Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Themenüberblick

    Griechenland

    Das Wichtigste über Griechenland

    Nachrichten zu "Griechenland"

    Berichte23.10.2014
    Privatisierungen in Griechenland kommen nur mühsam voran
    ATHEN (dpa-AFX) - Die von der Regierung und den internationalen Geldgebern geforderten Privatisierungen in Griechenland kommen laut Medienberichten nur mühsam voran. Seit 2011 seien in die Kassen des griechischen Privatisierungsfonds (TAIPED) nur drei Milliarden Euro geflossen. Das angestrebte Ziel sah Erlöse von 4,1 Milliarden Euro bis Ende 2014 vor. Diese Summe könne nach Angaben des... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Samaras28.09.2014
    Griechenland kommt ohne weitere Hilfe aus
    ATHEN/CHALKIDIKE (dpa-AFX) - Griechenland wird im kommenden Jahr nach Worten von Regierungschef Antonis Samaras keine neuen Hilfen brauchen. Diese Einschätzung bekräftigte Samaras auf einer Veranstaltung seiner konservativen Partei in Nordgriechenland am Samstag. In Athen werden am kommenden Dienstag die Kontrolleure der Geldgeber-Troika aus EU, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds erwartet. Griechenland hat sich als Ziel gesetzt, sich ab... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ROUNDUP23.09.2014
    Merkel lobt Griechenlands Reformkurs - Wachstum in Sicht
    ...hob auch die in der angespannten geopolitischen Lage wachsende Bedeutung Griechenlands als "Energie-Knotenpunkt" hervor. Investitionen von 50 Milliarden Euro seien in diesem Bereich geplant. Griechenland könne beim Transfer von Gas etwa aus Aserbaidschan nach Italien eine wichtige Rolle spielen. Zugleich verfüge es über eigene Energieressourcen. Über die innenpolitische Lage in Griechenland sei bei dem Treffen nicht gesprochen worden, betonten Merkel wie Samaras. Das Bündnis der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Samaras14.09.2014
    'Griechenland braucht kein neues geliehenes Geld'
    ATHEN (dpa-AFX) - Griechenland wird nach Angaben von Regierungschef Antonis Samaras keine weiteren Finanzhilfen in Anspruch nehmen müssen. "Griechenland braucht kein neues geliehenes Geld", sagte der griechische Ministerpräsident am Sonntag der Athener Zeitung Real News. Mit dem Ende des Sparprogramms Ende 2014 werde die Geldgeber-Troika "gehen". Die Konsolidierungsbemühungen und die Reformen müssten aber fortgesetzt werden, sagte Samaras. Am Vorabend hatte der Chef der... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    12.09.2014
    Bad Bank der HRE verteidigt Vorgehen bei Griechenland-Anleihen
    ...im Zusammenhang mit Griechenland-Anleihen verteidigt. Man habe sich gemäß gesetzlichem Auftrag in eigener Verantwortung und nach betriebswirtschaftlichen Kriterien am Schuldenschnitt für Griechenland beteiligt, erklärte die Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement (FMSW) am Freitag in München. Damit reagierte sie auf einen Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitag), in dem von Missmanagement bei der Bad Bank die Rede war. Sie habe im Jahr 2012 Griechenland und Hedgefonds... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland-Pleite23.07.2012
    Griechenland droht Staatsbankrott - Märkte in heller Aufregung
    ...aus. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hält ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone nicht mehr für unwahrscheinlich. 'Für mich hat ein Austritt Griechenlands längst seinen Schrecken verloren', sagte er am Sonntag im ARD-Sommerinterview.   SCHRITT OHNE BEISPIEL Ein solcher Schritt wäre ohne Beispiel. Die EU-Verträge sehen dafür keinerlei Regelung vor. Allerdings könnte Griechenland von sich aus erklären, sich vom Euro zu verabschieden. Aber auch in diesem... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Euro-Krise Griechenland14.05.2012
