Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,53 % EUR/USD-0,50 % Gold-0,88 % Öl (Brent)-2,62 %
Themenüberblick

Staat

Das Wichtigste über Staat

Nachrichten zu "Staat"

Deutsche Bank26.09.2016
jetzt wird es aber richtig ENG!
Lieber Leser, die Lage bei der Deutschen Bank wird nun wirklich immer dramatischer. Am Montagvormittag rutschte die Aktie auf ein Rekordtief, nachdem die Anleger erfahren hatten, dass der deutsche Branchenprimus von Vater Staat keine Hilfe erhalten wird. Wie das... [mehr]
(
2
Bewertungen)
ROUNDUP/Betrügerische Cum-Ex-Geschäfte26.09.2016
Fiskus fordert Milliarden von Banken
BERLIN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Wegen des Verdachts jahrelanger Betrügereien mit der Kapitalertragssteuer fordert Deutschland von den beteiligten Banken im In- und Ausland Milliardensummen zurück. Der deutsche Staat verlange von den Beteiligten der sogenannten Cum-ex-Geschäfte die zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Betrügerische Aktiengeschäfte26.09.2016
Fiskus fordert Milliarden zurück
BERLIN/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Wegen des Verdachts jahrelanger Betrügereien mit der Kapitalertragssteuer fordert Deutschland von den beteiligten Banken im In- und Ausland Milliardensummen zurück. Der deutsche Staat verlange von den Beteiligten der sogenannten Cum-ex-Geschäfte die zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Döpfner26.09.2016
Staat muss 'Enteignung der Verlage' stoppen
BERLIN (dpa-AFX) - Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Mathias Döpfner, hat sich für eine neue Medienpolitik in Europa stark gemacht. Er sehe den Staat in der Pflicht, "der alltäglichen Enteignung von Verlagen ein Ende zu setzen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Medienhauses... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WAZ21.09.2016
Das liebe Geld der Steuerzahler - Kommentar von Stefan Schulte zur Staatsbahn
Essen (ots) - Die These, der Staat bediene die Grundbedürfnisse seiner Bürger stets am besten und investiere zielgenauer als privates Kapital dies je könnte, harrt ihres Realitätschecks. Trotzdem: Als Politiker kann man gut und gerne gegen die Privatisierung von Staatskonzernen sein. Erst recht, wenn es um öffentliche Daseinsvorsorge wie die Bahn geht. Warum aber ein Verkauf von Minderheitsanteilen der Logistiktochter Schenker das Ende der Staatsbahn bedeuten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
IPO/Staat hilft Bombardier erneut19.11.2015
Quebec steigt bei Zugsparte ein
MONTREAL/BERLIN (dpa-AFX) - Der kriselnde Flugzeug- und Zughersteller Bombardier aus Kanada bekommt ein zweites Mal Hilfe vom Staat. Nachdem das Unternehmen die Provinz Quebec im Oktober als Teilhaber des neuen Mittelstreckenjet-Programms gewonnen hatte, sagte jetzt der Pensionsfonds der Provinz seinen Einstieg bei der in Berlin ansässigen Zugsparte zu. Der Fonds wolle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Flüchtlinge und Islamischer Staat IS27.12.2015
Politische Börsen haben kurze Beine!
...ich von dieser Grundregel abweichen. So heute beim Thema Flüchtlinge und Kampfeinsätze gegen den sogenannten Islamischen Staat. Diese recht gut dezentral organisierte Gaunerbande mit Vollbart, die an sich zu respektierende religiöse Einstellungen völlig abgedreht interpretiert und sich analog einer Piratenbande ganze Landstriche unter den Nagel reißt und dort staatsähnliche Strukturen aufbaut, hält die Welt im Allgemeinen und Europa im Speziellen ganz schön in Atem. Nach allem was zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Döpfner26.09.2016
Staat muss 'Enteignung der Verlage' stoppen
BERLIN (dpa-AFX) - Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Mathias Döpfner, hat sich für eine neue Medienpolitik in Europa stark gemacht. Er sehe den Staat in der Pflicht, "der alltäglichen Enteignung von Verlagen ein Ende zu setzen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Medienhauses... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kolumne30.08.2016
LOYS: Studenten wollen am liebsten beim Staat arbeiten
...Befragung, dass für den akademischen Nachwuchs der Staat der begehrteste Arbeitgeber ist. Auch in diesem Jahr zeigt die vom Beratungsunternehmen EY unter Studenten durchgeführte Befragung, dass für den akademischen Nachwuchs der Staat der begehrteste Arbeitgeber ist. Besonders Frauen, die doch durch gesetzliche Frauenquoten gegenüber Männern ohnehin bevorzugt werden, fühlen sich von den Privilegien des Staatsdienstes angezogen. Zur Begründung heißte es unter anderem, dass die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Deutscher Staat erzielt erstmals Negativzins mit 10-jähriger Bundesanleihe
...(dpa-AFX) - Erstmals in der Geschichte hat der deutsche Staat bei der Aufnahme von Schulden mit zehnjähriger Laufzeit einen Negativzins erzielt. Am Mittwoch sei eine zehnjährige Bundesanleihe mit einer durchschnittlichen Rendite von minus 0,05 Prozent emittiert worden, teilte die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mit. Insgesamt habe der Staat zu diesem Zinssatz Schulden in Höhe von gut 4 Milliarden Euro aufgenommen. Der Staat erhält somit von den Gläubigern für die Schuldenaufnahme Geld,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
IPO/Staat hilft Bombardier erneut19.11.2015
Quebec steigt bei Zugsparte ein
MONTREAL/BERLIN (dpa-AFX) - Der kriselnde Flugzeug- und Zughersteller Bombardier aus Kanada bekommt ein zweites Mal Hilfe vom Staat. Nachdem das Unternehmen die Provinz Quebec im Oktober als Teilhaber des neuen Mittelstreckenjet-Programms gewonnen hatte, sagte jetzt der Pensionsfonds der Provinz seinen Einstieg bei der in Berlin ansässigen Zugsparte zu. Der Fonds wolle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Flüchtlinge und Islamischer Staat IS27.12.2015
Politische Börsen haben kurze Beine!
...ich von dieser Grundregel abweichen. So heute beim Thema Flüchtlinge und Kampfeinsätze gegen den sogenannten Islamischen Staat. Diese recht gut dezentral organisierte Gaunerbande mit Vollbart, die an sich zu respektierende religiöse Einstellungen völlig abgedreht interpretiert und sich analog einer Piratenbande ganze Landstriche unter den Nagel reißt und dort staatsähnliche Strukturen aufbaut, hält die Welt im Allgemeinen und Europa im Speziellen ganz schön in Atem. Nach allem was zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Döpfner26.09.2016
Staat muss 'Enteignung der Verlage' stoppen
BERLIN (dpa-AFX) - Der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Mathias Döpfner, hat sich für eine neue Medienpolitik in Europa stark gemacht. Er sehe den Staat in der Pflicht, "der alltäglichen Enteignung von Verlagen ein Ende zu setzen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Medienhauses... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kolumne30.08.2016
LOYS: Studenten wollen am liebsten beim Staat arbeiten
...Befragung, dass für den akademischen Nachwuchs der Staat der begehrteste Arbeitgeber ist. Auch in diesem Jahr zeigt die vom Beratungsunternehmen EY unter Studenten durchgeführte Befragung, dass für den akademischen Nachwuchs der Staat der begehrteste Arbeitgeber ist. Besonders Frauen, die doch durch gesetzliche Frauenquoten gegenüber Männern ohnehin bevorzugt werden, fühlen sich von den Privilegien des Staatsdienstes angezogen. Zur Begründung heißte es unter anderem, dass die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.07.2016
Deutscher Staat erzielt erstmals Negativzins mit 10-jähriger Bundesanleihe
...(dpa-AFX) - Erstmals in der Geschichte hat der deutsche Staat bei der Aufnahme von Schulden mit zehnjähriger Laufzeit einen Negativzins erzielt. Am Mittwoch sei eine zehnjährige Bundesanleihe mit einer durchschnittlichen Rendite von minus 0,05 Prozent emittiert worden, teilte die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mit. Insgesamt habe der Staat zu diesem Zinssatz Schulden in Höhe von gut 4 Milliarden Euro aufgenommen. Der Staat erhält somit von den Gläubigern für die Schuldenaufnahme Geld,... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Staat

Suche nach weiteren Themen