Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-0,08 % EUR/USD+0,30 % Gold+0,72 % Öl (Brent)+0,25 %
Themenüberblick

Schuldenlast

Das Wichtigste über Schuldenlast

Nachrichten zu "Schuldenlast"

KTG Agrar30.05.2016
Diese Zahlen dürften den Marktteilnehmern nicht besonders munden
...Mio. Euro unter dem entsprechenden Vorjahreswert. Ebenfalls nicht gut angekommen ist die Verschlechterung beim Finanzergebnis: Hier hieß es 2015 -26,2 Mio. Euro, nach -23,0 Mio. Euro. Weiterhin wirkt sich hier bei KTG Agrar die relativ hohe Schuldenlast in Form von dafür anfallenden Zinszahlungen aus. Das Ebit hat sich immerhin erhöht, und zwar um rund 1,1 Mio. Euro auf 38,6 Mio. Euro. Hier wirkte sich der starke Umsatzanstieg im Agrarbereich (+62,7% auf 97,5 Mio. Euro) aus. Im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.05.2016
Ist Barrick Gold nach der 200 %-Rally überbewertet?
...US-Dollar und kann für 2016 einen Cashflow von fast 1 Milliarde US-Dollar erwarten. Das ist eine extreme Verbesserung im Vergleich zu dem Cashflow in Höhe von -1,1 Milliarden US-Dollar 2014. Damit sollte es in der Lage sein, die Schuldenlast zu reduzieren. Da Barrick seine Schulden weiter reduziert und langfristig eine positive Entwicklung für die Fördermenge sieht, sollte sich die Bewertung im Vergleich zu seinen Konkurrenten verbessern. Die Goldbranche selbst könnte bessere... [mehr]
(
1
Bewertung)
AKTIE IM FOKUS 226.05.2016
Zweitgrößtes US-IPO erfolgreich - US Foods sehr fest
...Anteilseigner nun einen kleinen Teil frei handelbarer Aktien an die NYSE gegeben." Mit Blick auf die künftige Entwicklung der Papiere ist er jedoch trotz der aktuellen Euphorie vorsichtig. Das Unternehmen werde derzeit von einer enormen Schuldenlast gedrückt, was ein gewisses Risiko bedeute. "Aus meiner Sicht ist das weitere Kurspotenzial eher begrenzt", so Lipkow und verwies dabei auch auf den seines Erachtens bereits hohen Ausgabepreis. GRÖSSTES IPO BISHER: MGM GROWTH PROPERTIES... [mehr]
(
0
Bewertungen)
AKTIE IM FOKUS26.05.2016
Zweitgrößtes US-IPO erfolgreich - US Foods sehr fest
...Anteilseigner nun einen kleinen Teil frei handelbarer Aktien an die NYSE gegeben." Mit Blick auf die künftige Entwicklung der Papiere ist er jedoch trotz der aktuellen Euphorie vorsichtig. Das Unternehmen werde derzeit von einer enormen Schuldenlast gedrückt, was ein gewisses Risiko bedeute. "Aus meiner Sicht ist das weitere Kurspotenzial eher begrenzt", so Lipkow und verwies dabei auch auf den seines Erachtens bereits hohen Ausgabepreis. GRÖSSTES IPO BISHER: MGM GROWTH PROPERTIES... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick24.05.2016
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 24.05.2016
...IWF plädiert für Schuldenerleichterungen für Griechenland WASHINGTON - Vor den möglicherweise entscheidenden Griechenland-Gesprächen hat der Internationale Währungsfonds (IWF) Meinungsunterschiede mit Deutschland bekräftigt. Die Schuldenlast Griechenlands sei nicht nachhaltig, das Land brauche Schuldenerleichterungen, heißt es in einer vorläufigen Nachhaltigkeitsanalyse, die der IWF am Montag veröffentlichte. Deutschland lehnt das ab. Der IWF betonte, das Papier sei bisher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 223.10.2015
Hollande stellt Griechenland Linderung der Schuldenlast in Aussicht
...Staatspräsident François Hollande hat Griechenland eine Linderung der Schuldenlast in Aussicht gestellt, sofern das Land die versprochenen Reformen wie geplant umsetzt. "Die nächsten Wochen werden von entscheidender Bedeutung sein", sagte Hollande am Freitag vor dem griechischen Parlament. "Wenn Griechenland seine Verpflichtungen einhält, dann wird auch die Diskussion über eine Linderung der Schuldenlast eröffnet werden." Gastgeber Tsipras hatte zuvor bei einem Treffen der beiden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lagarde17.07.2015
Griechenland-Hilfe braucht geringere Schuldenlast
PARIS (dpa-AFX) - IWF-Chefin Christine Lagarde hat erneut eine Verringerung der Schuldenlast für Griechenland gefordert. In einem Interview mit dem französischen Radiosender "France's Europe1" sagte die Präsidentin des Internationalen Währungsfonds (IWF) am Freitag auf die Frage, ob die Einigung auf weitere Hilfsmaßnahmen ausreiche: "Die Antwort ist ein kategorisches Nein." Die jüngsten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP23.10.2015
Hollande stellt Griechenland Senkung der Schuldenlast in Aussicht
ATHEN (dpa-AFX) - Frankreich hat Griechenland eine Linderung seiner Schuldenlast in Aussicht gestellt, wenn die Regierung in Athen die von ihr zugesagten Reformen verwirklicht. "Flexibilität ist ein Wort, das man in Europa gerne vergisst", sagte der französische Staatspräsident François Hollande am Freitag nach einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Athen. "Aber wenn Griechenland seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.07.2015
Griechenland hat weiter die höchste Schuldenlast in Europa
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Griechenland hat in der EU immer noch die höchste Schuldenlast - auch wenn die Lage sich etwas gebessert hat. Am Ende des ersten Quartals dieses Jahres betrug die öffentliche Verschuldung gemessen an der Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandsprodukt BIP) 168,8 Prozent, wie das Europäische Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Dies ist aber immerhin eine Verbesserung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.01.2016
Griechenland weiter mit höchster Schuldenlast in Europa
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Griechenland hat die höchste Schuldenlast in der Europäischen Union. Am Ende des dritten Quartals 2015 lag die öffentliche Verschuldung bei 171 Prozent, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Freitag in Luxemburg mitteilte. Das ist zwar ein Anstieg gegenüber dem Vorquartal (168,9 Prozent), bedeutet aber einen Rückgang um 6,6 Prozentpunkte gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres. Den größten Teil... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 223.10.2015
Hollande stellt Griechenland Linderung der Schuldenlast in Aussicht
...Staatspräsident François Hollande hat Griechenland eine Linderung der Schuldenlast in Aussicht gestellt, sofern das Land die versprochenen Reformen wie geplant umsetzt. "Die nächsten Wochen werden von entscheidender Bedeutung sein", sagte Hollande am Freitag vor dem griechischen Parlament. "Wenn Griechenland seine Verpflichtungen einhält, dann wird auch die Diskussion über eine Linderung der Schuldenlast eröffnet werden." Gastgeber Tsipras hatte zuvor bei einem Treffen der beiden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lagarde17.07.2015
Griechenland-Hilfe braucht geringere Schuldenlast
PARIS (dpa-AFX) - IWF-Chefin Christine Lagarde hat erneut eine Verringerung der Schuldenlast für Griechenland gefordert. In einem Interview mit dem französischen Radiosender "France's Europe1" sagte die Präsidentin des Internationalen Währungsfonds (IWF) am Freitag auf die Frage, ob die Einigung auf weitere Hilfsmaßnahmen ausreiche: "Die Antwort ist ein kategorisches Nein." Die jüngsten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP23.10.2015
Hollande stellt Griechenland Senkung der Schuldenlast in Aussicht
ATHEN (dpa-AFX) - Frankreich hat Griechenland eine Linderung seiner Schuldenlast in Aussicht gestellt, wenn die Regierung in Athen die von ihr zugesagten Reformen verwirklicht. "Flexibilität ist ein Wort, das man in Europa gerne vergisst", sagte der französische Staatspräsident François Hollande am Freitag nach einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Athen. "Aber wenn Griechenland seine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.07.2015
Griechenland hat weiter die höchste Schuldenlast in Europa
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Griechenland hat in der EU immer noch die höchste Schuldenlast - auch wenn die Lage sich etwas gebessert hat. Am Ende des ersten Quartals dieses Jahres betrug die öffentliche Verschuldung gemessen an der Wirtschaftsleistung (Bruttoinlandsprodukt BIP) 168,8 Prozent, wie das Europäische Statistikamt Eurostat am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Dies ist aber immerhin eine Verbesserung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.01.2016
Griechenland weiter mit höchster Schuldenlast in Europa
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Griechenland hat die höchste Schuldenlast in der Europäischen Union. Am Ende des dritten Quartals 2015 lag die öffentliche Verschuldung bei 171 Prozent, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Freitag in Luxemburg mitteilte. Das ist zwar ein Anstieg gegenüber dem Vorquartal (168,9 Prozent), bedeutet aber einen Rückgang um 6,6 Prozentpunkte gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres. Den größten Teil... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Schuldenlast"

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 17.05.201617.05.2016
...Eine Auslassung war die Schuldenlast der Unternehmen. Was bedeutet für Daimler wohl eine Verteuerung der Refi von sagen wir mal 3 %? Ein Blick in in Bilanz hilft da weiter und sagt: 160 Mrd * 0,03 = 4,8 Mrd. Da muss man schon ein paar Autos verkaufen zusätzlich oder? (ja mir ist klar, dass die Kosten erst langsam entstehen durch Fälligkeiten, mir ging es ums Prinzip) Naja aber das ist natürlich etwas zu schwarz oder weiß bei der Argumentation der Schuldenlast z.B. bei Daimler bzw. bei... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 17.05.201617.05.2016
...erzeugen kann auf diesem Zinsniveau. Ansonsten sind eben gerade Zinsen Inflationstreiber (ja ich weiß, dieses Lehrbuch) Es ist so wie ich es schreibe, ich habe nur (auch hier mangels Lust) einfach Dinge ausgelassen. Eine Auslassung war die Schuldenlast der Unternehmen. Was bedeutet für Daimler wohl eine Verteuerung der Refi von sagen wir mal 3 %? Ein Blick in in Bilanz hilft da weiter und sagt: 160 Mrd * 0,03 = 4,8 Mrd. Da muss man schon ein paar Autos verkaufen zusätzlich oder? (ja mir ist... [mehr]
(
7
Empfehlungen)
Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick09.05.2016
...riskieren wenn eine Gute Möglichkeit besteht 30 Mio rauszuholen, oder? Die DUCs könnten vermutlich auch rasch abverkauft werden, um frisches Geld für die alten Hasen zu generieren und neue Spieler einzubringen, welche nicht an ihrer Schuldenlast ersticken. Solange die DUCs im Hintergrund lauern, ist der Rigcount-Verfall IMO nur gemäßigt aussagekräftig. Aber immerhin etwas [mehr]
(
0
Empfehlungen)
KKR & Co - lukrative Beteiligungs- und Privat Equity-Geschäfte für jedermann26.04.2016
...sammelte nur 2,6 Milliarden Dollar an der Börse ein. KKR und seine Investoren blieben zu 60 Prozent Eigentümer. Der Verkauf von Aktien diente nicht dazu, Kasse zu machen oder künftige Investitionen zu finanzieren, sondern die erdrückende Schuldenlast zu reduzieren – ein Börsengang als Sanierungskonzept. Der Quartalsverlust macht deutlich, wie riskant große Deals der Beteiligungsbranche sein können. Das Rezept zur Hochhebelung der Rendite ist simpel. Man finanziert den Kauf überwiegend... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Prairie Down - Kohle aus Polen!28.02.2016
...-kohlebergwerke/ Bei Peabody und Co. siehts auch nicht so rosig aus. Da könnte es auch noch zum ein oder anderen Zahlungsausgfall kommen. Im Gegensatz zu den Produzierenden hat PDZ noch nicht die Schuldenlast, mit der andere trotz des niedrigen Kohlepreises zu kämpfen haben. Der Kohlepreis vom Freitag (44,35 US$) befindet sich mM nach auch in einer seitwärts Bewegung und wird sich wohl ein stückweit am Ölpreis orientieren. wenn jetzt noch der Widerstand bei 0,12€ überwunden wird, dann... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 17.05.201617.05.2016
...Eine Auslassung war die Schuldenlast der Unternehmen. Was bedeutet für Daimler wohl eine Verteuerung der Refi von sagen wir mal 3 %? Ein Blick in in Bilanz hilft da weiter und sagt: 160 Mrd * 0,03 = 4,8 Mrd. Da muss man schon ein paar Autos verkaufen zusätzlich oder? (ja mir ist klar, dass die Kosten erst langsam entstehen durch Fälligkeiten, mir ging es ums Prinzip) Naja aber das ist natürlich etwas zu schwarz oder weiß bei der Argumentation der Schuldenlast z.B. bei Daimler bzw. bei... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
RSE übernimmt Herlitz Falkenhöh29.07.1999
...DIE WELT (vom 28.07.99) übernimmt Degi Fonds (Deutsche Bank) die Herlitz Falkenhöh. Was meint Ihr ?? Ich sage, es ist RSE ! Ciao Art Bechstein "Fonds übernimmt Herlitz-Immobilentochter Durch Verkauf der Falkenhöh AG will Mutterhaus seine Schuldenlast drücken ­ Vermarktungsprobleme Berlin ­ Der Berliner Papier-, Büro- und Schreibwarenhersteller Herlitz AG hat seine Immobilientochter, die Herlitz Falkenhöh AG, verkauft. Käufer ist dem Vernehmen nach der offene Immobilienfonds der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie gehts weiter?22.08.2015
...muss und schon ist die Kostenseite entlastet. Fällig wird dieser Posten dann nicht in 10, sondern erst in 20 Jahren. Wo ist darin ein Problem, dass den Fortbestand der Gesellschaft gefährdet? Und dieses Spiel können sie mit ihrer gesamten Schuldenlast veranstalten. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Letsbuyit.com: Wie man Fragen ausweicht oder diese geschickt umgeht!12.07.2000
...immer noch nur vom umsatz von q1 bzw. vom mai geschrieben? (Moderator LetsBuyIt) Weil wie bereits nach US-Gaap bilanzieren und kontieren. Unser Audit läuft - Zahlen kommen im August. NYSC: LetsBuyIt.com steht angesichts der riesigen Schuldenlast vor einer unsicheren ZUkunft.Deshalb das Eurams Urteil nicht zeichnen.Was sagen sie dazu? (Moderator LetsBuyIt) Wir investieren insgesamt rund 240 mio EURO in den Aufbau unseres Geschäftes. (Moderator LetsBuyIt) In anderen Branchen sind dies oft... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
besser als erwartet13.11.2001
ROUNDUP: RTV senkt Schuldenlast durch Verkauf von Filmrechten MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Zeichentrickfilmproduzent RTV hat seine Schuldenlast durch den Verkauf von Filmrechten an das Spielwarenunternehmen Ravensburger verringert. Die Rechte und Forderungen an Programmen aus der CLT-Ufa Bibliothek seien für 16,3 Millionen Euro an den RTV-Hauptaktionär Ravensburger verkauft worden, berichtete die RTV Family Entertainment AG am Dienstag in München. Aus dem Erlös sollen 11,2... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 17.05.201617.05.2016
...Eine Auslassung war die Schuldenlast der Unternehmen. Was bedeutet für Daimler wohl eine Verteuerung der Refi von sagen wir mal 3 %? Ein Blick in in Bilanz hilft da weiter und sagt: 160 Mrd * 0,03 = 4,8 Mrd. Da muss man schon ein paar Autos verkaufen zusätzlich oder? (ja mir ist klar, dass die Kosten erst langsam entstehen durch Fälligkeiten, mir ging es ums Prinzip) Naja aber das ist natürlich etwas zu schwarz oder weiß bei der Argumentation der Schuldenlast z.B. bei Daimler bzw. bei... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
RSE übernimmt Herlitz Falkenhöh29.07.1999
...DIE WELT (vom 28.07.99) übernimmt Degi Fonds (Deutsche Bank) die Herlitz Falkenhöh. Was meint Ihr ?? Ich sage, es ist RSE ! Ciao Art Bechstein "Fonds übernimmt Herlitz-Immobilentochter Durch Verkauf der Falkenhöh AG will Mutterhaus seine Schuldenlast drücken ­ Vermarktungsprobleme Berlin ­ Der Berliner Papier-, Büro- und Schreibwarenhersteller Herlitz AG hat seine Immobilientochter, die Herlitz Falkenhöh AG, verkauft. Käufer ist dem Vernehmen nach der offene Immobilienfonds der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie gehts weiter?22.08.2015
...muss und schon ist die Kostenseite entlastet. Fällig wird dieser Posten dann nicht in 10, sondern erst in 20 Jahren. Wo ist darin ein Problem, dass den Fortbestand der Gesellschaft gefährdet? Und dieses Spiel können sie mit ihrer gesamten Schuldenlast veranstalten. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Letsbuyit.com: Wie man Fragen ausweicht oder diese geschickt umgeht!12.07.2000
...immer noch nur vom umsatz von q1 bzw. vom mai geschrieben? (Moderator LetsBuyIt) Weil wie bereits nach US-Gaap bilanzieren und kontieren. Unser Audit läuft - Zahlen kommen im August. NYSC: LetsBuyIt.com steht angesichts der riesigen Schuldenlast vor einer unsicheren ZUkunft.Deshalb das Eurams Urteil nicht zeichnen.Was sagen sie dazu? (Moderator LetsBuyIt) Wir investieren insgesamt rund 240 mio EURO in den Aufbau unseres Geschäftes. (Moderator LetsBuyIt) In anderen Branchen sind dies oft... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
besser als erwartet13.11.2001
ROUNDUP: RTV senkt Schuldenlast durch Verkauf von Filmrechten MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Zeichentrickfilmproduzent RTV hat seine Schuldenlast durch den Verkauf von Filmrechten an das Spielwarenunternehmen Ravensburger verringert. Die Rechte und Forderungen an Programmen aus der CLT-Ufa Bibliothek seien für 16,3 Millionen Euro an den RTV-Hauptaktionär Ravensburger verkauft worden, berichtete die RTV Family Entertainment AG am Dienstag in München. Aus dem Erlös sollen 11,2... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Schulden

Suche nach weiteren Themen