Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-0,32 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,01 %
Themenüberblick

Staat

Das Wichtigste über Staat

Nachrichten zu "Staat"

Ministerpräsident Weil25.08.2016
SPD muss Konzept für Steuersenkungen vorlegen
...des Staates hält Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil deutliche Steuersenkungen für möglich. In der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag) rief der SPD-Landeschef seine Partei dazu auf, sich dem Thema zu stellen und Vorschläge für Entlastungen zu entwickeln. "Die SPD ist gut beraten, sich auf diese Diskussion einzulassen und ein eigenes Konzept zu erarbeiten", sagte Weil. Der Union dürfe das Feld nicht überlassen werden. Nach Weils Worten ist der Staat, insbesondere der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.08.2016
Wirtschaftspolitiker der Union wollen Steuersenkungen
...dass der Staat ein Drittel der Steuermehreinnahmen an Bürger und Unternehmen zurückgibt. Widerspruch kam aus der SPD. SPD-Haushaltsexperte Johannes Kahrs bezeichnete die Unions-Forderung nach Steuersenkungen als Schnellschuss. Vorrang habe für die SPD die Entlastung von Familien und Arbeitnehmern mit kleinen und mittleren Einkommen über die Senkung der Sozialbeiträge, sagte er beiden Zeitungen. Das Statistische Bundesamt hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass der deutsche Staat im ersten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Grüner Fisher24.08.2016
Willkommen in der Realität!
...beklagen sich Anleger über ihre gemachten schlechten Erfahrungen. Fast immer sind diese Fehler „hausgemacht“. Deutsche Anleger sind fast immer entweder Zocker oder Angsthasen. Die „gesunde Mitte“ fehlt. Ein zusätzliches Problem: Der Staat unterstützt den Gedanken nicht, über Beteiligungen langfristig in die eigene Wirtschaft zu investieren. Die „erziehende“ Haltefrist wurde abgeschafft. Hier ist dringender Nachbesserungsbedarf gegeben. Setzen Sie auf einen erfahrenen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mit dem Rücken zur Wand24.08.2016
Terra incognita: Extreme Polarisierung und Auflösungsprozesse in der Gesellschaft
...die Frage, ob eine Demokratie jenseits nationalstaatlicher Bindung überhaupt funktionieren könne, sagt Schulz: „Es gibt kein historisches Beispiel, auf das ich mich berufen könnte. Wir bewegen uns auf einer Terra incognita. Und wir stehen mit dem Rücken zur Wand.“  Es sei „nicht ausgeschlossen“, dass in manchen Mitgliedsstaaten Nationalisten gewinnen und dass dann ein Euro-Staat aus der EU austreten wolle. „Und wenn ein Euro-Staat austritt, dann ist das, was wir gerade an den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
finanzmarktwelt.de24.08.2016
Inside Riße: Die Lage im Dax und in der US-Volkswirtschaft
Von Stefan Riße für finanzmarktwelt.de Der deutsche Staat meldet heute einen Riesenüberschuss. Könnte man damit nicht in die Zukunft investieren, statt auf die schwarze Null zu achten? Jetzt aber zum Dax. Heute auf die Gap-Schließung zu spekulieren war eine dankbare Angelegenheit. Kurz meine Einschätzung für die nahe Zukunft im Dax, und auch meine Meinung zur generellen Lage in den USA – beides sehen Sie im Video… Das Video... [mehr]
(
1
Bewertung)
IPO/Staat hilft Bombardier erneut19.11.2015
Quebec steigt bei Zugsparte ein
MONTREAL/BERLIN (dpa-AFX) - Der kriselnde Flugzeug- und Zughersteller Bombardier aus Kanada bekommt ein zweites Mal Hilfe vom Staat. Nachdem das Unternehmen die Provinz Quebec im Oktober als Teilhaber des neuen Mittelstreckenjet-Programms gewonnen hatte, sagte jetzt der Pensionsfonds der Provinz seinen Einstieg bei der in Berlin ansässigen Zugsparte zu. Der Fonds wolle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Flüchtlinge und Islamischer Staat IS27.12.2015
Politische Börsen haben kurze Beine!
...ich von dieser Grundregel abweichen. So heute beim Thema Flüchtlinge und Kampfeinsätze gegen den sogenannten Islamischen Staat. Diese recht gut dezentral organisierte Gaunerbande mit Vollbart, die an sich zu respektierende religiöse Einstellungen völlig abgedreht interpretiert und sich analog einer Piratenbande ganze Landstriche unter den Nagel reißt und dort staatsähnliche Strukturen aufbaut, hält die Welt im Allgemeinen und Europa im Speziellen ganz schön in Atem. Nach allem was zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
HINKEL & CIE. Vermögensverwaltung AG22.08.2016
Es geht nie der Staat Pleite, sondern der Bürger
