Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,08 % EUR/USD0,00 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,04 %
Themenüberblick

Volatilität

Das Wichtigste über Volatilität

Nachrichten zu "Volatilität"

25.08.2016
DAX - 10.400 Punkte müssen halten
...hin, was bullisch zu werten ist, Kontraindikator) 3. CBOE Volatility Index (VIX) Put/Call Ratio (24. August 2016): 0,28 zuvor 0,30 (In der Regel Spanne zwischen 0,10 und 0,50. Ein hoher Wert deutet auf eine hohe Volatilität hin, ein niedriger Wert auf eine niedrige Volatilität im S&P500. Steigt der VIX-Wert an, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass der S&P500 sinkt, fällt der VIX-Wert steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der S&P500 zulegt.) Commitment of Traders (CoT-Daten)-Report,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Frankfurt Eröffnung25.08.2016
DAX wieder im Rückwärtsgang - Angst vor dem "Yellen-Haken"
...zu rauben. Am Ende könnte nach großer Aufregung die gleiche Situation stehen bleiben: Dass wir weiterhin nicht wissen, wann die Fed die Zinsen letztendlich erneut anheben wird. Anleger sollten sich aber auf jeden Fall auf eine höhere Volatilität in der Restwoche einstellen.   [mehr]
(
1
Bewertung)
Original-Research25.08.2016
West Red Lake Gold Mines (von True Research): Kaufen
...lassen. Deshalb dient das vorliegende Unternehmen nur der dynamischen Beimischung in einem ansonsten gut diversifizierten Depot. Der Anleger sollte die Nachrichtenlage genau verfolgen. Die segmenttypische Marktenge sorgt für hohe Volatilität. Der erfahrene Profitrader, und nur an diesen und nicht etwa an unerfahrene Anleger und Low-Risk Investoren richtet sich unsere Empfehlung, findet hier aber einen hochattraktiven spekulativen Wert, der über ein extremes... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Videoausblick25.08.2016
Vorsichtig werden!
Man sollte nun vorsichtig werden, weil die US-Märkte klare Warnsignale senden. Da ist zunächst die Volatilität: der VIX (Vola auf den S&P500) mit dem größten Anstieg seit dem Brexit - das ist gefährlich, weil Algos stark auf anziehende Vola reagieren (und dann verkaufen). Hinzu kommt der gestrige Einbruch im amerikanischen Biotech-Sektor, nachdem Clinton wieder gegen eine 400%-Verteuerung... [mehr]
(
3
Bewertungen)
25.08.2016
DAX: Ende der Fahnenstange?
...für die USA und die Eurozone zeigt, dass die Dynamik im Moment weder richtig zu- noch abnimmt. Eine Art Schwebezone, die auch die Anleger etwas ratlos zurücklässt. Am US-Markt ist schon seit Mitte Juli eine bemerkenswert niedrige Volatilität im Rahmen einer Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau zu beobachten. Der verebbte Vorwärtsdrang hat auch den DAX nach dem Ausbruch vorerst ausgebremst. Dem Markt würde im Prinzip eine Konsolidierung gut tun. Dafür fehlt aber im Moment ein Anlass,... [mehr]
(
1
Bewertung)
Hohe Volatilität15.06.2016
VSTOXX-Discount-Puts mit Chance auf 23% Seitwärtsrendite
...einen deutlichen Anstieg der impliziten Volatilität. Die implizite Volatilität stellt neben den Kursveränderungen des Basiswertes den wesentlichsten Faktor bei der Preisbildung von Optionen und Optionsscheinen dar. Bei einem Volatilitätsanstieg legen sowohl die Preise von Calls als auch jene der Puts zu; vice versa verlieren bei einem Rückgang der Volatilität sowohl die Calls als auch die Puts an Wert. Üblicherweise steigt die Volatilität bei Kursrückgängen des Basiswertes an und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.03.2016
Volatilität liefert Renditechancen
...Im Gegenzug sind die Discount-Papiere jedoch defensiver ausgerichtet als klassische Optionsscheine. Aktuell liegt die Volatilität an den Aktienmärkt in der Nähe des Jahrestiefs. Anleger, die eine Konsolidierung an den Märkten nach dem starken Kursanstieg der letzten Wochen erwarten, können mit VSTOXX Discount Calls von einem Anstieg der Volatilität profitieren. Häufig geht sie mit einer Korrektur an den Bören einher. Eine Möglichkeit wäre das Papier mit der WKN SE3MA3, das im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ETF Securities – Ausblick April 201609.05.2016
Aktien/Anleihe-Allokation: Mit Volatilität die Rendite steigern
...Aktienmarktvolatilität (CBOE Volatility Index oder VIX) statt der relativen Bewertung, lässt sich die Strategie sowohl in-sample als auch out-of-sample validieren. Die Volatilität ist die gebräuchlichste Messgröße für das Marktrisiko und ein wichtiger Indikator bei Anlageentscheidungen. Für unsere Strategie nehmen wir den Medianwert der Volatilität und wählen das obere und das untere Band so, dass mindestens 80% der Datenpunkte erfasst werden. Wenn die Volatilität des S&P 500 (VIX)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung25.11.2015
AssetStandard: Volatilität zahlt sich nicht immer aus
...unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihrer Volatilität zwischen dem 18.8. und dem 18.11.2015 untersucht. Das Ergebnis: Während der DAX im Beobachtungszeitraum annähernd eine Nullrendite einfuhr, konnten flexible und offensive VV-Fonds die Volatilität nicht nutzen und fuhren überwiegend Verluste ein. Defensive Produkte wurden ihrem Anspruch hingegen gerecht. Die Liste der fünfzehn VV-Fonds mit der geringsten Volatilität im Untersuchungszeitraum weist allein schon elf defensive... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS26.02.2016
Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Ungeliebte Volatilität, Marktkommentar ...
Börsen-Zeitung: Ungeliebte Volatilität, Marktkommentar von Stefan Schaaf Frankfurt (ots) - Fast scheint es so, als könne man es den Devisenhändlern nicht recht machen. Es ist noch nicht lange her, da beklagten sie sich über die geringe Volatilität im Währungshandel. Inzwischen hat sich dies gewandelt, die Volatilität ist deutlich gestiegen, was an sich gut für das Geschäft ist, weil mehr gehandelt und folglich mehr verdient wird. Doch rechte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hohe Volatilität15.06.2016
VSTOXX-Discount-Puts mit Chance auf 23% Seitwärtsrendite
...einen deutlichen Anstieg der impliziten Volatilität. Die implizite Volatilität stellt neben den Kursveränderungen des Basiswertes den wesentlichsten Faktor bei der Preisbildung von Optionen und Optionsscheinen dar. Bei einem Volatilitätsanstieg legen sowohl die Preise von Calls als auch jene der Puts zu; vice versa verlieren bei einem Rückgang der Volatilität sowohl die Calls als auch die Puts an Wert. Üblicherweise steigt die Volatilität bei Kursrückgängen des Basiswertes an und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.03.2016
Volatilität liefert Renditechancen
...Im Gegenzug sind die Discount-Papiere jedoch defensiver ausgerichtet als klassische Optionsscheine. Aktuell liegt die Volatilität an den Aktienmärkt in der Nähe des Jahrestiefs. Anleger, die eine Konsolidierung an den Märkten nach dem starken Kursanstieg der letzten Wochen erwarten, können mit VSTOXX Discount Calls von einem Anstieg der Volatilität profitieren. Häufig geht sie mit einer Korrektur an den Bören einher. Eine Möglichkeit wäre das Papier mit der WKN SE3MA3, das im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ETF Securities – Ausblick April 201609.05.2016
Aktien/Anleihe-Allokation: Mit Volatilität die Rendite steigern
...Aktienmarktvolatilität (CBOE Volatility Index oder VIX) statt der relativen Bewertung, lässt sich die Strategie sowohl in-sample als auch out-of-sample validieren. Die Volatilität ist die gebräuchlichste Messgröße für das Marktrisiko und ein wichtiger Indikator bei Anlageentscheidungen. Für unsere Strategie nehmen wir den Medianwert der Volatilität und wählen das obere und das untere Band so, dass mindestens 80% der Datenpunkte erfasst werden. Wenn die Volatilität des S&P 500 (VIX)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung25.11.2015
AssetStandard: Volatilität zahlt sich nicht immer aus
...unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihrer Volatilität zwischen dem 18.8. und dem 18.11.2015 untersucht. Das Ergebnis: Während der DAX im Beobachtungszeitraum annähernd eine Nullrendite einfuhr, konnten flexible und offensive VV-Fonds die Volatilität nicht nutzen und fuhren überwiegend Verluste ein. Defensive Produkte wurden ihrem Anspruch hingegen gerecht. Die Liste der fünfzehn VV-Fonds mit der geringsten Volatilität im Untersuchungszeitraum weist allein schon elf defensive... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS26.02.2016
Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Ungeliebte Volatilität, Marktkommentar ...
Börsen-Zeitung: Ungeliebte Volatilität, Marktkommentar von Stefan Schaaf Frankfurt (ots) - Fast scheint es so, als könne man es den Devisenhändlern nicht recht machen. Es ist noch nicht lange her, da beklagten sie sich über die geringe Volatilität im Währungshandel. Inzwischen hat sich dies gewandelt, die Volatilität ist deutlich gestiegen, was an sich gut für das Geschäft ist, weil mehr gehandelt und folglich mehr verdient wird. Doch rechte... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Mehr zum Thema Börse

Suche nach weiteren Themen