    Euro-Austritt Griechenlands kostet mindestens 86 Milliarden Euro
      Der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion würde ein tiefes Loch in den deutschen Bundeshaushalt reißen. Nach einer Berechnung der Dekabank würden auf den deutschen Steuerzahler Kosten von mindestens 86 Milliarden Euro zukommen. Das berichtet die Tageszeitung „Die Welt“ in ihrer aktuellen Ausgabe.   Mit einem Euro-Austritt Griechenlands müsste Deutschland seinen geleisteten Beitrag an dem ersten Rettungsprogramm für Griechenland in Höhe von 15,2 Milliarden... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland-Krise15.08.2012
    Griechenland will mehr Zeit beim Sparen - Merkel winkt ab
    ...wird, Griechenland macht seine Reformen, es erneuert sich, dann müsste man Athen Zeit geben, um die Lasten gerecht verteilen zu können', sagte Schröder auf der Insel Kos, wo er seinen Urlaub verbrachte. Der Ex-Kanzler äußerte sich optimistisch, dass der Euro gerettet werden kann. 'Ich bin mir ziemlich sicher. Ich hoffe und erwarte, dass Griechenland dabei bleibt. Es wird nicht einfach sein.' Schröder forderte, die öffentliche Beschimpfung Griechenlands müsse eingestellt... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland - Rating05.04.2012
    Feri erwartet Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro
    ...dem erfolgten Anleihentausch die Bonität Griechenlands neu: Das Rating für Griechenland liegt nun mit E- eine Stufe über Default und fällt damit nur geringfügig besser aus als im Vormonat. Auch mit dem zweiten Hilfspaket sei das Land weit entfernt von einer tragfähigen Entwicklung seiner Staatsfinanzen, kommentiert Axel D. Angermann, Leiter Economics, Feri EuroRating Services AG. Grundlage des Ratings sei deshalb die Erwartung, dass Griechenland aus der Eurozone ausscheidet. Der damit... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rating-Griechenland08.08.2012
    Düstere Prognose für Griechenland - S&P senkt Ausblick
    ...hat Griechenland ebenfalls die Note 'CCC', bei Moody's sogar nur noch 'C'.   GRIECHENLAND DÜRFTE WEITERE MITTEL BRAUCHEN Die Bonitätswächter von S&P gehen davon aus, dass Griechenland über die bisher vorgesehenen Mittel hinaus Hilfe aus dem Programm von EU und Internationalem Währungsfonds (IWF) brauchen wird. Dafür seien die Verzögerungen bei den Sparprogrammen verantwortlich. Hinzu komme ein sich weiter verschlechternder wirtschaftlicher Ausblick, teilte die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland-Pleite23.07.2012
    Griechenland droht Staatsbankrott - Märkte in heller Aufregung
    ...aus. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hält ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone nicht mehr für unwahrscheinlich. 'Für mich hat ein Austritt Griechenlands längst seinen Schrecken verloren', sagte er am Sonntag im ARD-Sommerinterview.   SCHRITT OHNE BEISPIEL Ein solcher Schritt wäre ohne Beispiel. Die EU-Verträge sehen dafür keinerlei Regelung vor. Allerdings könnte Griechenland von sich aus erklären, sich vom Euro zu verabschieden. Aber auch in diesem... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Euro-Krise Griechenland14.05.2012
    Euro-Austritt Griechenlands kostet mindestens 86 Milliarden Euro
      Der Austritt Griechenlands aus der Währungsunion würde ein tiefes Loch in den deutschen Bundeshaushalt reißen. Nach einer Berechnung der Dekabank würden auf den deutschen Steuerzahler Kosten von mindestens 86 Milliarden Euro zukommen. Das berichtet die Tageszeitung „Die Welt“ in ihrer aktuellen Ausgabe.   Mit einem Euro-Austritt Griechenlands müsste Deutschland seinen geleisteten Beitrag an dem ersten Rettungsprogramm für Griechenland in Höhe von 15,2 Milliarden... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland-Krise15.08.2012
    Griechenland will mehr Zeit beim Sparen - Merkel winkt ab
    ...wird, Griechenland macht seine Reformen, es erneuert sich, dann müsste man Athen Zeit geben, um die Lasten gerecht verteilen zu können', sagte Schröder auf der Insel Kos, wo er seinen Urlaub verbrachte. Der Ex-Kanzler äußerte sich optimistisch, dass der Euro gerettet werden kann. 'Ich bin mir ziemlich sicher. Ich hoffe und erwarte, dass Griechenland dabei bleibt. Es wird nicht einfach sein.' Schröder forderte, die öffentliche Beschimpfung Griechenlands müsse eingestellt... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Griechenland - Rating05.04.2012
    Feri erwartet Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro
    ...dem erfolgten Anleihentausch die Bonität Griechenlands neu: Das Rating für Griechenland liegt nun mit E- eine Stufe über Default und fällt damit nur geringfügig besser aus als im Vormonat. Auch mit dem zweiten Hilfspaket sei das Land weit entfernt von einer tragfähigen Entwicklung seiner Staatsfinanzen, kommentiert Axel D. Angermann, Leiter Economics, Feri EuroRating Services AG. Grundlage des Ratings sei deshalb die Erwartung, dass Griechenland aus der Eurozone ausscheidet. Der damit... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rating-Griechenland08.08.2012
    Düstere Prognose für Griechenland - S&P senkt Ausblick
    ...hat Griechenland ebenfalls die Note 'CCC', bei Moody's sogar nur noch 'C'.   GRIECHENLAND DÜRFTE WEITERE MITTEL BRAUCHEN Die Bonitätswächter von S&P gehen davon aus, dass Griechenland über die bisher vorgesehenen Mittel hinaus Hilfe aus dem Programm von EU und Internationalem Währungsfonds (IWF) brauchen wird. Dafür seien die Verzögerungen bei den Sparprogrammen verantwortlich. Hinzu komme ein sich weiter verschlechternder wirtschaftlicher Ausblick, teilte die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Griechenland"

    Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??23.04.2014
    Hallo, Griechenland feiert die Rückkehr an die Finanzmärkte, Griechenland hat einen Primärüberschuß und auch Portugal plaziert seine Anleihen mit Erfolg. Nur noch gute Nachrichten ! Langsam sollte man sich fragen, mit welcher Intention diese Nachrichten auf allen Kanälen verbreitet werden. Griechenlands Verschuldung(und die vieler anderer Länder) ist heute höher als zu Beginn der Krise. Die Plazierung der Anleihen funktionierte nur, weil im Hintergrund die EZB für diese bürgt.... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Finanz- und Systemkrise, die Schlagzeilen der letzten Wochen.03.01.2014
    ...-Schulden-naehern-sich-einer-Billion-Euro.html 2013.12.21 NRW verzockt sich mit Griechenland-Anleihen: Nordrhein-Westfalen hat sich kräftig verzockt: Laut Medienberichten machte die Regierung mit Griechenland-Geschäften einen Verlust von 168 Millionen Euro. Gedacht war das investierte Kapital als Versorgungsrücklage. http://www.wiwo.de/politik/deutschland/168-millionen-eu ro-nrw-verzockt-sich-mit-griechenland-anleihen/9197956. html 2013.12.24 Manipulationsskandale: Banken zahlen... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Paion "buy"24.10.2013
    ...heute Griechenland kann Majors Riesen, wenn Idee Extraversion umarmen. Wir müssen vergessen, was wir in Griechenland wusste vor und 5-10 Jahren in den Rhythmus des Unternehmertums , die im Ausland existiert zu bekommen. Dies ist, was wir getan haben. - Der Deal angekündigt zu einer Zeit , wenn es um die Mobilität beginnen , wenn auch kleine , im Bereich der Investitionen in der Medizin. Ich denke, es hat bereits begonnen, Investitionsklima in Stück der Forschung in Griechenland zu... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Ausländerkriminalität - ein deutsches Tabuthema19.10.2013
    Da kommt die nächste Welle auf uns zu ... Griechenland: Vermutlich entführtes Mädchen in Roma-Lager entdeckt Vierjährige stammt nicht von "Eltern" Vermutlich entführtes Mädchen in Roma-Lager entdeckt 19.10.2013, 15:02 Uhr | dpa Griechenland, Entführte Vierjährige gefunden (Quelle: Reuters) Mit diesem Foto sucht die griechische Polizei nach den Eltern der Vierjährigen. (Quelle: Reuters) Die Polizei in Griechenland hat zufällig eine... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Ausländerkriminalität - ein deutsches Tabuthema22.08.2013
    ...Uhr, maw | Aktualisiert 22:03 Nach dem brutalen Mord an einer Berliner Rentnerin wurde ein Verdächtiger in Griechenland geschnappt. Nach dem brutalen Raubmord von Buckow nahm die Polizei in Griechenland einen Verdächtigen fest Olaf Selchow / Polizei Montage B.Z. Bild 1 von 4 vorheriges Bild (Pfeiltaste links) Nach dem brutalen Raubmord von Buckow nahm die Polizei in Griechenland einen Verdächtigen fest nächstes Bild (Pfeiltaste rechts) Hier Klicken, um diesen Ort in GoogleMaps zu sehen... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200423.05.2012
    ...noch etwas besser sein soll." Biotest stellt Griechenland ein Ultimatum Auch die hessische Pharmafirma Biotest hat bereits gehandelt. Das Unternehmen aus Dreieich bei Offenbach, das auf Medikamente zur Behandlung von Blut- und Immunerkrankungen spezialisiert ist, hat Griechenland ein Ultimatum gestellt: "Wir haben der griechischen Zulassungsbehörde mit einer Vorlauffrist von drei Monaten mitgeteilt, dass wir die Belieferung Griechenlands Ende Juli einstellen werden, wenn die offenen Rechnungen... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??20.02.2012
    ...von 100 Milliarden Euro, könnte die Verschuldung von 350 Milliarden Euro auf 250 Milliarden sinken. Da Griechenland 2012 in der Rezession bleiben wird, dürfte es am Jahresende erneut ein Haushaltsdefizit geben. Denn bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 4% müsste Griechenland 2012 rund 10 Milliarden Euro Zinsen zahlen, dies entspricht rund 4,7% des BIP. Selbst wenn es Griechenland also gelingt, sein Primärdefizit auf null zu reduzieren, würde die Schuldenquote Ende 2012 wohl bei fast... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?13.09.2011
    ...Das Griechenland-Engagement der Banken einzelner europäischer Länder: DEUTSCHLAND: In den 18 Milliarden Euro ist der bisher ausgezahlte deutsche Anteil am Rettungsschirm für Griechenland enthalten. Bekannt ist, dass die in "Bad Banks" ausgelagerten Problempapiere dagegen nicht dazu zählen. Allein die staatliche Förderbank KfW hat bisher Kredite über 8,4 Milliarden Euro an Griechenland ausgezahlt. Allerdings stellte die KfW klar: Dies sei Teil der deutschen Griechenlandhilfen, für die der... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200425.06.2012
    ...Rechnungen in Millionenhöhe seine Lieferungen nach Griechenland zu stoppen. Griechenland bezieht fast alle Medikamente aus dem Ausland- bezahlt aber offenbar selten. Nach Industrieangaben hat der griechische Staat im ersten Quartal lediglich ein Prozent der erhaltenen Medikamente auch bezahlt. Im Gesamtjahr 2011 wurden noch 34 Prozent der ausstehenden Rechnungen beglichen. Wegen der Krise waren Pharmakonzerne in Griechenland bereits in der Vergangenheit auf ihren Forderungen sitzengeblieben.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Paion "buy"24.10.2013