...August 2016 der Hinkel & Cie. zum aktuellen Marktumfeld Es geht nie der Staat Pleite, sondern die Bürger "Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite, sondern die Bürger." Dieses Zitat des Bankiers Carl Fürstenberg (*185Null / +1933) ist aktueller denn je und der Blick nach Griechenland zeigt, dass die Auswirkungen für die Bürger dramatisch sind, selbst wenn der Staat nur theoretisch Pleite ist. In Zeiten der Null-Zins-Politik braucht man über die Anlage in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Robuste Konjunktur24.08.2016
 Milliardenüberschuss für deutschen Staat
WIESBADEN (dpa-AFX) - Die stabile Konjunktur und die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2016 erneut einen Milliardenüberschuss beschert. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen nahmen nach vorläufigen Berechnungen unter dem Strich 18,5 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben. Bezogen auf die gesamte Wirtschaftsleistung lag das Plus bei 1,2... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Deutscher Staat erzielt erstmals Negativzins mit 10-jähriger Bundesanleihe
...(dpa-AFX) - Erstmals in der Geschichte hat der deutsche Staat bei der Aufnahme von Schulden mit zehnjähriger Laufzeit einen Negativzins erzielt. Am Mittwoch sei eine zehnjährige Bundesanleihe mit einer durchschnittlichen Rendite von minus 0,05 Prozent emittiert worden, teilte die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mit. Insgesamt habe der Staat zu diesem Zinssatz Schulden in Höhe von gut 4 Milliarden Euro aufgenommen. Der Staat erhält somit von den Gläubigern für die Schuldenaufnahme Geld,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
IPO/Staat hilft Bombardier erneut19.11.2015
Quebec steigt bei Zugsparte ein
MONTREAL/BERLIN (dpa-AFX) - Der kriselnde Flugzeug- und Zughersteller Bombardier aus Kanada bekommt ein zweites Mal Hilfe vom Staat. Nachdem das Unternehmen die Provinz Quebec im Oktober als Teilhaber des neuen Mittelstreckenjet-Programms gewonnen hatte, sagte jetzt der Pensionsfonds der Provinz seinen Einstieg bei der in Berlin ansässigen Zugsparte zu. Der Fonds wolle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Flüchtlinge und Islamischer Staat IS27.12.2015
Politische Börsen haben kurze Beine!
...ich von dieser Grundregel abweichen. So heute beim Thema Flüchtlinge und Kampfeinsätze gegen den sogenannten Islamischen Staat. Diese recht gut dezentral organisierte Gaunerbande mit Vollbart, die an sich zu respektierende religiöse Einstellungen völlig abgedreht interpretiert und sich analog einer Piratenbande ganze Landstriche unter den Nagel reißt und dort staatsähnliche Strukturen aufbaut, hält die Welt im Allgemeinen und Europa im Speziellen ganz schön in Atem. Nach allem was zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
HINKEL & CIE. Vermögensverwaltung AG22.08.2016
Es geht nie der Staat Pleite, sondern der Bürger
...August 2016 der Hinkel & Cie. zum aktuellen Marktumfeld Es geht nie der Staat Pleite, sondern die Bürger "Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat Pleite, sondern die Bürger." Dieses Zitat des Bankiers Carl Fürstenberg (*185Null / +1933) ist aktueller denn je und der Blick nach Griechenland zeigt, dass die Auswirkungen für die Bürger dramatisch sind, selbst wenn der Staat nur theoretisch Pleite ist. In Zeiten der Null-Zins-Politik braucht man über die Anlage in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Robuste Konjunktur24.08.2016
 Milliardenüberschuss für deutschen Staat
WIESBADEN (dpa-AFX) - Die stabile Konjunktur und die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt haben dem deutschen Staat im ersten Halbjahr 2016 erneut einen Milliardenüberschuss beschert. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen nahmen nach vorläufigen Berechnungen unter dem Strich 18,5 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben. Bezogen auf die gesamte Wirtschaftsleistung lag das Plus bei 1,2... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Deutscher Staat erzielt erstmals Negativzins mit 10-jähriger Bundesanleihe
...(dpa-AFX) - Erstmals in der Geschichte hat der deutsche Staat bei der Aufnahme von Schulden mit zehnjähriger Laufzeit einen Negativzins erzielt. Am Mittwoch sei eine zehnjährige Bundesanleihe mit einer durchschnittlichen Rendite von minus 0,05 Prozent emittiert worden, teilte die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mit. Insgesamt habe der Staat zu diesem Zinssatz Schulden in Höhe von gut 4 Milliarden Euro aufgenommen. Der Staat erhält somit von den Gläubigern für die Schuldenaufnahme Geld,... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Staat

Suche nach weiteren Themen