Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX-1,89 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,74 %

Die EZB flutet die Märkte weiter mit Geld

Anzeige
Nachrichtenquelle: IdeasTV
31.08.2016, 17:10  |  440   |   |   


Die US-Wirtschaft nähert sich der Vollbeschäftigung, was grundsätzlich für eine Zinserhöhung spricht. Warum die US-Notenbank mit dem nächsten Schritt allerdings bis Jahresende warten und die EZB ihre Kaufprogramm weiter lockern wird, erklärt Christoph Rieger, Leiter der Zinsstrategie der Commerzbank.

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!

Themen: Geld, EZB, Märkte


Verpassen Sie keine Nachrichten von IdeasTV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Neueste Videos

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 14.09.2016, 17:57

Wohin mit dem Geld bei null Prozent Zinsen?

Disclaimer

Die EZB flutet die Märkte weiter mit Geld

Die US-Wirtschaft nähert sich der Vollbeschäftigung, was grundsätzlich für eine Zinserhöhung spricht. Warum die US-Notenbank mit dem nächsten Schritt allerdings bis Jahresende warten und die EZB ihre Kaufprogramm weiter lockern wird, erklärt …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Interessante Videos

Play
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Quelle: HSBC Zertifikate | 28.09.2016, 08:49

HSBC Daily Trading TV vom 27.09.2016: Öl & Lanxess