DAX+0,57 % EUR/USD-0,48 % Gold-1,10 % Öl (Brent)+0,58 %
Themenüberblick

Währungsreform

Das Wichtigste über Währungsreform

Nachrichten zu "Währungsreform"

Wirtschaft02.12.2016
Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen
.../ TSX: CAL - https://www.youtube.com/watch?v=CJLcxp9ZlOc -) hat darauf hingewiesen, dass die Goldverkäufe der simbabwischen 'Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft eine 49 %-Beteiligung hält, von der in dieser Woche eingeleiteten Währungsreform in dem südafrikanischen Staat nicht betroffen sind. Wie das mittlerweile in St. Helier auf der Kanalinsel Jersey beheimatete Unternehmen erklärte, gehe man vielmehr von einer Fortsetzung des seit Januar 2014 geltenden Abrechnungsverfahrens... [mehr]
(
3
Bewertungen)
23.11.2016
In Gold we trust - Totgesagte leben länger
...Investoren immer wichtiger, denn es dient als Währungsersatz und schützt vor Systemkrisen. Keine Papierwährung bietet einen ausreichenden realen Vermögensschutz. Einzig und alleine Gold bietet ausreichend Schutz vor Inflation oder einer Währungsreform. Deshalb ist das Edelmetall ein unverzichtbarer Kernbestandteil einer Vermögensaufstellung. Der bekannte US-Unternehmer und Banker John Pierpont Morgen brachte es mit folgendem Zitat auf den Punkt: "Gold ist Geld und nichts anderes".   [mehr]
(
4
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick21.11.2016
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 21.11.2016
..."Daher ist davon auszugehen, dass die Industrieproduktion im Jahresschlussquartal wohl stärker zur gesamtwirtschaftlichen Dynamik beitragen wird." Indien rudert bei seiner Währungsreform etwas zurück NEU DELHI - Nach tagelangem Tauziehen zwischen Finanz- und Agrarministerium hat Indien seine radikale Währungsreform aus der vorvergangenen Woche leicht aufgeweicht. Wie das Finanzministerium am Montag mitteilte, dürfen Landwirte ab sofort die zunächst für ungültig erklärten alten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.11.2016
Indien rudert bei seiner Währungsreform etwas zurück
NEU DELHI (dpa-AFX) - Nach tagelangem Tauziehen zwischen Finanz- und Agrarministerium hat Indien seine radikale Währungsreform aus der vorvergangenen Woche leicht aufgeweicht. Wie das Finanzministerium am Montag mitteilte, dürfen Landwirte ab sofort die zunächst für ungültig erklärten alten Banknoten im Wert von 500 Rupien (rund 6,90 Euro) wieder benutzen, um Saatgut zu kaufen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Warnung vom US-Autor01.11.2016
John Rubino: „Anheizen der Inflation wird in riesigem Chaos enden“
...Angebot an Aktien, weswegen deren Kurse sehr stark steigen - auch bei schlechten fundamentalen Aussichten. Die Katastrophenhausse leitet die letzte Phase eines Papiergeldsystems ein. Am Ende des Booms kann der bankrotte Staat nur noch eine Währungsreform durchführen.“ [mehr]
(
0
Bewertungen)
Edelmetalle22.04.2016
Übers Ohr gehauen - Rente mit 70 kommt
...des Jahres 1923 selbst eine kapitalgebundene staatliche Rentenversicherung durch die Entwertung des staatlichen Papiergeldes ihren Wert verlor und auch nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Früchte eines harten Arbeitslebens durch eine Währungsreform vernichtet. Scheitert der Staat, sind oftmals auch sichergeglaubte Pensionen der Beamten, die dem Staat ein Leben lang dienten, verloren, weshalb sich niemand in scheinbarer Sicherheit wiegen kann. Selbst in der aktuellen noch relativ guten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft02.12.2016
Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen
.../ TSX: CAL - https://www.youtube.com/watch?v=CJLcxp9ZlOc -) hat darauf hingewiesen, dass die Goldverkäufe der simbabwischen 'Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft eine 49 %-Beteiligung hält, von der in dieser Woche eingeleiteten Währungsreform in dem südafrikanischen Staat nicht betroffen sind. Wie das mittlerweile in St. Helier auf der Kanalinsel Jersey beheimatete Unternehmen erklärte, gehe man vielmehr von einer Fortsetzung des seit Januar 2014 geltenden Abrechnungsverfahrens... [mehr]
(
3
Bewertungen)
23.11.2016
In Gold we trust - Totgesagte leben länger
