DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,46 % Öl (Brent)+1,29 %

BMW - viele Autos - magere Kursgewinne

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
16.11.2016, 13:07  |  692   |   |   


"SUVs und die Marke Mini machen den BWM-Erfolg aus.", sagt Nicolai Tietze von der Deutschen Bank im Gespräch mit Antje Erhard. Die jüngsten Zahlen zeigen aber auch: BMW leide stärker als Mercedes unter der Marktschwäche in den USA, zugleich bemängeln Analysten die schwächere Marge. Da stelle sich die Frage, was wichtiger sei: eine ordentliche Marge oder die Krone beim Gesamtjahresabsatz, die allerdings in diesem Jahr Mercedes übernehmen könnte, seit 2005. Die Aktie habe sich erholt - Analysten seien aber keineswegs euphorisch. Warum dann auf Autowerte wie BMW setzen? Die Antwort hier.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 02.12.2016, 15:20

Nvidia, Xilinx, Ceotronics, Polytec und Bitcoins

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 02.12.2016, 13:05

Drei Statistiken zum Börsen-Dezember

Wertpapier: BMW, Daimler


Verpassen Sie keine Nachrichten von Der Aktionär TV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 02.12.2016, 11:43

Market Insight: Italien- Referendum bremst DAX aus!

Play
Wirtschaft TV

Quelle: Wirtschaft TV | 01.12.2016, 10:19

Hankes Five: 5 Tipps zu Börsengängen

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 30.11.2016, 17:33

Niedrigzinsumfeld – droht eine abrupte Wende?

Play
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Quelle: HSBC Zertifikate | 30.11.2016, 16:23

EUR/USD - Boden gefunden? - Zertifikate Aktuell vom 30.11.2016

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
80,12EUR
02.12.16
+1,11
62,33EUR
02.12.16
+0,75