Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,34 % Öl (Brent)0,00 %
Themenüberblick

Goldpreis

Das Wichtigste über Goldpreis

Nachrichten zu "Goldpreis"

Barrick Gold27.08.2016
Absturz des Kurses
Lieber Leser, der Goldpreis zeigt im Zuge der Jennet Yellen Rede am Freitag und der Sorge, es könnte nun doch ein Zinsschritt bald erfolgen, einiges an Schwäche. Noch ist das Dreieck nicht unterschritten, die Preis-Dynamik jedoch, die sich Mitte der Woche nach unten hin etabliert, deutet auf weiteres Ungemach hin. Die untere Begrenzung des Dreiecks im Goldpreis verläuft bei 1.320 US-Dollar je Feinunze. Der Kurs der Aktie von Barrick Gold hat allerdings bereits vorher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.08.2016
Gold- jetzt wird es spannend
...vertritt. Ergo der US-Dollar wird stabiler, der Goldpreis fällt. Man mag sich nun vorstellen, was passiert, wenn Yellen diese Erwartungen nicht erfüllen sollte. Der Goldpreis befindet sich aktuell an einer entscheidenden Kurszone, nämlich bei 1.320 US-Dollar je Feinunze. Diese Preiszone stellt die untere Trendlinie eines für den Goldpreis üblichen Konsolidierungsdreiecks dar. Wird die Preiszone unterschritten und der Goldpreis schließt zumindest auf Tagesbasis darunter, so wird aus... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.08.2016
Sibanyes Betriebsgewinn durch höhere Produktion und Goldpreis gesteigert
Sibanyes Betriebsgewinn durch höhere Produktion und Goldpreis gesteigert   Wesentliche Punkte der sechs Monate mit Ende 30. Juni 2016   - Zwischendividende von 85 Cent (ZAR) pro Aktie ausgewiesen   - Betriebsgewinn steigt um 128 % auf 5,4 Mrd. ZAR (351 Mio. USD)   - Goldproduktion von 23.229 kg (746.800 Unzen) 5 % höher als im Vorjahr  ... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gold25.08.2016
Angesichts des Abwärtstrends
Nach oben kam der Goldpreis seit Anfang Juli nicht über das Hoch bei 1375 US-Dollar hinaus. Mit absteigenden Hochs entfernten sich die Notierungen wieder vom höchsten Stand seit März vor zwei Jahren. Was dahinter steckt, zeigt sich mit einem Blick auf den langfristigen Wochenchart. In den letzten zwei Wochen pendelte der Goldpreis um seine 20-Tage-Linie bei aktuell 1343 US-Dollar auf und ab. Nachhaltig nach oben konnte er sich nicht absetzen, denn hier stand eine vom Hoch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Goldpreis25.08.2016
Neue Manipulationen am Goldmarkt! Was wird hier vertuscht?
...Plötzlich nach dem Börsenschluss in Europa kam aber „jemand“ auf die Idee, innerhalb von wenigen Minuten Gold-Futures im Volumen von fünf Mrd. Dollar auf den Markt zu werfen – fünf Mrd. Dollar! Dass der einzige Sinn der Übung war, den Goldpreis nach unten zu manipulieren, sollte jedem normal Denkenden klar sein.   Es gibt keine Zinserhöhung in den USA Vor den Daten zu den Einzelhandelsumsätzen hatten bereits jene zur Produktivität gezeigt, wie schwach die US-Wirtschaft... [mehr]
(
25
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis23.05.2016
4 Faktoren, die jetzt den Goldpreis beeinflussen
...seinem Höhepunkt Mitte 2011 hat sich der Goldpreis fast halbiert und seinen zehn Jahre langen Anstieg beendet. Doch seit diesem Jahr glänzt das wertvolle Edelmetall wieder und sein Preis ist bereits deutlich über 15 % gestiegen. Diese vier Faktoren entscheiden, ob der steile Weg nach oben weitergeht. Vier Faktoren, die den Goldpreis entscheiden Die Zinspolitik der Fed Der vielleicht entscheidendste Punkt für die weitere Entwicklung des Goldpreises ist die Zinspolitik der amerikanischen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Goldpreis01.07.2016
"In Gold we Trust" - Standardwerk zum Goldpreis sieht starken Bullenmarkt für Gold
Im Dezember hörten wir Abgesänge auf das Edelmetall Gold. Der Goldpreis war auf ein Fünfjahrestief gefallen, für viele der ultimative Beweis: Die goldenen Zeiten sind vorbei. Doch das neue Jahr hatte für das glänzende Metall so einiges in petto. Seit Jahresbeginn klettert der Goldpreis seinen Weg nach oben. Kleine Rückschläge wurden schnell verdaut. Vielen Experten spricht die Entwicklung des Goldpreises aus der Seele. Da... [mehr]
(
21
Bewertungen)
Goldpreis20.07.2015
Fünf-Jahres-Tief! - Führt die Goldpreis-Talfahrt ins Bodenlose?
...des Goldpreises durch ein Statement der US-Notenbankchefin. Janet Yellen. Sie erklärte, die Federal Reserve werde die Leitzinsen noch im laufenden Jahr erhöhen. Damit war eine negative Tendenz der Goldpreise vorprogrammiert. Der Hintergrund: Erhöht die Fed die Zinsen, werden Dollar-Anlagen attraktiver. Da Gold von vielen Anlegern als Alternative zum Dollar angesehen wird, verliert es gleichzeitig an Wert. Entwicklung in China trübt Wachstumsaussichten - und schwächt den Goldpreis Diese... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis13.06.2016
Brexit-Sorge treibt Goldpreis - höchster Stand seit Anfang Mai
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Sorge vor einem EU-Austritt Großbritanniens (Brexit) hat dem Goldpreis am Montag weiter Auftrieb gegeben. Am Morgen erreichte der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) mit 1283,07 US-Dollar den höchsten Stand seit Anfang Mai. In den vergangenen zwei Wochen ist der Goldpreis damit um etwa 70 Dollar je Feinunze gestiegen. Die Sorge vor den Folgen eines Brexit treibt die Anleger... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Goldpreis22.07.2015
Sommerschlussverkauf im Gold – Schnäppchenpreise für Mutige
...von Aktien aufrechtzuerhalten. Damit ist nicht ausgeschlossen, dass China zur Attraktivitätssteigerung der eigenen Währung in den nächsten Monaten beim Gold wieder stärker auf den Kaufknopf drückt. Starker Dollar drückt auf den Goldpreis Ein weiterer Grund für den Abverkauf ist auch der anziehende US-Dollar bei gleichzeitig stagnierender Inflation. Damit spielt die Notenbank-Politik eine entscheidende Rolle, wo die Erwartungen an eine US-Zinswende noch 2015 zuletzt gestiegen sind. Janet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis23.05.2016
4 Faktoren, die jetzt den Goldpreis beeinflussen
...seinem Höhepunkt Mitte 2011 hat sich der Goldpreis fast halbiert und seinen zehn Jahre langen Anstieg beendet. Doch seit diesem Jahr glänzt das wertvolle Edelmetall wieder und sein Preis ist bereits deutlich über 15 % gestiegen. Diese vier Faktoren entscheiden, ob der steile Weg nach oben weitergeht. Vier Faktoren, die den Goldpreis entscheiden Die Zinspolitik der Fed Der vielleicht entscheidendste Punkt für die weitere Entwicklung des Goldpreises ist die Zinspolitik der amerikanischen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Goldpreis01.07.2016
"In Gold we Trust" - Standardwerk zum Goldpreis sieht starken Bullenmarkt für Gold
Im Dezember hörten wir Abgesänge auf das Edelmetall Gold. Der Goldpreis war auf ein Fünfjahrestief gefallen, für viele der ultimative Beweis: Die goldenen Zeiten sind vorbei. Doch das neue Jahr hatte für das glänzende Metall so einiges in petto. Seit Jahresbeginn klettert der Goldpreis seinen Weg nach oben. Kleine Rückschläge wurden schnell verdaut. Vielen Experten spricht die Entwicklung des Goldpreises aus der Seele. Da... [mehr]
(
21
Bewertungen)
Goldpreis20.07.2015
Fünf-Jahres-Tief! - Führt die Goldpreis-Talfahrt ins Bodenlose?
...des Goldpreises durch ein Statement der US-Notenbankchefin. Janet Yellen. Sie erklärte, die Federal Reserve werde die Leitzinsen noch im laufenden Jahr erhöhen. Damit war eine negative Tendenz der Goldpreise vorprogrammiert. Der Hintergrund: Erhöht die Fed die Zinsen, werden Dollar-Anlagen attraktiver. Da Gold von vielen Anlegern als Alternative zum Dollar angesehen wird, verliert es gleichzeitig an Wert. Entwicklung in China trübt Wachstumsaussichten - und schwächt den Goldpreis Diese... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Rohstoffe - Goldpreis13.06.2016
Brexit-Sorge treibt Goldpreis - höchster Stand seit Anfang Mai
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Sorge vor einem EU-Austritt Großbritanniens (Brexit) hat dem Goldpreis am Montag weiter Auftrieb gegeben. Am Morgen erreichte der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) mit 1283,07 US-Dollar den höchsten Stand seit Anfang Mai. In den vergangenen zwei Wochen ist der Goldpreis damit um etwa 70 Dollar je Feinunze gestiegen. Die Sorge vor den Folgen eines Brexit treibt die Anleger... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Goldpreis22.07.2015
Sommerschlussverkauf im Gold – Schnäppchenpreise für Mutige
...von Aktien aufrechtzuerhalten. Damit ist nicht ausgeschlossen, dass China zur Attraktivitätssteigerung der eigenen Währung in den nächsten Monaten beim Gold wieder stärker auf den Kaufknopf drückt. Starker Dollar drückt auf den Goldpreis Ein weiterer Grund für den Abverkauf ist auch der anziehende US-Dollar bei gleichzeitig stagnierender Inflation. Damit spielt die Notenbank-Politik eine entscheidende Rolle, wo die Erwartungen an eine US-Zinswende noch 2015 zuletzt gestiegen sind. Janet... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Gold

Suche nach weiteren Themen

Leser interessieren sich auch für: