DAX+1,32 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,26 % Öl (Brent)+1,84 %

DAX Warten auf den Ausbruch / Anlagetipp: Unicredit

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
28.11.2016, 09:15  |  669   |   |   


Marktidee: Unicredit Die UniCredit-Aktie weist einen dynamischen langfristigen Abwärtstrend auf. Von Kursen knapp über 65 EUR im Jahr 2007 war das Papier des italienischen Bankriesen auf ein im Juli markiertes Allzeittief bei 1,71 EUR abgestürzt. Das anschließende Kursgeschehen kann formationstechnisch als steigendes Dreieck unterhalb des Erholungshochs bei 2,41 EUR betrachtet werden. Zuletzt wurde das Dreieck – atypisch – nach unten aufgelöst. Dieser Abwärtsimpuls von 2,41 EUR bis 1,90 EUR wird aktuell in einer engen Range konsolidiert. Ein nachhaltiger Rutsch unter den Support bei 1,90 EUR würde den bearishen Ausbruch aus dem Dreieck bestätigen und weitere Abgaben bis 1,71/1,75 EUR nahelegen. Solange der Support bei 1,90 EUR hält, erscheint jedoch auch eine vorgeschaltete Erholungsbewegung bis 2,05-2,10 EUR oder maximal 2,12-2,16 EUR möglich, ohne dass das übergeordnete bearishe Bias beseitigt würde. Ein Tagesschluss über 2,22 EUR negiert das bearishe Setup und dreht das mittelfristige Bias von negativ auf neutral.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 08.12.2016, 16:10

„Selbstentscheider immer mutiger“

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 08.12.2016, 16:07

„Das Beste im Weltportfolio“

Wertpapier: DAX, UniCredit

Themen: DAX, EUR


Verpassen Sie keine Nachrichten von Der Aktionär TV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
11.176,00PKT
08.12.16
+1,32
2,566EUR
08.12.16
+4,65