Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Themenüberblick

    Immobilienmarkt

    Das Wichtigste über Immobilienmarkt

    Nachrichten zu "Immobilienmarkt"

    Rohstoffe24.11.2014
    Chancen im Rohstoffsektor derzeit auf "Allzeithoch"
    ...und dem chinesischen Wirtschaftswachstum abhängig. Dementsprechend sind sie von besonderer Bedeutung und umfassen etwa 30% der gesamten Positionierung von Barings. Was die Holznachfrage angeht, sind wir aufgrund der Erholung am Wohnimmobilienmarkt in den USA optimistisch eingestellt. Da sich die Kapazitäten nach der Finanzkrise reduziert haben, könnte eine wiederbelebte Nachfrage zu einer vergleichbaren Erholung bei den Preisen und den Branchenerträgen führen. In China füllen Anzeichen... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    finanzmarktwelt.de24.11.2014
    China spielt mit im Währungskrieg
    ...den US-Dollar gekoppelt ist. Wird der Dollar stärker, muss der Yuan normalerweise gegenüber anderen Währungen mit aufwerten. Und genau das kann Chinas Führung nicht gebrauchen in einer ökonomisch entscheidenden Situation: Die Preise am Immobilienmarkt sind seit einem halben Jahr rückläufig – katastrophal für eine auf Pump basierende Wirtschaft. In China galt lange: das Wachstum wird ewig weitergehen, also laßt uns Schulden machen. Wenn dieses Dogma in sich zusammenbricht – und es... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Aktien Asien24.11.2014
    Deutlich fester nach China-Zinssenkung - Börse Tokio geschlossen
    ...in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt hatten bis zuletzt nur die wenigsten Volkswirte gerechnet. Allgemein wurde erwartet, dass die Zentralbank ihre bisherige Politik kleinerer, gezielter Konjunkturhilfen etwa zur Stützung des Immobilienmarkts fortsetzt. Am Wochenende kursierten bereits Gerüchte, wonach die Zinsreduktion noch nicht das Ende der Fahnenstange sei. "Die Rally chinesischer Aktien wird sich nach der Zinsentscheidung fortsetzen", sagte ein Vermögensverwalter am Montag.... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilie ist nicht gleich Immobilie23.11.2014
    Lernen Sie die wichtigsten Anlageklassen kennen
    ...fragt sich: Wo parke ich mein Geld, so dass es wenigstens von der Inflation nicht „aufgefressen“ wird? Wer eher zu den vorsichtigen Investoren gehört und möglichst nur geringe Risiken eingehen möchte, wendet sich in diesen Zeiten dem Immobilienmarkt zu. Dabei sollte man bedenken: Immobilie ist nicht gleich Immobilie. Auch hier gibt es, wie bei anderen Anlageprodukten auch, verschiedene Anlageklassen, die natürlich auch mit unterschiedlichen Chancen- Risiko-Profilen einher gehen. Die... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Rohstoffe21.11.2014
    Industriemetalle nach Leitzinssenkung in China fest
    ...positiv auf die Nachfrage nach Industriemetallen ausweiten, Zweifel bleiben jedoch. Nicht erst seit diesem Jahr bremst die chinesische Wirtschaft ihr starkes Wachstum. Die zunehmend schwächelnden Indikatoren und Probleme auf dem Kredit- und Immobilienmarkt sorgten nun dafür, dass die Zentralbank sich zur ersten Zinssenkung seit zwei Jahren durchgerungen hat. Bereits zuvor waren Maßnahmen, wie die Senkung der Mindestreservesätze, umgesetzt worden, die Konjunktur konnte davon aber nur... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilienmarkt16.10.2014
    Ruhe vor dem Sturm
    Schwache Konjunkturdaten, Spekulationen um eine anstehende Zinswende, teilweise überhitzte Märkte und die von der Bundesregierung beschlossene Mietpreisbremse: Die Rahmenbedingungen für den deutschen Immobilienmarkt sehen nicht allzu rosig aus. "Regional leicht überhitzte Märkte könnten... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Transparenz im Immobilienmarkt14.06.2011
    ImmobilienScout24 veröffentlicht ersten Immobilienreport
    ...den deutschen Immobilienmarkt. Der Report zeigt auf anschauliche Weise die Entwicklung von Nachfrage, Angebot und Preisen im deutschen Immobilienmarkt - bundesweit und in ausgewählten Großstädten. Die Grundlage dafür bildet die Datenbank von ImmobilienScout24, die mehr als 10 MillionenImmobilienangebote umfasst und zu den umfassendsten, aktuellsten und präzisesten Datensammlungen zum Thema Immobilien in Deutschland zählt. "Das Thema Transparenz im deutschen Immobilienmarkt ist mir ein... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Immobilienmarkt25.04.2013
    Blase was ist das?
    Der US-Immobilienmarkt legt wieder kräftig zu, in einem Tempo, welches ungesund ist und sehr schnell zu einer Blasenbildung führen könnte. Nun wird sich der ein oder andere sicherlich fragen "Hm?? Hatten wir das nicht schon mal" Richtig! Allerdings ist es schon 6 lange Jahre her. Und in der Zeit kann natürlich viel passieren und ebenso viel vergessen werden! Nachdem die Märkte sich langsam wieder erholt haben, der Dax zwischenzeitlich wieder das Vorkrisenniveau von 2007 erreicht hat,... [mehr]
    (
    4
    Bewertungen)
    Immobilien18.12.2012
    Immobilienmarkt Deutschland - Keine Anzeichen für Blasenbildung
    Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen Ein wichtiger Gradmesser für die Stabilität des Immobilienmarktes ist das Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen. Steigen die Kaufpreise stärker als die Mieten, droht die Gefahr einer Überhitzung. Der umgekehrte Fall – die Mieten nehmen deutlich stärker zu als die Kaufpreise – bietet Investitionschancen und Renditen. Insbesondere auf die Ballungszentren trifft... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Megafusion auf dem US-Immobilienmarkt23.10.2013
    American Realty will Cole schlucken
    NEW YORK/PHOENIX (dpa-AFX) - In den USA zeichnet sich auf dem Immobilienmarkt eine Megafusion ab. American Realty Capital Properties (ARCP) will Cole Real Estate Investments übernehmen, teilten die US-Immobiliengesellschaften am Mittwoch mit. Die Transaktion habe ein Volumen von 11,2 Milliarden US-Dollar. Es würde eine Gesellschaft mit einem Wert von 21,5 Milliarden Dollar und 3.732 Liegenschaften entstehen. Cole-Aktionäre... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Immobilienmarkt16.10.2014
    Ruhe vor dem Sturm
    Schwache Konjunkturdaten, Spekulationen um eine anstehende Zinswende, teilweise überhitzte Märkte und die von der Bundesregierung beschlossene Mietpreisbremse: Die Rahmenbedingungen für den deutschen Immobilienmarkt sehen nicht allzu rosig aus. "Regional leicht überhitzte Märkte könnten... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    Transparenz im Immobilienmarkt14.06.2011
    ImmobilienScout24 veröffentlicht ersten Immobilienreport
    ...den deutschen Immobilienmarkt. Der Report zeigt auf anschauliche Weise die Entwicklung von Nachfrage, Angebot und Preisen im deutschen Immobilienmarkt - bundesweit und in ausgewählten Großstädten. Die Grundlage dafür bildet die Datenbank von ImmobilienScout24, die mehr als 10 MillionenImmobilienangebote umfasst und zu den umfassendsten, aktuellsten und präzisesten Datensammlungen zum Thema Immobilien in Deutschland zählt. "Das Thema Transparenz im deutschen Immobilienmarkt ist mir ein... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)
    US-Immobilienmarkt25.04.2013
    Blase was ist das?
    Der US-Immobilienmarkt legt wieder kräftig zu, in einem Tempo, welches ungesund ist und sehr schnell zu einer Blasenbildung führen könnte. Nun wird sich der ein oder andere sicherlich fragen "Hm?? Hatten wir das nicht schon mal" Richtig! Allerdings ist es schon 6 lange Jahre her. Und in der Zeit kann natürlich viel passieren und ebenso viel vergessen werden! Nachdem die Märkte sich langsam wieder erholt haben, der Dax zwischenzeitlich wieder das Vorkrisenniveau von 2007 erreicht hat,... [mehr]
    (
    4
    Bewertungen)
    Immobilien18.12.2012
    Immobilienmarkt Deutschland - Keine Anzeichen für Blasenbildung
    Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen Ein wichtiger Gradmesser für die Stabilität des Immobilienmarktes ist das Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen. Steigen die Kaufpreise stärker als die Mieten, droht die Gefahr einer Überhitzung. Der umgekehrte Fall – die Mieten nehmen deutlich stärker zu als die Kaufpreise – bietet Investitionschancen und Renditen. Insbesondere auf die Ballungszentren trifft... [mehr]
    (
    2
    Bewertungen)
    Megafusion auf dem US-Immobilienmarkt23.10.2013
    American Realty will Cole schlucken
    NEW YORK/PHOENIX (dpa-AFX) - In den USA zeichnet sich auf dem Immobilienmarkt eine Megafusion ab. American Realty Capital Properties (ARCP) will Cole Real Estate Investments übernehmen, teilten die US-Immobiliengesellschaften am Mittwoch mit. Die Transaktion habe ein Volumen von 11,2 Milliarden US-Dollar. Es würde eine Gesellschaft mit einem Wert von 21,5 Milliarden Dollar und 3.732 Liegenschaften entstehen. Cole-Aktionäre... [mehr]
    (
    0
    Bewertungen)