    ...heute Griechenland kann Majors Riesen, wenn Idee Extraversion umarmen. Wir müssen vergessen, was wir in Griechenland wusste vor und 5-10 Jahren in den Rhythmus des Unternehmertums , die im Ausland existiert zu bekommen. Dies ist, was wir getan haben. - Der Deal angekündigt zu einer Zeit , wenn es um die Mobilität beginnen , wenn auch kleine , im Bereich der Investitionen in der Medizin. Ich denke, es hat bereits begonnen, Investitionsklima in Stück der Forschung in Griechenland zu... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200423.05.2012
    ...noch etwas besser sein soll." Biotest stellt Griechenland ein Ultimatum Auch die hessische Pharmafirma Biotest hat bereits gehandelt. Das Unternehmen aus Dreieich bei Offenbach, das auf Medikamente zur Behandlung von Blut- und Immunerkrankungen spezialisiert ist, hat Griechenland ein Ultimatum gestellt: "Wir haben der griechischen Zulassungsbehörde mit einer Vorlauffrist von drei Monaten mitgeteilt, dass wir die Belieferung Griechenlands Ende Juli einstellen werden, wenn die offenen Rechnungen... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Grundsätzliche Gedanken-Aktien verkaufen oder durchhalten??20.02.2012
    ...von 100 Milliarden Euro, könnte die Verschuldung von 350 Milliarden Euro auf 250 Milliarden sinken. Da Griechenland 2012 in der Rezession bleiben wird, dürfte es am Jahresende erneut ein Haushaltsdefizit geben. Denn bei einem durchschnittlichen Zinssatz von 4% müsste Griechenland 2012 rund 10 Milliarden Euro Zinsen zahlen, dies entspricht rund 4,7% des BIP. Selbst wenn es Griechenland also gelingt, sein Primärdefizit auf null zu reduzieren, würde die Schuldenquote Ende 2012 wohl bei fast... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ING-Group: optimaler Einstiegszeitpunkt ?13.09.2011
    ...Das Griechenland-Engagement der Banken einzelner europäischer Länder: DEUTSCHLAND: In den 18 Milliarden Euro ist der bisher ausgezahlte deutsche Anteil am Rettungsschirm für Griechenland enthalten. Bekannt ist, dass die in "Bad Banks" ausgelagerten Problempapiere dagegen nicht dazu zählen. Allein die staatliche Förderbank KfW hat bisher Kredite über 8,4 Milliarden Euro an Griechenland ausgezahlt. Allerdings stellte die KfW klar: Dies sei Teil der deutschen Griechenlandhilfen, für die der... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Biotest .... Turnaround des Jahres 200425.06.2012
    ...Rechnungen in Millionenhöhe seine Lieferungen nach Griechenland zu stoppen. Griechenland bezieht fast alle Medikamente aus dem Ausland- bezahlt aber offenbar selten. Nach Industrieangaben hat der griechische Staat im ersten Quartal lediglich ein Prozent der erhaltenen Medikamente auch bezahlt. Im Gesamtjahr 2011 wurden noch 34 Prozent der ausstehenden Rechnungen beglichen. Wegen der Krise waren Pharmakonzerne in Griechenland bereits in der Vergangenheit auf ihren Forderungen sitzengeblieben.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Paion "buy"24.10.2013
    ...heute Griechenland kann Majors Riesen, wenn Idee Extraversion umarmen. Wir müssen vergessen, was wir in Griechenland wusste vor und 5-10 Jahren in den Rhythmus des Unternehmertums , die im Ausland existiert zu bekommen. Dies ist, was wir getan haben. - Der Deal angekündigt zu einer Zeit , wenn es um die Mobilität beginnen , wenn auch kleine , im Bereich der Investitionen in der Medizin. Ich denke, es hat bereits begonnen, Investitionsklima in Stück der Forschung in Griechenland zu... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Griechenland

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen