Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Market Insight: Kein Zinsschritt in Japan und USA

Nachrichtenquelle: Wirtschaft TV
23.09.2016, 11:55  |  280   |   |   


Präsentiert von GKFX | Im Vorfeld wurde viel spekuliert, ob vor allem die US Notenbank FED an der Zinsschraube drehen würde oder nicht. Aktuell bleibt alles wie gewohnt und die Börsen reagierten mit ordentlichen Aufschlägen. Fraglich natürlich jetzt, ob es in diesem Jahr, dem Wahljahr in den USA, überhaupt noch zu weiteren geldpolitischen Maßnahmen kommt. Von Unternehmensseite aus, stand vor allem die Deutsche Bank im Focus der Marktakteure, eine Strafzahlung in den USA in Höhe von 14 Mrd. US Dollar haben den Kurs der Aktie massiv belastet. Nachdem E.ON seine Tochter Uniper bereits an die Börse gebracht hat, steht jetzt RWE mit der Tochter Innogy im Fokus. Mick Knauff im Interview mit GKFX- Marktanalyst und Börsenpsychologen Florian Eberhard über den „non event“ der FED in den USA, dem aktuellen Ölpreis und dem Ausblick auf die kommende Börsenwoche.

Themen: Börse, USA, Japan


Verpassen Sie keine Nachrichten von Wirtschaft TV

Wirtschaft TV ist ein Onlinesender mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Unternehmen, Börse und Wissen mit Sitz in Berlin. Mit seinen Korrespondenten berichtet Wirtschaft TV direkt von den Börsenplätzen New York und Frankfurt. In Interviews und Studioaufzeichnungen analysieren bekannte Top-Experten das Weltgeschehen und Wirtschaft TV ist Medienpartner der wichtigsten Finanzkonferenzen.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Neueste Videos

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 24.09.2016, 17:16

Experte sieht Edelmetallpreise stark steigen

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 22.09.2016, 08:50

NYSEinstein-Blog: „Der Tag war verrückt“

Disclaimer

Market Insight: Kein Zinsschritt in Japan und USA

Präsentiert von GKFX | Im Vorfeld wurde viel spekuliert, ob vor allem die US Notenbank FED an der Zinsschraube drehen würde oder nicht. Aktuell bleibt alles wie gewohnt und die Börsen reagierten mit ordentlichen Aufschlägen. Fraglich …

Die Daten werden nur zum Versenden der Nachricht benutzt und nicht gespeichert.

Abbrechen

Nachrichtenquelle

Wirtschaft TV ist ein Onlinesender mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Unternehmen, Börse und Wissen mit Sitz in Berlin. Mit seinen Korrespondenten berichtet Wirtschaft TV direkt von den Börsenplätzen New York und Frankfurt. In Interviews und Studioaufzeichnungen analysieren bekannte Top-Experten das Weltgeschehen und Wirtschaft TV ist Medienpartner der wichtigsten Finanzkonferenzen.

RSS-Feed Wirtschaft TV

Interessante Videos

Play
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Quelle: HSBC Zertifikate | 21.09.2016, 15:56

Zertifikate Aktuell vom 21.09.2016: Gold & Silber

Play
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Quelle: HSBC Zertifikate | 20.09.2016, 15:41

HSBC Daily Trading TV vom 20.09.2016: Goldman Sachs & EUR/JPY

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 14.09.2016, 17:57

Wohin mit dem Geld bei null Prozent Zinsen?