DAX+0,22 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,61 % Öl (Brent)0,00 %
Themenüberblick

Haushalt

Das Wichtigste über Haushalt

Nachrichten zu "Haushalt"

Anlegerverlag24.02.2017
Rückendeckung für den DAX?
...ist nicht so hoch wie es vielleicht in den 1990ern mal war (besonders nach der Wiedervereinigung). Doch wer kann sich dafür daran erinnern, dass Deutschland nun bereits drei Jahre in Folge einen Überschuss bei den öffentlichen Haushalten vorweisen konnte? Auch der Überschuss der Bundesbank könnte höher ausfallen Dabei ist der mögliche Überschuss der Bundesbank noch gar nicht berücksichtigt. Das ist sozusagen das Sahnehäubchen für den deutschen Fiskus – denn die Bundesbank... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bericht24.02.2017
Dobrindt benötigt zehn Millionen Euro für Maut-Berater
...Das berichtet die "Welt" mit Bezug auf einen Brief des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesfinanzministerium, Jens Spahn (CDU), an den Haushaltsausschuss des Bundestages. Demnach beantragt Spahn bei den Parlamentariern die "Einwilligung in eine überplanmäßige Ausgabe" bis zur Höhe von zehn Millionen Euro im laufenden Haushalt des Verkehrsministeriums für 2017. Spahn begründet dies damit, dass bei der Maut "eine kurzfristige fundierte juristische, technische und wirtschaftliche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.02.2017
Innit übernimmt ShopWell und plant Plattformstart in 2017
...mit solchen Trends, wie der Nutzung von Smartphones und Tablets in den Geschäften, mit für die Zubereitung von Mahlzeiten zusammengestellten Warenkörben, der Lieferung auf Bestellung und den automatisierten Nachlieferungszyklen im Haushalt, beschleunigt. Einzelhändler schauen zunehmend auf Initiativen zur digitalen Innovation, um mit dem sich verändernden Verhalten und den Erwartungen der Verbraucher Schritt zu halten. ShopWell ist zu einem verlässlichen Partner für Einzelhändler... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE23.02.2017
Das ist brutal!
...ausfällt, ist ein weiterer Schlag ins Gesicht. Es gebe keinen Spielraum, berichtete der Finanzvorstand. Auch viele Städte und Kommunen werden wieder einmal auf dem falschen Fuß erwischt. Viele von ihnen planen die Dividende fest in ihren Haushalt mit ein. Die letzte Dividende gab es im Jahr 2014. Trotz Innogy-Verlust 2,6 Milliarden brachte der Börsengang der Innogy ein. Das füllte die Kassen des Energiekonzerns gewaltig. Die Hoffnung auf eine üppige Dividende blühte auf. Doch weit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Trotz Bundesbank-Gewinneinbruchs23.02.2017
Schäuble befürchtet kein Defizit
...des überraschenden Milliardenausfalls durch den gesunkenen Bundesbank-Gewinn kein Minus im Haushalt 2017. Zwar ergebe sich eine Mindereinnahme von 2,1 Milliarden Euro. Das Ministerium betonte am Donnerstag in Berlin aber zugleich: "Aus heutiger Sicht ist nicht erkennbar, dass der Haushalt wegen dieser Mindereinnahme insgesamt zum Ende des Jahres ins Defizit geraten könnte und entsprechende haushaltswirtschaftliche Maßnahmen erforderlich wären." Der Gewinn der Bundesbank ist im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Haushalt17.12.2015
Österreich droht Osteuropäern mit Kürzung der Einzahlungen
...Flüchtlingen damit, die Einzahlungen in den EU-Haushalt zu kürzen. "Wer unter dem Strich mehr Geld aus dem EU-Haushalt erhält als einzahlt, sollte sich bei einer fairen Verteilung der Flüchtlinge nicht einfach wegducken", sagte Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann Unmittelbar vor dem Treffen der EU-Staats-und Regierungschefs am Donnerstag in Brüssel der "Welt". "Wer sich dennoch verweigert, stellt die gesamte Finanzierung des EU-Haushalts in Frage und macht es Nettozahlern wie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt08.02.2017
Schäuble hat für 2018 Finanzlücke von 8,3 Milliarden Euro
...(CDU) weist für das kommende Jahr eine Finanzlücke von 8,3 Milliarden Euro auf. Das geht aus den Eckwerten für den Haushalt 2018 hervor, die dem "Handelsblatt" vorliegen. Der Grund sind hohe Zusatzlasten gegenüber der letzten Finanzplanung aus dem Sommer 2016. Neue Schulden schließt Schäuble trotzdem bis einschließlich 2021 aus. Die zusätzlichen Belastungen im Haushalt 2018 summieren sich auf 20,4 Milliarden Euro, wie eine Übersicht des Bundesfinanzministeriums zeigt. Dazu zählen unter... [mehr]
(
10
Bewertungen)
18.10.2016
Absturz des Pfunds nach Brexit-Votum reißt Loch in den EU-Haushalt
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Kursverfall des Pfunds nach dem Brexit-Votum hat im Haushalt der Europäischen Union ein Loch von mehreren hundert Millionen Euro aufgerissen. Darauf wies der für den Haushalt zuständige Berichterstatter im EU-Parlament, der SPD-Politiker Jens Geier, am Dienstag in Brüssel hin. Der Grund: Der britische Beitrag zu dem in Euro aufgestellten Haushalt wird in Pfund beglichen, wie Geier... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.02.2016
Obama legt letzten Haushalt vor - 4,15 Billionen US-Dollar
...- US-Präsident Barack Obama hat seinen letzten Haushalt vorgelegt - er sieht für das Finanzjahr 2017 einen Anstieg der Ausgaben um fast 5 Prozent auf insgesamt 4,15 Billionen US-Dollar vor. Da der Haushalt vom Kongress abgesegnet werden muss und Obama im Januar 2017 aus dem Amt scheidet, hat der Entwurf so gut wie keine Aussicht auf Erfolg. In beiden Parlamentskammern haben die oppositionellen Republikaner die Mehrheit. "Dieser Haushalt stellt sicher, dass unsere Wirtschaft für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.03.2016
"Geld - geprägte Freiheit für den Verbraucher?" / Einladung zum 8. Forum Privater Haushalt (FOTO)
...Das detaillierte Tagungsprogramm und Informationen zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.geld-und-haushalt.de/Veranstaltungen. Die Anmeldung ist bis zum 22. März 2016 möglich. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Zeit und Ort: Mittwoch, 13. April 2016, 09:30 - 15.30 Uhr im Haus des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Charlottenstraße 47 10117 Berlin OTS: Geld und Haushalt - Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe newsroom: http://www.presseportal.de/nr/77498 newsroom via RSS:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Haushalt17.12.2015
Österreich droht Osteuropäern mit Kürzung der Einzahlungen
...Flüchtlingen damit, die Einzahlungen in den EU-Haushalt zu kürzen. "Wer unter dem Strich mehr Geld aus dem EU-Haushalt erhält als einzahlt, sollte sich bei einer fairen Verteilung der Flüchtlinge nicht einfach wegducken", sagte Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann Unmittelbar vor dem Treffen der EU-Staats-und Regierungschefs am Donnerstag in Brüssel der "Welt". "Wer sich dennoch verweigert, stellt die gesamte Finanzierung des EU-Haushalts in Frage und macht es Nettozahlern wie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Haushalt08.02.2017
Schäuble hat für 2018 Finanzlücke von 8,3 Milliarden Euro
...(CDU) weist für das kommende Jahr eine Finanzlücke von 8,3 Milliarden Euro auf. Das geht aus den Eckwerten für den Haushalt 2018 hervor, die dem "Handelsblatt" vorliegen. Der Grund sind hohe Zusatzlasten gegenüber der letzten Finanzplanung aus dem Sommer 2016. Neue Schulden schließt Schäuble trotzdem bis einschließlich 2021 aus. Die zusätzlichen Belastungen im Haushalt 2018 summieren sich auf 20,4 Milliarden Euro, wie eine Übersicht des Bundesfinanzministeriums zeigt. Dazu zählen unter... [mehr]
(
10
Bewertungen)
18.10.2016
Absturz des Pfunds nach Brexit-Votum reißt Loch in den EU-Haushalt
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Der Kursverfall des Pfunds nach dem Brexit-Votum hat im Haushalt der Europäischen Union ein Loch von mehreren hundert Millionen Euro aufgerissen. Darauf wies der für den Haushalt zuständige Berichterstatter im EU-Parlament, der SPD-Politiker Jens Geier, am Dienstag in Brüssel hin. Der Grund: Der britische Beitrag zu dem in Euro aufgestellten Haushalt wird in Pfund beglichen, wie Geier... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.02.2016
Obama legt letzten Haushalt vor - 4,15 Billionen US-Dollar
...- US-Präsident Barack Obama hat seinen letzten Haushalt vorgelegt - er sieht für das Finanzjahr 2017 einen Anstieg der Ausgaben um fast 5 Prozent auf insgesamt 4,15 Billionen US-Dollar vor. Da der Haushalt vom Kongress abgesegnet werden muss und Obama im Januar 2017 aus dem Amt scheidet, hat der Entwurf so gut wie keine Aussicht auf Erfolg. In beiden Parlamentskammern haben die oppositionellen Republikaner die Mehrheit. "Dieser Haushalt stellt sicher, dass unsere Wirtschaft für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.03.2016
"Geld - geprägte Freiheit für den Verbraucher?" / Einladung zum 8. Forum Privater Haushalt (FOTO)
...Das detaillierte Tagungsprogramm und Informationen zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.geld-und-haushalt.de/Veranstaltungen. Die Anmeldung ist bis zum 22. März 2016 möglich. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Zeit und Ort: Mittwoch, 13. April 2016, 09:30 - 15.30 Uhr im Haus des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Charlottenstraße 47 10117 Berlin OTS: Geld und Haushalt - Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe newsroom: http://www.presseportal.de/nr/77498 newsroom via RSS:... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Haushalt"

Unterbeschäftigung steigt auf 3.729.745 Personen 8,3 % an31.01.2017
...Monatsbericht Januar 2017 Seite 28 3.7 Hilfequoten *35 Im Januar 2017 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,0 Prozent). 9,2 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. --------------------------- Die Hilfequote der Haushalte verharrt somit trotz offiziellen Rekordtiefs der Arbeitslosigkeit weiterhin auf exorbitant... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Dezember 16 Zahl der Unterbeschäftigten steigt auf 3.564.844 Personen 7,9 %03.01.2017
...Dezember 2016 Seite 30 3.7 Hilfequoten *32 Im Dezember 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,0 Prozent). 9,2 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 7,9 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. --------------------------- Die Hilfequote der Haushalte verharrt somit trotz offiziellen Rekordtiefs der Arbeitslosigkeit weiterhin auf exorbitant hohem... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
November 16 Zahl der Unterbeschäftigten bei 3.517.054 Personen 7,8 %30.11.2016
...November 2016 Seite 28 3.8 Hilfequoten *32 Im November 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (9,9 Prozent). 9,1 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 7,9 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. . --------------------------- Die Hilfequote der Haushalte verharrt somit trotz offiziellen Rekordtiefs der Arbeitslosigkeit weiterhin auf exorbitant hohem... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt auf 3.570.489 Personen 8,0 % an28.07.2016
...BA Monatsbericht Juli 2016 Seite 27 3.7 Hilfequoten *30 Im Juli 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. -------------------- Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
3.533.406 Personen 7,9 % Unterbeschäftigung im Juni 201630.06.2016
...*31 Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen leicht gesunken. -------------------- Im Mai 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BA Zahlen Wahrheit oder wir erschaffen die Wirklichkeit02.02.2016
...bleibt damit die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen damit nahezu unverändert. Im November 2015 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,0 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Perso-nen bis zur Regelaltersgrenze 30 waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt damit die Hilfebedürftigkeit von Haushalten (-0,1 Prozentpunkte) und Personen (+/-... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?31.07.2015
...der in die Beleuchtung im Haushalt fließen soll - die Zahl ist nicht von mir - soll ein Prozent des Gesamtstromverbrauchs in Deutschland sein. Nicht ein Prozent des Haushaltsstroms! Trotzdem ist das nicht die große Stellschraube, die es für Einsparungen zu bewegen gilt. Der Verzicht auf Tiefkühltruhen und alte schlecht isolierte oder schlecht schließende Kühlschränke würde viel größere Einsparungen beim Haushaltsstrom bringen. Wie Sie im Haushalt Strom sparen können, dazu hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt auf 3.570.489 Personen 8,0 % an28.07.2016
...BA Monatsbericht Juli 2016 Seite 27 3.7 Hilfequoten *30 Im Juli 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. -------------------- Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
3.533.406 Personen 7,9 % Unterbeschäftigung im Juni 201630.06.2016
...*31 Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen leicht gesunken. -------------------- Im Mai 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Unterbeschäftigten steigt erneut auf 3.524.160 Personen 7,9 %05.01.2016
...29 Im Dezember 2015 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,0 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Perso-nen bis zur Regelaltersgrenze30 waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im er-werbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt damit die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen damit nahezu unverändert. Im November 2015 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung... [mehr]
(
1
Empfehlung)
BA Zahlen Wahrheit oder wir erschaffen die Wirklichkeit02.02.2016
...bleibt damit die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen damit nahezu unverändert. Im November 2015 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,0 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Perso-nen bis zur Regelaltersgrenze 30 waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt damit die Hilfebedürftigkeit von Haushalten (-0,1 Prozentpunkte) und Personen (+/-... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Globale Erwärmung durch Treibhauseffekt - nur ein Mythos der Linken?31.07.2015
...der in die Beleuchtung im Haushalt fließen soll - die Zahl ist nicht von mir - soll ein Prozent des Gesamtstromverbrauchs in Deutschland sein. Nicht ein Prozent des Haushaltsstroms! Trotzdem ist das nicht die große Stellschraube, die es für Einsparungen zu bewegen gilt. Der Verzicht auf Tiefkühltruhen und alte schlecht isolierte oder schlecht schließende Kühlschränke würde viel größere Einsparungen beim Haushaltsstrom bringen. Wie Sie im Haushalt Strom sparen können, dazu hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Zahl der Unterbeschäftigten steigt auf 3.570.489 Personen 8,0 % an28.07.2016
...BA Monatsbericht Juli 2016 Seite 27 3.7 Hilfequoten *30 Im Juli 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. -------------------- Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
3.533.406 Personen 7,9 % Unterbeschäftigung im Juni 201630.06.2016
...*31 Im Juni 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,2 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Personen bis zur Regelaltersgrenze waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im erwerbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen leicht gesunken. -------------------- Im Mai 2016 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Unterbeschäftigten steigt erneut auf 3.524.160 Personen 7,9 %05.01.2016
...29 Im Dezember 2015 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung für Arbeitsuchende bezogen (10,0 Prozent). 9,3 Prozent der in Deutschland lebenden Perso-nen bis zur Regelaltersgrenze30 waren hilfebedürftig – und 8,0 Prozent der Personen im er-werbsfähigen Alter. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt damit die Hilfebedürftigkeit von Haushalten und Personen damit nahezu unverändert. Im November 2015 hat jeder zehnte Haushalt in Deutschland Leistungen zur Grundsicherung... [mehr]
(
1
Empfehlung)

Mehr zum Thema Haushalt

Suche nach weiteren Themen