Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Themenüberblick

Immobilienboom

Das Wichtigste über Immobilienboom

Nachrichten zu "Immobilienboom"

Der Tagesspiegel27.07.2014
Zurich Versicherung warnt vor Immobilienblase in Deutschland
...Sparzinsen niedrig sind, drohen Blasen an den Aktien- und den Immobilienmärkten", sagte Marcus Nagel, Chef der Lebensversicherungssparte der Zurich Deutschland, dem Tagesspiegel (Montagausgabe). Nagel sieht vor allem im kreditfinanzierten Immobilienboom Gefahren. http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/zurich-versicherung-warnt-vo r-immobilienblase/10255534.html Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14606 OTS:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Studie zum Immobilienkauf20.06.2014
Gute Vermietungsaussichten und Inflationssicherheit machen Immobilien als Wertanlage immer beliebter
...Anlagebereitschaft / Vermietungsaussichten in Hamburg und München besonders hoch eingeschätzt Gute Vermietungsaussichten und die hohe Investitionssicherheit sind neben den niedrigen Kreditzinsen die treibenden Argumente für den Immobilienboom in Deutschland. Das zeigt der Grundinvest Report, eine regelmäßige Befragung von Euro Grundinvest. Befragt wurden in der Untersuchung mehr als 1.000 Privatanleger. Die Immobilienstimmung in Deutschland bleibt ungetrübt: "Nicht zuletzt die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP18.06.2014
Börsenrekorde und Immobilienboom: Zahl der Millionäre wächst stark
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Rekordjagd an den Börsen lässt das Vermögen der Reichen und Superreichen weiter kräftig steigen. In Deutschland hat die Zahl der Millionäre im vergangenen Jahr stark um 11,4 Prozent auf nun 1,13 Millionen zugelegt. Sie profitierten dabei vor allem von stark gestiegenen Aktienkursen und den hohen Wertzuwächsen bei nicht selbstgenutzten Immobilien, wie die Beratungsgesellschaft Capgemini und die Royal Bank of Canada am Mittwoch in ihrem Weltwohlstandsbericht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Geldanlage13.06.2014
Anlagenprofi rät – Finger weg von deutschen Aktien!
...US-amerikanischen Investoren war es vor allem der Boom Chinas, der den Dax befeuerte. Nun drohe China vom Treiber zum Risikofaktor für deutsche Aktien zu werden, warnt der Anlageprofi in der „WirtschaftsWoche“. Grund hierfür sei der Immobilienboom, der bald ein abruptes Ende nehmen könnte. Ehrhardt sieht bereits „erste Vorboten eines Crashs“, die Symptome ähnelten der US-Subprimekrise. Platzt die chinesische Immobilienblase, so würde die Wirtschaft der gesamten Region in... [mehr]
(
9
Bewertungen)
17.05.2014
Der sensible Umgang mit der Inflation in den USA
...diese  Kennzahl zurzeit und in den kommenden Monaten, vielleicht sogar Jahren, so wichtig ist, möchte ich gestern erläutern. Dazu ist aber zunächst ein kleiner Rückblick notwendig: Die ungedeckten Kredite der US-Immobilienblase Beim Immobilienboom in den USA wurden viele Kredite vergeben, die über den mittlerweile schon extrem hohen Wert der zugrundeliegenden Immobilien abgedeckt waren. Als dann die Häuserpreise in der US-Immobilienkrise massiv einbrachen, weil keiner diese hohen... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Immobilienboom11.11.2013
ifo-Präsident Sinn sieht Preise nicht überhitzt
Der Immobilienboom in Deutschland wird nach Einschätzung des Präsidenten des Münchner ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, in den nächsten Jahren anhalten. Gleichzeitig widerspricht er Warnungen der Deutschen Bundesbank, der Markt sei überhitzt. „Noch immer sind die deutschen Preise im internationalen Vergleich nicht sonderlich hoch“, schreibt Sinn in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche. „So sind zum Beispiel die Preise der Wohnimmobilien in einer Metropole wie Frankfurt eher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ots.CorporateNews05.02.2013
Interhyp AG / Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich ...
Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich Darlehensnehmer nicht stärker / Interhyp-Auswertung von mehr als 55.000 Darlehensabschlüssen zeigt etwa gleichbleibende Finanzierungssummen München (ots) - Die vor allem in Großstädten steigenden Kaufpreise für Häuser und Wohnungen nähren die Furcht vor einer Immobilienblase. Doch Bauherren und Käufer reagieren besonnen auf die Preisentwicklung und verschulden sich heute nicht wesentlich stärker als noch vor zwei Jahren,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EZB-Leitzins15.11.2013
Deflation kann Immobilien-Besitzer ruinieren
...1954, bis der Dow Jones Industrial den Rekordstand aus dem Jahr 1929 übersprang und bei 382 Punkten schloss. Auch das Beispiel Japan zeigt überdeutlich, wie stark Aktien in einer Deflation an Wert verlieren können. Als der japanische Immobilienboom 1989 seine Spitze erreichte, kletterte der Leitindex Nikkei 225 bis auf einen Stand von 38 916 Punkten. Nach dem Ausbruch der Deflation verbuchte das Barometer sehr starke Verluste und dümpelte Ende Juni 2012 immer noch bei 9100 Zählern, also... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Hauptstadt-Immobilien24.06.2013
Karstadt-Inhaber Berggruen verdient prächtig mit Berliner Immobilien
Karstadt-Investor Nicolas Berggruen kommt zwar kaum mit der Karstadt-Sanierung voran, verdient derzeit aber prächtig am Immobilienboom in der Bundeshauptstadt Berlin. Nach einem Bericht der „WirtschaftsWoche“ investierte seine Immobilienholding seit 2005 rund 300 Millionen Euro in den Erwerb und die Sanierung von rund 100 Wohn- und Geschäftshäusern in Berlin und Potsdam.... [mehr]
(
2
Bewertungen)
OTS11.06.2013
Euro Grundinvest Objekt Holding GmbH & Co. KG / Immobilienboom: ...
Immobilienboom: Immobilienkäufer entscheiden innerhalb von 4 bis 6 Wochen München (ots) - - Dynamik auf Immobilienmarkt ungebrochen - Hohe Eigenkapitalquote von bis zu 35 Prozent trotz steigender Preise und niedriger Finanzierungskosten Fehlende Anlagealternativen, niedrige Hypothekenzinsen, Inflationsangst - im ersten Halbjahr 2013 hat die Dynamik am deutschen Immobilienmarkt nicht an Fahrt verloren. Im Gegenteil: Viele Investoren treffen ihre Kaufentscheidung schon zwei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Immobilienboom11.11.2013
ifo-Präsident Sinn sieht Preise nicht überhitzt
Der Immobilienboom in Deutschland wird nach Einschätzung des Präsidenten des Münchner ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, in den nächsten Jahren anhalten. Gleichzeitig widerspricht er Warnungen der Deutschen Bundesbank, der Markt sei überhitzt. „Noch immer sind die deutschen Preise im internationalen Vergleich nicht sonderlich hoch“, schreibt Sinn in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche. „So sind zum Beispiel die Preise der Wohnimmobilien in einer Metropole wie Frankfurt eher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ots.CorporateNews05.02.2013
Interhyp AG / Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich ...
Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich Darlehensnehmer nicht stärker / Interhyp-Auswertung von mehr als 55.000 Darlehensabschlüssen zeigt etwa gleichbleibende Finanzierungssummen München (ots) - Die vor allem in Großstädten steigenden Kaufpreise für Häuser und Wohnungen nähren die Furcht vor einer Immobilienblase. Doch Bauherren und Käufer reagieren besonnen auf die Preisentwicklung und verschulden sich heute nicht wesentlich stärker als noch vor zwei Jahren,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS11.06.2013
Euro Grundinvest Objekt Holding GmbH & Co. KG / Immobilienboom: ...
Immobilienboom: Immobilienkäufer entscheiden innerhalb von 4 bis 6 Wochen München (ots) - - Dynamik auf Immobilienmarkt ungebrochen - Hohe Eigenkapitalquote von bis zu 35 Prozent trotz steigender Preise und niedriger Finanzierungskosten Fehlende Anlagealternativen, niedrige Hypothekenzinsen, Inflationsangst - im ersten Halbjahr 2013 hat die Dynamik am deutschen Immobilienmarkt nicht an Fahrt verloren. Im Gegenteil: Viele Investoren treffen ihre Kaufentscheidung schon zwei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Immobilienboom05.02.2013
Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich Darlehensnehmer nicht stärker / Interhyp-Auswertung von mehr als 55.000 Darlehensabschlüssen zeigt etwa gleichbleibende Finanzi
München (ots) - Die vor allem in Großstädten steigenden Kaufpreisefür Häuser und Wohnungen nähren die Furcht vor einer Immobilienblase.Doch Bauherren und Käufer reagieren besonnen auf die Preisentwicklungund verschulden sich heute nicht wesentlich stärker als noch vor zweiJahren, berichtet Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen. Laut einer Auswertung von mehr als 55.000 Darlehensabschlüssen sind die durchschnittlichen Finanzierungssummen in etwa... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Immobilienboom11.06.2013
Immobilienkäufer entscheiden innerhalb von 4 bis 6 Wochen
München (ots) - - Dynamik auf Immobilienmarkt ungebrochen - Hohe Eigenkapitalquote von bis zu 35 Prozent trotz steigender Preise und niedriger Finanzierungskosten Fehlende Anlagealternativen, niedrige Hypothekenzinsen, Inflationsangst - im ersten Halbjahr 2013 hat die Dynamik am deutschen Immobilienmarkt nicht an Fahrt verloren. Im Gegenteil: Viele Investoren treffen ihre Kaufentscheidung schon zwei Monate nach den ersten Beratungsgesprächen. "Im Schnitt entscheiden sich die... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Immobilienboom"

Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???09.07.2014
...eines radikalen Palästinenserführers. Am Morgen wurden erneut Raketen auf Tel Aviv abgefeuert - aber noch in der Luft zerstört. http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/a- 98002… Steigende Preise lassen Crash befürchten Der Immobilienboom lässt nicht nach, stattdessen werden rund um den Globus dramatische Preisanstiege verzeichnet, die die Angst vorm Crash schüren. http://www.bilanz.ch/immobilien/steigende-preise-lassen -cras… [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???07.07.2014
Weltweit wächst die Angst vor dem Häusercrash Preise Die Schweiz ist kein Einzelfall: Rund um den Globus warnen Aufseher immer lauter vor zu stark steigenden Hauspreisen. Die Gefahr wächst, dass der gegenwärtige Immobilienboom ein unsanftes Ende nimmt. Von Mathias Ohanian... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???28.06.2014
Zitat von greenankeZitat von greenankeKeine Blase in Sicht Der Immobilienboom geht weiter Hohe Preise, aber keine Blase: Die Immobilienunternehmen sind in Hochstimmung. Die Ängste von Bundesbank und Finanzministerium schlägt die Branche in den Wind. Ein Indikator zeigt: Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/nachric hten/… Nachtrag: In diesem Artikel geht es um den deutschen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???28.06.2014
Zitat von greenankeKeine Blase in Sicht Der Immobilienboom geht weiter Hohe Preise, aber keine Blase: Die Immobilienunternehmen sind in Hochstimmung. Die Ängste von Bundesbank und Finanzministerium schlägt die Branche in den Wind. Ein Indikator zeigt: Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/nachric hten/… Nachtrag: In diesem Artikel geht es um den deutschen Immobilienmarkt! [mehr]
(
1
Empfehlung)
Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread26.06.2014
...Italien: Die Arbeitgeberorganisation Confindustria hat ihre BIP-Prognose für 2014 von +0,7% auf +0,2% gesenkt. ---------------------------- Die Bank of England setzt Grenzen für die Hypothekenaufnahme und will damit den Immobilienboom eindämmen. ---------------------------- Job-Barometer: Die 156 Arbeitsagentur-Chefs in Deutschland rechnen in den kommenden drei Monaten mit einer Stagnation. ---------------------------- [mehr]
(
1
Empfehlung)
DAX-Werte im Chartcheck03.06.2009
...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*03.06.2009
...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck14.09.2012
...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*14.09.2012
...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neuer Singapur-Kracher KGV 3,5: Billigste Aktie Asiens vor Vervielfachung: unentdeckter Immobilienbo10.06.2011
...hohen Return On Investment insgesamt positiv auf den Aktienkurs auswirken. Noch unerkannter Profiteur vom Immobilienboom Das erwartete Wachstum wird vor allem in den Boomregionen Asiens erzielt, in denen alle neuen Büro- und Geschäftskomplexe aufgrund der herrschenden Temperaturen und Luftfeuchtigkeit mit Klimaanlagen ausgestattet werden müssen. Für Natural Cool ist der Immobilienboom in vielen Regionen Asiens also ein absoluter Glücksfall, der dem Unternehmen auf Jahre steigende Umsätze... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck03.06.2009
...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*03.06.2009
...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck14.09.2012
...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*14.09.2012
...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neuer Singapur-Kracher KGV 3,5: Billigste Aktie Asiens vor Vervielfachung: unentdeckter Immobilienbo10.06.2011
...hohen Return On Investment insgesamt positiv auf den Aktienkurs auswirken. Noch unerkannter Profiteur vom Immobilienboom Das erwartete Wachstum wird vor allem in den Boomregionen Asiens erzielt, in denen alle neuen Büro- und Geschäftskomplexe aufgrund der herrschenden Temperaturen und Luftfeuchtigkeit mit Klimaanlagen ausgestattet werden müssen. Für Natural Cool ist der Immobilienboom in vielen Regionen Asiens also ein absoluter Glücksfall, der dem Unternehmen auf Jahre steigende Umsätze... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Immobilien

Suche nach weiteren Themen

Seite empfehlen