DAX+1,49 % EUR/USD0,00 % Gold-0,27 % Öl (Brent)+0,93 %
Thema: Wahlen

Nachrichten zu "Wahlen"

Meuthen27.03.2017
Lafontaine für schlechtes Abschneiden der AfD im Saarland verantwortlich
...Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Lafontaine sei als "Altmeister des Populismus" einfach "eine Größe" im Saarland. Die AfD habe deshalb weniger Stimmen von früheren Linkspartei-Wählern als in anderen Bundesländern bei früheren Wahlen ergattern können, sagte Meuthen. Auf die Frage, ob AfD-Anhänger stark unter der Ernüchterung solcher Ergebnisse litten, weil sie von einer kompromisslosen Umwälzung der Bundesrepublik träumten, sagte Meuthen: "Da bin ich relativ sorglos. Ich... [mehr]
(
2
Bewertungen)
ROUNDUP/Merkel27.03.2017
Wahlergebnis von der Saar ermutigend für weiteres Wahljahr
...großen Koalition arbeite oder in einer Regierung wie früher mit der FDP: Immer solle man sich "Mühe geben, eine ordentliche Regierungsarbeit zu leisten und dann zu dieser Regierungsarbeit auch zu stehen", sagte Merkel. "Mein Credo für die Wahlen heißt: Ich möchte den Menschen gerne vor einer Wahl sagen, dass es ihnen am Ende einer Legislaturperiode besser geht, als es ihnen zu Beginn einer Legislaturperiode ging." Sie halte nichts davon, sich selbst schlecht zu reden. Entscheidend... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adar Capital Partners27.03.2017
Zev Marynberg prognostiziert eine Ära der unberechenbaren Finanzmärkte
...möglich." (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161111/438241LOGO ) Marynberg stellt fest, dass "der Brexit, die Wahlen in Kolumbien nach der Ablehnung des Friedensvertrags, die italienischen Wahlen, bei denen die proeuropäische Linie eine Niederlage erlitt und nicht zuletzt der (völlig unerwartete) Sieg von Donald Trump bei den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen, auf den Eintritt in eine neue Ära hinweisen, in der die bisher gewohnte Logik nicht mehr funktioniert." Der CIO von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.03.2017
Freunde des Entertainment-TVs wählen Populisten
...mit zunehmendem Alter kognitiv benachteiligt war. Ein noch stärkerer Effekt kristallisierte sich bei denjenigen heraus, die mit einem Alter von über 55 Jahren sehr häufig Entertainment-TV sehen. Diese Bevölkerungsgruppe tendiert bei Wahlen dazu, zu rund zehn Prozent häufiger für die populistische Forza Italia zu stimmen. "Die Ergebnisse zeigen, dass Entertainment-Inhalte politische Haltungen beeinflussen können und einen fruchtbaren Boden für die Verbreitung von populistischen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Adar Capital Partners27.03.2017
Zev Marynberg prognostiziert eine Ära der unberechenbaren Finanzmärkte
...(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161111/438241LOGO ) Marynberg stellt fest, dass "der Brexit, die Wahlen in Kolumbien nach der Ablehnung des Friedensvertrags, die italienischen Wahlen, bei denen die proeuropäische Linie eine Niederlage erlitt und nicht zuletzt der (völlig unerwartete) Sieg von Donald Trump bei den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen, auf den Eintritt in eine neue Ära hinweisen, in der die bisher gewohnte Logik nicht mehr funktioniert."... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen USA10.06.2016
11. Wahlbericht aus den USA:Wie der Linkspopulist Sanders die US-Wahlen beeinflusst
...wird dieses System jedoch mit Sicherheit nicht. Die letzte Hoffnung von Sanders ist, dass Clinton wegen ihrer E-Mail-Affäre angeklagt wird. Auch dies ist jedoch unwahrscheinlich. Sanders hat bislang nicht aufgegeben, und er wird dies vor den Vorwahlen in Washington D.C. am 14. Juni mit Sicherheit auch nicht tun. Warum, so wird immer wieder gefragt, hat Sanders nicht längst aufgegeben, wenn doch seine Chancen, als Kandidat der Demokraten nominiert zu werden, fast Null sind? Sanders hat in den... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Wahlen in Amerika12.02.2016
Trump, Cruz, Clinton, Sanders: Wohin steuert Amerika?
