Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,74 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,29 % Öl (Brent)-1,44 %
Themenüberblick

Verschuldung

Das Wichtigste über Verschuldung

Nachrichten zu "Verschuldung"

29.08.2016
Turnaround-Spekulation als Value Investment?
...des Turnarounds. (Michel C. Kissig) Man kann dies anhand der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen erkennen, wenn also die Verluste verschwinden und wieder Gewinne geschrieben werden, wenn der Cashflow ins Positive dreht, wenn der Verschuldungsgrad sinkt und die Margen steigen. Oder man erkennt es anhand der neuen Produkte, die den Händlern aus den Händen gerissen werden und auf einen unternehmerischen Erfolg schließen lassen. Zu diesem Zeitpunkt kann man in die Aktien investieren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.08.2016
Inca One schliesst erste Tranche der Privatplatzierung und ratifiziert Schuldentilgung
...Gläubigern (die „Schuldenrückzahlung“) erhalten hat, wie in den Pressemitteilungen am 19. April 2016 und 8. Juli 2016 angekündigt.   Die Schuldenrückzahlung umfasst 13,7 Mio. CAD der lang- und kurzfristigen Verschuldung und zugehöriger nicht gezahlter Zinsen (die „Schulden“), die folgendermaßen umgewandelt wurden: i) 8,0 Mio. CAD wurden umgewandelt in 20,3 Mio. Stammaktien sowie 9,2 Mio. Warrants, wovon 6,9 Mio. Stammaktien und 5,9 Mio. Warrants... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX29.08.2016
Charttechnisch wirkt der DAX angeschlagen
...zu sein, lässt sich sagen: Die Effekte werden sich in überschaubarem Rahmen halten. Die Japaner versuchen das Gleiche schon seit vielen Jahren, ohne dass die gewünschten konjunkturellen Effekte zu sehen wären. Die Auswirkung auf die Verschuldung ist dagegen dramatisch. Man sollte sich dieses Experiment wohl genau überlegen. Charttechnisch wirkt der DAX angeschlagen. Er notiert zwar nach wie vor über der Oberkante seines langfristigen AWK, aber es kommt keinerlei Dynamik auf. In den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.08.2016
Jackson Hole – mehr unkonventionelles
...Renditen über das gesamte Laufzeitenspektrum noch etliche Jahre ultra-niedrig bis negativ bleiben werden. Daraus folgt auch, dass die ohnehin schon hohe Staatsverschuldung noch weiter ansteigen wird. Und letztlich dürfte die ganze Veranstaltung darin münden, dass die jeweiligen Zentralbanken zumindest die staatliche Neuverschuldung aufkaufen, so wie das in Japan seit einigen Jahren schon geschieht. Im Kontext niedriger bis negativer Bond-Renditen sind Aktien unter Rendite-Gesichtspunkten... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Ungebrochen positives Umfeld für Gold und Silber27.08.2016
Wichtige Entscheidungen der Zentralbanken stehen bevor
...jeden Moment zu den Wolken aufzusteigen. Es passiert zwar nie, aber ihren Glauben an die Nichtexistenz der Schwerkraft erschüttert das nicht.“   Die unverantwortliche Geldpolitik der Zentralbanken und die ebenso unverantwortliche, über Verschuldung finanzierte Fiskalpolitik der Regierungen – weit über die Kapazitäten der Marktwirtschaft hinaus – werden letztlich auch in Europa für Mangel und Not unter der Bevölkerung sorgen. Alles was nötig ist, damit die Wirtschaft in einen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
10.12.2015
Glencore will Verschuldung bis Ende 2016 noch stärker senken
BAAR (dpa-AFX) - Der Rohstoffkonzern Glencore will angesichts des Preisverfalls auf wichtigen Märkten seine Verschuldung noch stärker verringern. Bis Ende 2016 solle die Verschuldung auf 18 bis 19 Milliarden US-Dollar sinken, teilte der Konzern am Donnerstag bei einer Investorenkonferenz mit. Bisher war ein Wert im niedrigen 20-Milliarden-Dollar-Bereich angestrebt worden. Die... [mehr]
(
5
Bewertungen)
17.10.2015
IWF warnt Sambia vor zu hoher Verschuldung
...(IWF) hat den afrikanischen Staat Sambia vor einer zu hohen Verschuldung gewarnt. In einer am Samstag verbreiteten Erklärung erklärte der regionale IWF-Koordinator Tobias Rasmussen, die Auslandsverschuldung liege bereits bei mehr als sechs Milliarden Dollar. Finanzminister Alexander Chikwanda hatte dagegen dem Parlament bei der Haushaltsdebatte erklärt, die Regierung sei bestrebt, die öffentliche Verschuldung auf einem nachhaltigen Niveau zu halten. Der im südlichen Afrika gelegene... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.07.2016
China sieht keine systemischen Risiken durch hohe Verschuldung
CHENGDU (dpa-AFX) - Trotz der wachsenden Verschuldung von Unternehmen und Ausfällen am Anlagenmarkt in China sieht Finanzminister Lou Jiwei keine systemischen Risiken. Sollten solche Probleme allerdings größere Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung haben, müssten die Behörden einschreiten, sagte der Minister nach Abschluss des Treffens der Finanzminister und Notenbankchefs der großen Industrie- und Schwellenländer (G20) am Sonntag im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Studie21.12.2015
Braunschweig hat Deutschlands geringste Pro-Kopf-Verschuldung
HANNOVER (dpa-AFX) - Braunschweig ist bundesweit nach einer Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young die Stadt mit der niedrigsten Pro-Kopf-Verschuldung. Statistisch gesehen trug nach der am Montag vorgelegten Studie zur Gesamtverschuldung der 72 Städte mit mehr als 100 000 Einwohnern jeder Braunschweiger eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.09.2015
smava-Schuldenuhr zeigt Europas Verschuldung in Echtzeit
...wenn man sich den Verschuldungsgrad anschaut: Das Verhältnis von Schulden zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) liegt in Griechenland bei über 177 Prozent", so Artopé. Nach den Maastricht-Richtlinien, auf die sich die EU-Mitgliedsstaaten 1992 geeinigt hatten, sind lediglich 60 Prozent des BIP erlaubt - was allerdings kaum ein Mitgliedsland schafft, auch nicht die Wirtschafts-Großmächte Deutschland (knapp 75 Prozent) und Frankreich (gut 95 Prozent). Bei der Verschuldung pro Kopf steht Griechenland... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2015
Glencore will Verschuldung bis Ende 2016 noch stärker senken
BAAR (dpa-AFX) - Der Rohstoffkonzern Glencore will angesichts des Preisverfalls auf wichtigen Märkten seine Verschuldung noch stärker verringern. Bis Ende 2016 solle die Verschuldung auf 18 bis 19 Milliarden US-Dollar sinken, teilte der Konzern am Donnerstag bei einer Investorenkonferenz mit. Bisher war ein Wert im niedrigen 20-Milliarden-Dollar-Bereich angestrebt worden. Die... [mehr]
(
5
Bewertungen)
17.10.2015
IWF warnt Sambia vor zu hoher Verschuldung
...(IWF) hat den afrikanischen Staat Sambia vor einer zu hohen Verschuldung gewarnt. In einer am Samstag verbreiteten Erklärung erklärte der regionale IWF-Koordinator Tobias Rasmussen, die Auslandsverschuldung liege bereits bei mehr als sechs Milliarden Dollar. Finanzminister Alexander Chikwanda hatte dagegen dem Parlament bei der Haushaltsdebatte erklärt, die Regierung sei bestrebt, die öffentliche Verschuldung auf einem nachhaltigen Niveau zu halten. Der im südlichen Afrika gelegene... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.07.2016
China sieht keine systemischen Risiken durch hohe Verschuldung
CHENGDU (dpa-AFX) - Trotz der wachsenden Verschuldung von Unternehmen und Ausfällen am Anlagenmarkt in China sieht Finanzminister Lou Jiwei keine systemischen Risiken. Sollten solche Probleme allerdings größere Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung haben, müssten die Behörden einschreiten, sagte der Minister nach Abschluss des Treffens der Finanzminister und Notenbankchefs der großen Industrie- und Schwellenländer (G20) am Sonntag im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Studie21.12.2015
Braunschweig hat Deutschlands geringste Pro-Kopf-Verschuldung
HANNOVER (dpa-AFX) - Braunschweig ist bundesweit nach einer Untersuchung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young die Stadt mit der niedrigsten Pro-Kopf-Verschuldung. Statistisch gesehen trug nach der am Montag vorgelegten Studie zur Gesamtverschuldung der 72 Städte mit mehr als 100 000 Einwohnern jeder Braunschweiger eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.09.2015
smava-Schuldenuhr zeigt Europas Verschuldung in Echtzeit
...wenn man sich den Verschuldungsgrad anschaut: Das Verhältnis von Schulden zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) liegt in Griechenland bei über 177 Prozent", so Artopé. Nach den Maastricht-Richtlinien, auf die sich die EU-Mitgliedsstaaten 1992 geeinigt hatten, sind lediglich 60 Prozent des BIP erlaubt - was allerdings kaum ein Mitgliedsland schafft, auch nicht die Wirtschafts-Großmächte Deutschland (knapp 75 Prozent) und Frankreich (gut 95 Prozent). Bei der Verschuldung pro Kopf steht Griechenland... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Schulden

Suche nach weiteren Themen