Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Themenüberblick

    Goldpreis

    Das Wichtigste über Goldpreis

    Nachrichten zu "Goldpreis"

    Goldpreis04.09.2014
    Was Stabilität für die Goldpreise bedeutet
    Die Goldpreise steigen in der Regel im September, schreibt Adrian Ash von BullionVault. In den letzten 46 Jahren war dies 29 Mal der Fall. Somit übertrifft dieser Monat sogar noch den Februar (28 Mal) und liegt gleich auf mit November. Aber Experten, die kürzlich aufgrund der historischen Daten über die Gewinnchancen sprachen, erlebten einen unerwarteten Start in diesem September. Denn die Goldpreise sind „nach dem Einbruch im vergangenen Jahr“ immer noch „auf der Suche nach... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rohstoffe04.09.2014
    Goldpreis: Chinesen helfen bei Bodenbildung
    Die am Nachmittag veröffentlichten US-Arbeitsmarktdaten wirkten sich xxxx auf den Goldpreis aus. Die wöchentlichen Neuanträge kletterten von 298.000 auf 302.000 und fielen damit etwas höher als erwartet aus. In den USA hat sich das Interesse an Gold in Erwartung steigender US-Zinsen merklich abgekühlt. Beim weltgrößten Gold-ETF SPDR Gold Shares kam es am dritten Tag in Folge zu Kapitalabflüssen. Am... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rohstoffe03.09.2014
    Goldpreis: Relativ trübes Marktumfeld
    ...den Goldpreis weiter ausbremsen, falls diese besser als erwartet ausfallen sollten. Besonders stark dürften sich die Marktakteure für den angekündigten August-Bericht des US-Arbeitsministeriums (Freitagnachmittag) interessieren. Laut einer Bloomberg-Umfrage unter Analysten soll es einen Rückgang der Arbeitslosenquote von 6,2 auf 6,1 Prozent und einen Anstieg bei der Zahl neu geschaffener Stellen von 209.000 auf 230.000 gegeben haben. Am Mittwochnachmittag präsentierte sich der Goldpreis mit... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rohstoffe02.09.2014
    Goldpreis gibt Experten Rätsel auf
    ...und Geschäftsführer der Stabilitas GmbH. Überhaupt stünden gerade einige populäre Theorien auf dem Prüfstand. „Die Formel ‚geopolitische Krise = steigender Goldpreis’ war noch nie eine nachhaltige. Vielleicht reagiert der Goldpreis kurzfristig auf politische Spannungen, für die Goldpreisbildung ist die Nachfrage aus prosperierenden Ländern wie Indien und China und der Dollarkurs viel entscheidender“, sagt Siegel. Die aktuelle Lage an den Ölmärkten ließe die Analysten... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rohstoffe02.09.2014
    Goldpreis: Rückwärtsgang eingelegt
    Auf den starken Dollar reagierte der Goldpreis mit nachgebenden Notierungen. Die negative Korrelation beider Anlageklassen hat wieder einmal funktioniert. Nach zunächst ruhigem Start ging es mit dem gelben Edelmetall spürbar nach unten. Grund: Der Dollarindex kletterte in Erwartung robuster US-Konjunkturdaten nach oben und belastete dadurch den Goldpreis. Mit großer Spannung warten die Marktakteure nun auf den ISM-Einkaufsmanagerindex, der um 16.00 Uhr... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis04.09.2014
    Was Stabilität für die Goldpreise bedeutet
    Die Goldpreise steigen in der Regel im September, schreibt Adrian Ash von BullionVault. In den letzten 46 Jahren war dies 29 Mal der Fall. Somit übertrifft dieser Monat sogar noch den Februar (28 Mal) und liegt gleich auf mit November. Aber Experten, die kürzlich aufgrund der historischen Daten über die Gewinnchancen sprachen, erlebten einen unerwarteten Start in diesem September. Denn die Goldpreise sind „nach dem Einbruch im vergangenen Jahr“ immer noch „auf der Suche nach... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis31.05.2013
    Wie geht es mit dem Goldpreis weiter?
    ...auch nicht. Jahrelang kannte der Goldpreis nur eine Richtung: nach oben. Zudem gilt das Edelmetall – neben Immobilien –  als idealer Wertspeicher, falls das Währungssystem zusammenbricht. Zudem gilt Gold aufgrund seines begrenzten Vorkommens als idealer Inflationsschutz. Und mit Inflation rechnen seitdem die Notenbanken angefangen haben, alle Hemmungen über Bord zu werfen, sehr viele Anleger. Doch überraschenderweise fällt der Goldpreis seit Sommer 2011, als auch die EZB anfing alle... [mehr]
    (
    50
    Bewertungen)
    Goldpreis06.02.2014
    Goldpreis: Leichter Rückenwind
    ...bedeutet eine gegenüber dem Dollar schwache Landeswährung, dass der Goldpreis in Landeswährung stärker anzieht (bzw. weniger stark zurückfällt) als auf Dollarbasis. Am Freitag kehren die Chinesen nach feiertagsbedingter Abstinenz wieder an die Goldmärkte zurück. Damit dürfte vor allem am Kassamarkt eine Belebung der Umsätze zu beobachten sein. Am Donnerstagnachmittag präsentierte sich der Goldpreis mit steigenden Notierungen. Bis gegen 14.35 Uhr (MEZ) verteuerte sich der am aktivsten... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis01.08.2014
    Goldpreis: US-Arbeitsmarktdaten enttäuschen
    Der Juli-Bericht zur Lage am US-Arbeitsmarkt fiel schlechter als erwartet aus und schlug sich beim Goldpreis in erholten Notierungen nieder. Statt einer prognostizierten Arbeitslosenquote von 6,1 Prozent (Juni: 6,1 Prozent) fiel der Wert mit 6,2 Prozent etwas höher aus. Bei der Zahl neu geschaffener Stellen lag man mit 209.000 Jobs unter den Erwartungen in Höhe von 233.000. Damit hellte sich die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis23.10.2013
    Jetzt wieder interessant – Korrektur im Bullenmarkt vorbei
    ...schüren die weltweit geöffneten Geldschleusen im Wettlauf um die schwächste Währung  die Angst vor Inflation, was dem Goldpreis weiteren Schub verleihen sollte. Aber wann kommt die Inflation? Mit der Beantwortung der Frage nähern wir uns meiner These, dass in Zukunft sowohl gute als auch schlechte Daten zur Verfassung der Weltwirtschaft positiv für den Goldpreis sein werden. Bleiben die Aussichten für eine konjunkturelle Erholung rund um den Globus eher mau, werden die Notenpressen in... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)
    Goldpreis04.09.2014
    Was Stabilität für die Goldpreise bedeutet
    Die Goldpreise steigen in der Regel im September, schreibt Adrian Ash von BullionVault. In den letzten 46 Jahren war dies 29 Mal der Fall. Somit übertrifft dieser Monat sogar noch den Februar (28 Mal) und liegt gleich auf mit November. Aber Experten, die kürzlich aufgrund der historischen Daten über die Gewinnchancen sprachen, erlebten einen unerwarteten Start in diesem September. Denn die Goldpreise sind „nach dem Einbruch im vergangenen Jahr“ immer noch „auf der Suche nach... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis31.05.2013
    Wie geht es mit dem Goldpreis weiter?
    ...auch nicht. Jahrelang kannte der Goldpreis nur eine Richtung: nach oben. Zudem gilt das Edelmetall – neben Immobilien –  als idealer Wertspeicher, falls das Währungssystem zusammenbricht. Zudem gilt Gold aufgrund seines begrenzten Vorkommens als idealer Inflationsschutz. Und mit Inflation rechnen seitdem die Notenbanken angefangen haben, alle Hemmungen über Bord zu werfen, sehr viele Anleger. Doch überraschenderweise fällt der Goldpreis seit Sommer 2011, als auch die EZB anfing alle... [mehr]
    (
    50
    Bewertungen)
    Goldpreis06.02.2014
    Goldpreis: Leichter Rückenwind
    ...bedeutet eine gegenüber dem Dollar schwache Landeswährung, dass der Goldpreis in Landeswährung stärker anzieht (bzw. weniger stark zurückfällt) als auf Dollarbasis. Am Freitag kehren die Chinesen nach feiertagsbedingter Abstinenz wieder an die Goldmärkte zurück. Damit dürfte vor allem am Kassamarkt eine Belebung der Umsätze zu beobachten sein. Am Donnerstagnachmittag präsentierte sich der Goldpreis mit steigenden Notierungen. Bis gegen 14.35 Uhr (MEZ) verteuerte sich der am aktivsten... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis01.08.2014
    Goldpreis: US-Arbeitsmarktdaten enttäuschen
    Der Juli-Bericht zur Lage am US-Arbeitsmarkt fiel schlechter als erwartet aus und schlug sich beim Goldpreis in erholten Notierungen nieder. Statt einer prognostizierten Arbeitslosenquote von 6,1 Prozent (Juni: 6,1 Prozent) fiel der Wert mit 6,2 Prozent etwas höher aus. Bei der Zahl neu geschaffener Stellen lag man mit 209.000 Jobs unter den Erwartungen in Höhe von 233.000. Damit hellte sich die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Goldpreis23.10.2013
    Jetzt wieder interessant – Korrektur im Bullenmarkt vorbei
    ...schüren die weltweit geöffneten Geldschleusen im Wettlauf um die schwächste Währung  die Angst vor Inflation, was dem Goldpreis weiteren Schub verleihen sollte. Aber wann kommt die Inflation? Mit der Beantwortung der Frage nähern wir uns meiner These, dass in Zukunft sowohl gute als auch schlechte Daten zur Verfassung der Weltwirtschaft positiv für den Goldpreis sein werden. Bleiben die Aussichten für eine konjunkturelle Erholung rund um den Globus eher mau, werden die Notenpressen in... [mehr]
    (
    1
    Bewertung)

    Diskussionen zu "Goldpreis"

    Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie05.09.2014
    HUI und XAU mit derben Abschlägen. Die Gaps sind zu, jetzt heisst es erst mal Verdauen. Russell 2000 schwach, Biotechs schwach, Transport neues Hoch, dass aber fast komplett abverkauft wird. AUch Dow und SPX sehen aus, als würde es nach unten drehen. Apple wird komplett abverkauft am Schluss. Die Bond Renditen steigen, d.h. Bonds billiger. Auch Rohstoffe können heute nicht glänzen. Geht alles ins Cash oder ins Ausland? Bin gespannt auf China und Japan und Australien. Der Tag der Fed EZB... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Barrick Gold -- KURSEXPLOSION ERWARTET !!!05.09.2014
    ...haben Mit Barrick kann man nicht viel falsch machen! Ich gebe dir Recht! ABER der Goldpreis wird manipuliert und das lässt die Aktien nicht steigen. Ist traurig, aber da wirst du und ich nix machen. Ich bin aber davon überzeugt das gold kommen wird und dann richtig nicht nur paar Prozent, sondern ein paar 100%te Mein Glück das ich ein Stop lose drin hatte bei 13.50€. Ich denke das wenn der Goldpreis noch 1 bis 2 % runter kommt, haben wir einen totalen Ausverkauf! Mal sehen ob der Goldmann... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    MONUMENT Mining Ltd. (WKN: A0MSJR) Goldproduzent aus Kanada!!!!!!!!!!!!!!!!04.09.2014
    ...Aktionäre damit verärgert. Also wenn ihr mich fragt ich glaube Robert Baldock will ja noch sehr lange CEO bleiben wie ich und Compakt berichtet haben.Vllt will er jetzt sehr viele Minen kaufen und die dann Schrittweise entwickeln und wenn der Goldpreis dann hoch steht kann er mit dem Cash aktien zurückkaufen?? was meint ihr aber er hat halt momentan das Geld nicht für den kauf und wenn er auf den Cash von Mengapur gewartet hätte würde das auch noch dauern vermutlich zu lange. Halte Bob ja... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold online oder beim Händler kaufen?04.09.2014
    ...wie folgt beantworten: Eine gute Bank (also eine mit vernünftigen Spreads für Gold) gibt es in meiner Stadt nicht, die Goldankaufsbuden wirken teilweise seltsam-dubios und aktualisieren zumindest die Preise im Schaufenster nur bei steigendem Goldpreis (wirkt seltsam, erschwert die Einschätzung), von daher würde ich eher bei einem seriösen Goldhändler im Internet kaufen. Bis vor acht Jahren habe ich allerdings noch in Frankfurt gewohnt, da gab es gute Banken (z.B. Degussa-Bank). [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche Krisenwährung Gold springt nicht an."... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Zitat von Mietzi543Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Gold online oder beim Händler kaufen?04.09.2014
    ...wie folgt beantworten: Eine gute Bank (also eine mit vernünftigen Spreads für Gold) gibt es in meiner Stadt nicht, die Goldankaufsbuden wirken teilweise seltsam-dubios und aktualisieren zumindest die Preise im Schaufenster nur bei steigendem Goldpreis (wirkt seltsam, erschwert die Einschätzung), von daher würde ich eher bei einem seriösen Goldhändler im Internet kaufen. Bis vor acht Jahren habe ich allerdings noch in Frankfurt gewohnt, da gab es gute Banken (z.B. Degussa-Bank). [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck04.09.2014
    ...weiteren Auftrag von der Erdem Holding aus der Türkei erhalten. NordLB-Analyst Fechner sieht noch Potenzial für die Nordex-Aktie bis 16 Euro. Die Deutsche Bank hat ein Kursziel von 17 Euro. . Gold: „10.000 Dollar möglich, aber …“ . Der Goldpreis ist in den vergangenen Tagen deutlich unter die Räder gekommen. Analysten führen den stärkeren Dollar, die Schwäche bei anderen Rohstoffen wie beispielsweise Öl und auch eine Deeskalation rund um die Ostukraine ins Feld. Doch so richtig... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche Krisenwährung Gold springt nicht an."... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik04.09.2014
    Zitat von Mietzi543Krise, Krise - aber warum steigt der Goldpreis nicht? "Ukraine, Irak, Nahost - Krisen in aller Welt beherrschen die Nachrichten - aber der Preis der angeblichen "Krisenwährung" Gold bleibt unter Druck. Warum eigentlich? So mancher Gold-Anleger dürfte sich seit einiger Zeit wundern (oder pöbeln): Krise in der Ukraine, Krise in Syrien, Krise im Irak, Krise zwischen Israel und Palästinensern - aber die sprichwörtliche... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Gold

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen