Themenüberblick

    Immobilienmarkt

    Das Wichtigste über Immobilienmarkt

    Nachrichten zu "Immobilienmarkt"

    EUR/USD20.05.2015
    Euro – Jetzt kaufen? Warten auf die Fed!
    Mit einem kräftigen Rücksetzer reagierte der Euro auf die Ankündigung der EZB, die Anleihenkäufe in den kommenden Wochen zu forcieren. Zudem stützten die gestern veröffentlichten US-Daten des Immobilienmarktes den US-Dollar. So schlitterte der Euro nach dem schon vorherigen schwachen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    19.05.2015
    US-Anleihen weiten Verluste aus
    NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Anleihemarkt hat sich am Dienstag erneut schwächer gezeigt. Händler begründeten die Kursverluste mit besser als erwartet ausgefallenen Daten vom US-Immobilienmarkt. Im April war die Zahl der Wohnungsbaubeginne um 20,2 Prozent im Monatsvergleich gestiegen und damit mehr als doppelt so... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    19.05.2015
    Home Depot profitiert von Erholung des US-Immobilienmarktes
    ATLANTA (dpa-AFX) - Die US-Baumarktkette Home Depot ist dank der Erholung des heimischen Immobilienmarktes überraschend stark in das neue Geschäftsjahr gestartet. Durch die Nachfrage fleißiger Heimwerker und Häuslebauer kletterte der Umsatz in den ersten drei Monaten um gut 6 Prozent auf 20,9 Milliarden US-Dollar, wie Home Depot am Dienstag mitteilte. Der Umsatz auf gleicher Fläche in den USA... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Bericht09.05.2015
    Kaufpreise steigen in vielen Städten schneller als Mieten
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Gefahr einer Preisblase am Immobilienmarkt hat in einigen deutschen Städten erheblich zugenommen: Die Kaufpreise von Eigentumswohnungen sind dort deutlich schneller gestiegen als die Mieten. An der Spitze steht laut Berechnung des Internetportals Immobilienscout die Stadt Trier, berichtet der "Spiegel". Von 2007 bis heute sind in Trier Wohnungen um 72,6 Prozent teurer geworden, die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    IMX-Index von ImmobilienScout2430.04.2015
    Hamburg ist nach wie vor attraktiver Immobilienmarkt
    ...heraus, sondern prognostizieren auch für die Zukunft weitere Zuwächse. Steigende Immobilienpreise in Hamburg für die kommenden Jahre prognostiziert – einige Gründe Dass die Wertentwicklung des Hamburger Immobilienmarktes weiter nach oben gehen wird, liegt natürlich auch am aktuellen Niedrigzinsumfeld und der generell hohen Nachfrage nach Immobilien. Speziell die Stadt Hamburg zeichnet aus: - hohe Lebensqualität: Die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilienmarkt16.10.2014
    Ruhe vor dem Sturm
    Schwache Konjunkturdaten, Spekulationen um eine anstehende Zinswende, teilweise überhitzte Märkte und die von der Bundesregierung beschlossene Mietpreisbremse: Die Rahmenbedingungen für den deutschen Immobilienmarkt sehen nicht allzu rosig aus. "Regional leicht überhitzte Märkte könnten... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Transparenz im Immobilienmarkt14.06.2011
    ImmobilienScout24 veröffentlicht ersten Immobilienreport
    ...den deutschen Immobilienmarkt. Der Report zeigt auf anschauliche Weise die Entwicklung von Nachfrage, Angebot und Preisen im deutschen Immobilienmarkt - bundesweit und in ausgewählten Großstädten. Die Grundlage dafür bildet die Datenbank von ImmobilienScout24, die mehr als 10 MillionenImmobilienangebote umfasst und zu den umfassendsten, aktuellsten und präzisesten Datensammlungen zum Thema Immobilien in Deutschland zählt. "Das Thema Transparenz im deutschen Immobilienmarkt ist mir ein... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Immobilienmarkt25.04.2013
    Blase was ist das?
    Der US-Immobilienmarkt legt wieder kräftig zu, in einem Tempo, welches ungesund ist und sehr schnell zu einer Blasenbildung führen könnte. Nun wird sich der ein oder andere sicherlich fragen "Hm?? Hatten wir das nicht schon mal" Richtig! Allerdings ist es schon 6 lange Jahre her. Und in der Zeit kann natürlich viel passieren und ebenso viel vergessen werden! Nachdem die Märkte sich langsam wieder erholt haben, der Dax zwischenzeitlich wieder das Vorkrisenniveau von 2007 erreicht hat,... [mehr]
    (
    4
    Bewertungen)
    Immobilien18.12.2012
    Immobilienmarkt Deutschland - Keine Anzeichen für Blasenbildung
    Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen Ein wichtiger Gradmesser für die Stabilität des Immobilienmarktes ist das Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen. Steigen die Kaufpreise stärker als die Mieten, droht die Gefahr einer Überhitzung. Der umgekehrte Fall – die Mieten nehmen deutlich stärker zu als die Kaufpreise – bietet Investitionschancen und Renditen. Insbesondere auf die Ballungszentren trifft... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Megafusion auf dem US-Immobilienmarkt23.10.2013
    American Realty will Cole schlucken
    NEW YORK/PHOENIX (dpa-AFX) - In den USA zeichnet sich auf dem Immobilienmarkt eine Megafusion ab. American Realty Capital Properties (ARCP) will Cole Real Estate Investments übernehmen, teilten die US-Immobiliengesellschaften am Mittwoch mit. Die Transaktion habe ein Volumen von 11,2 Milliarden US-Dollar. Es würde eine Gesellschaft mit einem Wert von 21,5 Milliarden Dollar und 3.732 Liegenschaften entstehen. Cole-Aktionäre... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilienmarkt16.10.2014
    Ruhe vor dem Sturm
    Schwache Konjunkturdaten, Spekulationen um eine anstehende Zinswende, teilweise überhitzte Märkte und die von der Bundesregierung beschlossene Mietpreisbremse: Die Rahmenbedingungen für den deutschen Immobilienmarkt sehen nicht allzu rosig aus. "Regional leicht überhitzte Märkte könnten... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Transparenz im Immobilienmarkt14.06.2011
    ImmobilienScout24 veröffentlicht ersten Immobilienreport
    ...den deutschen Immobilienmarkt. Der Report zeigt auf anschauliche Weise die Entwicklung von Nachfrage, Angebot und Preisen im deutschen Immobilienmarkt - bundesweit und in ausgewählten Großstädten. Die Grundlage dafür bildet die Datenbank von ImmobilienScout24, die mehr als 10 MillionenImmobilienangebote umfasst und zu den umfassendsten, aktuellsten und präzisesten Datensammlungen zum Thema Immobilien in Deutschland zählt. "Das Thema Transparenz im deutschen Immobilienmarkt ist mir ein... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Immobilienmarkt25.04.2013
    Blase was ist das?
    Der US-Immobilienmarkt legt wieder kräftig zu, in einem Tempo, welches ungesund ist und sehr schnell zu einer Blasenbildung führen könnte. Nun wird sich der ein oder andere sicherlich fragen "Hm?? Hatten wir das nicht schon mal" Richtig! Allerdings ist es schon 6 lange Jahre her. Und in der Zeit kann natürlich viel passieren und ebenso viel vergessen werden! Nachdem die Märkte sich langsam wieder erholt haben, der Dax zwischenzeitlich wieder das Vorkrisenniveau von 2007 erreicht hat,... [mehr]
    (
    4
    Bewertungen)
    Immobilien18.12.2012
    Immobilienmarkt Deutschland - Keine Anzeichen für Blasenbildung
    Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen Ein wichtiger Gradmesser für die Stabilität des Immobilienmarktes ist das Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen. Steigen die Kaufpreise stärker als die Mieten, droht die Gefahr einer Überhitzung. Der umgekehrte Fall – die Mieten nehmen deutlich stärker zu als die Kaufpreise – bietet Investitionschancen und Renditen. Insbesondere auf die Ballungszentren trifft... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Megafusion auf dem US-Immobilienmarkt23.10.2013
    American Realty will Cole schlucken
    NEW YORK/PHOENIX (dpa-AFX) - In den USA zeichnet sich auf dem Immobilienmarkt eine Megafusion ab. American Realty Capital Properties (ARCP) will Cole Real Estate Investments übernehmen, teilten die US-Immobiliengesellschaften am Mittwoch mit. Die Transaktion habe ein Volumen von 11,2 Milliarden US-Dollar. Es würde eine Gesellschaft mit einem Wert von 21,5 Milliarden Dollar und 3.732 Liegenschaften entstehen. Cole-Aktionäre... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Immobilienmarkt"

    Aktien, Gold und Rohstoffe , Währungen und Anleihen - was bewegt die Welt heute?06.05.2015
    Der Immobilienmarkt ist natürlich schon ein komplexes Thema und regional sehr unterschiedlich. Aber für den Investor zählt die Rendite-das stimmt schon. Ne Blase sehe ich bei uns aber nicht-ne Neubauwohnung wirft bei uns ca. 3,5% Rendite auf's eingesetzte Kapital ab. Längerfristig zwar kein Top Wert aber besser als 0% auf dem Sparbuch und nem möglichen Währungscrash dank EZB Gelddruckorgie. Man darf jedoch nicht vergessen, dass in D akuter Wohnungsmangel herrscht-und das nicht nur in... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    ESTAVIS AG - die Chance?18.04.2015
    ...zählte Frankfurt zu den Top 10 der beliebtesten Investmentmärkte im Immobilienmarkt. „Der deutsche Immobilienmarkt zieht weiter das enorme Interesse von institutionellen Investoren auf sich“ so die Studie. Angesichts der zunehmenden Preissensibilität und der Konkurrenz werden auch die B-Städte Deutschlands bald mehr im Fokus stehen. „Auch in 2015 wird unverändert viel weltweites Kapital in Europas Immobilienmarkt fließen“, sagt Jochen Brücken von PwC. „Das wird die Preise treiben... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber22.03.2015
    ...müssten die Preise steigen. Übertragt so etwas mal auf den Immobilienmarkt. Das wäre so als wenn der Staat den Vermieter verbieten würde, noch hohe Renditen zu erzielen. Vermieter würden nicht mehr bauen, das Angebot würde sich immer weiter verknappen und müsste zu Preissteigerungen führen. Kann der Staat das verbieten z.B. durch Mietpreisbremsen oder andere Maßnahmen? Bekommen wir nicht auch hier im Immobilienmarkt durch staatliche Eingriffe und Manipulationen bald grosse Probleme? Wie... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Diskussion zum Thema Silber24.02.2015
    ...die Wirtschaft auswirken. Wie groß diese Verzögerung jedoch bei einer Nullzinspolitik in einem bisher noch deflationären Umfeld sein wird, weiß aber niemand so genau. Es gibt hier einfach keine Erfahrungswerte. Deflation, Rezession und Immobilienmarkt Auf der anderen Seite will natürlich auch niemand das Japan-Szenario, d.h. das nicht mehr aufzuhaltende Abdriften der Wirtschaft in eine sich immer mehr verfestigenden Deflation. Und auch dieses Szenario ist noch nicht vom Eis, zumal ein... [mehr]
    (
    2
    Empfehlungen)
    Wo jetzt noch Immobilien kaufen?20.02.2015
    ...Seht es mir also nach, falls meine Beiträge das ein oder andere Mal aus dem Raster fallen Ich möchte meinen Vorrednern größtenteils zustimmen, Leipzig ist eine sehr schöne Stadt. Und nach allem was man so hört und ließt, ist der Immobilienmarkt der Stadt sehr interessant für eine langfristige Kapitalanlage. Dass man allerdings nur in Top-Lagen investieren sollte, erachte ich als falsch, da gerade dort oftmals der Preis in unrealistische Höhen getrieben wird und es schnell zu einer... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 20.01.201520.01.2015
    ...bei einem derart beliebten Aktivitätsfeld gibt es natürlich auch stets eine ganze Reihe an Leuten, die oftmals eher wegen des "Hausherren-Prestige" dabei sein möchten und nicht wirklich wissen, was eigentlich den Immobilienmarkt treibt. Natürlich lassen sich zum Immobilienmarkt ganze Bücher schreiben, daher einfach das Wichtigste nachfolgend in Kürze. Das aktuelle Marktumfeld In Zeiten schlechter Zinsen und mikriger Anleihenrenditen treibt es natürlich die Anleger auf die Suche... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung21.01.2013
    ...führen, dass die Erholung auf dem US-Immobilienmarkt weiter angefeuert wird. Dies wiederum könnte zu einer substanziellen Erholung der US-Wirtschaft und dann natürlich auch des US-Arbeitsmarktes führen. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Deutsche Grundstücksauktionen AG. Ein klarer Kauf?23.02.2012
    ...sind Mittelgebirgsorte, idyllisch gelegen in der waldreichen Natur – aber eben auch weitab von den Metropolen. Und daher schwer vermittelbar. Was Maklerin Imiela im Harz erlebt, passt so gar nicht zu den Schlagzeilen, die der deutsche Immobilienmarkt in diesen Wochen produziert. Überall ist die Rede vom beispiellosen Boom, der das Geschäft mit Häusern und Wohnungen erfasst hat. Von Objekten, für die heute ein Viertel mehr verlangt wird als vor einem Jahr und um die sich dennoch die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S11.07.2013
    ...zeigen Themen: Arizona, Banken, Blasen, Familien, Finanzkrise, Finanzmärkte, Hypotheken, Immobilien, Phoenix, USA, Wall Street Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Der US-amerikanische Immobilienmarkt hat sich wieder erholt, wenn man verschiedenen amerikanischen Medienberichten Glauben schenken mag. Allein in Phoenix/Arizona stiegen die Preise für Eigenheime innerhalb eines... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung14.11.2012
    ...lediglich auf Hypothekenpapiere und nicht auf Staatsanleihen! Er ist zudem auf monatlich 40 Mrd. Dollar beschränkt. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer wirtschaftlichen Erholung. Schließlich sind an einem Hausbau, der Einrichtung und dem Verkauf... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 20.01.201520.01.2015
    ...bei einem derart beliebten Aktivitätsfeld gibt es natürlich auch stets eine ganze Reihe an Leuten, die oftmals eher wegen des "Hausherren-Prestige" dabei sein möchten und nicht wirklich wissen, was eigentlich den Immobilienmarkt treibt. Natürlich lassen sich zum Immobilienmarkt ganze Bücher schreiben, daher einfach das Wichtigste nachfolgend in Kürze. Das aktuelle Marktumfeld In Zeiten schlechter Zinsen und mikriger Anleihenrenditen treibt es natürlich die Anleger auf die Suche... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung21.01.2013
    ...führen, dass die Erholung auf dem US-Immobilienmarkt weiter angefeuert wird. Dies wiederum könnte zu einer substanziellen Erholung der US-Wirtschaft und dann natürlich auch des US-Arbeitsmarktes führen. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Deutsche Grundstücksauktionen AG. Ein klarer Kauf?23.02.2012
    ...sind Mittelgebirgsorte, idyllisch gelegen in der waldreichen Natur – aber eben auch weitab von den Metropolen. Und daher schwer vermittelbar. Was Maklerin Imiela im Harz erlebt, passt so gar nicht zu den Schlagzeilen, die der deutsche Immobilienmarkt in diesen Wochen produziert. Überall ist die Rede vom beispiellosen Boom, der das Geschäft mit Häusern und Wohnungen erfasst hat. Von Objekten, für die heute ein Viertel mehr verlangt wird als vor einem Jahr und um die sich dennoch die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S11.07.2013
    ...zeigen Themen: Arizona, Banken, Blasen, Familien, Finanzkrise, Finanzmärkte, Hypotheken, Immobilien, Phoenix, USA, Wall Street Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Der US-amerikanische Immobilienmarkt hat sich wieder erholt, wenn man verschiedenen amerikanischen Medienberichten Glauben schenken mag. Allein in Phoenix/Arizona stiegen die Preise für Eigenheime innerhalb eines... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung14.11.2012
    ...lediglich auf Hypothekenpapiere und nicht auf Staatsanleihen! Er ist zudem auf monatlich 40 Mrd. Dollar beschränkt. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer wirtschaftlichen Erholung. Schließlich sind an einem Hausbau, der Einrichtung und dem Verkauf... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Immobilien

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen