DAX-0,46 % EUR/USD+0,28 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,22 %
Thema: Türkei
Europa: Altmaier sieht Entspannung bei Flüchtlingszustrom nach Europa

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU), der Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung, sieht beim Zustrom der Flüchtlinge nach Europa Entspannung. "Die Anlandungen aus der Türkei nach Griechenland sind seit …

(1)  Die Grünen: Grüne kritisieren Umgang der Regierung mit Islamverband Ditib

Die Grünen haben den Umgang der Bundesregierung und des Sicherheitsapparats mit der Türkisch-Islamischen Union Ditib scharf kritisiert. Nach der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Fraktion …

Nachrichten zu "Türkei"

Türkei21.05.2017
Nato-Generalsekretär kritisiert Außenminister wegen Incirlik-Streit
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die Drohung von Außenminister Sigmar Gabriel kritisiert, die Bundeswehr-Soldaten von den in der Türkei stationierten Awacs-Fliegern der Nato abzuziehen, falls Bundestagsabgeordneten weiter der Besuch der Bundeswehr-Soldaten in Incirlik... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Türkei18.05.2017
Trittin nennt Außenminister Gabriel im Fall Incirlik "Leisetreter"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) in der Frage eines Truppenabzugs aus der Türkei "Leisetreterei" vorgeworfen. Gabriel wälze im Streit mit der türkischen Regierung um den Bundeswehr-Stützpunkt in Incirlik die Verantwortung "auf den Großen Bruder USA" ab, anstatt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Türkei17.05.2017
Gabriel fordert Türkei zum Einlenken im Incirlik-Streit auf
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die Türkei dazu aufgerufen, Bundestagsabgeordneten einen Besuch bei den deutschen Soldaten auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik nicht länger zu verweigern. "Ich kann nur hoffen, dass die türkische Regierung ihre Meinung in den kommenden Tagen ändert. Sonst wird der deutsche Bundestag sicher die Soldaten nicht in der Türkei lassen", sagte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Türkei17.05.2017
Zwei türkische Generäle bitten am Frankfurter Flughafen um Asyl
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Zwei hochrangige türkische Militärs haben gestern Abend am Frankfurter Flughafen um Asyl gebeten. Es handele sich um zwei Generäle, die am Putschversuch in der Türkei beteiligt gewesen sein sollen, schreibt die "Bild" in ihrer Mittwochausgabe. Die... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Türkei16.05.2017
FDP-Chef Lindner für sofortigen Truppenabzug aus Incirlik
...Bundeswehrsoldaten auf: "Das Verhalten der Türkei ist eine schwere Störung der Zusammenarbeit in der Nato. Eine Verlegung unserer Truppen halte ich für zwingend", sagte Lindner den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Der FDP-Politiker fordert von Union und SPD im Bund einen Politikwechsel im Umgang mit der Türkei. "Die Bundesregierung sollte ihre Türkeipolitik neu ordnen", sagte Lindner. Verhandlungen über einen EU-Beitritt der Türkei sollten nach Ansicht des Liberalen... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Türkei21.05.2017
Nato-Generalsekretär kritisiert Außenminister wegen Incirlik-Streit
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die Drohung von Außenminister Sigmar Gabriel kritisiert, die Bundeswehr-Soldaten von den in der Türkei stationierten Awacs-Fliegern der Nato abzuziehen, falls Bundestagsabgeordneten weiter der Besuch der Bundeswehr-Soldaten in Incirlik... [mehr]
(
2
Bewertungen)
ROUNDUP 7/Dramatische Nacht in der Türkei16.07.2016
Putschversuch des Militärs
...Die Lufthansa sagte vorerst alle Flüge aus der Türkei und in das Land hinein ab. "Wir werden bis morgen Mittag 12 Uhr alle Verbindungen von und in die Türkei streichen", sagte ein Konzernsprecher in der Nacht zu Samstag. Auch die Billigflug-Tochter Eurowings setzte alle Flüge zwischen Deutschland und der Türkei bis auf Weiteres aus. Reiseveranstalter Tui rief einen Krisenstab ein. Kunden, die in den nächsten Stunden in die Türkei fliegen wollten, könnten kostenlos ihre Reise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Anlegen in der Türkei09.10.2015
Warum sind türkische Vermögenswerte so günstig?
„Nach meiner dritten Türkei-Reise in diesem Jahr stellt sich mir vor allem eine Frage: Warum sind türkische Vermögenswerte so günstig?“, sagt Steen Jakobsen, Chefvolkswirt und CIO bei der Saxo Bank. In einer Welt der Niedrigzinsen und teurer Aktienbewertungen, böte die Türkei eine Vielzahl an Möglichkeiten. Doch alle internationalen Analysen, die sich mit der Türkei befassen, bezeichneten das politische Risiko als den Negativfaktor schlechthin und die Wahl am... [mehr]
(
2
Bewertungen)
EU-Deal mit der Türkei30.11.2015
Auf Kuschelkurs mit Erdogan: Milliardenhilfen, damit er der EU die Flüchtlinge vom Leib hält
...Und plötzlich hat die Türkei, jahrelang von der EU links liegen gelassen, das größte Ass im Ärmel. Eine Karte, die Präsident Erdogan nur zu gut auszuspielen weiß. Mit Milliardenhilfen und weitreichenden Zugeständnissen an die Türkei will die Europäische Union die Flüchtlingskrise unter Kontrolle bringen. Bei einem Sondergipfel in Brüssel stellte die EU dem Partnerland am Sonntag drei Milliarden Euro an Unterstützung in Aussicht. Damit die Türkei einen gemeinsamen Aktionsplan zur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Türkei17.07.2016
Tausende Festnahmen und Entlassungen nach Putschversuch
...In mehreren Städten in der Türkei hielten Zehntausende Menschen in der Nacht zum Sonntag "Wachen für die Demokratie" ab. Türkische Medien berichten von Siegesfeiern nach dem gescheiterten Putschversuch in Städten vom Westen bis zum Südosten des Landes. Bilder zeigen jubelnde und fahnenschwenkende Menschenmassen etwa in der Hauptstadt Ankara. Die Nachrichtenagentur Dogan (DHA) sprach von etwa 75 000 Teilnehmern in der Stadt Adapazari im Nordwesten der Türkei. Bei dem versuchten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Türkei21.05.2017
Nato-Generalsekretär kritisiert Außenminister wegen Incirlik-Streit
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat die Drohung von Außenminister Sigmar Gabriel kritisiert, die Bundeswehr-Soldaten von den in der Türkei stationierten Awacs-Fliegern der Nato abzuziehen, falls Bundestagsabgeordneten weiter der Besuch der Bundeswehr-Soldaten in Incirlik... [mehr]
(
2
Bewertungen)
ROUNDUP 7/Dramatische Nacht in der Türkei16.07.2016
Putschversuch des Militärs
...Die Lufthansa sagte vorerst alle Flüge aus der Türkei und in das Land hinein ab. "Wir werden bis morgen Mittag 12 Uhr alle Verbindungen von und in die Türkei streichen", sagte ein Konzernsprecher in der Nacht zu Samstag. Auch die Billigflug-Tochter Eurowings setzte alle Flüge zwischen Deutschland und der Türkei bis auf Weiteres aus. Reiseveranstalter Tui rief einen Krisenstab ein. Kunden, die in den nächsten Stunden in die Türkei fliegen wollten, könnten kostenlos ihre Reise... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Anlegen in der Türkei09.10.2015
Warum sind türkische Vermögenswerte so günstig?
„Nach meiner dritten Türkei-Reise in diesem Jahr stellt sich mir vor allem eine Frage: Warum sind türkische Vermögenswerte so günstig?“, sagt Steen Jakobsen, Chefvolkswirt und CIO bei der Saxo Bank. In einer Welt der Niedrigzinsen und teurer Aktienbewertungen, böte die Türkei eine Vielzahl an Möglichkeiten. Doch alle internationalen Analysen, die sich mit der Türkei befassen, bezeichneten das politische Risiko als den Negativfaktor schlechthin und die Wahl am... [mehr]
(
2
Bewertungen)
EU-Deal mit der Türkei30.11.2015
Auf Kuschelkurs mit Erdogan: Milliardenhilfen, damit er der EU die Flüchtlinge vom Leib hält
...Und plötzlich hat die Türkei, jahrelang von der EU links liegen gelassen, das größte Ass im Ärmel. Eine Karte, die Präsident Erdogan nur zu gut auszuspielen weiß. Mit Milliardenhilfen und weitreichenden Zugeständnissen an die Türkei will die Europäische Union die Flüchtlingskrise unter Kontrolle bringen. Bei einem Sondergipfel in Brüssel stellte die EU dem Partnerland am Sonntag drei Milliarden Euro an Unterstützung in Aussicht. Damit die Türkei einen gemeinsamen Aktionsplan zur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Türkei17.07.2016
Tausende Festnahmen und Entlassungen nach Putschversuch
...In mehreren Städten in der Türkei hielten Zehntausende Menschen in der Nacht zum Sonntag "Wachen für die Demokratie" ab. Türkische Medien berichten von Siegesfeiern nach dem gescheiterten Putschversuch in Städten vom Westen bis zum Südosten des Landes. Bilder zeigen jubelnde und fahnenschwenkende Menschenmassen etwa in der Hauptstadt Ankara. Die Nachrichtenagentur Dogan (DHA) sprach von etwa 75 000 Teilnehmern in der Stadt Adapazari im Nordwesten der Türkei. Bei dem versuchten... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Türkei"

Erfolgreiches Debüt von Praktiker22.10.2014
...„Praktiker“ zieht sich aus der Türkei zurück Deutsch Türkische Nachrichten | 13.02.13, 10:10 Die angeschlagene deutsche Baumarktkette Praktiker AG schließt seine Filialen in der Türkei und zieht sich aus dem Land zurück. Zuletzt hatte der Konzern versucht, seine dort bestehenden Filialen zu veräußern. Doch der Verkauf der neun Märkte an einen Investor schlug fehl. Themen: Armin Burger, Carrefour, Essilor, Filialen, Praktiker AG, Rückzug, Türkei, Verluste Wie die türkische... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand13.07.2012
...SAP-Partner in der Türkei gefunden, um unsere Internationalisierung weiter voranzutreiben. Damit schließen wie einen strategischen "White Spot", der nicht nur den Markt der Türkei, sondern auch den Schwarzmeer-Raum und den Mittleren Osten umfasst. Leistungsangebot und Unternehmenskultur passen optimal zu uns und ich freue mich auf die Zusammenarbeit." Der Finanzvorstand der Itelligence AG, Norbert Rotter, fügt hinzu: "Itelligence betritt mit der Investition in der Türkei wirtschaftliches und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
itelligence realisiert erstes SAP Business One Projekt im Mittelstand12.07.2012
...besten SAP-Partner in der Türkei gefunden, um unsere Internationalisierung weiter voranzutreiben. Damit schließen wie einen strategischen 'White Spot', der nicht nur den Markt der Türkei, sondern auch den Schwarzmeer-Raum und den Mittleren Osten umfasst. Leistungsangebot und Unternehmenskultur passen optimal zu uns und ich freue mich auf die Zusammenarbeit.' Norbert Rotter, Finanzvorstand der itelligence AG: 'itelligence betritt mit der Investition in der Türkei wirtschaftliches und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Islamisten--auch wir werden da ein Problem haben20.01.2007
...deutlich erweitert – bis in die Türkei. Beliebt in der Türkei: die Fürther Landrätin Gabriele Pauli. Foto: dpa Dabei hat sich der "Pauli-Fanclub" längst bis ins Ausland erweitert. Vor allem in der Türkei stießen die Entwicklungen in Bayern auf ein großes Echo. Die türkischen Zeitungen feierten die CSU-Landrätin in ihren Kommenatren am Freitag als „Freundin der Türkei“. „Der Türkei-Gegner Stoiber wurde von einer Freundin der Türkei zu Fall gebracht“, schrieb das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DGAP-News: Aldridge Minerals Inc. english26.01.2006
Warum Projekte in der Türkei? Politische Stabilität. Kräftiges Wirtschaftswachstum und die stabile Regierung in der Türkei sind die Garanten für profitable Exploration und Bergbau. Dies wird durch die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei unterstrichen. Durch die Türkei verläuft die für Europa wichtige, im Bau befindliche Ölpipeline vom kaspischen Meer zum Mittelmeer. Entwicklung der Infrastruktur. In den vergangenen Jahrzehnten hat die Türkei das nationale... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM28.12.2002
...haben einfach das Gefühl, ihnen wird keine Alternative mehr geboten. Nehmen wir nur mal die Türkei: Die Türkei strengt sich derzeit mehr denn je an, der Demokratie eine Chance zu geben. Wie wir aber alle wissen, wird die Türkei von der Armee regiert - das ist schon lange so. Aber jetzt bietet sich eine echte Chance auf Wandel. Da kommen die USA daher, ausgerechnet in diesem Moment, da die Türkei demokratisch werden will u. ziehen das Land in einen großen Krieg hinein, den Teile (des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin24.12.2002
...mit Sicherheit nicht zustimmen würden. Es könnten im Norden auch die Türkei und im Süden Saudi-Arabien "Schutzmacht"-Stellungen erhalten. Beide Staaten haben seit langem Begehrlichkeiten hinsichtlich dort befindlicher Ölquellen geäußert. Der zitierte CNN-Turk-Moderator Mehmet Ali Birand forderte in dem gleichen Artikel denn auch, der "Nordirak sollte der türkischen Kontrolle überlassen werden". Die Türkei, so Birand weiter, sei nach den Angriffen vom 11. September "einer der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin24.10.2002
