DAX-1,20 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,58 % Öl (Brent)0,00 %

US-Dollar Gleichgewicht des Schreckens

Anzeige
Nachrichtenquelle: IdeasTV
15.02.2017, 16:19  |  379   |   |   


Trotz der politischen Unsicherheiten in Europa und der Stärke der US-Konjunktur, scheint die Euro-Dollar-Parität erst einmal verschoben zu sein. Die Gründe dafür nennt Ulrich Leuchtmann, