DAX+0,40 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,53 %

Wie steht es um die deutsche Wirtschaft?

Anzeige
Nachrichtenquelle: IdeasTV
12.10.2016, 16:40  |  651   |   |   


Seit zwei Jahren stagniert der Welthandel. Die Impulse früherer Abkommen zur Liberalisierung des Handels nehmen ab, und protektionistische Maßnahmen zu. Warum sich dieser Trend fortsetzen dürfte und Deutschland einer der großen Verlierer sein wird, erläutert Dr. Jörg Krämer, der Chefvolkswirt der Commerzbank in der aktuellen Sendung.

Regelmäßig auf dem laufenden Bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!

Neueste Videos von IdeasTV

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 22.02.2017, 14:28

Der E-Motor bremst den DAX aus!

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 15.02.2017, 16:19

Gleichgewicht des Schreckens

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 08.02.2017, 17:22

Diese Branchen macht Trump zu Gewinnern

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 01.02.2017, 18:05

Trump nimmt die deutsche Wirtschaft ins Visier



Verpassen Sie keine Nachrichten von IdeasTV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Interessante Videos

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.02.2017, 21:58

Dollar fällt zum mexikanischen Peso deutlich

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 22.02.2017, 15:18

EUR/USD - Die Parität rückt näher