...Äußerungen von Trump wird in Deutschland viel zu wenig beachtet, dass es bei den Wahlen auch um eine wirtschaftspolitische Richtungsentscheidung geht. Bernie Sanders von den Demokraten auf der einen und Trump und Ted Cruz auf der anderen Seite stehen für zwei völlig entgegengesetzte Wege, die Amerika künftig in der Wirtschafts- und Steuerpolitik gehen würde. Bei den ersten beiden Vorwahlen war Bernie Sanders die große Überraschung. Bei der ersten Vorwahl konnte Hillary Clinton ihn nur... [mehr]
(
15
Bewertungen)
Marktkommentar09.11.2016
Claudia Calich (M&G): Die US-Wahlen und die Schwellenländer
Für die Schwellenländer hat der Ausgang der US-Wahlen gleich mehrfach Bedeutung. Auf den ersten Blick scheint der Effekt negativ zu sein, zu groß sind die Abwärtsrisiken, die sich aus verschärftem Handelsprotektionismus, Einwanderungsbeschränkungen, einem weiten Ausgabenprogramm, einer steileren US-Renditekurve sowie der Unsicherheit im Bereich der Außenpolitik ergeben. Diese Risiken sind in den Assetpreisen bereits berücksichtigt. Seit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Forschungsgruppe Wahlen12.08.2016
Verluste für SPD - Linke und FDP legen zu
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach Zugewinnen im Juni und Juli hat die SPD einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen zufolge jetzt Verluste zu verzeichnen: Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, käme die SPD laut "ZDF-Politbarometer" nur noch auf 22 Prozent (minus zwei), die CDU/CSU läge unverändert bei 35 Prozent. Die Linke würde einen Punkt zulegen auf neun... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Forschungsgruppe Wahlen14.10.2016
Union legt zu - Verluste für Grüne
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union legt im aktuellen "ZDF-Politbarometer" zu: Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen CDU/CSU laut der Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen auf 34 Prozent (plus 1), die Grünen kämen auf 12 Prozent (minus 1). Die SPD bliebe bei 22 Prozent, die Linke käme... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wahlen USA10.06.2016
11. Wahlbericht aus den USA:Wie der Linkspopulist Sanders die US-Wahlen beeinflusst
...wird dieses System jedoch mit Sicherheit nicht. Die letzte Hoffnung von Sanders ist, dass Clinton wegen ihrer E-Mail-Affäre angeklagt wird. Auch dies ist jedoch unwahrscheinlich. Sanders hat bislang nicht aufgegeben, und er wird dies vor den Vorwahlen in Washington D.C. am 14. Juni mit Sicherheit auch nicht tun. Warum, so wird immer wieder gefragt, hat Sanders nicht längst aufgegeben, wenn doch seine Chancen, als Kandidat der Demokraten nominiert zu werden, fast Null sind? Sanders hat in den... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Wahlen in Amerika12.02.2016
Trump, Cruz, Clinton, Sanders: Wohin steuert Amerika?
...Äußerungen von Trump wird in Deutschland viel zu wenig beachtet, dass es bei den Wahlen auch um eine wirtschaftspolitische Richtungsentscheidung geht. Bernie Sanders von den Demokraten auf der einen und Trump und Ted Cruz auf der anderen Seite stehen für zwei völlig entgegengesetzte Wege, die Amerika künftig in der Wirtschafts- und Steuerpolitik gehen würde. Bei den ersten beiden Vorwahlen war Bernie Sanders die große Überraschung. Bei der ersten Vorwahl konnte Hillary Clinton ihn nur... [mehr]
(
15
Bewertungen)
Marktkommentar09.11.2016
Claudia Calich (M&G): Die US-Wahlen und die Schwellenländer
Für die Schwellenländer hat der Ausgang der US-Wahlen gleich mehrfach Bedeutung. Auf den ersten Blick scheint der Effekt negativ zu sein, zu groß sind die Abwärtsrisiken, die sich aus verschärftem Handelsprotektionismus, Einwanderungsbeschränkungen, einem weiten Ausgabenprogramm, einer steileren US-Renditekurve sowie der Unsicherheit im Bereich der Außenpolitik ergeben. Diese Risiken sind in den Assetpreisen bereits berücksichtigt. Seit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Forschungsgruppe Wahlen12.08.2016
Verluste für SPD - Linke und FDP legen zu
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach Zugewinnen im Juni und Juli hat die SPD einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen zufolge jetzt Verluste zu verzeichnen: Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, käme die SPD laut "ZDF-Politbarometer" nur noch auf 22 Prozent (minus zwei), die CDU/CSU läge unverändert bei 35 Prozent. Die Linke würde einen Punkt zulegen auf neun... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Forschungsgruppe Wahlen14.10.2016
