DAX-0,20 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,24 %
Thema: Malta

Nachrichten zu "Malta"

24.05.2017
Superior Industries gibt den Ablauf der Bezugsfrist für die Offerte zum Kauf von Aktien der UNIWHEELS AG bekannt
...Ablaufs wurden 11.445.080 Aktien gültig angedient. Das sind rund 92,3 % der Stammaktien von UNIWHEELS, die zu einem durchschnittlichen Preis von 233,67zl pro Aktie von Superior übernommen werden. Im Rahmen der Offerte schrieb die UNIWHEELS Malta Holdings, der Mehrheitsaktionär von UNIWHEELS, rund 61,3 % der Stammaktien von UNIWHEELS aus. Die Transaktion wird am 30. Mai 2017 abgewickelt werden. Über Superior Industries Superior mit Hauptsitz in Southfield im US-Staat Michigan ist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.05.2017
Superior Industries Announces the Expiration of the Tender Offer Subscription Period for its Purchase of Shares of UNIWHEELS AG
...As of expiration, 11,445,080 shares had been validly tendered, representing approximately 92.3% of UNIWHEELS shares of common stock, that will be acquired by Superior for an average price of 233.67zl per share. In the tender offer, UNIWHEELS Malta Holdings, UNIWHEELS controlling shareholder, tendered approximately 61.3% of UNIWHEELS common shares. The settlement of the transaction will occur on May 30, 2017. About Superior Industries Headquartered in Southfield, Michigan, Superior is... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.05.2017
EU-Ratsvorsitz optimistisch für weitere Griechenland-Hilfen
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Trotz der Vertagung frischer Kredite für Griechenland gibt sich Malta als derzeitiger EU-Ratsvorsitz optimistisch. "Eine Einigung war sehr nahe", sagte der maltesische Finanzminister Edward Scicluna am Dienstagmorgen in Brüssel. Er erwarte einen Kompromiss. "Das ist sehr wichtig für Griechenland, für die Europäische Union und auch für den Internationalen Währungsfonds." In der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.05.2017
PokerStars feiert erfolgreichsten Tag in der Geschichte des Online-Poker mit Preispool von mehr als 39 Mio. $
...am meisten lizenzierte Online-Gaming-Marke und verfügt über Lizenzen oder entsprechende Betriebsbewilligungen in 17 Gerichtsbarkeiten. PokerStars.com und PokerStars.eu werden global mit staatlichen Lizenzen von Isle of Man respektive Malta betrieben. Wir unterstützen verantwortungsbewusstes Spielen!  Weitere Informationen zum Thema verantwortungsbewusstes Spielen finden Sie auf unserer Website unter http://www.pokerstars.com/about/responsible-gaming/ Weitere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.05.2017
PokerStars richtet den mit garantierten Preisgeldern in Höhe von 28 Millionen USD größten Tag in der Geschichte des Online-Poker aus
...am meisten lizenzierte Online-Gaming-Marke und verfügt über Lizenzen oder entsprechende Betriebsbewilligungen in 17 Gerichtsbarkeiten. PokerStars.com und PokerStars.eu werden global mit staatlichen Lizenzen von Isle of Man respektive Malta betrieben. Wir unterstützen verantwortungsbewusstes Spielen!  Weitere Informationen zum Thema verantwortungsbewusstes Spielen finden Sie auf unserer Website unter http://www.pokerstars.com/about/responsible-gaming/ [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gipfel von Malta12.11.2015
EU sichert Afrika Milliardenhilfen zu
...unterzeichneten beim Sondergipfel in Malta am Donnerstag ein entsprechendes Dokument. Mit den zusätzlichen 1,8 Milliarden Euro sollen vor allem Fluchtursachen in den Herkunftsländern bekämpft werden. Schwerpunkt sind unter anderem die Sahelzone und Nordafrika. Das Geld soll in die Bereiche Wirtschaft, Gesundheit und Umwelt sowie in den Kampf gegen Schleuserbanden fließen. Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnete den Gipfel in Malta als Beginn eines längeren Prozesses, der eine neue Phase... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Gipfel auf Malta03.02.2017
Flüchtlinge und Zukunft nach dem Brexit
VALLETTA (dpa-AFX) - Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union kommen am Freitag (10.00 Uhr) auf Malta zu einem Sondergipfel zusammen. Dabei geht es zunächst um die Flüchtlingskrise und darum, wie die Überfahrten auf der zentralen Mittelmeer-Route reduziert werden können. Entscheidend dafür ist die Zusammenarbeit mit dem Bürgerkriegsland Libyen. Rund 180 000... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Gipfel auf Malta03.02.2017
EU setzt in Flüchtlingskrise auf Libyen
VALLETTA/ROM (dpa-AFX) - Bei ihrem Sondergipfel auf Malta wollen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union vor allem über die Flüchtlingskrise und den bevorstehenden Brexit sprechen. Dabei geht es am Freitag zunächst um die Frage, wie die Migration auf der zentralen Mittelmeer-Route reduziert werden kann. Entscheidend dafür ist die Zusammenarbeit mit dem Bürgerkriegsland Libyen. Rund 180 000 Menschen erreichten im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Legal - Illegal?19.05.2017
Enthüllt: Deutsche Konzerne benutzen Malta um womöglich Steuern zu drücken
...Konzerne nutzen in großem Stil Tochterfirmen auf Malta, um ihre Steuern hierzulande zu drücken". Dies geht wohl aus zwei Datensätze - bezeichnet als MaltaFiles - mit Tausenden Dokumenten hervor, die jetzt ausgewertet wurden. Wie der "Spiegel" berichtet: "Die Papiere erlauben einen tiefen Einblick in das maltesische System von Firmengründungen und legen die Inhaber dortiger Firmen offen". Die aktuelle Rechtsprechung sieht vor, dass auf Malta anfallende Gewinne im besten Fall lediglich mit... [mehr]
(
4
Bewertungen)
EANS-Adhoc01.02.2016
Flughafen Wien AG / Ad-hoc information from Flughafen Wien AG on the increase of its holding in Malta Airport
...in Malta Airport 01.02.2016 Ad-hoc information from Flughafen Wien AG on the increase of its holding in Malta Airport Flughafen Wien AG hereby announces the signing of a share purchase agreement to acquire SNC-Lavalin Group Inc.'s indirect stake in SNC-Lavalin (Malta) Limited ("SNCL Malta"), subject to the fulfilling of certain closing conditions by both parties. SNCL Malta has a 38.75% interest in Malta Mediterranean Link Consortium Limited ("MMLC") which in turn has a 40% interest in Malta... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gipfel von Malta12.11.2015
EU sichert Afrika Milliardenhilfen zu
...unterzeichneten beim Sondergipfel in Malta am Donnerstag ein entsprechendes Dokument. Mit den zusätzlichen 1,8 Milliarden Euro sollen vor allem Fluchtursachen in den Herkunftsländern bekämpft werden. Schwerpunkt sind unter anderem die Sahelzone und Nordafrika. Das Geld soll in die Bereiche Wirtschaft, Gesundheit und Umwelt sowie in den Kampf gegen Schleuserbanden fließen. Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnete den Gipfel in Malta als Beginn eines längeren Prozesses, der eine neue Phase... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EU-Gipfel auf Malta03.02.2017
Flüchtlinge und Zukunft nach dem Brexit
VALLETTA (dpa-AFX) - Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union kommen am Freitag (10.00 Uhr) auf Malta zu einem Sondergipfel zusammen. Dabei geht es zunächst um die Flüchtlingskrise und darum, wie die Überfahrten auf der zentralen Mittelmeer-Route reduziert werden können. Entscheidend dafür ist die Zusammenarbeit mit dem Bürgerkriegsland Libyen. Rund 180 000... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Gipfel auf Malta03.02.2017
EU setzt in Flüchtlingskrise auf Libyen
VALLETTA/ROM (dpa-AFX) - Bei ihrem Sondergipfel auf Malta wollen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union vor allem über die Flüchtlingskrise und den bevorstehenden Brexit sprechen. Dabei geht es am Freitag zunächst um die Frage, wie die Migration auf der zentralen Mittelmeer-Route reduziert werden kann. Entscheidend dafür ist die Zusammenarbeit mit dem Bürgerkriegsland Libyen. Rund 180 000 Menschen erreichten im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Legal - Illegal?19.05.2017
Enthüllt: Deutsche Konzerne benutzen Malta um womöglich Steuern zu drücken
...Konzerne nutzen in großem Stil Tochterfirmen auf Malta, um ihre Steuern hierzulande zu drücken". Dies geht wohl aus zwei Datensätze - bezeichnet als MaltaFiles - mit Tausenden Dokumenten hervor, die jetzt ausgewertet wurden. Wie der "Spiegel" berichtet: "Die Papiere erlauben einen tiefen Einblick in das maltesische System von Firmengründungen und legen die Inhaber dortiger Firmen offen". Die aktuelle Rechtsprechung sieht vor, dass auf Malta anfallende Gewinne im besten Fall lediglich mit... [mehr]
(
4
Bewertungen)
EANS-Adhoc01.02.2016
Flughafen Wien AG / Ad-hoc information from Flughafen Wien AG on the increase of its holding in Malta Airport
...in Malta Airport 01.02.2016 Ad-hoc information from Flughafen Wien AG on the increase of its holding in Malta Airport Flughafen Wien AG hereby announces the signing of a share purchase agreement to acquire SNC-Lavalin Group Inc.'s indirect stake in SNC-Lavalin (Malta) Limited ("SNCL Malta"), subject to the fulfilling of certain closing conditions by both parties. SNCL Malta has a 38.75% interest in Malta Mediterranean Link Consortium Limited ("MMLC") which in turn has a 40% interest in Malta... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Malta"

Legal - Illegal?: Enthüllt: Deutsche Konzerne benutzen Malta um womöglich Steuern zu drücken20.05.2017
...Konzerne nutzen Tochterfirmen auf Malta, um ihre Steuern hierzulande zu drücken. Auf der Insel sind Dax-Konzerne wie BMW, BASF, die Deutsche Bank, Puma, Merck und Großunternehmen wie Bosch, K+S oder Rheinmetall mit Tochterfirmen vertreten.

Lesen Sie den ganzen Artikel: malta-womoeglich-steuern-druecken" >Legal - Illegal?: Enthüllt: Deutsche Konzerne benutzen Malta um womöglich Steuern zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Erfahrungen KOKO PETKOV12.02.2017
...aus Malta herausgeworfen, weil sie selbst die dortigen laxen Regeln unterliefen und sind nun nahtlos unter neuem Namen, eben GBE Brokers, auf Zypern aktiv. Das ist eine ziemliche Leistung, aus Malta verwiesen zu werden. "Der Broker wurde bereits 2012 gegründet und hörte damals noch auf den Namen Sensus Capital Markets." (-> http://www.brokervergleich.net/cfd/gbe-erfahrung) "I would never trust my money with this company. After their license was revoked due to malpractice in Malta, they have... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D06.02.2017
...gelobte" Malta-Abkommen ist ein Fake, bzw. wird von Soros und seinen Helfershelfern genau ins Gegenteil verkehrt: Malta-Plan von Merkel-Berater Knaus: EU verzichtet auf Zurückschicken, australisches Modell und Grenzsicherung Der Malta-Plan: Die EU verzichtet auf ein Zurückschicken von Mittelmeer-Flüchtlingen, das australische Modell der Internierung und harte Grenzsicherung. Nach dem Gipfel der EU-Regierungschefs in Malta schickte Merkels Berater Gerald Knaus einen eigenen „Malta-Plan“ an... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Dr. Hönle AG WKN 51571001.02.2017
...- "Bis zum Geschäftsjahr 2018/2019 wird von einer Umsatzsteigerung von durchschnittlich 20,3 % ausgegangen" Malta - "Für die kommenden Geschäftsjahre bis 2018/2019 wird mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate beim Umsatz von 7,0 % geplant." 2016: Deutschland - "Bis zum Geschäftsjahr 2019/2020 wird von einer Umsatzsteigerung von durchschnittlich 14,9 % ausgegangen." Malta - "Für die kommenden Geschäftsjahre bis 2019/2020 wird mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate beim Umsatz von 8,1... [mehr]
(
1
Empfehlung)
DAX-Werte im Chartcheck26.12.2016
Geiselnahmen auf Malta Mutmaßliche Flugzeugentführer erklären sich für unschuldig 25. Dezember 2016, aktualisiert 25. Dezember 2016, 16:11 Uhr Quelle:Handelsblatt Online Vorgestern wurden sie geschnappt, heute beginnt der Prozess: Die beiden mutmaßlichen Libyer, die am Freitag ein Flugzeug entführt haben sollen, stehen in Malta vor Gericht – und beteuern ihre Unschuld. http://www.wiwo.de/politik/ausland/geiselnahmen-auf-mal ta-mu… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EM.TV bekäme bei SLEC-Verkauf Vermarktungsrechte (Reuters)27.02.2001
...------------------------------------------------------- ------------------------------------ Auf Malta würden die Teams bestes Klima zum Testen vorfinden Formel-1-Strecken: Bewerberliste wird immer länger © F1Total.com Neuester Bewerber ist Malta. Auf dem Inselstaat im Mittelmeer soll eine "technisch anspruchsvolle und spektakuläre Strecke" errichtet werden, wie die `Malta business weekly` berichtet. Angeblich waren bereits FIA-Vertreter vor Ort, um sich die Pläne anzuhören und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DGAP-Ad hoc: Flughafen Wien AG 26.04.2002
...Flughafen Wien AG vor Einstieg in Malta

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

------------------------------- -------------------------------------------------Malta

Die Flughafen Wien AG und ihre beiden Partner geben bekannt, dass die Maltesische Regierung dem Konsortium Malta Mediterranean Link 40 Prozent der Anteile am "Malta International Airport" verkaufen wird.... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
DGAP-Ad hoc: Flughafen Wien AG english26.04.2002
...Wien AG prepares entry into Malta

Ad-hoc-announcement transmitted by DGAP. The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

--------------------------------- -----------------------------------------------Malta

Flughafen Wien AG and two partners announced today that the Maltese government has selected their consortium, Malta Mediterranean Link, to assume 40% ownership of Malta International Airport p.l.c. This... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
DCI28.04.2000
...aufmunternde Worte: DCI Malta Ltd. gegründet DCI, die "Schaltzentrale für den E-Commerce", nun mit Entwicklungs-Dependance auf Malta Starnberg, 28. April 2000. Die DCI AG, Deutschlands führender Internet-Broker im Bereich Business-to-Business (Sektor IT/TK), verstärkt seine Entwicklungsarbeiten durch eine Niederlassung auf Malta. Die bereits Anfang dieses Jahres auf der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
cybermind - invest in the best15.04.2000
Hallo Cybermindfreunde, möchte mich heute abend für zwei Wochen abmelden. Ich bin reif für die Insel und fliege nach Malta. Auch in diesen rauen Zeiten vieleicht etwas Scherzhaftes: Malta ist ein Fels im Mittelmeer, bestehend aus drei Inseln, Malta, Gozo und Comino. Die größte Insel Malta, als Fels in der Brandung vergleiche ich einmal mit Cybermind, Gozo, als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EM.TV bekäme bei SLEC-Verkauf Vermarktungsrechte (Reuters)27.02.2001
...------------------------------------------------------- ------------------------------------ Auf Malta würden die Teams bestes Klima zum Testen vorfinden Formel-1-Strecken: Bewerberliste wird immer länger © F1Total.com Neuester Bewerber ist Malta. Auf dem Inselstaat im Mittelmeer soll eine "technisch anspruchsvolle und spektakuläre Strecke" errichtet werden, wie die `Malta business weekly` berichtet. Angeblich waren bereits FIA-Vertreter vor Ort, um sich die Pläne anzuhören und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DGAP-Ad hoc: Flughafen Wien AG 26.04.2002
...Flughafen Wien AG vor Einstieg in Malta

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

------------------------------- -------------------------------------------------Malta

Die Flughafen Wien AG und ihre beiden Partner geben bekannt, dass die Maltesische Regierung dem Konsortium Malta Mediterranean Link 40 Prozent der Anteile am "Malta International Airport" verkaufen wird.... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
DGAP-Ad hoc: Flughafen Wien AG english26.04.2002
...Wien AG prepares entry into Malta

Ad-hoc-announcement transmitted by DGAP. The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

--------------------------------- -----------------------------------------------Malta

Flughafen Wien AG and two partners announced today that the Maltese government has selected their consortium, Malta Mediterranean Link, to assume 40% ownership of Malta International Airport p.l.c. This... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
DCI28.04.2000
...aufmunternde Worte: DCI Malta Ltd. gegründet DCI, die "Schaltzentrale für den E-Commerce", nun mit Entwicklungs-Dependance auf Malta Starnberg, 28. April 2000. Die DCI AG, Deutschlands führender Internet-Broker im Bereich Business-to-Business (Sektor IT/TK), verstärkt seine Entwicklungsarbeiten durch eine Niederlassung auf Malta. Die bereits Anfang dieses Jahres auf der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
cybermind - invest in the best15.04.2000
Hallo Cybermindfreunde, möchte mich heute abend für zwei Wochen abmelden. Ich bin reif für die Insel und fliege nach Malta. Auch in diesen rauen Zeiten vieleicht etwas Scherzhaftes: Malta ist ein Fels im Mittelmeer, bestehend aus drei Inseln, Malta, Gozo und Comino. Die größte Insel Malta, als Fels in der Brandung vergleiche ich einmal mit Cybermind, Gozo, als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Steueroasen

Suche nach weiteren Themen