...Investoren immer wichtiger, denn es dient als Währungsersatz und schützt vor Systemkrisen. Keine Papierwährung bietet einen ausreichenden realen Vermögensschutz. Einzig und alleine Gold bietet ausreichend Schutz vor Inflation oder einer Währungsreform. Deshalb ist das Edelmetall ein unverzichtbarer Kernbestandteil einer Vermögensaufstellung. Der bekannte US-Unternehmer und Banker John Pierpont Morgen brachte es mit folgendem Zitat auf den Punkt: "Gold ist Geld und nichts anderes".   [mehr]
(
4
Bewertungen)
DAX Profits Analyse02.06.2016
Heute DAX-Einbruch nach der EZB-Sitzung?
...dem schmalen Grat einer „Europäischen Zinswende“ und der Euro ist geliefert. Bereits fünf Prozent Ausfallquote bei den riskanten Papieren der EZB bringen unsere ach so stabile Zentralbank an den Rand des Bankrotts und die Eurozone einer Währungsreform näher! Aus diesem Grund haben die Märkte zuletzt nicht mehr über die Ausweitung der Anleihenkäufe der Zentralbank gejubelt, da diese noch höhere Risiken in den Bilanzen bedeuten. Man hätte den Unsinn mit dem zusätzlichen Aufkauf von... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Warnung vom US-Autor01.11.2016
John Rubino: „Anheizen der Inflation wird in riesigem Chaos enden“
...Angebot an Aktien, weswegen deren Kurse sehr stark steigen - auch bei schlechten fundamentalen Aussichten. Die Katastrophenhausse leitet die letzte Phase eines Papiergeldsystems ein. Am Ende des Booms kann der bankrotte Staat nur noch eine Währungsreform durchführen.“ [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wirtschaft02.12.2016
Caledonias Goldverkäufe von Simbabwes Währungsreform nicht betroffen
.../ TSX: CAL - https://www.youtube.com/watch?v=CJLcxp9ZlOc -) hat darauf hingewiesen, dass die Goldverkäufe der simbabwischen 'Blanket'-Mine, an der die Gesellschaft eine 49 %-Beteiligung hält, von der in dieser Woche eingeleiteten Währungsreform in dem südafrikanischen Staat nicht betroffen sind. Wie das mittlerweile in St. Helier auf der Kanalinsel Jersey beheimatete Unternehmen erklärte, gehe man vielmehr von einer Fortsetzung des seit Januar 2014 geltenden Abrechnungsverfahrens... [mehr]
(
3
Bewertungen)
21.11.2016
Indien rudert bei seiner Währungsreform etwas zurück
NEU DELHI (dpa-AFX) - Nach tagelangem Tauziehen zwischen Finanz- und Agrarministerium hat Indien seine radikale Währungsreform aus der vorvergangenen Woche leicht aufgeweicht. Wie das Finanzministerium am Montag mitteilte, dürfen Landwirte ab sofort die zunächst für ungültig erklärten alten Banknoten im Wert von 500 Rupien (rund 6,90 Euro) wieder benutzen, um Saatgut zu kaufen.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick21.11.2016
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 21.11.2016
..."Daher ist davon auszugehen, dass die Industrieproduktion im Jahresschlussquartal wohl stärker zur gesamtwirtschaftlichen Dynamik beitragen wird." Indien rudert bei seiner Währungsreform etwas zurück NEU DELHI - Nach tagelangem Tauziehen zwischen Finanz- und Agrarministerium hat Indien seine radikale Währungsreform aus der vorvergangenen Woche leicht aufgeweicht. Wie das Finanzministerium am Montag mitteilte, dürfen Landwirte ab sofort die zunächst für ungültig erklärten alten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Yuan-Abwertung13.08.2015
Experten sehen auch Positives
...darstellt“, beurteilt dagegen die Kapitalanlagegesellschaft Schroders die Lage. Viel wichtiger und entscheidender sei die neue Rolle des Marktes zur Bestimmung des Referenzkurses des Yuan. „Wir sehen den Schritt als eine Art Währungsreform, die mehr darauf abgezielt, die Sonderziehungsrechte des IMF zu erhalten als das Wirtschaftswachstum anzuschieben.“ Die Hauptsorgen der Politiker würden weiterhin die Stabilität der Finanzmärkte und die soziale Stabilität bleiben. Weitere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
brokerdeal.de21.09.2016
Was Sie über ETFs wissen sollten
...oder zum Aufbau einer eigenen Nahrungsmittelversorgung ab. Die bösen Geister der Vergangenheit scheinen in diesen Tagen so präsent wie nie: Die Hyperinflation der 1920er Jahre, die Depression nach 1929, Hauszinssteuer, Goldverbot, Währungsreform, Crash, Nahrungsmittelknappheit und Krieg werden von vielen befürchtet oder erwartet, von manchen auch als Verkaufsargument für dies und das genutzt. Prognosen sind schwierig, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen. Das alte Sprichwort besitzt... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Währungsreform"

TTIP - Transatlantisches Handels- und Investitions-Abkommen06.02.2014
...denn so eine Umwälzung stattfinden? Eine Währungsreform muss überraschend kommen. Sie muss unter größter Geheimhaltung erfolgen. Sie wird am Ende nur akzeptiert, wenn Vermögen scheinbar nivelliert werden. Nach dem Märchen-Motto: Alle fangen wieder bei Null an. Noch heute glauben die Deutschen daran, dass es bei der letzten Reform so zu ging. Anzeichen einer Währungsreform Teil 1 Das es auf dem Weg zu einer Neuordnung wohl zu einer Währungsreform kommt, pfeifen ja schon die Spatzen von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sehr gute News bei CMKM01.08.2012
...Handeln weiterhin das Zepter in der Hand halten? Das bedeutet Schuldenschnitt und Währungsreform. Ein wie auch immer gearteter, großer Schuldenschnitt ist auch immer defacto eine Währungsreform. Denn dort, wo auf der einen Seite Schulden vernichtet werden, wird auf der anderen Seite Geld vernichtet. Schon längst reden internationale Geldsystemkenner von einer globalen Währungsreform. Es geht also nicht mehr nur um den Euro. Es geht auch um Dollar und Yen. Denn die Probleme, die beim Euro... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Was tun kluge Börsianer wenn (bevor)der Euro stirbt???26.02.2012
Kommt nicht bald eine Währungsreform und wir sollte unser gesamte Bargeld verkaufen Währungsreform--Bargeld abliefern--wie war das damals Ablieferung von Bargeld und Anmeldung von Reichmarkkonten bei Geldinstituten am 23.06.1948 wurde das Geld bei uns umgetauscht Währungsreform 1948 Einführung der D-Mark (DM) am Sonntag, den 20. Juni 1948 in der englischen, französischen und amerikanischen Besatzungszone (Trizone) Bei der Währungsreform 1 wurde nicht zwischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
US Gold greift in Nevada an19.07.2010
...in den nächsten zwei Jahren in Europa dramatische Finanzauseinandersetzungen erleben, möglicherweise mit oder im Anschluss an die USA auch eine Euro-Währungsreform. Vielleicht ist aber eine kurze und schmerzhafte Operation wie eine Währungsreform immer noch besser und billiger als eine längere Inflations- und Krisenphase. Eine Währungsreform könnte uns sogar eine sonst kommende Rezession oder gar Depression ersparen. © Prof. Dr. Eberhard Hamer www.mittelstandsinstitut-niedersachsen.de [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX – Derivate -Trading, Kurz-/Langfriststrategieansätze und aktuelle Markteinschätzungen14.04.2010
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf dem Weg in einen neuen Staatsbankrott?23.09.2002
...waren die Preise gestiegen. Bis im November 1923 eine Währungsreform stattfand und die alte Währung im Verhältnis 1 Billion : 1 in die neue »Rentenmark« umgerechnet und umgewechselt wurde. Von dieser Umrechnung waren alle Geldgrößen betroffen, Geldvermögen ebenso wie Schulden, auch Staatsschulden, die der Staat u. a. zur Finanzierung des Ersten Weltkriegs aufgenommen hatte. Durch die große Inflation und anschließende Währungsreform hat sich demnach der Staat auf "elegante" Art, aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS geht MORGEN durch die DECKE!!!01.03.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lesenwertes und allgemeine Infos25.04.2006
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Primacom+++ Wahnsinn !!!!06.02.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Auf dem Weg in einen neuen Staatsbankrott?23.09.2002
...waren die Preise gestiegen. Bis im November 1923 eine Währungsreform stattfand und die alte Währung im Verhältnis 1 Billion : 1 in die neue »Rentenmark« umgerechnet und umgewechselt wurde. Von dieser Umrechnung waren alle Geldgrößen betroffen, Geldvermögen ebenso wie Schulden, auch Staatsschulden, die der Staat u. a. zur Finanzierung des Ersten Weltkriegs aufgenommen hatte. Durch die große Inflation und anschließende Währungsreform hat sich demnach der Staat auf "elegante" Art, aber... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
welcome to inflation16.12.2004
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS geht MORGEN durch die DECKE!!!01.03.2005
...Mit anderen Worten: Die sich abzeichnende Währungsreform des Dollars zieht zwangsläufig eine Weltwährungsreform aller Währungen nach sich, für welche der faule Dollar jetzt noch Hauptwährungsreserve darstellt. Dass aber jede pausenlose Vermehrung eines Privatgeldes - des Dollars - durch die der US-Grossfinanz gehörende Federal Reserve Bank zur Aufweichung der Dollar-Währung zu immer stärkerer Inflation und schliesslich zur Währungsreform führen muss, ist finanzwissenschaftliches... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen