Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Push-Kurse an | Registrieren | Login
    Themenüberblick

    Griechenland

    Das Wichtigste über Griechenland

    Nachrichten zu "Griechenland"

    ROUNDUP 217.06.2015
    Geringe Erwartungen an Eurogruppen-Treffen - Proteste in Griechenland
    ...Industrieverbände Griechenlands Tsipras auf, einen Austritt des Landes aus der Eurozone zu verhindern. Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Wahl des künftigen Eurogruppenchefs angesichts der Griechenland-Krise auf Juli verschoben wird. "Griechenland erfordert alle Aufmerksamkeit", teilte Dijsselbloem dazu über Twitter mit. Sein Mandat läuft nach Angaben von Diplomaten am 21. Juli aus. WÄHRUNGSKOMMISSAR MOSCOVICI: 'GRIECHENLAND AM ZUG'... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Kauder zu Griechenland16.06.2015
    Wir werden schon den richtigen Weg finden
    BERLIN (dpa-AFX) - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hält ein Einlenken Griechenlands bei der Bewältigung der Schuldenkrise für möglich. "Ich habe den Eindruck, dass die Griechen (...) sich schon überlegen, dass die Regierung eine große Verantwortung auch für die Griechinnen und Griechen selbst hat. Denn die griechischen Rentner wollen ihre Rente in Euro und nicht in Drachme", sagte Kauder am... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Schuldendrama um Griechenland16.06.2015
    Die Märkte sollten einen „Grexident‘‘ fürchten!
    ...war daher das Hauptthema, dass sich Berlin für eine Griechenland-Pleite wappnet. Doch gehen wir für einen besseren Überblick der Ereignisse im griechischen Schuldendrama möglichst in aller Kürze chronologisch vor und betrachten wir die einzelnen Akte: Griechenland hält sich längst nur noch mit Buchungstricks über Wasser Zunächst teilte der IWF bereits am Donnerstag vergangener Woche in Washington mit, dass Griechenland seine fälligen Kreditraten im laufenden Monat komplett... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    16.06.2015
    Adé Griechenland oder warum diesen Sommer alles anders sein wird!
    ...Griechenland sei Dank… Liege ich mit einer Einschätzung richtig, dann wird es noch in diesem Monat zu größeren Bewegungen an den Finanzmärkten kommen. Bereits am Montag sackte der DAX zweitweise um zwei Prozent ab. Die Aktienmärkte in Griechenland sogar um sieben Prozent. Günther Oettinger fordert öffentlich im SPIEGEL einen Notfallplan für einen griechischen Austritt und die Griechen geben sich bockig. Die Lage spitzt sich zu und schon am 01. Juli 2015 könnte Griechenland aus der EU... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss15.06.2015
    Griechenland-Poker belastet Indizes weiter
    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der abermals zugespitzte Schuldenstreit mit Griechenland hat den Dax am Montag weiter nach unten gedrückt. Ein Vermittlungsversuch von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker war am Wochenende gescheitert, wenngleich er die Türen für Griechenland offen hält. Der deutsche Leitindex fiel um 1,89 Prozent auf 10 984,97 Punkte. Seit dem Höhepunkt einer zwischenzeitlichen Kurserholung am vergangenen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland - Schuldenschnitt28.01.2015
    Schuldenschnitt für Griechenland? Experten halten dagegen!
    ...gegen Schuldenschnitt für Griechenland In einem Kommentar in der „Welt“ appelliert der Chefvolkswirt der Allianz, Michael Heise, die Gläubiger sollten Griechenland keinen neuerlichen Schuldenschnitt gewähren. Ein Grund sei, dass Griechenland bereits enorme Hilfe erfahren habe. Insbesondere nennt Heise den von privaten Anlegern gewährten „Schuldenschnitt von 107 Milliarden Euro im Jahr 2012“, infolge dessen Griechenland bereits heute ähnlich niedrige Zinsen wie Deutschland auf seine... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland - Schuldenstreit20.02.2015
    Der Schuldenstreit mit Griechenland - Eine Chronologie mit (noch) offenem Ende
    ...zufolge liegt Deutschland in Sachen Griechenland-Kredit klar vor den Partnern aus der Euro-Zone. Zumindest absolut gesehen. Mit 92,7 Milliarden Euro stehe Griechenland in der Schuld Deutschlands. Zweitgrößter Gläubiger sei Frankreich mit 71,5 Milliarden Euro. Setzt man die Zahlen ins Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt der Länder sieht das Bild jedoch anders aus: Größter Gläubiger wäre dann Malta. Die Griechenland geliehenen Gelder in Höhe von 0,5 Milliarden... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland-Strategie04.06.2015
    Wird das zweite Rettungspaket für Griechenland bis Herbst verlängert?
    ...bereits am Freitag auf dem Konto der IWF sein. „Griechenland über den Sommer bringen“ Jetzt schein die EU-Kommission einen neuen Vorstoß im Ringen um eine Rettung Griechenland unternommen zu haben. Wie die Tageszeitung „Die Welt“ berichtet, will Brüssel das Ende Juni auslaufende zweite Rettungsprogramm für Griechenland um mehrere Monate bis in den Herbst verlängern. „Technisch ist dieser Schritt unumgänglich. Eine andere Möglichkeit haben wir kaum noch, um Griechenland über... [mehr]
    (
    3
    Bewertungen)
    Griechenland-Pleite23.07.2012
    Griechenland droht Staatsbankrott - Märkte in heller Aufregung
    ...aus. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hält ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone nicht mehr für unwahrscheinlich. 'Für mich hat ein Austritt Griechenlands längst seinen Schrecken verloren', sagte er am Sonntag im ARD-Sommerinterview.   SCHRITT OHNE BEISPIEL Ein solcher Schritt wäre ohne Beispiel. Die EU-Verträge sehen dafür keinerlei Regelung vor. Allerdings könnte Griechenland von sich aus erklären, sich vom Euro zu verabschieden. Aber auch in diesem... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Griechenland - Staatspleite15.04.2015
    Bundesregierung will Griechenland auch bei Pleite im Euro halten
    ...Griechenland kommen nur schleppend voran. Erneut ist von einer Verschiebung der Entscheidung über die Griechenland-Hilfen die Rede. Eine von den Europartner akzeptierte Reformliste des Landes lässt weiterhin auf sich warten. Mittlerweile hält sich das Land nur noch mit Notkrediten über Wasser. Die bisherigen Hilfen der Europartner für Griechenland belaufen sich auf 240 Milliarden Euro, etwa 55 Milliarden Euro entfallen auf Deutschland. Griechenland bei... [mehr]
    (
    4
    Bewertungen)
    Griechenland - Schuldenschnitt28.01.2015
    Schuldenschnitt für Griechenland? Experten halten dagegen!
    ...gegen Schuldenschnitt für Griechenland In einem Kommentar in der „Welt“ appelliert der Chefvolkswirt der Allianz, Michael Heise, die Gläubiger sollten Griechenland keinen neuerlichen Schuldenschnitt gewähren. Ein Grund sei, dass Griechenland bereits enorme Hilfe erfahren habe. Insbesondere nennt Heise den von privaten Anlegern gewährten „Schuldenschnitt von 107 Milliarden Euro im Jahr 2012“, infolge dessen Griechenland bereits heute ähnlich niedrige Zinsen wie Deutschland auf seine... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland - Schuldenstreit20.02.2015
    Der Schuldenstreit mit Griechenland - Eine Chronologie mit (noch) offenem Ende
    ...zufolge liegt Deutschland in Sachen Griechenland-Kredit klar vor den Partnern aus der Euro-Zone. Zumindest absolut gesehen. Mit 92,7 Milliarden Euro stehe Griechenland in der Schuld Deutschlands. Zweitgrößter Gläubiger sei Frankreich mit 71,5 Milliarden Euro. Setzt man die Zahlen ins Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt der Länder sieht das Bild jedoch anders aus: Größter Gläubiger wäre dann Malta. Die Griechenland geliehenen Gelder in Höhe von 0,5 Milliarden... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland-Strategie04.06.2015
    Wird das zweite Rettungspaket für Griechenland bis Herbst verlängert?
    ...bereits am Freitag auf dem Konto der IWF sein. „Griechenland über den Sommer bringen“ Jetzt schein die EU-Kommission einen neuen Vorstoß im Ringen um eine Rettung Griechenland unternommen zu haben. Wie die Tageszeitung „Die Welt“ berichtet, will Brüssel das Ende Juni auslaufende zweite Rettungsprogramm für Griechenland um mehrere Monate bis in den Herbst verlängern. „Technisch ist dieser Schritt unumgänglich. Eine andere Möglichkeit haben wir kaum noch, um Griechenland über... [mehr]
    (
    3
    Bewertungen)
    Griechenland-Pleite23.07.2012
    Griechenland droht Staatsbankrott - Märkte in heller Aufregung
    ...aus. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hält ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone nicht mehr für unwahrscheinlich. 'Für mich hat ein Austritt Griechenlands längst seinen Schrecken verloren', sagte er am Sonntag im ARD-Sommerinterview.   SCHRITT OHNE BEISPIEL Ein solcher Schritt wäre ohne Beispiel. Die EU-Verträge sehen dafür keinerlei Regelung vor. Allerdings könnte Griechenland von sich aus erklären, sich vom Euro zu verabschieden. Aber auch in diesem... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Griechenland - Staatspleite15.04.2015
    Bundesregierung will Griechenland auch bei Pleite im Euro halten
    ...Griechenland kommen nur schleppend voran. Erneut ist von einer Verschiebung der Entscheidung über die Griechenland-Hilfen die Rede. Eine von den Europartner akzeptierte Reformliste des Landes lässt weiterhin auf sich warten. Mittlerweile hält sich das Land nur noch mit Notkrediten über Wasser. Die bisherigen Hilfen der Europartner für Griechenland belaufen sich auf 240 Milliarden Euro, etwa 55 Milliarden Euro entfallen auf Deutschland. Griechenland bei... [mehr]
    (
    4
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Griechenland"

    Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!09.06.2015
    ...einer der anderen Teilnehmer irgendwann blockiert. Letzte Entwicklungen ,immer interessant,immer rein damit,stets auf dem Laufenden bleiben,aber so weit ich weiß,ist niemals eine der zahllosen Griechenland Rettungen schief gegangen,es währe tatsächlich das erste mal ! Toi,toi,toi,...Griechenland [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    RT Deutsch Russia Today - Der fehlende Part09.06.2015
    ...– Der Donbass und die Krim sollen „zurückgeholt“ werden und ein „echter Krieg“ gegen Russland stehe bevor. Griechenlands Finanzminister Varoufakis fordert von Bundeskanzlerin Merkel, eine Rede der Hoffnung an die griechische Bevölkerung zu richten. Der Geldsystemkritiker Bernd Senf erklärt zudem die verfahrene Lage in Bezug auf Griechenlands Staatsverschuldung. Eine Gruppe von Journalisten und Anwälten aus Odessa reist derzeit durch Westeuropa, um auf die mangelnde... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Bijou Brigitte: Wer hat eine Meinung zu der Aktie ?09.06.2015
    ...http://www.finanzen.net/anleihen/A1GUM3-Claires-Stores- Anlei… Neben einer Rendite von fast 40% winken sogar Währungsgewinne, falls der Euro weiterhin schwach bleibt! Dagegen ist doch Griechenland nur kalter Kaffee. Allerdings ohne die Anhäufung von neuen Schulden, wären Claire’s und Griechenland schon längst pleite gegangen. Mal abwarten wie lange sich die Konkursverschleppung noch fortsetzt. Fazit: Die Bilanz von Claire’s sieht nicht besser aus – im Gegenteil: der nicht durch... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Deutsche Post: Kursgewinne möglich!02.06.2015
    ...einer ansprechenden Dividende. Und die Logistik ist gut aufgestellt und die Bestellung per Internet werden weiter zunehmen. Vielleicht wird es noch mal einen Ruck aller Aktien nach unten geben, wenn sich bei der Entscheidung um den Verbleib Griechenlands im €-Verbund noch größere Verwerfungen gibt, aber dann sollte man wohl verstärkt wieder einsteigen. Doch sicher ist nichts --- es gibt genügend Krisenherde weltweit und die amerikanische Wirtschaft läuft auch nicht so doll. Deshalb sind... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    BB Biotech mit fast 13 % Diskont!!23.02.2015
    ...Nachrichten Westen: Kiew nur Vorspiel - Ziel ist Sturz Putins Umfrage: 69 Prozent glauben nicht, dass Rente im Alter reicht Schöne neue Welt ohne Bargeld - eine Horrorvision wird langsam Realität Lucke wirft Bundesregierung naive Griechenland-Politik vor Städtetag fordert Zehntausende neue Wohnungen für Flüchtlinge Bürger misstrauen TTIP: Droht das Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA an Deutschland ... Karsai wertet Kampfeinsatz als Misserfolg: Der... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    RT Deutsch Russia Today - Der fehlende Part09.06.2015
    ...– Der Donbass und die Krim sollen „zurückgeholt“ werden und ein „echter Krieg“ gegen Russland stehe bevor. Griechenlands Finanzminister Varoufakis fordert von Bundeskanzlerin Merkel, eine Rede der Hoffnung an die griechische Bevölkerung zu richten. Der Geldsystemkritiker Bernd Senf erklärt zudem die verfahrene Lage in Bezug auf Griechenlands Staatsverschuldung. Eine Gruppe von Journalisten und Anwälten aus Odessa reist derzeit durch Westeuropa, um auf die mangelnde... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200423.05.2012
    ...noch etwas besser sein soll." Biotest stellt Griechenland ein Ultimatum Auch die hessische Pharmafirma Biotest hat bereits gehandelt. Das Unternehmen aus Dreieich bei Offenbach, das auf Medikamente zur Behandlung von Blut- und Immunerkrankungen spezialisiert ist, hat Griechenland ein Ultimatum gestellt: "Wir haben der griechischen Zulassungsbehörde mit einer Vorlauffrist von drei Monaten mitgeteilt, dass wir die Belieferung Griechenlands Ende Juli einstellen werden, wenn die offenen Rechnungen... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?13.09.2011
    ...Das Griechenland-Engagement der Banken einzelner europäischer Länder: DEUTSCHLAND: In den 18 Milliarden Euro ist der bisher ausgezahlte deutsche Anteil am Rettungsschirm für Griechenland enthalten. Bekannt ist, dass die in "Bad Banks" ausgelagerten Problempapiere dagegen nicht dazu zählen. Allein die staatliche Förderbank KfW hat bisher Kredite über 8,4 Milliarden Euro an Griechenland ausgezahlt. Allerdings stellte die KfW klar: Dies sei Teil der deutschen Griechenlandhilfen, für die der... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??20.02.2012
    ...von 100 Milliarden Euro, könnte die Verschuldung von 350 Milliarden Euro auf 250 Milliarden sinken. Da Griechenland 2012 in der Rezession bleiben wird, dürfte es am Jahresende erneut ein Haushaltsdefizit geben. Denn bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 4% müsste Griechenland 2012 rund 10 Milliarden Euro Zinsen zahlen, dies entspricht rund 4,7% des BIP. Selbst wenn es Griechenland also gelingt, sein Primärdefizit auf null zu reduzieren, würde die Schuldenquote Ende 2012 wohl bei fast... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200425.06.2012
    ...Rechnungen in Millionenhöhe seine Lieferungen nach Griechenland zu stoppen. Griechenland bezieht fast alle Medikamente aus dem Ausland- bezahlt aber offenbar selten. Nach Industrieangaben hat der griechische Staat im ersten Quartal lediglich ein Prozent der erhaltenen Medikamente auch bezahlt. Im Gesamtjahr 2011 wurden noch 34 Prozent der ausstehenden Rechnungen beglichen. Wegen der Krise waren Pharmakonzerne in Griechenland bereits in der Vergangenheit auf ihren Forderungen sitzengeblieben.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    RT Deutsch Russia Today - Der fehlende Part09.06.2015
    ...– Der Donbass und die Krim sollen „zurückgeholt“ werden und ein „echter Krieg“ gegen Russland stehe bevor. Griechenlands Finanzminister Varoufakis fordert von Bundeskanzlerin Merkel, eine Rede der Hoffnung an die griechische Bevölkerung zu richten. Der Geldsystemkritiker Bernd Senf erklärt zudem die verfahrene Lage in Bezug auf Griechenlands Staatsverschuldung. Eine Gruppe von Journalisten und Anwälten aus Odessa reist derzeit durch Westeuropa, um auf die mangelnde... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200423.05.2012
    ...noch etwas besser sein soll." Biotest stellt Griechenland ein Ultimatum Auch die hessische Pharmafirma Biotest hat bereits gehandelt. Das Unternehmen aus Dreieich bei Offenbach, das auf Medikamente zur Behandlung von Blut- und Immunerkrankungen spezialisiert ist, hat Griechenland ein Ultimatum gestellt: "Wir haben der griechischen Zulassungsbehörde mit einer Vorlauffrist von drei Monaten mitgeteilt, dass wir die Belieferung Griechenlands Ende Juli einstellen werden, wenn die offenen Rechnungen... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?13.09.2011
    ...Das Griechenland-Engagement der Banken einzelner europäischer Länder: DEUTSCHLAND: In den 18 Milliarden Euro ist der bisher ausgezahlte deutsche Anteil am Rettungsschirm für Griechenland enthalten. Bekannt ist, dass die in "Bad Banks" ausgelagerten Problempapiere dagegen nicht dazu zählen. Allein die staatliche Förderbank KfW hat bisher Kredite über 8,4 Milliarden Euro an Griechenland ausgezahlt. Allerdings stellte die KfW klar: Dies sei Teil der deutschen Griechenlandhilfen, für die der... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??20.02.2012
    ...von 100 Milliarden Euro, könnte die Verschuldung von 350 Milliarden Euro auf 250 Milliarden sinken. Da Griechenland 2012 in der Rezession bleiben wird, dürfte es am Jahresende erneut ein Haushaltsdefizit geben. Denn bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 4% müsste Griechenland 2012 rund 10 Milliarden Euro Zinsen zahlen, dies entspricht rund 4,7% des BIP. Selbst wenn es Griechenland also gelingt, sein Primärdefizit auf null zu reduzieren, würde die Schuldenquote Ende 2012 wohl bei fast... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200425.06.2012
    ...Rechnungen in Millionenhöhe seine Lieferungen nach Griechenland zu stoppen. Griechenland bezieht fast alle Medikamente aus dem Ausland- bezahlt aber offenbar selten. Nach Industrieangaben hat der griechische Staat im ersten Quartal lediglich ein Prozent der erhaltenen Medikamente auch bezahlt. Im Gesamtjahr 2011 wurden noch 34 Prozent der ausstehenden Rechnungen beglichen. Wegen der Krise waren Pharmakonzerne in Griechenland bereits in der Vergangenheit auf ihren Forderungen sitzengeblieben.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Griechenland

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen