DAX-1,25 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-7,20 %
Themenüberblick

Immobilienkrise

Das Wichtigste über Immobilienkrise

Nachrichten zu "Immobilienkrise"

Währungskrieg02.02.2016
Soros bläst zum Angriff, Spekulanten folgen: Hedgefonds nehmen Yuan ins Visier
...einem fallenden Kurs der chinesischen Währung profitieren. Es sei eine Wette, bei der Milliarden US-Dollar auf dem Spiel stehen, teilweise sogar geliehen, schreibt das „WSJ“. Bass ist in diesem Business kein Unbekannter. Während der US-Immobilienkrise sorgte Hayman Capital mit einer ähnlich spektakulären (und letztlich erfolgreichen) Wette für Aufsehen. Doch das seien Peanuts im Vergleich zu dem, was Bass nun riskiert: „Wenn wir über die Größenordnung der Orders sprechen, ist das... [mehr]
(
13
Bewertungen)
01.02.2016
Cubic Corporation to Report First Quarter Fiscal Year 2016 Results and Host Conference Call on February 4
Cubic Corporation (NYSE: CUB) today announced it will host a conference call on Thursday, February 4, 2016 at 1:00 p.m. Eastern Time to discuss its first quarter 2016 financial results. The company expects to file its financial results with the Securities and Exchange Commission and issue a press release distributed over a national wire service before market open on that same day. The press release and Form 10-Q will be available at the Investor Relations tab on the company’s website:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktienklima29.01.2016
Aktienklima: Januar endet enttäuschend
...liegen! Damit bildet dieses Jahr der Monat Januar, der statistisch gesehen normalerweise ein guter Börsenmonat ist, den schwächsten Jahresauftakt seit Januar 2008 (-11,2%). Damals verlor der DAX übrigens im Gesamtjahr 2008 (Stichwort: US-Immobilienkrise) insgesamt 40 Prozent an Wert und bis zum April 2009 sogar zeitweise über 55 Prozent! Ist dieser schwache Jahresauftakt also wieder ein schlechtes Omen für die vor uns liegenden Monate? Wie schlecht sich die Kursentwicklung rund um den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.01.2016
Spaniens Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs - Preise fallen stärker
...von minus 0,1 Prozent erwartet, wie sie bereits im Vormonat ermittelt worden war. Die fallenden Lebenshaltungskosten sind teils Folge des Ölpreisverfalls. Zum Teil gehen sie aber auch auf Nachwirkungen der schweren Rezession infolge der Immobilienkrise zurück./bgf/jkr [mehr]
(
0
Bewertungen)
Alarmstufe Rot!27.01.2016
Forscher entdecken erschreckende Parallelen zwischen Öl-Crash und Subprime-Krise
...Wer es sich in diesen Tagen in den Kinosälen gemütlich gemacht hat, um „The Big Short“ anzusehen, dem dürfte der „ABX Index“ ein Begriff sein. Der ABX-Index, bis dato ein Nebenschauplatz für Zocker, rückte im Zuge der US-Immobilienkrise immer mehr ins Scheinwerferlicht. Der Index bildet nämlich die Entwicklung von Wertpapieren ab, die durch sogenannte Subprime-Kredite abgesichert sind. Dabei handelt es sich um Hypothekendarlehen, die an Schuldner mit schlechter Bonität vergeben... [mehr]
(
37
Bewertungen)
US-Immobilienkrise21.03.2014
Rettungsmaßnahmen bringen US-Steuerzahlern 180 Mrd. US-Dollar
...haben. Eine Wiederholung der Immobilienkrise soll es nicht geben Dennoch wollen die USA 6 Jahre nach der großen Finanzkrise ihren 10 Billionen US-Dollar schweren Hypothekenmarkt radikal umbauen. Am Dienstag, den 11. März, hatte man sich auf die Grundzüge eines Gesetzes geeinigt, das die beiden staatlichen Hypothekenfinanzierer Freddie Mac und Fannie Mae in der jetzigen Form abschaffen wird. Man will dadurch eine Wiederholung einer solchen Immobilienkrise, die sich weiteren Krisen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Krisenmodus16.06.2013
Das Platzen der Blase
...durch Vertrauensverlust bedingte oder durch eine Naturkatastrophe verursachte von gar nicht bis schwer vorherzusehen sind, ist eine Krisenform relativ leicht zu prognostizieren: die Preisblase. So geschehen in der US-amerikanischen Immobilienkrise, als die Preise für Eigenheime so schnell so stark kletterten, dass sich durch häufiges Kaufen und Verkaufen schnell hohe Gewinne erzielen ließen. Irgendwann aber waren die Haus- preise an einem Punkt angelangt, wo es kein weiteres Aufwärts mehr gab... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP13.03.2013
Bosch-Elektrowerkzeuge mit Nachfrageschub in Asien und den USA
STUTTGART (dpa-AFX) - Dank der angezogenen Nachfrage in Asien und den USA hat die Elektrowerkzeuge-Sparte des Industriekonzerns Bosch ihre Marktanteile 2012 weiter ausbauen können. 'In den USA konnten wir von Aufholeffekten nach der Immobilienkrise profitieren',... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.06.2013
Spanien muss etwas höhere Zinsen für frisches Kapital zahlen
MADRID (dpa-AFX) - Das unter Rezession und Immobilienkrise leidende Spanien hat am Donnerstag überwiegend höhere Zinsen für frisches Kapital zahlen müssen. Allerdings gelang es dem Euroland, etwas mehr Geld als ursprünglich geplant aufzunehmen. Wie die spanische Notenbank in Madrid mitteilte, wurden drei Staatsanleihen im Gesamtvolumen von 4,02 Milliarden Euro emittiert. Das Platzierungsziel von drei bis vier Milliarden Euro wurde leicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baader Bank Investmenthema01.08.2014
"Reich der Mitte zündet Rallye "
1. August 2014. MÜNCHEN (Bader Bank). Zu den größten Überraschungen an den internationalen Aktienmärkten gehört China. Ungeachtet der Spekulationen über eine Wachstumsverlangsamung, eines Credit Crunch oder eine Immobilienkrise stieg der Hang Seng China Enterprises Index... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Immobilienkrise21.03.2014
Rettungsmaßnahmen bringen US-Steuerzahlern 180 Mrd. US-Dollar
...haben. Eine Wiederholung der Immobilienkrise soll es nicht geben Dennoch wollen die USA 6 Jahre nach der großen Finanzkrise ihren 10 Billionen US-Dollar schweren Hypothekenmarkt radikal umbauen. Am Dienstag, den 11. März, hatte man sich auf die Grundzüge eines Gesetzes geeinigt, das die beiden staatlichen Hypothekenfinanzierer Freddie Mac und Fannie Mae in der jetzigen Form abschaffen wird. Man will dadurch eine Wiederholung einer solchen Immobilienkrise, die sich weiteren Krisen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Krisenmodus16.06.2013
Das Platzen der Blase
...durch Vertrauensverlust bedingte oder durch eine Naturkatastrophe verursachte von gar nicht bis schwer vorherzusehen sind, ist eine Krisenform relativ leicht zu prognostizieren: die Preisblase. So geschehen in der US-amerikanischen Immobilienkrise, als die Preise für Eigenheime so schnell so stark kletterten, dass sich durch häufiges Kaufen und Verkaufen schnell hohe Gewinne erzielen ließen. Irgendwann aber waren die Haus- preise an einem Punkt angelangt, wo es kein weiteres Aufwärts mehr gab... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP13.03.2013
Bosch-Elektrowerkzeuge mit Nachfrageschub in Asien und den USA
STUTTGART (dpa-AFX) - Dank der angezogenen Nachfrage in Asien und den USA hat die Elektrowerkzeuge-Sparte des Industriekonzerns Bosch ihre Marktanteile 2012 weiter ausbauen können. 'In den USA konnten wir von Aufholeffekten nach der Immobilienkrise profitieren',... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.06.2013
Spanien muss etwas höhere Zinsen für frisches Kapital zahlen
MADRID (dpa-AFX) - Das unter Rezession und Immobilienkrise leidende Spanien hat am Donnerstag überwiegend höhere Zinsen für frisches Kapital zahlen müssen. Allerdings gelang es dem Euroland, etwas mehr Geld als ursprünglich geplant aufzunehmen. Wie die spanische Notenbank in Madrid mitteilte, wurden drei Staatsanleihen im Gesamtvolumen von 4,02 Milliarden Euro emittiert. Das Platzierungsziel von drei bis vier Milliarden Euro wurde leicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Baader Bank Investmenthema01.08.2014
"Reich der Mitte zündet Rallye "
1. August 2014. MÜNCHEN (Bader Bank). Zu den größten Überraschungen an den internationalen Aktienmärkten gehört China. Ungeachtet der Spekulationen über eine Wachstumsverlangsamung, eines Credit Crunch oder eine Immobilienkrise stieg der Hang Seng China Enterprises Index... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Immobilienkrise"

GAZPROM - Russland Rohstoffperle14.12.2015
...bei der Deutschen Bank, gibt bedingte Entwarnung. Trotz einiger Parallelen seien von der aktuellen Ölpreis- und Fracking-Krise keine derart weitreichenden Schockwellen zu erwarten wie es bei der US-Immobilienkrise im Jahr 2007 der Fall war. Auer erläutert die Gründe: „Während die Immobilienkrise in den USA auch den Konsum stark beeinträchtigt hatte, ist derzeit aufgrund der niedrigen Energiepreise eher ein positiver Effekt für den wichtigen US-Konsum zu erwarten und teilweise auch bereits... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pflegeimmobilien26.10.2015
Lieber nickelich, jetzt werfen Sie aber alles durcheinander... Notverkäufe, wie in der Immobilienkrise z.B. in Florida kommen durch nicht gesicherte Zinsen (Ratenhöhe) zustande. Das gibt es in Deutschland gar nicht bzw. sehr selten, dass jemand "flexible Zinsen" wählt. Außerdem haben wir hier langfristige Mietverträge von 20 Jahren und mehr, dass der "Vater Staat" den Pflegeheimbetreibern das Wasser... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ernsthaftes WCM Diskussionsforum02.07.2015
...mehr Geld in die Kasse als hohe Immobilienkosten belasten! OK gebe zu ein Preisverfall würde den NAV drücken...aber wenn man bedenkt das der ab nächstes Jahr mit dem jetzigen Bestand bei 3,20€ sein soll...wäre ein Halbierung eine neue Immobilienkrise ...und da wäre nicht nur WCM bedroht...wenn Europa den Bach runter geht da sollte man sein Geld am besten jetzt ausgeben.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant10.09.2014
. Stochern im Nebel ... ABSCHWUNG Deutschland vor der Immobilienkrise Die Konjunktur trübt sich ein, Experten entwickeln daher bereits Krisenszenarien für die Immobilienbranche. Denn sinken die Investitionen, werden weniger Bürotürme und Wohnungen benötigt. Weiterlesen ... http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article132063033 /Deut… - Analyse Konjunkturelle Abkühlung voraus - Folgen für die Immobilienmärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik28.07.2014
...tägliche "Horrornachrichten" aus allen Regionen der Welt gewöhnt. Der Frosch sitzt bereits im heißen Wasser... Reaktion der Finanzmärkte Wenn ein Weltkrieg überraschend kommt 27.07.2014, 12:25 Uhr 2007 haben die Finanzmärkte die große Immobilienkrise nicht kommen sehen – wie auch 1914 den Ausbruch des Ersten Weltkriegs nicht. Völlig unvorbereitet mussten die Börsen in Europa und den USA die Reißleine ziehen. Düsseldorf Bis heute wird heftig darüber gestritten, wie es zum Ausbruch... [mehr]
(
1
Empfehlung)
MPC : Eine Perle im Jahresendgeschäft28.09.2007
" Immobilienkrise? Welche Krise? MPC: „Können Diskurs nicht nachvollziehen“ Leitzinssenkung der US-Notenbank ist „eine Reaktion, aber keine Bekämpfung des Grundübels“ © MPC MPC-Vorstand sieht keine generelle Immobilienkrise, nicht einmal in den Vereinigten Staaten selbst. Wien. „Die aus den USA inzwischen nach Europa übergeschwappte Immobilienkrise hat tatsächlich mit Immobilien wenig, wenn überhaupt, zu tun“, ruft Peter Halbschmidt, Vorstand MPC Capital Austria AG,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel06.08.2007
...hier mal die Analyse des Geldanlage Reports. Hypothekenkrise und Credit Crunch - Wie schlimm es wirklich ist! Samstag, 04. August 2007 Hypothekenkrise - Wie schlimm es wirklich ist! Armin Brack, Chefredakteur Lieber Geldanleger, die US-Immobilienkrise ist weiter das Schreckgespenst an den internationalen Finanzmärkten. Nach dem von vielen nicht erwarteten Übergriff vom Subprime-Segment (Kreditnehmer mit schlechter Bonität) auf die "normalen" Hypothekenfinanzierer, wird die Lage langsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos05.04.2007
gut geschrieben. "Armes Amerika, reiches Russland“ oder auch „Rubel long, Dollar short“! Vor zwei Wochen war noch die Headline meiner Kolumne „Rebound oder Immobilienkrise?“ und genau dies war nachfolgend das Thema in den meisten Börsenzeitschriften. Nun war zwar die Immobilienkrise in den USA der Anlass der zweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant10.09.2014
. Stochern im Nebel ... ABSCHWUNG Deutschland vor der Immobilienkrise Die Konjunktur trübt sich ein, Experten entwickeln daher bereits Krisenszenarien für die Immobilienbranche. Denn sinken die Investitionen, werden weniger Bürotürme und Wohnungen benötigt. Weiterlesen ... http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article132063033 /Deut… - Analyse Konjunkturelle Abkühlung voraus - Folgen für die Immobilienmärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “10.09.2008
...meiner Sicht nichts an foldenen Punkten: 1. Die Immobilienkrise (USA, UK, SP, etc) ist noch nicht hinter uns. Wichtig, ich rede hier nicht von der Subprimekrise, die als Speerspitze der Immobilienkrise zu gelten hat und Vorbote oder auch Auslöser der Immobilienkrise zu sehen ist. 2. Die Bewertung der Aktien geht insbesondere im Nichtfinanzbereich davon aus, dass es weiterhin satte Gewinne geben wird. Nun, wenn die Leute aufgrund der Immobilienkrise weniger Geld haben, werde Sie weniger ausgeben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MPC : Eine Perle im Jahresendgeschäft28.09.2007
" Immobilienkrise? Welche Krise? MPC: „Können Diskurs nicht nachvollziehen“ Leitzinssenkung der US-Notenbank ist „eine Reaktion, aber keine Bekämpfung des Grundübels“ © MPC MPC-Vorstand sieht keine generelle Immobilienkrise, nicht einmal in den Vereinigten Staaten selbst. Wien. „Die aus den USA inzwischen nach Europa übergeschwappte Immobilienkrise hat tatsächlich mit Immobilien wenig, wenn überhaupt, zu tun“, ruft Peter Halbschmidt, Vorstand MPC Capital Austria AG,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel06.08.2007
...hier mal die Analyse des Geldanlage Reports. Hypothekenkrise und Credit Crunch - Wie schlimm es wirklich ist! Samstag, 04. August 2007 Hypothekenkrise - Wie schlimm es wirklich ist! Armin Brack, Chefredakteur Lieber Geldanleger, die US-Immobilienkrise ist weiter das Schreckgespenst an den internationalen Finanzmärkten. Nach dem von vielen nicht erwarteten Übergriff vom Subprime-Segment (Kreditnehmer mit schlechter Bonität) auf die "normalen" Hypothekenfinanzierer, wird die Lage langsam... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos05.04.2007
gut geschrieben. "Armes Amerika, reiches Russland“ oder auch „Rubel long, Dollar short“! Vor zwei Wochen war noch die Headline meiner Kolumne „Rebound oder Immobilienkrise?“ und genau dies war nachfolgend das Thema in den meisten Börsenzeitschriften. Nun war zwar die Immobilienkrise in den USA der Anlass der zweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant10.09.2014
. Stochern im Nebel ... ABSCHWUNG Deutschland vor der Immobilienkrise Die Konjunktur trübt sich ein, Experten entwickeln daher bereits Krisenszenarien für die Immobilienbranche. Denn sinken die Investitionen, werden weniger Bürotürme und Wohnungen benötigt. Weiterlesen ... http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article132063033 /Deut… - Analyse Konjunkturelle Abkühlung voraus - Folgen für die Immobilienmärkte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
“ 2005 Hoch hinaus ... zum Finale “10.09.2008
...meiner Sicht nichts an foldenen Punkten: 1. Die Immobilienkrise (USA, UK, SP, etc) ist noch nicht hinter uns. Wichtig, ich rede hier nicht von der Subprimekrise, die als Speerspitze der Immobilienkrise zu gelten hat und Vorbote oder auch Auslöser der Immobilienkrise zu sehen ist. 2. Die Bewertung der Aktien geht insbesondere im Nichtfinanzbereich davon aus, dass es weiterhin satte Gewinne geben wird. Nun, wenn die Leute aufgrund der Immobilienkrise weniger Geld haben, werde Sie weniger ausgeben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Immobilien

Suche nach weiteren Themen

Seite empfehlen