...BP erhält 38,21 Prozent, SOCAR (Aserbaidshan) 25 Prozent, Statoil (Norwegen) 9,58 Prozent, Unocal (USA) 8,9 Prozent, TPAO (Türkei) 7,55 Prozent, Eni Agip (Italien) und Total Final Elf (Frankreich) bekommen jeweils fünf Prozent, Inpex (Japan) 3,4 Prozent und Delta Hess (US/Saudi-Arabien) 2,36 Prozent. Die Pipeline wird durch die kurdischen Gebiete der Türkei verlaufen, wo zumindest in zwei Provinzen noch immer der militärische Ausnahmezustand herrscht. Vor wenigen Jahren noch erschien das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin07.11.2002
...Türkei, die sie als Belohnung für ihre Unterstützung oder Beteiligung am Krieg erhalten könnte. Ankara hat noch weitergehende Ansprüche. Wie die New York Times am 18. Juli in ihrem Bericht über den Besuch von Wolfowitz bemerkte: "Die Türkei will, das die USA ihr 4 Mrd. Dollar Schulden erlässt, Regierungsvertreter betonten aber heute, dass sie keinen Preis für die Unterstützung einer militärischen Operation zum Sturz von Iraks Saddam Hussein nennen würden." Außer im Fall der Türkei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
Nato-Krise Auch Deutschland legt Veto gegen Türkei-Hilfe ein Nach Frankreich und Belgien hat auch Deutschland bei der Nato ein Veto gegen die von der US-Regierung beantragten Schutzmaßnahmen für die Türkei bei irakischen Angriffen eingelegt. Damit ist das Bündnis in dieser Frage handlungsunfähig geworden. Doch die Verhandlungen gehen weiter, kündigte Nato-Generalsekretär Robertson an. NATO Brüssel: Die Nato muss sich in der Irak-Frage... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM28.12.2002
...haben einfach das Gefühl, ihnen wird keine Alternative mehr geboten. Nehmen wir nur mal die Türkei: Die Türkei strengt sich derzeit mehr denn je an, der Demokratie eine Chance zu geben. Wie wir aber alle wissen, wird die Türkei von der Armee regiert - das ist schon lange so. Aber jetzt bietet sich eine echte Chance auf Wandel. Da kommen die USA daher, ausgerechnet in diesem Moment, da die Türkei demokratisch werden will u. ziehen das Land in einen großen Krieg hinein, den Teile (des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin24.12.2002
...mit Sicherheit nicht zustimmen würden. Es könnten im Norden auch die Türkei und im Süden Saudi-Arabien "Schutzmacht"-Stellungen erhalten. Beide Staaten haben seit langem Begehrlichkeiten hinsichtlich dort befindlicher Ölquellen geäußert. Der zitierte CNN-Turk-Moderator Mehmet Ali Birand forderte in dem gleichen Artikel denn auch, der "Nordirak sollte der türkischen Kontrolle überlassen werden". Die Türkei, so Birand weiter, sei nach den Angriffen vom 11. September "einer der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin24.10.2002
...BP erhält 38,21 Prozent, SOCAR (Aserbaidshan) 25 Prozent, Statoil (Norwegen) 9,58 Prozent, Unocal (USA) 8,9 Prozent, TPAO (Türkei) 7,55 Prozent, Eni Agip (Italien) und Total Final Elf (Frankreich) bekommen jeweils fünf Prozent, Inpex (Japan) 3,4 Prozent und Delta Hess (US/Saudi-Arabien) 2,36 Prozent. Die Pipeline wird durch die kurdischen Gebiete der Türkei verlaufen, wo zumindest in zwei Provinzen noch immer der militärische Ausnahmezustand herrscht. Vor wenigen Jahren noch erschien das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin07.11.2002
...Türkei, die sie als Belohnung für ihre Unterstützung oder Beteiligung am Krieg erhalten könnte. Ankara hat noch weitergehende Ansprüche. Wie die New York Times am 18. Juli in ihrem Bericht über den Besuch von Wolfowitz bemerkte: "Die Türkei will, das die USA ihr 4 Mrd. Dollar Schulden erlässt, Regierungsvertreter betonten aber heute, dass sie keinen Preis für die Unterstützung einer militärischen Operation zum Sturz von Iraks Saddam Hussein nennen würden." Außer im Fall der Türkei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die USA und ihre neue Doktrin10.02.2003
Nato-Krise Auch Deutschland legt Veto gegen Türkei-Hilfe ein Nach Frankreich und Belgien hat auch Deutschland bei der Nato ein Veto gegen die von der US-Regierung beantragten Schutzmaßnahmen für die Türkei bei irakischen Angriffen eingelegt. Damit ist das Bündnis in dieser Frage handlungsunfähig geworden. Doch die Verhandlungen gehen weiter, kündigte Nato-Generalsekretär Robertson an. NATO Brüssel: Die Nato muss sich in der Irak-Frage... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Land

Suche nach weiteren Themen