DAX+0,67 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,60 %
Themenüberblick

Rohstoffe

Das Wichtigste über Rohstoffe

Nachrichten zu "Rohstoffe"

Rohstoffe16.02.2017
Industriemetalle leichter, Nickel fest
London 16.02.17 - Die Industriemetalle verzeichneten am Donnerstag weitere Gewinnmitnahmen. Gegen den Trend ging es für Nickel nach oben, gestützt von den Versorgungsengpässen. Der US-Dollar kann die Preise derweil nicht unterstützen. Kupfer verzeichnet heute eine Fortsetzung der Gewinnmitnahmen. Das rote Metall wurde nach oben getrieben von den Produktionsausfällen in Chile und Indonesien. Während sich in Chile eine Lösung abzeichnen könnte, bleibt die Produktion in der indonesischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe16.02.2017
Ölpreise leicht im Plus, OPEC wieder im Fokus
London 16.02.17 - Die Ölpreise zeigen sich heute etwas fester. Die Marktteilnehmer diskutieren die Folgen des OPEC-Deals. Die OPEC selbst könnte Berichten zufolge ihre Fördersenkungen verlängern. Die OPEC überraschte kürzlich als mitgeteilt wurde, dass der Grad Erfüllung der Produktionskürzungen bei mehr als 90 Prozent liege, ein Niveau deutlich höher als die 50 bis 60 Prozent, die im Vorfeld erwartet wurden. Grund für die Skepsis war der mangelnde Willen bei ähnlichen Vereinbarungen,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe16.02.2017
Agrarfutures legen zu
Chicago 16.02.17 - Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich gestern fester. Gestützt wurden die Notierungen von der anziehenden Inflation und einem etwas schwächeren US-Dollar. Im elektronischen Handel geht es leicht nach unten. März-Mais verbesserte sich gestern um 1,2 Prozent auf 3,7875 USD/Scheffel. Die Notierungen profitierten gestern von jüngsten Inflationsdaten aus den USA. Die Bauern dürften aufgrund dessen geneigt sein, weniger Getreide zu verkaufen. Der Ethanolbericht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe15.02.2017
Ölpreise liegen unter Druck
New York 15.02.17 - Die Ölpreise kletterten heute leicht und widerstanden damit kurzzeitig dem neuerlichen Anstieg der Lagerbestände in den USA. Einige Marktteilnehmer blicken skeptisch auf die OPEC, da längst nicht alle Mitglieder die Förderung so stark reduziert haben, wie geplant. Wie das US-Energieministerium heute mitteilte, sind die Rohölbestände in den USA in der vergangenen Woche um 9,5 Mio. auf 518,1 Mio. Barrel geklettert. Der Anstieg entsprach ungefähr dem gestrigen Bericht des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe15.02.2017
Industriemetalle leichter, Aluminium klettert
...In Indonesien bleibt die Produktion in der Grasberg-Mine weiter ausgesetzt, da es keine Fortschritte bei den Ausfuhrgenehmigungen für bestimme Rohstoffe gibt. Freeport-McMoRan besteht auf bestimmten Sicherheiten, um seine Investitionen in dem Land zu schützen. Indonesien will die Unternehmen im Land zwingen, die Verarbeitung von Rohstoffen auch dort vorzunehmen, um einen größeren Anteil der Wertschöpfungskette ins Land zu holen. Die Philippinen sorgen ebenfalls für Unbehagen in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe - Gold und Kupfer07.10.2015
Rohstoffe lieben Leitzinserhöhungen
...dies die Liquidität an den Märkten zum Engagement in Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Doch dies muss nicht unbedingt schlecht sein. Grund: Die Zinserhöhung kommt ja zustande, weil die Konjunktur gut läuft und nicht so viel Kapital von der Notenbank benötigt beziehungsweise höhere Zinsen dafür verkraften kann.   Tatsächlich konnten Rohstoffe in 5 der 6 Zinszyklen zulegen. Dabei stiegen Rohstoffe im Durchschnitt am stärksten aller Anlageklassen, nämlich um 25,2 Prozent. Emerging... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rohstoffe06.07.2016
Die Anlage-Story 2016 schreiben tatsächlich die Rohstoffe
...Dieser Markt hat die Nase vorn“). Das Jahr der Rohstoffe - 2016 Also mittlerweile ist klar, dass 2016 nun tatsächlich das Jahr der Rohstoffe geworden ist, während zum Beispiel der DAX immer noch mit der 10.000er Marke kämpft. Auch auf die Rally im Ölpreis haben wir ausreichend früh hingewiesen und die Entwicklung hier in der Börse-Intern begleitet (siehe u. a. „Börse-Intern“ vom vergangenen Freitag). Es gibt aber Rohstoffe, bei denen noch Potenzial vorhanden ist: Bei Kupfer... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rohstoffe09.11.2015
Von der Fed auf falschem Fuß erwischt - Rohstoffe fallen erneut auf Rekordtief
Rohstoffe fielen in der vergangenen Woche auf ihr 13-Jahres-Tief aus dem August zurück, nachdem robuste US-Arbeitsmarktdaten eine Zinswende im Dezember wahrscheinlicher machen“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Dies und Spekulationen um eine mögliche Ausweitung des QE-Programms der EZB hätten den US-Dollar weiter gestärkt. In Kombination mit dem Überangebot von Schlüsselrohstoffen zu einer Zeit, in der das globale Wirtschaftswachstum und somit auch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe23.11.2015
Überangebot und mögliche Zinswende drücken Rohstoffe
Rohstoffe setzten ihren anhaltenden Negativtrend fort. Insbesondere die wachstumsabhängigen Energie- und Industriemetallsektoren waren die Hauptleidtragenden in der vergangenen Woche“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Industriemetalle haben mit Überangebot und gleichzeitig sinkender Nachfrage zu kämpfen, die nicht zuletzt auf den sinkenden Rohstoffverbrauch in China zurückzuführen sei. „Dieser Nachfrageeinbruch des größten Rohstoffkonsumenten der Welt hat den... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Rohstoffe / Rohstoffunternehmen14.04.2016
Bergbau-Gigant BHP optimistisch
...im Norden Mexikos. Geld für Investitionen wird mit einer Fremderzverarbeitungsanlage verdient. Der größte Bergbaukonzern weltweit, BHP deckt fast die ganze Palette der Rohstoffe wie Eisenerz, Kohle, Öl, Kupfer etc. ab. CEO Andrew Mackenzie zeigte sich jetzt äußerst optimistisch. Rohstoffe, so Mackenzie, werden einen Turnaround erleben. Die Nachfrage steige schneller als das Angebot, wenn auch "holprig", also mit möglichen Korrekturen. Besonders aussichtsreich erscheint der Rohstoff... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Rohstoffe - Gold und Kupfer07.10.2015
Rohstoffe lieben Leitzinserhöhungen
...dies die Liquidität an den Märkten zum Engagement in Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Doch dies muss nicht unbedingt schlecht sein. Grund: Die Zinserhöhung kommt ja zustande, weil die Konjunktur gut läuft und nicht so viel Kapital von der Notenbank benötigt beziehungsweise höhere Zinsen dafür verkraften kann.   Tatsächlich konnten Rohstoffe in 5 der 6 Zinszyklen zulegen. Dabei stiegen Rohstoffe im Durchschnitt am stärksten aller Anlageklassen, nämlich um 25,2 Prozent. Emerging... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rohstoffe06.07.2016
Die Anlage-Story 2016 schreiben tatsächlich die Rohstoffe
...Dieser Markt hat die Nase vorn“). Das Jahr der Rohstoffe - 2016 Also mittlerweile ist klar, dass 2016 nun tatsächlich das Jahr der Rohstoffe geworden ist, während zum Beispiel der DAX immer noch mit der 10.000er Marke kämpft. Auch auf die Rally im Ölpreis haben wir ausreichend früh hingewiesen und die Entwicklung hier in der Börse-Intern begleitet (siehe u. a. „Börse-Intern“ vom vergangenen Freitag). Es gibt aber Rohstoffe, bei denen noch Potenzial vorhanden ist: Bei Kupfer... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rohstoffe09.11.2015
Von der Fed auf falschem Fuß erwischt - Rohstoffe fallen erneut auf Rekordtief
Rohstoffe fielen in der vergangenen Woche auf ihr 13-Jahres-Tief aus dem August zurück, nachdem robuste US-Arbeitsmarktdaten eine Zinswende im Dezember wahrscheinlicher machen“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Dies und Spekulationen um eine mögliche Ausweitung des QE-Programms der EZB hätten den US-Dollar weiter gestärkt. In Kombination mit dem Überangebot von Schlüsselrohstoffen zu einer Zeit, in der das globale Wirtschaftswachstum und somit auch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe23.11.2015
Überangebot und mögliche Zinswende drücken Rohstoffe
Rohstoffe setzten ihren anhaltenden Negativtrend fort. Insbesondere die wachstumsabhängigen Energie- und Industriemetallsektoren waren die Hauptleidtragenden in der vergangenen Woche“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Industriemetalle haben mit Überangebot und gleichzeitig sinkender Nachfrage zu kämpfen, die nicht zuletzt auf den sinkenden Rohstoffverbrauch in China zurückzuführen sei. „Dieser Nachfrageeinbruch des größten Rohstoffkonsumenten der Welt hat den... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Rohstoffe / Rohstoffunternehmen14.04.2016
Bergbau-Gigant BHP optimistisch
...im Norden Mexikos. Geld für Investitionen wird mit einer Fremderzverarbeitungsanlage verdient. Der größte Bergbaukonzern weltweit, BHP deckt fast die ganze Palette der Rohstoffe wie Eisenerz, Kohle, Öl, Kupfer etc. ab. CEO Andrew Mackenzie zeigte sich jetzt äußerst optimistisch. Rohstoffe, so Mackenzie, werden einen Turnaround erleben. Die Nachfrage steige schneller als das Angebot, wenn auch "holprig", also mit möglichen Korrekturen. Besonders aussichtsreich erscheint der Rohstoff... [mehr]
(
4
Bewertungen)

Diskussionen zu "Rohstoffe"

Deutsche Rohstoff AG: Meldungen, Analysen, Meinungen17.02.2017
Zitat von kontingentNa! wenn die Meldung vom 22.11.2016 „alt“ ist (vor 3 Monaten) ... und ... die angeblich „neue“ Schätzung bzw. Berechnung des Reservenwertes anhand der Terminkurve für US-Öl und Erdgas am 31. Dezember 2016. erfolgte ... und ... auf dem der Reservenbericht basiert der von Ryder Scott erstellt wurde für die Erstellung des entsprechenden Gutachtens ... und ... der jetzt erst am 16.02.2017 als DGAP-Ad-hoc - von der IR der Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e) unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktienkapitalaufbau mit Einzelwerte10.01.2012
Neues von der Deutsche Rohstoff AG: Tochter AG wird an die Börse gebracht; Seltene Erden-Vorkommen in Storkwitz soll erschlossen werden: Deutsche Rohstoff AG: Gründung de 'Seltenerden Storkwitz AG… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SHERWIN IRON LIMITED ehem. BATAVIA MINING LTD - Eine unentdeckte Perle ???20.09.2010
...Die kosten zwar in der Regel weniger, sind dafür aber auch risikoreicher, da teilweise noch nicht einmal eine Basisressource nachgewiesen werden konnte. Doch China scheint zu ahnen, dass die aktuelle weltweite Nachfrage nach strategischen Rohstoffen erst der Anfang dessen ist, was da noch kommen könnte. Und so zeigt China mehr Mut zum Risiko und kauft fast alles, was auch nur nach einer Ressource riecht. Das bekommt seit Kurzem auch Kanada zu spüren. In Toronto sind nämlich weltweit die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX - Konsolidierung oder Crash oder Rallye oder was denn nun?01.07.2008
...- Titan - Zirkonium - Niob - Tantal Die Lage Im Gegensatz zu anderen Rohstoffen kann bei den meisten metallischen Rohstoffen von wirklichen Verknappungen nicht wirklich gesprochen werden. Zumindest für die Buntmetalle - die NE-Metalle wie Kupfer, Aluminium, Nickel, Zinn, Zink und Blei - ist eine ausreichende Versorgung der Weltwirtschaft letztlich lediglich eine Preisfrage. Bei diesen industriell genutzten Rohstoffen - zu denen auch Eisenerz und dessen verarbeitetes Produkt Stahl gezählt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KSB AG20.02.2008
...Geschäftsbericht, der m.E. eindrucksvoll verdeutlicht, wie KSB in vielen Megatrends seine Finger im Spiel hat, sei es Wasser, Energie, Infrastruktur, Rohstoffe etc. ... ----------------------- Weltweit wird es zunehmend schwieriger, die Lebensgrundlagen der Menschen zu sichern. Ob es nun um die Versorgung mit Trinkwasser, Energie oder Rohstoffen geht: Die Aufgabe besteht immer darin, die benötigten Güter kostengünstig und in ausreichender Menge genau dort bereitzustellen, wo sie benötigt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Rohstoff AG: Meldungen, Analysen, Meinungen17.02.2017
Zitat von kontingentNa! wenn die Meldung vom 22.11.2016 „alt“ ist (vor 3 Monaten) ... und ... die angeblich „neue“ Schätzung bzw. Berechnung des Reservenwertes anhand der Terminkurve für US-Öl und Erdgas am 31. Dezember 2016. erfolgte ... und ... auf dem der Reservenbericht basiert der von Ryder Scott erstellt wurde für die Erstellung des entsprechenden Gutachtens ... und ... der jetzt erst am 16.02.2017 als DGAP-Ad-hoc - von der IR der Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e) unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold als Erstz für $25.01.2000
...dient, der von allen Teilnehmern einer Tauschgesellschaft als Bezahlung ihrer Güter und Dienstleistungen akzeptiert wird und der von daher als Bewertungsmaßstab und zur Wertaufbewahrung für das Sparen dient. Die Existenz eines solchen Rohstoffes ist Voraussetzung für eine arbeitsteilige Wirtschaft. Wenn die Menschen keinen objektiv bewertbaren Rohstoff hätten, der allgemein als Geld akzeptiert werden kann, so wären sie auf primitiven Naturaltausch angewiesen oder gezwungen, autark auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Umfrage: Wer glaubt noch an eine Renaissance des Goldes?02.11.2002
...dient, der von allen Teilnehmern einer Tauschgesellschaft als Bezahlung ihrer Güter und Dienstleistungen akzeptiert wird und der von daher als Bewertungsmaßstab und zur Wertaufbewahrung für das Sparen dient. Die Existenz eines solchen Rohstoffes ist Voraussetzung für eine arbeitsteilige Wirtschaft. Wenn die Menschen keinen objektiv bewertbaren Rohstoff hätten, der allgemein als Geld akzeptiert werden kann, so wären sie auf primitiven Naturaltausch angewiesen oder gezwungen, autark auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
12.09.01: Der Tag nach der fürchterlichen Katastrophe. Die Welt in tiefer Trauer...12.09.2001
...Mega-Bullen-Markt ? > >Wir glauben, dass die Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit in den Rohstoffmärkten zu finden ist. > >Rohstoffe? Wirklich? Niemand investiert in Rohstoffe mehr! Rohstoffe sind jahrzehntelang gefallen. Rohstoffe sind billig und sie gibt es im Überfluss. Sie sind so altmodisch in unserer hochtechnologisierten Welt. Rohstoffe sind tot! > >Genau! Rohstoffe werden gehasst und verabscheut von konventionellen Investoren. Sie werden nicht geliebt, sie sind nicht "sexy". Das Kapital... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KSB AG20.02.2008
...Geschäftsbericht, der m.E. eindrucksvoll verdeutlicht, wie KSB in vielen Megatrends seine Finger im Spiel hat, sei es Wasser, Energie, Infrastruktur, Rohstoffe etc. ... ----------------------- Weltweit wird es zunehmend schwieriger, die Lebensgrundlagen der Menschen zu sichern. Ob es nun um die Versorgung mit Trinkwasser, Energie oder Rohstoffen geht: Die Aufgabe besteht immer darin, die benötigten Güter kostengünstig und in ausreichender Menge genau dort bereitzustellen, wo sie benötigt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Rohstoff AG: Meldungen, Analysen, Meinungen17.02.2017
Zitat von kontingentNa! wenn die Meldung vom 22.11.2016 „alt“ ist (vor 3 Monaten) ... und ... die angeblich „neue“ Schätzung bzw. Berechnung des Reservenwertes anhand der Terminkurve für US-Öl und Erdgas am 31. Dezember 2016. erfolgte ... und ... auf dem der Reservenbericht basiert der von Ryder Scott erstellt wurde für die Erstellung des entsprechenden Gutachtens ... und ... der jetzt erst am 16.02.2017 als DGAP-Ad-hoc - von der IR der Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e) unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold als Erstz für $25.01.2000
...dient, der von allen Teilnehmern einer Tauschgesellschaft als Bezahlung ihrer Güter und Dienstleistungen akzeptiert wird und der von daher als Bewertungsmaßstab und zur Wertaufbewahrung für das Sparen dient. Die Existenz eines solchen Rohstoffes ist Voraussetzung für eine arbeitsteilige Wirtschaft. Wenn die Menschen keinen objektiv bewertbaren Rohstoff hätten, der allgemein als Geld akzeptiert werden kann, so wären sie auf primitiven Naturaltausch angewiesen oder gezwungen, autark auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Umfrage: Wer glaubt noch an eine Renaissance des Goldes?02.11.2002
...dient, der von allen Teilnehmern einer Tauschgesellschaft als Bezahlung ihrer Güter und Dienstleistungen akzeptiert wird und der von daher als Bewertungsmaßstab und zur Wertaufbewahrung für das Sparen dient. Die Existenz eines solchen Rohstoffes ist Voraussetzung für eine arbeitsteilige Wirtschaft. Wenn die Menschen keinen objektiv bewertbaren Rohstoff hätten, der allgemein als Geld akzeptiert werden kann, so wären sie auf primitiven Naturaltausch angewiesen oder gezwungen, autark auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
12.09.01: Der Tag nach der fürchterlichen Katastrophe. Die Welt in tiefer Trauer...12.09.2001
...Mega-Bullen-Markt ? > >Wir glauben, dass die Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit in den Rohstoffmärkten zu finden ist. > >Rohstoffe? Wirklich? Niemand investiert in Rohstoffe mehr! Rohstoffe sind jahrzehntelang gefallen. Rohstoffe sind billig und sie gibt es im Überfluss. Sie sind so altmodisch in unserer hochtechnologisierten Welt. Rohstoffe sind tot! > >Genau! Rohstoffe werden gehasst und verabscheut von konventionellen Investoren. Sie werden nicht geliebt, sie sind nicht "sexy". Das Kapital... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KSB AG20.02.2008
...Geschäftsbericht, der m.E. eindrucksvoll verdeutlicht, wie KSB in vielen Megatrends seine Finger im Spiel hat, sei es Wasser, Energie, Infrastruktur, Rohstoffe etc. ... ----------------------- Weltweit wird es zunehmend schwieriger, die Lebensgrundlagen der Menschen zu sichern. Ob es nun um die Versorgung mit Trinkwasser, Energie oder Rohstoffen geht: Die Aufgabe besteht immer darin, die benötigten Güter kostengünstig und in ausreichender Menge genau dort bereitzustellen, wo sie benötigt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Rohstoffe

Suche nach weiteren Themen