Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Themenüberblick

Rohstoffe

Das Wichtigste über Rohstoffe

Nachrichten zu "Rohstoffe"

Rohstoffe14.04.2014
Schwächelnde Aktienmärkte stützen Rohstoffe
Rohstoffe haben die dritte Woche in Folge zugelegt und sich dabei entgegengesetzt zum Abwärtstrend der Aktienmärkte entwickelt. Die wesentlichen Treiber waren ein schwacher Dollar, eine gemäßigte US-Notenbank sowie geopolitische und wetterbedingte Sorgen“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Alle Sektoren hätten überzeugt, wobei die Industriemetalle Nickel und Aluminium besonders zugelegt haben. Der DJ-UBS-Rohstoffindex, der ab Juli Bloomberg Commodity-Index heißen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe14.04.2014
Sojabohnen sacken ab, Mais und Weizen flach
Chicago 14.04.14 - Die Agrarrohstoffe am Chicago Board of Trade haben sich am Freitag nach unten bewegt. Besonders die Sojabohnen lagen unter Druck, bedingt durch die anhaltenden Gerüchte über Stornierungen von Lieferungen in China. Mai-Mais verlor 2,75 Cents auf 4,985 USD/Scheffel. US-Mais rutschte am Freitag leicht ab, nachdem Berichten aufkamen, dass China US-Lieferungen über 1,4 Mio. Tonnen abgelehnt hat. Offiziell wurde hingegen von 900.000 Tonnen gesprochen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe10.04.2014
Rohstoffmärkte zeigen sich gelassen
Rückblick: Die Risikoprämien an den Rohstoffmärkten sind vor allem in der zweiten Märzhälfte etwas zurückgegangen. Entsprechend sind die Preise für einige Rohstoffe wie zum Beispiel für Gold und Silber gefallen. Zuletzt konnte man wieder vermehrt Preisanstiege an den Rohstoffmärkten beobachten. Alles in allem scheinen sich die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe07.04.2014
Libyen belastet Ölpreis
Rohstoffe haben insgesamt einen ruhigen Aprilanfang erlebt. Die Märkte erwarteten mit Spannung die neuesten Arbeitsmarktdaten aus den USA, die auch mit dem besten Ergebnis seit November 2013 überzeugt haben“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Insbesondere Getreide habe von zwei US-Regierungsreporten profitiert, die auf gesunkene Lagerbestände bei Sojabohnen und eine niedrigere Produktion von Mais in diesem Sommer hingewiesen hätten.    Wochensieger waren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe31.03.2014
Rohstoffe erholen sich vom Medio-Tief
...zur Monatsmitte senden nun zum Quartalsende fast alle Rohstoffsektoren positive Signale“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte der Saxo Bank. Nur Edelmetalle stünden nach wie vor unter Druck. „Die Nachfrage nach „sicheren Häfen“ ist abgeflaut, und die US-Notenbank belastete die Metalle zusätzlich mit ihren jüngsten Kommentaren“, so Hansen weiter.    Agrarrohstoffe und insbesondere Zucker hätten sich hingegen stark erholt. Grund für den Zuckeraufschwung sei die Sorge vor einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe - Ausblick für 201306.12.2012
Keine Enttäuschung bei Rohstoffen 2013
Die Weltwirtschaft dürfte den Talboden durchschritten haben. Doch eine anziehende Weltkonjunktur bedeutet auch eine höhere Nachfrage nach Rohstoffen. Deren Preise sollten 2013 steigen. Wenn ein Jahr zu Ende geht, schaut man gern in die Zukunft, auch was die Preisentwicklung der Rohstoffe angeht. Grundlage ist vor allem das Weltwirtschaftswachstum. Goldman... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rohstoffe09.11.2012
Polen könnte künftig von einer neuen Zinkproduktion profitieren!
...Zink-Liegenschaft in Polen besitzt. Doch bevor ich hierzu komme, erst einmal ein paar Informationen zu Zink.   Zink, seine Geschichte und internationale Bedeutung:   Zink wird ebenso in der Industrie dringend benötigt wie viele andere Rohstoffe. Zink ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Zn und der Ordnungszahl 30. Es wird zu den Übergangsmetallen gezählt, denn beim Abbau findet man Zink zumeist gemeinsam mit Blei und Silber. Bereits im Altertum war Zink als... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Rohstoffe24.02.2014
Extremes Wetter - Rohstoffe fahren Gewinne ein
Rohstoffe fuhren in der dritten Woche in Folge Gewinne ein, insbesondere der Agrar- und Edelmetallsektor überzeugten“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Vom Wirtschaftswachstum abhängige Sektoren wie Energie und Industriemetalle schlossen auch positiv ab, wurden jedoch vom Abschwung in der chinesischen Produktion gebremst.    Die widrigen Wetterverhältnisse auf dem amerikanischen Kontinent seien weiterhin die wichtigsten Treiber. „Der extrem kalte Winter in den... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rohstoffe und jetzt???27.05.2013
Rohstoffe und Rohstoffaktien jetzt erst recht oder doch lieber nie wieder???
...wird ohnehin mit Rohstoffen oder Rohstoffaktien nichts mehr zu tun haben. Wer aber an Rohstoffe glaubt und trotz der zurzeit biederen Marktbedingungen investiert, oder investiert geblieben ist, wird manchmal schon an sich gezweifelt haben. So wie wir auch! Wir versuchen immer mal wieder Meinungen und Sichtweisen anderer Marktteilnehmer mit in unsere Überlegungen einzubeziehen. Einen ganz interessanten Beitrag liefert das Rohstoff-TV mit dem Titel: „Warum Rohstoffe jetzt erst recht?“ Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe04.07.2013
Rohstoffe und die großen Rotationen an der Börse
...Gold und Silber bieten sich hier wieder interessante Möglichkeiten. Andere Rohstoffe, wie zum Beispiel Platin und Palladium, bieten Sondersituationen durch mögliche Angebotsengpässe. Zugleich boomt die weltweite Autoindustrie weiter, die wichtigste Platin- und Palladium-Abnehmerbranche in der Industrie. Gerade erst hat Daimler neue Absatzrekorde gemeldet. Die nächste Rotation könnte also durchaus wieder den Rohstoffen und vor allem den tief gefallenen Rohstoffaktien zugute kommen.... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rohstoffe - Ausblick für 201306.12.2012
Keine Enttäuschung bei Rohstoffen 2013
Die Weltwirtschaft dürfte den Talboden durchschritten haben. Doch eine anziehende Weltkonjunktur bedeutet auch eine höhere Nachfrage nach Rohstoffen. Deren Preise sollten 2013 steigen. Wenn ein Jahr zu Ende geht, schaut man gern in die Zukunft, auch was die Preisentwicklung der Rohstoffe angeht. Grundlage ist vor allem das Weltwirtschaftswachstum. Goldman... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rohstoffe und jetzt???27.05.2013
Rohstoffe und Rohstoffaktien jetzt erst recht oder doch lieber nie wieder???
...wird ohnehin mit Rohstoffen oder Rohstoffaktien nichts mehr zu tun haben. Wer aber an Rohstoffe glaubt und trotz der zurzeit biederen Marktbedingungen investiert, oder investiert geblieben ist, wird manchmal schon an sich gezweifelt haben. So wie wir auch! Wir versuchen immer mal wieder Meinungen und Sichtweisen anderer Marktteilnehmer mit in unsere Überlegungen einzubeziehen. Einen ganz interessanten Beitrag liefert das Rohstoff-TV mit dem Titel: „Warum Rohstoffe jetzt erst recht?“ Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe14.04.2014
Schwächelnde Aktienmärkte stützen Rohstoffe
Rohstoffe haben die dritte Woche in Folge zugelegt und sich dabei entgegengesetzt zum Abwärtstrend der Aktienmärkte entwickelt. Die wesentlichen Treiber waren ein schwacher Dollar, eine gemäßigte US-Notenbank sowie geopolitische und wetterbedingte Sorgen“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Alle Sektoren hätten überzeugt, wobei die Industriemetalle Nickel und Aluminium besonders zugelegt haben. Der DJ-UBS-Rohstoffindex, der ab Juli Bloomberg Commodity-Index heißen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe13.01.2014
Gewohntes Januar-Hoch bei Rohstoffen gefährdet
„Insgesamt hatten Rohstoffe einen zähen Start ins neue Jahr. Der DJ-UBS Rohstoffindex ist die zweite Woche nacheinander gefallen, mit wachstumsabhängigen  Rohstoffen wie Industriemetallen, Öl, Benzin und Erdgas als den schwächsten Vertretern“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. Dies unterstreiche die Erwartungen, dass im Falle eines verstärkten Wirtschaftswachstums auch ein zunehmendes Angebot zu erwarten sei. „Damit ist auch das Risiko höher, dass... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe04.11.2013
Rohstoffe haken schlechte Woche ab
...Vor allem Agrarrohstoffe sind unter Verkaufsdruck geraten. "Der DJ-UBS-Index der 19 wichtigsten Rohstoffe fiel gleich mal um zwei Prozent auf ein Dreimonatstief", erklärt Ole Hansen, Rohstoffexprte der Saxo Bank. "Hart getroffen wurden die Arabica- und Robusta-Kaffees, aber auch Zucker, Weizen und Mais sackten ab. Arabica etwa war so billig wie seit vier Jahren nicht mehr."   Stärkere Verluste verzeichneten nur noch Erdgas und Kohle. Hansen hierzu: "Auch die Energierohstoffe wurden letztlich... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Rohstoffe"

Ballard, Sofa09.04.2014
Wer zukünftig zu den Gewinnern (und wer zu den Verlierern) zählen wird, ist genau die spannende Frage. Ein paar mögliche kritische Punkte aus meiner Sicht: (1) Welcher Treibstoff setzt sich durch? Aktuell ist das in vielen Bereichen Wasserstoff. Der ist allerdings nicht ganz einfach zu lagern und zu transportieren – was für einige Anwendungsgebiete kritischer ist als für andere. Es gibt aber auch Hersteller, die aktuell auf Methanol setzen (SFC, Neah). Zukünftig könnte aber auch... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Diskussionen zu IQ Power09.04.2014
...den ich auch geniese...momentan hab ich mal wieder so einen Zockeranfall, dann bin ich auch mal wieder paar Monate weg. No Problem, wobei ich mit dem Restkapital zumeist nur Derivate mach und das auch nur in DAX , Dow oder Indexwerten sowie in Rohstoffen. Das hier und anderes ist mal hier und da 200...300 oder 500 Taschengeld für igendwelche Vergnügen sonst nix. Das darf und soll aber jeder so machen wie er es für richtig hält, werde mich hüten irgenwas zum Empfehlen oder sonstiges. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GAZPROM - Russland Rohstoffperle09.04.2014
Gazprom (Öl und Gas): Profitabel und preiswert wie kein anderer Foyer des Gazprom-Wolkenkratzers in Moskau. Quelle: dapd Foyer des Gazprom-Wolkenkratzers in Moskau. Quelle: dapd Händler mit einem guten Händchen für Osteuropa betrachten die Aktie des russischen Energieriesen Gazprom seit vielen Jahren als "krass unterbewertet". Das ist sie auch. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 3,5 ist der Titel so billig wie noch nie. An der Börse kostet Gazprom nur noch so viel, wie der Konzern in... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Peak Oil und die Folgen09.04.2014
Wichtig war mein Resümee im letzten Posting, nicht das nun folgende. Helmuts Wunsch komme ich aber gern entgegen, es ist ja eher eine erfreuliche Ausnahme, wenn ihr euch für die Realität jenseits eures Wunschdenkens interessiert: http://www.arte.tv/guide/de/046598-000/sand-die-neue-um weltz… Endlichkeit wohin man blickt... Ich wollte es eigentlich bei meinem fundiert-sachlichen Resümee belassen, aber wenn ihr so penetrant drängt, noch was zu Russland/Urlaub/Bote: Urlaub, wie immer nichts... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Peak Oil und die Folgen09.04.2014
TME, wie du es drehst und wendest, es ist irrelevant. Fracking erfordert bekanntlich besonders viele Bohrlöcher. Auf die USA hochgerechnet (bring bitte mal Links, wenn du was in den Raum stellst) sollten die Fracking-Bohrungen bereits die Mehrzahl sein. Wenn sie nach deinen Angaben preiswerter werden, sollte sich das an der Kurve bemerkbar machen, das ist nicht der Fall, der Rest ist einfache Logik. Aber ich will mich gar nicht mit dir auf eine Diskussion über diese irrelevanten Details... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktienkapitalaufbau mit Einzelwerte10.01.2012
Neues von der Deutsche Rohstoff AG: Tochter AG wird an die Börse gebracht; Seltene Erden-Vorkommen in Storkwitz soll erschlossen werden: Deutsche Rohstoff AG: Gründung de 'Seltenerden Storkwitz AG… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SHERWIN IRON LIMITED ehem. BATAVIA MINING LTD - Eine unentdeckte Perle ???20.09.2010
...Die kosten zwar in der Regel weniger, sind dafür aber auch risikoreicher, da teilweise noch nicht einmal eine Basisressource nachgewiesen werden konnte. Doch China scheint zu ahnen, dass die aktuelle weltweite Nachfrage nach strategischen Rohstoffen erst der Anfang dessen ist, was da noch kommen könnte. Und so zeigt China mehr Mut zum Risiko und kauft fast alles, was auch nur nach einer Ressource riecht. Das bekommt seit Kurzem auch Kanada zu spüren. In Toronto sind nämlich weltweit die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Delta Petroleum in der Endphase der Abfindung?!31.03.2010
Rohöl: "82er-Marke" geknackt! _____ Die Rohstoff-Woche - Kalenderwoche 13/2010 Der Krieg um Öl und Uran steht bevor Ausschnitt: Werden wir schon bald einen Ölpreis auf All-Time-High-Niveau sehen? Dies könnte passieren, sofern die USA ihre Drohungen wahr machen und den Iran angreifen sollten. Dass so etwas keineswegs Utopie ist, beweist ein Bericht der schottischen Ausgabe des „Herald“. Darin steht, dass die USA bereits seit geraumer Zeit ihr Waffenarsenal auf Diego Garcia, einer Insel im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+ + + Tepla steigt + + +09.04.2010
...zu rechnen. Preise von 400 Dollar, wie sie heute zum Teil auf dem Spotmarkt verlangt werden, wären dann passé. Zumal bei einem Erfolg des aufbereiteten metallurgischen Siliziums. Dieses ließe sich wegen der geringen Herstellungskosten Rohstoffexperte Weber zufolge selbst für 15 Dollar pro Kilogramm noch gewinnbringend verkaufen. Verlierer einer solchen Entwicklung wären neben den etablierten Siliziumanbietern wie Hemlock und Wacker, die ihren Sonnenstoff auf dem Spotmarkt dann viel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktienkapitalaufbau mit Einzelwerte20.11.2011
Wie wäre es denn mit einer Investition in eine deutsche Rohstoff-Aktie (Deutsche Rohstoff AG)? Das Thema Rohstoffe wurde jetzt auch von der Bundesregierung entdeckt (Explorationen deutscher Firmen sollen gefördert werden). http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,793594,00.html Vorstandinterview aus dem Mai, damals stand die Aktie bei 14€:... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Aktienkapitalaufbau mit Einzelwerte10.01.2012
Neues von der Deutsche Rohstoff AG: Tochter AG wird an die Börse gebracht; Seltene Erden-Vorkommen in Storkwitz soll erschlossen werden: Deutsche Rohstoff AG: Gründung de 'Seltenerden Storkwitz AG… [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SHERWIN IRON LIMITED ehem. BATAVIA MINING LTD - Eine unentdeckte Perle ???20.09.2010
...Die kosten zwar in der Regel weniger, sind dafür aber auch risikoreicher, da teilweise noch nicht einmal eine Basisressource nachgewiesen werden konnte. Doch China scheint zu ahnen, dass die aktuelle weltweite Nachfrage nach strategischen Rohstoffen erst der Anfang dessen ist, was da noch kommen könnte. Und so zeigt China mehr Mut zum Risiko und kauft fast alles, was auch nur nach einer Ressource riecht. Das bekommt seit Kurzem auch Kanada zu spüren. In Toronto sind nämlich weltweit die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Delta Petroleum in der Endphase der Abfindung?!31.03.2010
Rohöl: "82er-Marke" geknackt! _____ Die Rohstoff-Woche - Kalenderwoche 13/2010 Der Krieg um Öl und Uran steht bevor Ausschnitt: Werden wir schon bald einen Ölpreis auf All-Time-High-Niveau sehen? Dies könnte passieren, sofern die USA ihre Drohungen wahr machen und den Iran angreifen sollten. Dass so etwas keineswegs Utopie ist, beweist ein Bericht der schottischen Ausgabe des „Herald“. Darin steht, dass die USA bereits seit geraumer Zeit ihr Waffenarsenal auf Diego Garcia, einer Insel im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+ + + Tepla steigt + + +09.04.2010
...zu rechnen. Preise von 400 Dollar, wie sie heute zum Teil auf dem Spotmarkt verlangt werden, wären dann passé. Zumal bei einem Erfolg des aufbereiteten metallurgischen Siliziums. Dieses ließe sich wegen der geringen Herstellungskosten Rohstoffexperte Weber zufolge selbst für 15 Dollar pro Kilogramm noch gewinnbringend verkaufen. Verlierer einer solchen Entwicklung wären neben den etablierten Siliziumanbietern wie Hemlock und Wacker, die ihren Sonnenstoff auf dem Spotmarkt dann viel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Aktienkapitalaufbau mit Einzelwerte20.11.2011
Wie wäre es denn mit einer Investition in eine deutsche Rohstoff-Aktie (Deutsche Rohstoff AG)? Das Thema Rohstoffe wurde jetzt auch von der Bundesregierung entdeckt (Explorationen deutscher Firmen sollen gefördert werden). http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,793594,00.html Vorstandinterview aus dem Mai, damals stand die Aktie bei 14€:... [mehr]
(
1
Empfehlung)

Mehr zum Thema Rohstoffe

Suche nach weiteren Themen

Seite empfehlen