    Diskussionen zu "Immobilienmarkt"

    Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie25.11.2014
    ...das wäre auch wichtig im Zusammenhang mit den Rohstoffpreisen. Irgendetwas scheint die Chinesen nun anzutreiben die Zinsen zu senken. Heute wurde der Zinssatz für 14tägige Einlagen auf 3,20% gesenkt. Haben die nun Angst vor einem Crash am Immobilienmarkt oder vor einer zu starken Währung? [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Immobilienpreise fallen bereits wieder rasant22.10.2014
    . Bei Interesse ... IMX September 2014 Der deutsche Immobilienmarkt – Ruhe vor dem Sturm? Schwache Konjunkturdaten, Spekulationen um eine anstehende Zinswende und die kürzlich von der Koalition beschlossene Mietpreisbreme: Die Rahmenbedingungen für den deutschen Immobilienmarkt sehen nicht allzu rosig aus. Doch der aktuelle Immobilienindex IMX zeigt bei den Angebotspreisen im September deutschlandweit (noch) eine stabile Entwicklung in... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Wir stehen vor der größten Deflation der Geschichte in Deutschland!30.09.2014
    ...ist ein Witz dank energieschonender Elektronik. Was passiert am Immobilienmarkt? Ich bin sicherlich kein Profi, habe aber das Gefühl, dass in Deutschland der Zenit erreicht ist in Tonlagen. In B-Lagen bewegen sich die Preise m.M.n. schon wieder zurück. Ich glaube an ein Szenario, dass ein "Ereignis" einen Deflationsschock auslösen wird über alle Assetklassen hinweg. Natürlich gibt es Märkte, wie der Immobilienmarkt, der träger reagieren wird. Warum sollte Inflation (steigende Preise)... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Gold und Silber in der Krise unter Berücksichtigung der Weltwirtschaft und -politik25.09.2014
    ...50,5 Punkte gesunken. Damit notiert er nur noch knapp oberhalb der Wachstumsschwelle von 50 Punkten. Auch der ifo-Geschäftsklimaindex signalisiert einen trüben Herbst hierzulande. Zudem befürchten Investoren, dass die Krise am chinesischen Immobilienmarkt weiter auf die Konjunktur durchschlagen wird. Das würde die Nachfrage nach Silber dämpfen. „Die Stimmung im Silbermarkt ist ziemlich schlecht“, sagt selbst Mark O’Byrne, Gründer des britischen Edelmetallhändlers GoldCore. Bestände... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    Lufthansa AG: Wie gehts weiter?25.08.2014
    Der Ölpreis fällt, Gold ist noch zu teuer, der Immobilienmarkt naja... und die Zinsen sind und bleiben auch noch ne weile im Keller. Also wo sollte man investieren? Es bleiben ja nur Aktien! So etwas wie jetzt habe ich noch nie gesehen. Wir haben im Osten Krieg! Sei es Russland... Ukraine oder Syrien, Israel .... Wie reagiert der Markt daruf? Gar nicht! Als der Irak-Krieg anfing, rasselte der DAX in den Keller und lag mal so über 3200. Warum... [mehr]
    (
    1
    Empfehlung)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung21.01.2013
    ...führen, dass die Erholung auf dem US-Immobilienmarkt weiter angefeuert wird. Dies wiederum könnte zu einer substanziellen Erholung der US-Wirtschaft und dann natürlich auch des US-Arbeitsmarktes führen. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Deutsche Grundstücksauktionen AG. Ein klarer Kauf?23.02.2012
    ...sind Mittelgebirgsorte, idyllisch gelegen in der waldreichen Natur – aber eben auch weitab von den Metropolen. Und daher schwer vermittelbar. Was Maklerin Imiela im Harz erlebt, passt so gar nicht zu den Schlagzeilen, die der deutsche Immobilienmarkt in diesen Wochen produziert. Überall ist die Rede vom beispiellosen Boom, der das Geschäft mit Häusern und Wohnungen erfasst hat. Von Objekten, für die heute ein Viertel mehr verlangt wird als vor einem Jahr und um die sich dennoch die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S11.07.2013
    ...zeigen Themen: Arizona, Banken, Blasen, Familien, Finanzkrise, Finanzmärkte, Hypotheken, Immobilien, Phoenix, USA, Wall Street Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Der US-amerikanische Immobilienmarkt hat sich wieder erholt, wenn man verschiedenen amerikanischen Medienberichten Glauben schenken mag. Allein in Phoenix/Arizona stiegen die Preise für Eigenheime innerhalb eines... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung14.11.2012
    ...lediglich auf Hypothekenpapiere und nicht auf Staatsanleihen! Er ist zudem auf monatlich 40 Mrd. Dollar beschränkt. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer wirtschaftlichen Erholung. Schließlich sind an einem Hausbau, der Einrichtung und dem Verkauf... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung15.02.2013
    ...lediglich auf Hypothekenpapiere und nicht auf Staatsanleihen! Er ist zudem auf monatlich 40 Mrd. Dollar beschränkt. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer wirtschaftlichen Erholung. Schließlich sind an einem Hausbau, der Einrichtung und dem Verkauf... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung21.01.2013
    ...führen, dass die Erholung auf dem US-Immobilienmarkt weiter angefeuert wird. Dies wiederum könnte zu einer substanziellen Erholung der US-Wirtschaft und dann natürlich auch des US-Arbeitsmarktes führen. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Deutsche Grundstücksauktionen AG. Ein klarer Kauf?23.02.2012
    ...sind Mittelgebirgsorte, idyllisch gelegen in der waldreichen Natur – aber eben auch weitab von den Metropolen. Und daher schwer vermittelbar. Was Maklerin Imiela im Harz erlebt, passt so gar nicht zu den Schlagzeilen, die der deutsche Immobilienmarkt in diesen Wochen produziert. Überall ist die Rede vom beispiellosen Boom, der das Geschäft mit Häusern und Wohnungen erfasst hat. Von Objekten, für die heute ein Viertel mehr verlangt wird als vor einem Jahr und um die sich dennoch die... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S11.07.2013
    ...zeigen Themen: Arizona, Banken, Blasen, Familien, Finanzkrise, Finanzmärkte, Hypotheken, Immobilien, Phoenix, USA, Wall Street Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Der US-amerikanische Immobilienmarkt hat sich wieder erholt, wenn man verschiedenen amerikanischen Medienberichten Glauben schenken mag. Allein in Phoenix/Arizona stiegen die Preise für Eigenheime innerhalb eines... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung14.11.2012
    ...lediglich auf Hypothekenpapiere und nicht auf Staatsanleihen! Er ist zudem auf monatlich 40 Mrd. Dollar beschränkt. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer wirtschaftlichen Erholung. Schließlich sind an einem Hausbau, der Einrichtung und dem Verkauf... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)
    KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung15.02.2013
    ...lediglich auf Hypothekenpapiere und nicht auf Staatsanleihen! Er ist zudem auf monatlich 40 Mrd. Dollar beschränkt. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer wirtschaftlichen Erholung. Schließlich sind an einem Hausbau, der Einrichtung und dem Verkauf... [mehr]
    (
    0
    Empfehlungen)

    Mehr zum Thema Immobilien

    Suche nach weiteren Themen

    Seite empfehlen