DAX-3,56 % EUR/USD+0,26 % Gold+1,78 % Öl (Brent)-1,82 %
Themenüberblick

Griechenland

Das Wichtigste über Griechenland

Nachrichten zu "Griechenland"

'Handelsblatt'08.02.2016
 Geldgeber noch unzufrieden mit Griechenlands Reformen
BERLIN (dpa-AFX) - Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Nach der Überprüfung des Hilfsprogramms und der damit verbundenen Reformauflagen für den klammen EU-Mitgliedstaat gebe es weiterhin viele offene Fragen, erfuhr das "Handelsblatt" (Montag) aus Kreisen der Geldgeber. Bei der Renten- und Steuerreform sei bisher kein Kompromiss in Sicht. "Griechenland macht viel auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.02.2016
Steinbrück rechnet mit viertem Hilfspaket für Griechenland
...milliardenschweres Hilfspaket für Griechenland aufbringen. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte Steinbrück: "Ein viertes Griechenland-Paket wird in zwei bis drei Jahren wieder die Tagesordnung erreichen. Griechenland ist noch weit von einer Schuldentragfähigkeit entfernt." Der Finanzpolitiker sagte, er unterstütze die Forderung des Internationalen Währungsfonds nach einem erneuten Schuldenschnitt: "Griechenland braucht einen Schuldenschnitt." Er halte dabei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 204.02.2016
Demonstrationen, Streiks und Ausschreitungen in Griechenland
(neu: mehr Details und Hintergrund) ATHEN (dpa-AFX) - Gegen die geplante Renten- und Steuerreform sind in Griechenland am Donnerstag landesweit Hunderttausende auf die Straße gegangen. Allein in Athen sollen es nach Medienberichten mehr als 100 000 Menschen gewesen sein. Insgesamt sprachen die Medien von der größten Protestaktion seit Jahren. Fast alle Berufsgruppen beteiligten sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Griechenland04.02.2016
Gewerkschaften legen Land mit Generalstreik lahm
Athen (dts Nachrichtenagentur) - In Griechenland hat am Donnerstag ein 24-stündiger Generalstreik begonnen. Verschiedene Gewerkschaften hatten dazu aufgerufen, um gegen die geplante Rentenreform und Steuererhöhungen zu protestieren. Fast alle Berufsgruppen wollen sich an dem Ausstand beteiligen. Viele Geschäfte, Behörden, Schulen und kleine Produktionsbetriebe blieben geschlossen. Öffentliche Verkehrsmittel verkehrten nur eingeschränkt, auch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Griechenland26.01.2016
Vier Gründe, warum die Griechen ihre Grenzen nicht sichern
...Griechenland einen Schlag versetzen, dann sollen sie wissen, dass die Migranten (Reise-)Papiere bekommen und nach Berlin gehen." Wenn unter den Flüchtlingen auch Mitglieder der Terrormiliz IS sein sollten, sei Europa durch seine Haltung selbst dafür verantwortlich, so sagte der griechische Minister. Destabilisierung: Die Destabilisierung Europas ist Teil der politischen Strategie der linksradikalen Regierung in Griechenland. Das revolutionäre Projekt soll ja nicht auf Griechenland... [mehr]
(
31
Bewertungen)
Griechenland25.06.2015
Investitionen für Griechenland?
...dass Steuern in Griechenland sowieso nicht eingetrieben werden, egal wie hoch die Steuerlast auf dem Papier auch sein mag? Egal, ob es eine Verhandlungs"lösung" gibt oder doch einen Grexit: Niemand wird in einem Land investieren, das von einer Regierung regiert wird, die sich bislang nur durch drei Merkmale auszeichnete: Eine verbohrte marxistische Ideologie. Handwerkliche Unfähigkeit. Massive Klientelpolitik für die Staatsbediensteten. Wenn jetzt in Griechenland neu gewählt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Griechenland23.11.2015
Das sinnlose Griechenland-Ritual
...Was Griechenland bräuchte, wäre ein radikales Reformprogramm, wie es seinerzeit Margaret Thatcher in Großbritannien mit großem Erfolg durchführte: Mehr Marktwirtschaft, weniger Staat, umfassende Privatisierung und Deregulierung – nur das würde Griechenland helfen. Das ist aber genau das Gegenteil dessen, was die linke Regierung in Griechenland will. Ein anderes Thema: Inzwischen ist erwiesen, dass zwei der Terroristen, die in Paris Anschläge verübten, über Griechenland kamen. Das kann... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Griechenland19.08.2015
Griechenland, Merkel und der "Scheißegal-Effekt"
...weiter: "Scheißegal, dann kann ich mir ja heute den Bauch vollschlagen". Mit der folgenden Fressorgie legen sie mehr Kalorien zu als mit dem ursprünglichen Ausrutscher. Inzwischen haben wir uns alle an Vieles gewöhnt: Das Geld für Griechenland langt nie - die heute genannte Summe ist immer zu niedrig, und morgen wird eine neue Summe genannt, die noch mal viele Milliarden höher ist. Darüber regt sich ernsthaft niemand mehr auf. Versprechen und Verträge gelten nichts. Darin sind... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Griechenland - Krise09.07.2015
