Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Themenüberblick

Immobilienmarkt

Das Wichtigste über Immobilienmarkt

Nachrichten zu "Immobilienmarkt"

Devisen15.04.2014
Euro bleibt über 1,38 Dollar
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag im US-Handel die Marke von 1,38 Dollar verteidigt. Nach überraschend schwachen Daten vom US-Immobilienmarkt war die Gemeinschaftswährung im europäischen Geschäft bis auf 1,3833 Dollar geklettert. Zuvor hatten die Angst vor einer Eskalation der Ukraine-Krise und enttäuschende Konjunkturdaten aus Deutschland... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen15.04.2014
Euro steigt nach schwachen US-Konjunkturdaten
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Dienstag nach überraschend schwachen Daten vom US-Immobilienmarkt gestiegen. Am Nachmittag erreichte die Gemeinschaftswährung ein Tageshoch bei 1,3833 US-Dollar. Zuvor hatten die Angst vor einer Eskalation der Ukraine-Krise und enttäuschende Konjunkturdaten aus Deutschland den Euro noch zeitweise unter die Marke von 1,38 Dollar gedrückt. Gegen Mittag hatte die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Immobilienfonds29.03.2014
Schwierige Lage am Immobilienmarkt
Der Immobilienmarkt ist derzeit in aller Munde. Vor allem steigende Mieten und Immobilienpreise bestimmen die Nachrichtenlage. Doch es lauern auch Probleme: Besonders Immobilienfonds in Abwicklung profitieren nicht vom derzeitigen Immobilienboom. Das berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf eine Studie der Ratingagentur Morningstar. Seit dem Crash der Immobilien-Blase haben offene Immobilienfonds längst wieder an Popularität gewonnen. "Solide offene Immobilienfonds werden heute als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
USA20.03.2014
Bestandsverkäufe am Häusermarkt geben weiter nach
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Serie durchwachsener Zahlen vom amerikanischen Immobilienmarkt reißt nicht ab. Die Verkäufe bestehender Häuser gaben im Februar weiter nach. Zum Vormonat fielen sie um 0,4 Prozent, teilte die Maklervereinigung 'National Association of Realtors' (NAR) am Donnerstag in Washington mit. Mit auf das Jahr hochgerechnet 4,6 Millionen Häusern wechselten so wenig Immobilien den Besitzer wie seit Mitte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
China18.03.2014
Hauspreisanstieg bremst weiter ab - Immobilienfirma in Schwierigkeiten
...steigen, die immer noch hohe Dynamik am Immobilienmarkt. Mehrere Medien berichteten derweil von Zahlungsschwierigkeiten des Immobilienentwicklers Zhejiang Xingrun Real Estate. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg aus Regierungskreisen erfahren haben will, kann das Unternehmen Verbindlichkeiten in Höhe von 3,5 Milliarden Yuan (rund 400 Millionen Euro) nicht bedienen. Einige Beobachter äußerten die Befürchtung, dass mit dem Immobilienmarkt die zweite große Branche auf Schwierigkeiten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
US-Immobilienmarkt25.04.2013
Blase was ist das?
Der US-Immobilienmarkt legt wieder kräftig zu, in einem Tempo, welches ungesund ist und sehr schnell zu einer Blasenbildung führen könnte. Nun wird sich der ein oder andere sicherlich fragen "Hm?? Hatten wir das nicht schon mal" Richtig! Allerdings ist es schon 6 lange Jahre her. Und in der Zeit kann natürlich viel passieren und ebenso viel vergessen werden! Nachdem die Märkte sich langsam wieder erholt haben, der Dax zwischenzeitlich wieder das Vorkrisenniveau von 2007 erreicht hat,... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Immobilien18.12.2012
Immobilienmarkt Deutschland - Keine Anzeichen für Blasenbildung
Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen Ein wichtiger Gradmesser für die Stabilität des Immobilienmarktes ist das Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen. Steigen die Kaufpreise stärker als die Mieten, droht die Gefahr einer Überhitzung. Der umgekehrte Fall – die Mieten nehmen deutlich stärker zu als die Kaufpreise – bietet Investitionschancen und Renditen. Insbesondere auf die Ballungszentren trifft... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Immobilien Deutschland02.04.2013
Massiver Preisaufschwung am Immobilienmarkt in den kommende Jahren!
...- ist das Angebot der Managerapartments zu finden. München ist jedoch nicht der einzige attraktive Standort. Auch Hamburg, Berlin oder Frankfurt werden von der massiven Preissteigerung am Immobilienmarkt profitieren. Werden? Nun, wir bekennen Farbe und nehmen eine klare Position ein. Der Immobilienmarkt in Deutschland steht vor einem dynamischen Anstieg und gewerblich vermietete Wohnimmobilien in Münchens guten Lagen sind unsere absoluten Favoriten. Um ein besseres Gefühl für... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Megafusion auf dem US-Immobilienmarkt23.10.2013
American Realty will Cole schlucken
NEW YORK/PHOENIX (dpa-AFX) - In den USA zeichnet sich auf dem Immobilienmarkt eine Megafusion ab. American Realty Capital Properties (ARCP) will Cole Real Estate Investments übernehmen, teilten die US-Immobiliengesellschaften am Mittwoch mit. Die Transaktion habe ein Volumen von 11,2 Milliarden US-Dollar. Es würde eine Gesellschaft mit einem Wert von 21,5 Milliarden Dollar und 3.732 Liegenschaften entstehen. Cole-Aktionäre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien01.04.2013
Aus Verlierern werden Sieger
...im ersten Quartal der Berichtsperiode 2012/13, das im Februar endete, den Umsatz um 37 Prozent auf 989,9 Mio. Dollar. Zu dem kräftigen Plus trug auch bei, dass Lennar die Preise um 9,3 Prozent auf 269000 Dollar je Haus erhöht hat. „Der Immobilienmarkt erholt sich und die Erholung ist nachhaltig, gesund und wird stärker“, sagte Vorstandschef Stuart Miller. Der Konzern hatte zuletzt die Preise im Monatsrhythmus erhöht und in einigen Regionen mit starker Nachfrage bewusst die Verkäufe... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Immobilien18.12.2012
Immobilienmarkt Deutschland - Keine Anzeichen für Blasenbildung
Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen Ein wichtiger Gradmesser für die Stabilität des Immobilienmarktes ist das Verhältnis von Mieten und Kaufpreisen. Steigen die Kaufpreise stärker als die Mieten, droht die Gefahr einer Überhitzung. Der umgekehrte Fall – die Mieten nehmen deutlich stärker zu als die Kaufpreise – bietet Investitionschancen und Renditen. Insbesondere auf die Ballungszentren trifft... [mehr]
(
2
Bewertungen)
US-Immobilienmarkt25.04.2013
Blase was ist das?
Der US-Immobilienmarkt legt wieder kräftig zu, in einem Tempo, welches ungesund ist und sehr schnell zu einer Blasenbildung führen könnte. Nun wird sich der ein oder andere sicherlich fragen "Hm?? Hatten wir das nicht schon mal" Richtig! Allerdings ist es schon 6 lange Jahre her. Und in der Zeit kann natürlich viel passieren und ebenso viel vergessen werden! Nachdem die Märkte sich langsam wieder erholt haben, der Dax zwischenzeitlich wieder das Vorkrisenniveau von 2007 erreicht hat,... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Megafusion auf dem US-Immobilienmarkt23.10.2013
American Realty will Cole schlucken
NEW YORK/PHOENIX (dpa-AFX) - In den USA zeichnet sich auf dem Immobilienmarkt eine Megafusion ab. American Realty Capital Properties (ARCP) will Cole Real Estate Investments übernehmen, teilten die US-Immobiliengesellschaften am Mittwoch mit. Die Transaktion habe ein Volumen von 11,2 Milliarden US-Dollar. Es würde eine Gesellschaft mit einem Wert von 21,5 Milliarden Dollar und 3.732 Liegenschaften entstehen. Cole-Aktionäre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News12.12.2013
Savills Immobilien Beratungs-GmbH: Ausblick: Immobilienmarkt Deutschland 2014 (deutsch)
Savills Immobilien Beratungs-GmbH: Ausblick: Immobilienmarkt Deutschland 2014 DGAP-News: Savills Immobilien Beratungs-GmbH / Schlagwort(e): Immobilien/Research Update Savills Immobilien Beratungs-GmbH: Ausblick: Immobilienmarkt Deutschland 2014 12.12.2013 / 09:54 --------------------------------------------------------------------- 11. Dezember 2013 AUSBLICK: IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2014 Gewerbeinvestmentmarkt läuft Wohninvestmentmarkt den Rang... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.02.2013
Sonnige Aussichten für den Immobilienmarkt auf Mallorca und Ibiza / Spanien könnte sich in diesem Jahr als positive Überraschung für Investoren entpuppen
...und alle Befürchtungen, die Peseta käme zurück, sind vomTisch." Der Immobilienmarkt auf den Balearen ist vergleichsweise stabil Vor einigen Monaten sah das noch ganz anders aus: Das Land stecktein der tiefsten Finanzkrise seiner Geschichte, wurde von Rating-Agenturen abgewertet. Der spanische Immobilienmarkt unterlag starken Schwankungen, vor allem allerdings auf dem Festland. "Der Immobilienmarkt auf den Balearen reagiert immer abgeschwächt auf nationale Schwankungen", erklärt Kai... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Immobilienmarkt"

GEELY AUTOMOBILE - jetzt hat es einer bemerkt04.04.2014
...EMT), dass wir in China keine Immobilienblase haben, die mit den USA 2006/07 vergleichbar ist! Die Mär einer Immobilienblase in China Zwar ist der chinesische Immobilienmarkt fraglos heiß gelaufen und es gibt in einigen Standorten auch Blasenbildungen – einen Crash wie in den USA sehe ich jedoch für den chinesischen Immobilienmarkt nicht. An dieser Stelle möchte ich Ihnen nur drei Gründe vorstellen, die klar gegen ein mit den Ereignissen von 2007/08 in den USA vergleichbares Platzen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - jetzt kaufen bei 608 €17.02.2014
...Am Immobilienmarkt sind die Chancen aus meiner Sicht weitaus schlechter. Wenn man eine Immoblie für 6000 Euro pro qm kauft, dann kann man sich mal ausrechnen, wie hoch die Rendite ist, wenn man 20 Euro monatlich pro qm als Miete kassiert. Die muss man dann erst einmal überhaupt un dann auch noch sicher bekommen. Mit solchen Anlagen konkurrieren momentan Aktienanlagen. http://www.sueddeutsche.de/muenchen/immobilienmarkt-in- muenc… 15. November 2013 09:17 Immobilienmarkt in München Hohe... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Aktientagebuch von Hans - der etwas andere Thread03.01.2014
Britischer Immobilienmarkt boomt GBP/USD konsolidiert zum Wochenschluss die Verluste, die „Cable“ am Donnerstag nach Erreichen eines frischen Zweijahreshochs bei 1,6583 im weiteren Handelsverlauf bis 1,6410 zurückfallen ließen. Der über Nacht gemeldete Nationwide-Immobilienpreisindex signalisiert, dass der britische Immobilienmarkt weiterhin boomt. So kletterten die Preise im Dezember um 1,4 Prozent im Monatsvergleich und damit doppelt so stark wie im Konsens mit plus 0,7... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bei Münchener Rück ist eine AdHoc fällig14.12.2013
...Ich kann derzeit auch nicht sehen, dass der Dax insgesamt überwertet ist. Auch bei Immobilien sind die Preise in einigen Städten zwar spürbar gestiegen, aber der Immobilienmarkt ist in Deutschland nicht so volatil wie in anderen Ländern, etwa in England. Ich glaube deshalb nicht, dass der deutsche Immobilienmarkt irgendwann ins Bodenlose stürzt. Sie wollen für eine Milliarde Euro eigene Aktien zurückkaufen – weil Ihnen nichts Besseres einfällt? Wir haben ein Renditeniveau erreicht, das... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Deutsche Grundstücksauktionen AG. Ein klarer Kauf?01.10.2013
...AG September 2013 EUR 2.657.000 Deutsche Internet Immobilien Auktionen GmbH Juli - Sept. 2013 EUR 486.922 Gesamt: Immobilien für EUR 20.407.622 Die Dynamik auf dem Immobilienmarkt hat sich angesichts des in den letzten Jahren bereits gestiegenen Preisniveaus und unter dem Eindruck der politischen Unwägbarkeiten nach der Bundestagswahl etwas abgeschwächt. Gegenüber dem Vorjahr mussten im 3. Quartal Rückgänge beim... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung21.01.2013
...führen, dass die Erholung auf dem US-Immobilienmarkt weiter angefeuert wird. Dies wiederum könnte zu einer substanziellen Erholung der US-Wirtschaft und dann natürlich auch des US-Arbeitsmarktes führen. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Grundstücksauktionen AG. Ein klarer Kauf?23.02.2012
...sind Mittelgebirgsorte, idyllisch gelegen in der waldreichen Natur – aber eben auch weitab von den Metropolen. Und daher schwer vermittelbar. Was Maklerin Imiela im Harz erlebt, passt so gar nicht zu den Schlagzeilen, die der deutsche Immobilienmarkt in diesen Wochen produziert. Überall ist die Rede vom beispiellosen Boom, der das Geschäft mit Häusern und Wohnungen erfasst hat. Von Objekten, für die heute ein Viertel mehr verlangt wird als vor einem Jahr und um die sich dennoch die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S11.07.2013
...zeigen Themen: Arizona, Banken, Blasen, Familien, Finanzkrise, Finanzmärkte, Hypotheken, Immobilien, Phoenix, USA, Wall Street Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Der US-amerikanische Immobilienmarkt hat sich wieder erholt, wenn man verschiedenen amerikanischen Medienberichten Glauben schenken mag. Allein in Phoenix/Arizona stiegen die Preise für Eigenheime innerhalb eines... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aixtron - Die Perle im Technologiebereich26.08.2009
...Investment Group rechnen damit, dass jetzt viele Käufer an den Markt zurückkehren werden, die bislang auf günstigere Preise gewartet hatten. Weil die Krise des US-Immobilienmarktes zu den Ursachen der vergangenen Rezession zählte, sollte die Erholung jetzt den Aufschwung vorantreiben. Die Erholung am Immobilienmarkt scheint auch etwas über den flauen Arbeitsmarkt hinweg zu trösten. Jedenfalls kletterte das sogenannte Konsumentenvertrauen des Conference Boards im August kräftig in die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
vergesst LCD-TVs & Plasma TV / LCoS(TM) HDTV Product of the Year19.05.2009
...angeht, so könnten sie sehr kurzlebig sein. — Es gibt ein Real Estate-Brodeln in China, das jeder Zeit zum Ausbruch kommen kann. Das ist kein Geheimnis. Bevor Mitte 2007 der Immobilienmarkt zusammenbrach, haben die US-Banken ebenfalls Riesenprofite gemacht, indem sie darauf setzten, dass der Immobilienmarkt immer steigen würde. Aber der Profit von 21,5 Milliarden Dollar der Citygroup im Jahre 2006 konnte nicht verhindern, dass sie im Jahre 2008 27,7 Milliarden Dollar verlor und die Wall... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KHD HUMBOLDT WEDAG - die vielleicht billigste Aktie - Aktualisierung21.01.2013
...führen, dass die Erholung auf dem US-Immobilienmarkt weiter angefeuert wird. Dies wiederum könnte zu einer substanziellen Erholung der US-Wirtschaft und dann natürlich auch des US-Arbeitsmarktes führen. Der US-Immobilienmarkt als Zugpferd für die Wirtschaft und den US-Arbeitsmarkt Wie Sie hier in den vergangenen Wochen bereits mehrfach lesen konnten, zeigt der US-Immobilienmarkt erste klar erkennbare Anzeichen einer Erholung. Der US-Immobilienmarkt ist ein wichtiges Zugpferd einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Grundstücksauktionen AG. Ein klarer Kauf?23.02.2012
...sind Mittelgebirgsorte, idyllisch gelegen in der waldreichen Natur – aber eben auch weitab von den Metropolen. Und daher schwer vermittelbar. Was Maklerin Imiela im Harz erlebt, passt so gar nicht zu den Schlagzeilen, die der deutsche Immobilienmarkt in diesen Wochen produziert. Überall ist die Rede vom beispiellosen Boom, der das Geschäft mit Häusern und Wohnungen erfasst hat. Von Objekten, für die heute ein Viertel mehr verlangt wird als vor einem Jahr und um die sich dennoch die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktuelle Verfassung der Weltbörsen - Keine Charttechnik!! (Dafür Wirtschaftsindikatoren, Leitzins, S11.07.2013
...zeigen Themen: Arizona, Banken, Blasen, Familien, Finanzkrise, Finanzmärkte, Hypotheken, Immobilien, Phoenix, USA, Wall Street Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Die Preise auf dem US-Immobilienmarkt steigen rasant. (Foto: Flickr/premii) Der US-amerikanische Immobilienmarkt hat sich wieder erholt, wenn man verschiedenen amerikanischen Medienberichten Glauben schenken mag. Allein in Phoenix/Arizona stiegen die Preise für Eigenheime innerhalb eines... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aixtron - Die Perle im Technologiebereich26.08.2009
...Investment Group rechnen damit, dass jetzt viele Käufer an den Markt zurückkehren werden, die bislang auf günstigere Preise gewartet hatten. Weil die Krise des US-Immobilienmarktes zu den Ursachen der vergangenen Rezession zählte, sollte die Erholung jetzt den Aufschwung vorantreiben. Die Erholung am Immobilienmarkt scheint auch etwas über den flauen Arbeitsmarkt hinweg zu trösten. Jedenfalls kletterte das sogenannte Konsumentenvertrauen des Conference Boards im August kräftig in die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
vergesst LCD-TVs & Plasma TV / LCoS(TM) HDTV Product of the Year19.05.2009
...angeht, so könnten sie sehr kurzlebig sein. — Es gibt ein Real Estate-Brodeln in China, das jeder Zeit zum Ausbruch kommen kann. Das ist kein Geheimnis. Bevor Mitte 2007 der Immobilienmarkt zusammenbrach, haben die US-Banken ebenfalls Riesenprofite gemacht, indem sie darauf setzten, dass der Immobilienmarkt immer steigen würde. Aber der Profit von 21,5 Milliarden Dollar der Citygroup im Jahre 2006 konnte nicht verhindern, dass sie im Jahre 2008 27,7 Milliarden Dollar verlor und die Wall... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Immobilien

Suche nach weiteren Themen

Seite empfehlen