Profil Metasequia auf wallstreet:online
    Metasequia
    Bild melden
    Metasequia  

    Offline seit 24.02.15, 20:38

    • 0 erstellte Diskussionen
    • 559 erstellte Beiträge
    • 0 Freunde

    Neueste Beiträge von Metasequia

    ZeitBeitrag
    24.02.15, 20:05
    Du kannst das ja auf zwei Arten vermeiden: Die Einkommen jener Oligarchen über die Löhne senken, oder eben über den Weg einer sehr hohen Steuer jenes Geld abschöpfen und in Infrastruktur stecken. …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    2x
    22.02.15, 09:48
    2011 erhielt ich Drohungen“ “2011, als ich gewissen Journalisten bei ihrer Recherche in Zusammenhang mit Bankskandalen half, erhielt ich Drohungen. Eines abends rief mich ein Unbekannter an und …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    4x
    22.02.15, 09:36
    Dass du hernach in einem Oligarchenstaat wie Griechenland/Ukraine landest, weil hernach fast alles sehr Wenigen gehören würde. Das Verstehe ich nicht. Wieso sollen es mehr Oligarchen werden wen sie …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    1x
    21.02.15, 09:34
    Diese Regierung ist Gewählt und würde wieder Gewählt.

    Ich würde dem Hern Schäuble den Ruhestand können.
    Dazu müsste er aber damit Anfangen und Aufhören zu Arbeiten.
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    0x
    21.02.15, 09:20
    Wo willst du hier bei der Erbschaftssteuer deine "100%-Marke" setzen? :rolleyes: Du versuchst hier ein exponentielles Problem (undemokratische vermögensbasierte und einkommensbasiert wachsende …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    0x
    21.02.15, 09:09
    Bin ich "bei Dir". Ich finde das "Schweizer Modell" erstrebenswert, (ohne ein Rentenfachmann zu sein). Die erste Säule ist dabei wie folgt geregelt: …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    0x
    20.02.15, 20:12
    Hast du kleine Schulden hast du Sorgen..
    hast du grosse Schulden so hat die Bank Sorgen ( Deutschland )
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    1x
    19.02.15, 19:17
    Will jetzt also die Regierung von DE erreichen, dass die sich aus EFSF/ESM/OMT ergebenden Haushaltsrisiken sinken, muss dies irgendwie über die Lohnpolitik geschehen. Den Mindestlohn halte ich …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    1x
    17.02.15, 20:10
    Also mir tut Herr Schäuble einfach nur leid, dass er sich mit diesen dämlichen griechischen Witzfiguren auseinandersetzen muss. Lasst die Posse endlich beenden, nicht einen Euro mehr für diese …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    4x
    17.02.15, 18:48
    Warum ich HWS für einen völlig überschätzten Ökonomen halte, habe ich bereits mehrfach erläutert.

    Ich kann mich da nur Anschliessen.
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    0x
    Titel Besuche (24h) Eigene Beiträge Neuester Beitrag
    Beiträge in der Diskussion: 197202, 196844, 196842, 196719, 196713
    Wert: DAX (heute: +1,04 %)
    56
    24
    vor 28 Minuten
    von EuerGeldWird
    Die letzten 30 Beiträge
    0
    1
    gestern 12:08
    von shakesbaer
    Die letzten 30 Beiträge
    1
    1
    25.02.15, 20:39
    von ShamrockJoe
    Die letzten 30 Beiträge
    0
    1
    08.02.15, 10:51
    von Metasequia
    Die letzten 30 Beiträge
    Beiträge in der Diskussion: 886
    Wert: Wanderer-Werke (heute: -7,14 %)
    0
    1
    12.09.14, 12:20
    von Allesrein
    Die letzten 30 Beiträge

    Bestbewertete Beiträge von Metasequia

    ZeitBeitrag
    22.02.15, 09:48
    2011 erhielt ich Drohungen“ “2011, als ich gewissen Journalisten bei ihrer Recherche in Zusammenhang mit Bankskandalen half, erhielt ich Drohungen. Eines abends rief mich ein Unbekannter an und …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    4x
    24.02.15, 20:05
    Du kannst das ja auf zwei Arten vermeiden: Die Einkommen jener Oligarchen über die Löhne senken, oder eben über den Weg einer sehr hohen Steuer jenes Geld abschöpfen und in Infrastruktur stecken. …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    2x
    22.02.15, 09:36
    Dass du hernach in einem Oligarchenstaat wie Griechenland/Ukraine landest, weil hernach fast alles sehr Wenigen gehören würde. Das Verstehe ich nicht. Wieso sollen es mehr Oligarchen werden wen sie …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    1x
    20.02.15, 20:12
    Hast du kleine Schulden hast du Sorgen..
    hast du grosse Schulden so hat die Bank Sorgen ( Deutschland )
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    1x
    ZeitBeitrag
    16.02.15, 19:09
    Seit 15 Jahren keine Reallohnerhöhung, Spitzenwerte in Europa bei Staatlichen Abgaben.

    Daran sind nicht die Griechen Schuld.
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    5x
    22.02.15, 09:48
    2011 erhielt ich Drohungen“ “2011, als ich gewissen Journalisten bei ihrer Recherche in Zusammenhang mit Bankskandalen half, erhielt ich Drohungen. Eines abends rief mich ein Unbekannter an und …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    4x
    17.02.15, 20:10
    Also mir tut Herr Schäuble einfach nur leid, dass er sich mit diesen dämlichen griechischen Witzfiguren auseinandersetzen muss. Lasst die Posse endlich beenden, nicht einen Euro mehr für diese …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    4x
    08.02.15, 11:52
    Das Hauptproblem der Griechen und der anderen Länder ist ein Land in der mitte Europas. Das sich nicht an die Abmachungen hält. 1,9 % …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    3x
    24.02.15, 20:05
    Du kannst das ja auf zwei Arten vermeiden: Die Einkommen jener Oligarchen über die Löhne senken, oder eben über den Weg einer sehr hohen Steuer jenes Geld abschöpfen und in Infrastruktur stecken. …
    Mehr Anzeigen

    Bitte loggen Sie sich ein!

    2x

    Über Metasequia

    Registriert seit:11.02.2007

    Weitere Daten

    Bewertungen erhalten:117
    Bewertungen vergeben:5

    Wertpapier Favoriten

    WerteBeiträge
    7
    WerteBeiträge
    24