Wie geht es weiter mit Griechenland? Die aktuelle Lage auf einen Blick
...große Schwierigkeiten" geraten könnte. (siehe: Eventuelle Brückenfinanzierung für Athen nicht von EZB)   EZB-Chef Draghi zweifelt an Einigung in Griechenland-Krise EZB-Präsident Mario Draghi hat sich kurz vor Ablauf des Ultimatums der Gläubiger an Griechenland skeptisch zu den Aussichten auf eine Einigung gezeigt. Die Griechenlandkrise sei zunehmend schwieriger zu lösen, sagte Draghi am Donnerstag vor italienischen Journalisten in Rom. Auf die Frage, ob der Chef der Europäischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Griechenland - Schuldenschnitt28.01.2015
Schuldenschnitt für Griechenland? Experten halten dagegen!
...gegen Schuldenschnitt für Griechenland In einem Kommentar in der „Welt“ appelliert der Chefvolkswirt der Allianz, Michael Heise, die Gläubiger sollten Griechenland keinen neuerlichen Schuldenschnitt gewähren. Ein Grund sei, dass Griechenland bereits enorme Hilfe erfahren habe. Insbesondere nennt Heise den von privaten Anlegern gewährten „Schuldenschnitt von 107 Milliarden Euro im Jahr 2012“, infolge dessen Griechenland bereits heute ähnlich niedrige Zinsen wie Deutschland auf seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Griechenland25.06.2015
Investitionen für Griechenland?
...dass Steuern in Griechenland sowieso nicht eingetrieben werden, egal wie hoch die Steuerlast auf dem Papier auch sein mag? Egal, ob es eine Verhandlungs"lösung" gibt oder doch einen Grexit: Niemand wird in einem Land investieren, das von einer Regierung regiert wird, die sich bislang nur durch drei Merkmale auszeichnete: Eine verbohrte marxistische Ideologie. Handwerkliche Unfähigkeit. Massive Klientelpolitik für die Staatsbediensteten. Wenn jetzt in Griechenland neu gewählt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Griechenland23.11.2015
Das sinnlose Griechenland-Ritual
...Was Griechenland bräuchte, wäre ein radikales Reformprogramm, wie es seinerzeit Margaret Thatcher in Großbritannien mit großem Erfolg durchführte: Mehr Marktwirtschaft, weniger Staat, umfassende Privatisierung und Deregulierung – nur das würde Griechenland helfen. Das ist aber genau das Gegenteil dessen, was die linke Regierung in Griechenland will. Ein anderes Thema: Inzwischen ist erwiesen, dass zwei der Terroristen, die in Paris Anschläge verübten, über Griechenland kamen. Das kann... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Griechenland19.08.2015
Griechenland, Merkel und der "Scheißegal-Effekt"
...weiter: "Scheißegal, dann kann ich mir ja heute den Bauch vollschlagen". Mit der folgenden Fressorgie legen sie mehr Kalorien zu als mit dem ursprünglichen Ausrutscher. Inzwischen haben wir uns alle an Vieles gewöhnt: Das Geld für Griechenland langt nie - die heute genannte Summe ist immer zu niedrig, und morgen wird eine neue Summe genannt, die noch mal viele Milliarden höher ist. Darüber regt sich ernsthaft niemand mehr auf. Versprechen und Verträge gelten nichts. Darin sind... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Griechenland - Krise09.07.2015
Wie geht es weiter mit Griechenland? Die aktuelle Lage auf einen Blick
...große Schwierigkeiten" geraten könnte. (siehe: Eventuelle Brückenfinanzierung für Athen nicht von EZB)   EZB-Chef Draghi zweifelt an Einigung in Griechenland-Krise EZB-Präsident Mario Draghi hat sich kurz vor Ablauf des Ultimatums der Gläubiger an Griechenland skeptisch zu den Aussichten auf eine Einigung gezeigt. Die Griechenlandkrise sei zunehmend schwieriger zu lösen, sagte Draghi am Donnerstag vor italienischen Journalisten in Rom. Auf die Frage, ob der Chef der Europäischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Griechenland - Schuldenschnitt28.01.2015
Schuldenschnitt für Griechenland? Experten halten dagegen!
...gegen Schuldenschnitt für Griechenland In einem Kommentar in der „Welt“ appelliert der Chefvolkswirt der Allianz, Michael Heise, die Gläubiger sollten Griechenland keinen neuerlichen Schuldenschnitt gewähren. Ein Grund sei, dass Griechenland bereits enorme Hilfe erfahren habe. Insbesondere nennt Heise den von privaten Anlegern gewährten „Schuldenschnitt von 107 Milliarden Euro im Jahr 2012“, infolge dessen Griechenland bereits heute ähnlich niedrige Zinsen wie Deutschland auf seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Griechenland"

Apple - unaufhaltsamer Aufstieg - wie lange noch?05.07.2015
In terms of Greece to come this weekend and as follows. Das Problem für Griechenland ist nicht eine Aufstockung von weiteren Krediten aber wirtschaftliches Wachstum. Aus ökonomischer Sicht sind Schulden von Athen kaum zurückzuzahlen.—Griechenland hat insgesamt über 300 Milliarden Euro an Hilfsleistungen bekommen, ne ganze Menge Geld.—Bei einem Abstimmungsergebnis pro Euro zieht das Griechenland unterbreitete Programm... [mehr]
(
1
Empfehlung)
BB Biotech mit fast 13 % Diskont!!23.02.2015
...Nachrichten Westen: Kiew nur Vorspiel - Ziel ist Sturz Putins Umfrage: 69 Prozent glauben nicht, dass Rente im Alter reicht Schöne neue Welt ohne Bargeld - eine Horrorvision wird langsam Realität Lucke wirft Bundesregierung naive Griechenland-Politik vor Städtetag fordert Zehntausende neue Wohnungen für Flüchtlinge Bürger misstrauen TTIP: Droht das Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA an Deutschland ... Karsai wertet Kampfeinsatz als Misserfolg: Der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??23.04.2014
Hallo, Griechenland feiert die Rückkehr an die Finanzmärkte, Griechenland hat einen Primärüberschuß und auch Portugal plaziert seine Anleihen mit Erfolg. Nur noch gute Nachrichten ! Langsam sollte man sich fragen, mit welcher Intention diese Nachrichten auf allen Kanälen verbreitet werden. Griechenlands Verschuldung(und die vieler anderer Länder) ist heute höher als zu Beginn der Krise. Die Plazierung der Anleihen funktionierte nur, weil im Hintergrund die EZB für diese bürgt.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Paion "buy"24.10.2013
...heute Griechenland kann Majors Riesen, wenn Idee Extraversion umarmen. Wir müssen vergessen, was wir in Griechenland wusste vor und 5-10 Jahren in den Rhythmus des Unternehmertums , die im Ausland existiert zu bekommen. Dies ist, was wir getan haben. - Der Deal angekündigt zu einer Zeit , wenn es um die Mobilität beginnen , wenn auch kleine , im Bereich der Investitionen in der Medizin. Ich denke, es hat bereits begonnen, Investitionsklima in Stück der Forschung in Griechenland zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??22.07.2013
Kleiner Nachtrag zu meinem damaligen posting: Luxemburg (dpa) - Griechenlands Schuldenberg wächst weiter. Der öffentliche Schuldenstand des Landes betrug am Ende des ersten Quartals 160 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP), wie die Europäische Statistikbehörde Eurostat mitteilte. Ein Jahr zuvor hatte der Wert erst bei 136 Prozent gelegen, im Vorquartal waren es knapp 157 Prozent gewesen. Griechenland führt im Euroraum und in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Escomlacher15.09.2000
...Griechenland einen Marktanteil von ca. 50% und hängt nebenbei noch irgendwie mit Vodafone Airtouch zusammen! Griechenland ist hinsichtlich der Versorgung mit Handy´s schon fast genauso weit oder gar schon weiter als Dtl., wobei Panafon der am meisten favorisierte Anbieter ist! Panafon verdrängt zunehmend die anderen griechischen Anbieter! Die Netzabdeckung, Sprachqualität(fast wie E-plus) sowie das Preis- Leistungsverhältnis von Panafon ist hervorragend(war schon in Griechenland)! Es wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biotest .... Turnaround des Jahres 200423.05.2012
...noch etwas besser sein soll." Biotest stellt Griechenland ein Ultimatum Auch die hessische Pharmafirma Biotest hat bereits gehandelt. Das Unternehmen aus Dreieich bei Offenbach, das auf Medikamente zur Behandlung von Blut- und Immunerkrankungen spezialisiert ist, hat Griechenland ein Ultimatum gestellt: "Wir haben der griechischen Zulassungsbehörde mit einer Vorlauffrist von drei Monaten mitgeteilt, dass wir die Belieferung Griechenlands Ende Juli einstellen werden, wenn die offenen Rechnungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Chronik des 20. Jahrhunderts (Bitte Geduld beim Laden!)22.12.2000
...darauf zerfällt das Balkanbündnis, Serbien überfällt Bulgarien, und der zweite Balkankrieg ist ausgebrochen, wobei diesmal Griechenland, Rumänien und die Türkei auf der Seite Serbiens sind und Bulgarien schlagen, das im Frieden von Bukarest erheblichen Territorialverlust hinnehmen muss. Bei dieser Gelegenheit wird Albanien selbständiges Fürstentum. In Griechenland wird König Georg ohne erkennbares Motiv erschossen. Sein Nachfolger im Amt wird Konstantin. Alexander Behm erfindet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?13.09.2011
...Das Griechenland-Engagement der Banken einzelner europäischer Länder: DEUTSCHLAND: In den 18 Milliarden Euro ist der bisher ausgezahlte deutsche Anteil am Rettungsschirm für Griechenland enthalten. Bekannt ist, dass die in "Bad Banks" ausgelagerten Problempapiere dagegen nicht dazu zählen. Allein die staatliche Förderbank KfW hat bisher Kredite über 8,4 Milliarden Euro an Griechenland ausgezahlt. Allerdings stellte die KfW klar: Dies sei Teil der deutschen Griechenlandhilfen, für die der... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??20.02.2012
...von 100 Milliarden Euro, könnte die Verschuldung von 350 Milliarden Euro auf 250 Milliarden sinken. Da Griechenland 2012 in der Rezession bleiben wird, dürfte es am Jahresende erneut ein Haushaltsdefizit geben. Denn bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 4% müsste Griechenland 2012 rund 10 Milliarden Euro Zinsen zahlen, dies entspricht rund 4,7% des BIP. Selbst wenn es Griechenland also gelingt, sein Primärdefizit auf null zu reduzieren, würde die Schuldenquote Ende 2012 wohl bei fast... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Escomlacher15.09.2000
...Griechenland einen Marktanteil von ca. 50% und hängt nebenbei noch irgendwie mit Vodafone Airtouch zusammen! Griechenland ist hinsichtlich der Versorgung mit Handy´s schon fast genauso weit oder gar schon weiter als Dtl., wobei Panafon der am meisten favorisierte Anbieter ist! Panafon verdrängt zunehmend die anderen griechischen Anbieter! Die Netzabdeckung, Sprachqualität(fast wie E-plus) sowie das Preis- Leistungsverhältnis von Panafon ist hervorragend(war schon in Griechenland)! Es wird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biotest .... Turnaround des Jahres 200423.05.2012
...noch etwas besser sein soll." Biotest stellt Griechenland ein Ultimatum Auch die hessische Pharmafirma Biotest hat bereits gehandelt. Das Unternehmen aus Dreieich bei Offenbach, das auf Medikamente zur Behandlung von Blut- und Immunerkrankungen spezialisiert ist, hat Griechenland ein Ultimatum gestellt: "Wir haben der griechischen Zulassungsbehörde mit einer Vorlauffrist von drei Monaten mitgeteilt, dass wir die Belieferung Griechenlands Ende Juli einstellen werden, wenn die offenen Rechnungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Chronik des 20. Jahrhunderts (Bitte Geduld beim Laden!)22.12.2000
...darauf zerfällt das Balkanbündnis, Serbien überfällt Bulgarien, und der zweite Balkankrieg ist ausgebrochen, wobei diesmal Griechenland, Rumänien und die Türkei auf der Seite Serbiens sind und Bulgarien schlagen, das im Frieden von Bukarest erheblichen Territorialverlust hinnehmen muss. Bei dieser Gelegenheit wird Albanien selbständiges Fürstentum. In Griechenland wird König Georg ohne erkennbares Motiv erschossen. Sein Nachfolger im Amt wird Konstantin. Alexander Behm erfindet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?13.09.2011
...Das Griechenland-Engagement der Banken einzelner europäischer Länder: DEUTSCHLAND: In den 18 Milliarden Euro ist der bisher ausgezahlte deutsche Anteil am Rettungsschirm für Griechenland enthalten. Bekannt ist, dass die in "Bad Banks" ausgelagerten Problempapiere dagegen nicht dazu zählen. Allein die staatliche Förderbank KfW hat bisher Kredite über 8,4 Milliarden Euro an Griechenland ausgezahlt. Allerdings stellte die KfW klar: Dies sei Teil der deutschen Griechenlandhilfen, für die der... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??20.02.2012
...von 100 Milliarden Euro, könnte die Verschuldung von 350 Milliarden Euro auf 250 Milliarden sinken. Da Griechenland 2012 in der Rezession bleiben wird, dürfte es am Jahresende erneut ein Haushaltsdefizit geben. Denn bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 4% müsste Griechenland 2012 rund 10 Milliarden Euro Zinsen zahlen, dies entspricht rund 4,7% des BIP. Selbst wenn es Griechenland also gelingt, sein Primärdefizit auf null zu reduzieren, würde die Schuldenquote Ende 2012 wohl bei fast... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Griechenland

Suche nach weiteren Themen

Seite empfehlen