch im laufenden Jahr erhöhen. Damit war eine negative Tendenz der Goldpreise vorprogrammiert. Der Hintergrund: Erhöht die Fed die Zinsen, werden Dollar-Anlagen attraktiver. Da Gold von vielen Anlegern als Alternative zum Dollar angesehen wird, verliert es gleichzeitig an Wert. Entwicklung in China trübt Wachstumsaussichten - und schwächt den Goldpreis Diese... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis13.06.2016
Brexit-Sorge treibt Goldpreis - höchster Stand seit Anfang Mai
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Sorge vor einem EU-Austritt Großbritanniens (Brexit) hat dem Goldpreis am Montag weiter Auftrieb gegeben. Am Morgen erreichte der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) mit 1283,07 US-Dollar den höchsten Stand seit Anfang Mai. In den vergangenen zwei Wochen ist der Goldpreis damit um etwa 70 Dollar je Feinunze gestiegen. Die Sorge vor den Folgen eines Brexit treibt die Anleger... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Goldpreis22.07.2015
Sommerschlussverkauf im Gold – Schnäppchenpreise für Mutige
...von Aktien aufrechtzuerhalten. Damit ist nicht ausgeschlossen, dass China zur Attraktivitätssteigerung der eigenen Währung in den nächsten Monaten beim Gold wieder stärker auf den Kaufknopf drückt. Starker Dollar drückt auf den Goldpreis Ein weiterer Grund für den Abverkauf ist auch der anziehende US-Dollar bei gleichzeitig stagnierender Inflation. Damit spielt die Notenbank-Politik eine entscheidende Rolle, wo die Erwartungen an eine US-Zinswende noch 2015 zuletzt gestiegen sind. Janet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis23.05.2016
4 Faktoren, die jetzt den Goldpreis beeinflussen
...seinem Höhepunkt Mitte 2011 hat sich der Goldpreis fast halbiert und seinen zehn Jahre langen Anstieg beendet. Doch seit diesem Jahr glänzt das wertvolle Edelmetall wieder und sein Preis ist bereits deutlich über 15 % gestiegen. Diese vier Faktoren entscheiden, ob der steile Weg nach oben weitergeht. Vier Faktoren, die den Goldpreis entscheiden Die Zinspolitik der Fed Der vielleicht entscheidendste Punkt für die weitere Entwicklung des Goldpreises ist die Zinspolitik der amerikanischen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Goldpreis01.07.2016
"In Gold we Trust" - Standardwerk zum Goldpreis sieht starken Bullenmarkt für Gold
Im Dezember hörten wir Abgesänge auf das Edelmetall Gold. Der Goldpreis war auf ein Fünfjahrestief gefallen, für viele der ultimative Beweis: Die goldenen Zeiten sind vorbei. Doch das neue Jahr hatte für das glänzende Metall so einiges in petto. Seit Jahresbeginn klettert der Goldpreis seinen Weg nach oben. Kleine Rückschläge wurden schnell verdaut. Vielen Experten spricht die Entwicklung des Goldpreises aus der Seele. Da... [mehr]
(
21
Bewertungen)
Goldpreis20.07.2015
Fünf-Jahres-Tief! - Führt die Goldpreis-Talfahrt ins Bodenlose?
...des Goldpreises durch ein Statement der US-Notenbankchefin. Janet Yellen. Sie erklärte, die Federal Reserve werde die Leitzinsen noch im laufenden Jahr erhöhen. Damit war eine negative Tendenz der Goldpreise vorprogrammiert. Der Hintergrund: Erhöht die Fed die Zinsen, werden Dollar-Anlagen attraktiver. Da Gold von vielen Anlegern als Alternative zum Dollar angesehen wird, verliert es gleichzeitig an Wert. Entwicklung in China trübt Wachstumsaussichten - und schwächt den Goldpreis Diese... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis13.06.2016
Brexit-Sorge treibt Goldpreis - höchster Stand seit Anfang Mai
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Sorge vor einem EU-Austritt Großbritanniens (Brexit) hat dem Goldpreis am Montag weiter Auftrieb gegeben. Am Morgen erreichte der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) mit 1283,07 US-Dollar den höchsten Stand seit Anfang Mai. In den vergangenen zwei Wochen ist der Goldpreis damit um etwa 70 Dollar je Feinunze gestiegen. Die Sorge vor den Folgen eines Brexit treibt die Anleger... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Goldpreis22.07.2015
Sommerschlussverkauf im Gold – Schnäppchenpreise für Mutige
...von Aktien aufrechtzuerhalten. Damit ist nicht ausgeschlossen, dass China zur Attraktivitätssteigerung der eigenen Währung in den nächsten Monaten beim Gold wieder stärker auf den Kaufknopf drückt. Starker Dollar drückt auf den Goldpreis Ein weiterer Grund für den Abverkauf ist auch der anziehende US-Dollar bei gleichzeitig stagnierender Inflation. Damit spielt die Notenbank-Politik eine entscheidende Rolle, wo die Erwartungen an eine US-Zinswende noch 2015 zuletzt gestiegen sind. Janet... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Gold

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: