DAX-0,14 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+0,03 %

Die Konjunktur zieht in den USA und auch in Großbritannien an - doch die Notenbanken halten weiter die Füße still

Nachrichtenquelle: Der Aktionär TV
02.02.2017, 17:10  |  593   |   |   


Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Notenbank-Experte David Kohl von Julius Bär die Entscheidung der Bank of England den Zins auf Rekord-Niveau zu belassen und auch die Höhe der Anleihekäufe nicht zu drosseln, obwohl die Inflations-Prognosen deutlich über der angepeilten Marke von 2% Prozent liegen. Auf Risiken und Schwankungen am Devisenmarkt sowohl beim britischen Pfund aber auch beim Währungspaar EUR/USD bleiben nicht aus.

Neueste Videos von Der Aktionär TV

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 24.05.2017, 16:38

Gold - vom Bitcoin abgelöst als Krisenwährung?

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 24.05.2017, 14:01

Morphosys - Kaufsignal nach neuem 52-Wochen-Hoch

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 24.05.2017, 14:01

BB Biotech - Interessanter Einstiegszeitpunkt



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

Interessante Videos

Play
Inside Wirtschaft

Quelle: Inside Wirtschaft | 25.05.2017, 00:14

Hankes Five: 5 krisenfeste Aktien aus dem Dax

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 24.05.2017, 17:07

Exit voraus!

Play
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG

Quelle: HSBC Zertifikate | 24.05.2017, 13:53

Wie kommt der Zins in die Aktienanleihe?

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. %
1,120207:36:53-0,12
1,288407:36:47-0,43