Union legt zu - Verluste für Grüne
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union legt im aktuellen "ZDF-Politbarometer" zu: Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen CDU/CSU laut der Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen auf 34 Prozent (plus 1), die Grünen kämen auf 12 Prozent (minus 1). Die SPD bliebe bei 22 Prozent, die Linke käme... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Wahlen"

Syrien & Irak - Ursachen und Lösungen31.10.2016
...Parlaments zählt.[12] Die beiden anderen „ausgewählten“ Kandidaten wurden als unbekannte, überwiegend symbolische Herausforderer betrachtet. ... Wenn Du das alles kombinierst, dann war die Wahl in Syrien zwar "demokratischer" als die Wahlen von Stalin zum Parteivorsitzenden der KPdSU, aber immer noch nicht so "demokratisch" wie die letzte Wahl in der DDR, als Honecker zum Staatsratsvorsitzenden der DDR gewählt wurde. Und die Wahl war nun auch wirklich nicht "demokratisch" im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Syrien & Irak - Ursachen und Lösungen06.10.2016
...des Parlaments zählt.[12] Die beiden anderen „ausgewählten“ Kandidaten wurden als unbekannte, überwiegend symbolische Herausforderer betrachtet. ... Wenn Du das alles kombinierst, dann war die Wahl in Syrien zwar "demokratischer" als die Wahlen von Stalin zum Parteivorsitzenden der KPdSU, aber immer noch nicht so "demokratisch" wie die letzte Wahl in der DDR, als Honecker zum Staatsratsvorsitzenden der DDR gewählt wurde. Und die Wahl war nun wirklich nicht "demokratisch" im westlichen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Magix: Topaktie im Ausverkauf09.02.2016
...von persönlich haftender Gesellschafterin und/oder Aufsichtsrat zu einem bestimmten Punkt der Tagesordnung stellen. Sie können auch Vorschläge zur Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern oder Abschlussprüfern machen, soweit solche Wahlen Gegenstand der Tagesordnung der Hauptversammlung sind. Gegenanträge und Wahlvorschläge nach §§ 126 Abs. 1, 127 AktG sind ausschließlich an folgende Adresse zu richten: MAGIX GmbH & Co. KGaA c/o HCE Haubrok AG Landshuter Allee 10 80637 München Telefax: +49 89... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biotest .... Turnaround des Jahres 200401.03.2012
ein paar Gedanken und Fragen zur neuen Situation. zu GLPG0634 bezieht sich die Dosis 200 mg, aus der vor kurzem Veröffentlichten Studie, auf 1x 200 mg jede Woche? http://pulse.companywebcast.nl/playerv1_0/default.aspx? id=16… zum Vergleich Tofacitinib in Phase 3 Patienten, die mit stabilen MTX-Dosierungen behandelt wurden, erhielten randomisiert im Verhältnis 4:4:1:1 eine der folgenden vier Sequenzen: Tofacitinib 5 mg zweimal täglich (BID), 10 mg zweimal täglich, bei Nichtansprechen auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
W.E.T. Automotive hat einen Thread verdient!20.07.2011
...3 80333 München bestellt (§ 147 Abs. 2 AktG).“ 10. Abberufung zweier Aufsichtsratsmitglieder und ggf. Ergänzungswahlen zum Aufsichtsrat „1. Abberufung zweier Aufsichtsratsmitglieder Wir schlagen vor, die Aufsichtsratsmitglieder Dr. Walter Hasselkus und Dr. Paul Peter Moll mit Wirkung zum Ende dieser Hauptversammlung abzuberufen. 2. Ergänzungswahlen zum Aufsichtsrat Für den Fall, dass die Hauptversammlung die Aufsichtsratsmitglieder Dr. Walter Hasselkus und Dr. Paul Peter Moll... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magna News v. 26.10.9927.10.1999
...bietet sich für Wiederwahl an. SPEZIELLES GESCHÄFT 3. Wahlen - Clive MKEE (ein Direktor der Firma) Betrachten und, wenn der gepaßte Gedanke, die folgende Auflösung als Sonderbeschluß führen: " das, bei der Ausführung der australischen Börse begrenzte Auflistungsrichtlinien 7,1 und 10,11, Zustimmung ist und wird bewilligt hiermit der Bewilligung und der Zuteilung zu Herrn Clive MKEE (oder seins verbindet), von 250.000 Wahlen, um 250.000 völlig gezahlte Stammaktien am Kapital der Firma... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cybernet - Stimmen für MFC01.12.2001
...LTD. UND VENTEGIS CAPITAL AG November, 2001 Sehr geehrte Mitaktionäre: BETREFF: DIE FÜR DEN 4. DEZEMBER 2001 ANGESETZTE HAUPTVERSAMMLUNG VON CYBERNET INTERNET SERVICES INTERNATIONAL, INC. ("CYBERNET") Cybernet hat die letzten Aufsichtsratswahlen am 17. Mai 1999 abgehalten, und die Aktionäre von Cybernet haben keine Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates von Cybernet für einen Zeitraum von mehr als zweieinhalb Jahren beschlossen. WIR GLAUBEN, DASS CYBERNET SICH IN EINER FINANZKRISE... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Russische Versorger u.a./ DER NEUE THREAD28.03.2000
...eine Riesenphantasie, langfristi, wie Du ja auch sagst.... Kurzfristig sollten jetzt erstmal die Wahlen unsere Werte pushen. Mosenergo auf Jahreshoch, ebenso fast Rostovenergo und auch Kuzbass kommt langsam ins Laufen...Das könnte doch jetzt so langsam der Startschuss sein. Charttechnisch ist bei all diesen Werten ein Ausbruch greifbar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir vor den Wahlen noch mal deutlich tiefere Kurse sehen. Wenn ja, lege ich aber nach. von crashbiker, 13.03.00 00:25:09... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
erste Schadensersatzklage gegen Domeyer anhängig29.07.2001
moin zo, deine fragen berühren ein dermassen kompliziertes wie umfangreiches thema, dass ich vermutlich drei tage durchgehend an der antwort schreiben müsste, um auch nur ansatzweise eine korrekte und damit sinnvolle antwort geben zu können. grundsätzlich muss man einmal zw. nichtigkeit und anfechtbarkeit von hv-beschlüssen unterscheiden.(daneben gibt es auch noch die unwirksamkeit von beschlüssen, die z.b. ausserhalb d. kompetenzbereiches der hv liegen. simples bsp: hv bestellt vorstand)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
United Vision28.06.2000
...jeder mit bestimmt, wer Miss Germany wird", meint die zur Zeit schönste Frau Deutschlands, Sandra Hoffmann. Die Miss Germany Corporation, veranstaltet seit über 30 Jahren die Wahlen und ist seit Dezember im Besitz der Markenrechte an Miss Germany. Sie ist somit das einzige Unternehmen, das die Wahlen durchführen darf. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Magna News v. 26.10.9927.10.1999
...bietet sich für Wiederwahl an. SPEZIELLES GESCHÄFT 3. Wahlen - Clive MKEE (ein Direktor der Firma) Betrachten und, wenn der gepaßte Gedanke, die folgende Auflösung als Sonderbeschluß führen: " das, bei der Ausführung der australischen Börse begrenzte Auflistungsrichtlinien 7,1 und 10,11, Zustimmung ist und wird bewilligt hiermit der Bewilligung und der Zuteilung zu Herrn Clive MKEE (oder seins verbindet), von 250.000 Wahlen, um 250.000 völlig gezahlte Stammaktien am Kapital der Firma... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cybernet - Stimmen für MFC01.12.2001
...LTD. UND VENTEGIS CAPITAL AG November, 2001 Sehr geehrte Mitaktionäre: BETREFF: DIE FÜR DEN 4. DEZEMBER 2001 ANGESETZTE HAUPTVERSAMMLUNG VON CYBERNET INTERNET SERVICES INTERNATIONAL, INC. ("CYBERNET") Cybernet hat die letzten Aufsichtsratswahlen am 17. Mai 1999 abgehalten, und die Aktionäre von Cybernet haben keine Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates von Cybernet für einen Zeitraum von mehr als zweieinhalb Jahren beschlossen. WIR GLAUBEN, DASS CYBERNET SICH IN EINER FINANZKRISE... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Russische Versorger u.a./ DER NEUE THREAD28.03.2000
...eine Riesenphantasie, langfristi, wie Du ja auch sagst.... Kurzfristig sollten jetzt erstmal die Wahlen unsere Werte pushen. Mosenergo auf Jahreshoch, ebenso fast Rostovenergo und auch Kuzbass kommt langsam ins Laufen...Das könnte doch jetzt so langsam der Startschuss sein. Charttechnisch ist bei all diesen Werten ein Ausbruch greifbar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir vor den Wahlen noch mal deutlich tiefere Kurse sehen. Wenn ja, lege ich aber nach. von crashbiker, 13.03.00 00:25:09... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
erste Schadensersatzklage gegen Domeyer anhängig29.07.2001
moin zo, deine fragen berühren ein dermassen kompliziertes wie umfangreiches thema, dass ich vermutlich drei tage durchgehend an der antwort schreiben müsste, um auch nur ansatzweise eine korrekte und damit sinnvolle antwort geben zu können. grundsätzlich muss man einmal zw. nichtigkeit und anfechtbarkeit von hv-beschlüssen unterscheiden.(daneben gibt es auch noch die unwirksamkeit von beschlüssen, die z.b. ausserhalb d. kompetenzbereiches der hv liegen. simples bsp: hv bestellt vorstand)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
United Vision28.06.2000
...jeder mit bestimmt, wer Miss Germany wird", meint die zur Zeit schönste Frau Deutschlands, Sandra Hoffmann. Die Miss Germany Corporation, veranstaltet seit über 30 Jahren die Wahlen und ist seit Dezember im Besitz der Markenrechte an Miss Germany. Sie ist somit das einzige Unternehmen, das die Wahlen durchführen darf. [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Wahlen

Suche nach weiteren Themen