Themenüberblick

    Immobilienboom

    Das Wichtigste über Immobilienboom

    Nachrichten zu "Immobilienboom"

    Immobilienboom22.02.2015
    Zahl der Zwangsversteigerungen sinkt weiter
    RATINGEN (dpa-AFX) - Der bundesweite Immobilienboom lässt die Zahl von Zwangsversteigerungen bei deutschen Amtsgerichten weiter sinken. 2014 seien knapp 44 000 Gerichtstermine angesetzt worden, 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte der Fachverlag Argetra aus Ratingen bei Düsseldorf mit. Angesichts der großen Nachfrage könnten Eigentümer durch einen freien Verkauf im Vorfeld von Gerichtsterminen die Zwangsversteigerung vielfach noch... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immonet-Studie zum Bestellerprinzip05.02.2015
    Ende des Immobilienbooms in Sicht? (FOTO)
    Hamburg (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Der Begriff "Betongold" ist seit einigen Jahren Sinnbild für den anhaltenden Boom im Immobiliensegment. Für private Anleger gelten Zinshäuser als sichere Bank. Einer Immonet-Studie zufolge könnte sich dies mit Einführung des Bestellerprinzips ändern. Den Ergebnissen einer Ende des Jahres durchgeführten Studie des Immobilienportals... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    05.02.2015
    Weltweite Verschuldung seit der Finanzkrise um 57 Billionen US-Dollar gestiegen
    ...etwa in den Niederlanden, Dänemark, Schweden, Kanada, Südkorea, Malaysia und Thailand; - Die Verschuldung in China hat sich seit 2007 von 7,4 Billionen auf 28,2 Billionen Dollar etwa vervierfacht, angetrieben vom Immobilienboom und den Schattenbanken. Die gute Nachricht: Die Entschuldung des Finanzsektors ist in den vergangenen Jahren gut vorangeschritten. "Schulden sind auch ein wichtiges Mittel, um Wirtschaftswachstum zu ermöglichen", sagt Richard Dobbs,... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    OTS05.02.2015
    McKinsey&Company / Weltweite Verschuldung seit der Finanzkrise um 57 ...
    ...etwa in den Niederlanden, Dänemark, Schweden, Kanada, Südkorea, Malaysia und Thailand; - Die Verschuldung in China hat sich seit 2007 von 7,4 Billionen auf 28,2 Billionen Dollar etwa vervierfacht, angetrieben vom Immobilienboom und den Schattenbanken. Die gute Nachricht: Die Entschuldung des Finanzsektors ist in den vergangenen Jahren gut vorangeschritten. "Schulden sind auch ein wichtiges Mittel, um Wirtschaftswachstum zu ermöglichen", sagt Richard Dobbs,... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    EZB - Anleihekäufe02.02.2015
    Hans-Werner Sinn: QE führt zu Boom bei Aktien und Immobilien und neuer Staatsverschuldung
    ...Staatsfinanzierung mit der Druckerpresse, die dazu dient, die Finanzierung von Staaten vom Kapitalmarkt unabhängig zu machen“, so Sinn. Wozu beides führt, prognostiziert Sinn ebenfalls: „Das Resultat wird ein Aktienboom, ein Immobilienboom, eine Abwertung des Euro und eine neue Staatsverschuldung sein.“ Immerhin: Vielleicht könnte die deutsche Wirtschaft noch mit einem blauen Auge davonkommen. Glück im Unglück sozusagen. Sinn lobt, dass es „deutschen Widerständlern“ gelungen... [mehr]
    (
    13
    Bewertungen)
    Immobilienboom11.11.2013
    ifo-Präsident Sinn sieht Preise nicht überhitzt
    Der Immobilienboom in Deutschland wird nach Einschätzung des Präsidenten des Münchner ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, in den nächsten Jahren anhalten. Gleichzeitig widerspricht er Warnungen der Deutschen Bundesbank, der Markt sei überhitzt. „Noch immer sind die deutschen Preise im internationalen Vergleich nicht sonderlich hoch“, schreibt Sinn in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche. „So sind zum Beispiel die Preise der Wohnimmobilien in einer Metropole wie Frankfurt eher... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilienboom22.02.2015
    Zahl der Zwangsversteigerungen sinkt weiter
    RATINGEN (dpa-AFX) - Der bundesweite Immobilienboom lässt die Zahl von Zwangsversteigerungen bei deutschen Amtsgerichten weiter sinken. 2014 seien knapp 44 000 Gerichtstermine angesetzt worden, 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte der Fachverlag Argetra aus Ratingen bei Düsseldorf mit. Angesichts der großen Nachfrage könnten Eigentümer durch einen freien Verkauf im Vorfeld von Gerichtsterminen die Zwangsversteigerung vielfach noch... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ots.CorporateNews05.02.2013
    Interhyp AG / Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich ...
    Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich Darlehensnehmer nicht stärker / Interhyp-Auswertung von mehr als 55.000 Darlehensabschlüssen zeigt etwa gleichbleibende Finanzierungssummen München (ots) - Die vor allem in Großstädten steigenden Kaufpreise für Häuser und Wohnungen nähren die Furcht vor einer Immobilienblase. Doch Bauherren und Käufer reagieren besonnen auf die Preisentwicklung und verschulden sich heute nicht wesentlich stärker als noch vor zwei Jahren,... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Versicherer Zurich13.08.2014
    Ende des Immobilienbooms absehbar
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Versicherer Zurich erwartet im Zuge der demografischen Entwicklung ein Ende des Immobilienbooms. "Im hohen Alter werden viele Menschen auf Anlageformen setzen müssen, die mehr Liquidität versprechen als eine reine Immobilienanlage", sagte der für Lebensversicherungen zuständige stellvertretende Vorstandschef der Zurich-Gruppe Deutschland,... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    03.12.2012
    Bankkunden zahlen für Basel III
    ...dem niedrigen Zinsumfeld kaum noch etwas verdienen. Denn mit den Zinsen seien auch die Refinanzierungskosten der Institute gesunken, was ihnen Spielraum für höhere Gewinne gebe. Bei der Durchsetzung der höheren Margen käme den Banken der Immobilienboom entgegen. Einer Schätzung des Beratungshauses Gewos zufolge, werde der Gesamtumsatz mit Wohnimmobilien in Deutschland in diesem Jahr bei 134,6 Milliarden Euro liegen und damit rund 18 Prozent höher als im Vorjahr. Das Neugeschäft mache... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilienboom11.11.2013
    ifo-Präsident Sinn sieht Preise nicht überhitzt
    Der Immobilienboom in Deutschland wird nach Einschätzung des Präsidenten des Münchner ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, in den nächsten Jahren anhalten. Gleichzeitig widerspricht er Warnungen der Deutschen Bundesbank, der Markt sei überhitzt. „Noch immer sind die deutschen Preise im internationalen Vergleich nicht sonderlich hoch“, schreibt Sinn in einem Gastbeitrag für die WirtschaftsWoche. „So sind zum Beispiel die Preise der Wohnimmobilien in einer Metropole wie Frankfurt eher... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilienboom22.02.2015
    Zahl der Zwangsversteigerungen sinkt weiter
    RATINGEN (dpa-AFX) - Der bundesweite Immobilienboom lässt die Zahl von Zwangsversteigerungen bei deutschen Amtsgerichten weiter sinken. 2014 seien knapp 44 000 Gerichtstermine angesetzt worden, 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte der Fachverlag Argetra aus Ratingen bei Düsseldorf mit. Angesichts der großen Nachfrage könnten Eigentümer durch einen freien Verkauf im Vorfeld von Gerichtsterminen die Zwangsversteigerung vielfach noch... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    ots.CorporateNews05.02.2013
    Interhyp AG / Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich ...
    Immobilienboom: Trotz höherer Kaufpreise verschulden sich Darlehensnehmer nicht stärker / Interhyp-Auswertung von mehr als 55.000 Darlehensabschlüssen zeigt etwa gleichbleibende Finanzierungssummen München (ots) - Die vor allem in Großstädten steigenden Kaufpreise für Häuser und Wohnungen nähren die Furcht vor einer Immobilienblase. Doch Bauherren und Käufer reagieren besonnen auf die Preisentwicklung und verschulden sich heute nicht wesentlich stärker als noch vor zwei Jahren,... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Versicherer Zurich13.08.2014
    Ende des Immobilienbooms absehbar
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Versicherer Zurich erwartet im Zuge der demografischen Entwicklung ein Ende des Immobilienbooms. "Im hohen Alter werden viele Menschen auf Anlageformen setzen müssen, die mehr Liquidität versprechen als eine reine Immobilienanlage", sagte der für Lebensversicherungen zuständige stellvertretende Vorstandschef der Zurich-Gruppe Deutschland,... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    03.12.2012
    Bankkunden zahlen für Basel III
    ...dem niedrigen Zinsumfeld kaum noch etwas verdienen. Denn mit den Zinsen seien auch die Refinanzierungskosten der Institute gesunken, was ihnen Spielraum für höhere Gewinne gebe. Bei der Durchsetzung der höheren Margen käme den Banken der Immobilienboom entgegen. Einer Schätzung des Beratungshauses Gewos zufolge, werde der Gesamtumsatz mit Wohnimmobilien in Deutschland in diesem Jahr bei 134,6 Milliarden Euro liegen und damit rund 18 Prozent höher als im Vorjahr. Das Neugeschäft mache... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Immobilienboom"

    Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant28.10.2014
    ...Krise resultieren? http://www.krisenvorsorge.com/video-immobilien-land-wal d/ Hauskauf während der Wirtschaftskrise? http://www.wie-investoren-denken.de/hauskauf-wahrend-de r-wir… Zitat von MarahoViele Verlierer Die Kehrseite des deutschen Immobilienbooms Hierzu ergänzend ... http://www.epochtimes.de/Studie-Wohnungsleerstaende-wer den-i… http://www.spiegel.de/wirtschaft/cuxhaven-demografische r-wan… Mehr zum Thema: http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Raumentwicklung/raument wickl… - Ist... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant12.07.2014
    . Ergänzend. Viele Verlierer Die Kehrseite des deutschen Immobilienbooms Ein Häuschen im Grünen für 50.000 Euro - das klingt nach Schnäppchen. Ist es aber nicht. Die Flops am Immobilienmarkt zeigen, dass die Preise teils dramatisch verfallen - mit unangenehmen Folgen. Weiterlesen ... http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/immobilien/die-ke hrsei… Weiteres hierzu ... http://dsk-gmbh.de/wp-content/uploads/2012/07/DSKDepesc he1_2… . [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???09.07.2014
    ...eines radikalen Palästinenserführers. Am Morgen wurden erneut Raketen auf Tel Aviv abgefeuert - aber noch in der Luft zerstört. http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/a- 98002… Steigende Preise lassen Crash befürchten Der Immobilienboom lässt nicht nach, stattdessen werden rund um den Globus dramatische Preisanstiege verzeichnet, die die Angst vorm Crash schüren. http://www.bilanz.ch/immobilien/steigende-preise-lassen -cras… [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???07.07.2014
    Weltweit wächst die Angst vor dem Häusercrash Preise Die Schweiz ist kein Einzelfall: Rund um den Globus warnen Aufseher immer lauter vor zu stark steigenden Hauspreisen. Die Gefahr wächst, dass der gegenwärtige Immobilienboom ein unsanftes Ende nimmt. Von Mathias Ohanian... [mehr]
    (
    3
    Empfehlungen)
    Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???28.06.2014
    Zitat von greenankeZitat von greenankeKeine Blase in Sicht Der Immobilienboom geht weiter Hohe Preise, aber keine Blase: Die Immobilienunternehmen sind in Hochstimmung. Die Ängste von Bundesbank und Finanzministerium schlägt die Branche in den Wind. Ein Indikator zeigt: Ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/nachric hten/… Nachtrag: In diesem Artikel geht es um den deutschen... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    DAX-Werte im Chartcheck03.06.2009
    ...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*03.06.2009
    ...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck14.09.2012
    ...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*14.09.2012
    ...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Neuer Singapur-Kracher KGV 3,5: Billigste Aktie Asiens vor Vervielfachung: unentdeckter Immobilienbo10.06.2011
    ...hohen Return On Investment insgesamt positiv auf den Aktienkurs auswirken. Noch unerkannter Profiteur vom Immobilienboom Das erwartete Wachstum wird vor allem in den Boomregionen Asiens erzielt, in denen alle neuen Büro- und Geschäftskomplexe aufgrund der herrschenden Temperaturen und Luftfeuchtigkeit mit Klimaanlagen ausgestattet werden müssen. Für Natural Cool ist der Immobilienboom in vielen Regionen Asiens also ein absoluter Glücksfall, der dem Unternehmen auf Jahre steigende Umsätze... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck03.06.2009
    ...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*03.06.2009
    ...gesucht. So startete ein Immobilienboom, der durch die Niedrigzinspolitik erst so richtig angeheizt wurde. Analysiert man aus heutiger Sicht die wirtschaftliche Entwicklung der USA seit 2003, kommt man zu dem Schluss, dass es eben dieser Immobilienboom gewesen ist, der der US-Wirtschaft eine Initialzündung gegeben hat. Die Bauwirtschaft ist schließlich die Branche, die in einem Boom auf die meisten anderen Branchen einen positiven Einfluss hat. Zweiter Immobilienboom? Allerdings glaube ich... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    DAX-Werte im Chartcheck14.09.2012
    ...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ~Mögl.Tradingchancen 2002-WL Dax,Nemax,OS&Nasdaq/ *Üposition* bzw.Favoriten/Up&Downs*14.09.2012
    ...dahinter steckt, entdeckte ich erst etwas später. Die zwei großen Fehler von Ben Bernanke Einige von Ihnen werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich die massiven Zinserhöhungen 2006 und 2007 durch Ben Bernanke als Antwort auf den Immobilienboom ab einem Zinsniveau von 4 Prozent heftig kritisierte und damals fragte warum die Fed dem Markt nicht etwas Luft gäbe, die bisherigen Zinserhöhungen erst einmal zu verdauen. Was dann folgte, ist Geschichte: Der US-Immobilienmarkt brach zusammen.... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Neuer Singapur-Kracher KGV 3,5: Billigste Aktie Asiens vor Vervielfachung: unentdeckter Immobilienbo10.06.2011
    ...hohen Return On Investment insgesamt positiv auf den Aktienkurs auswirken. Noch unerkannter Profiteur vom Immobilienboom Das erwartete Wachstum wird vor allem in den Boomregionen Asiens erzielt, in denen alle neuen Büro- und Geschäftskomplexe aufgrund der herrschenden Temperaturen und Luftfeuchtigkeit mit Klimaanlagen ausgestattet werden müssen. Für Natural Cool ist der Immobilienboom in vielen Regionen Asiens also ein absoluter Glücksfall, der dem Unternehmen auf Jahre steigende Umsätze... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Immobilien

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen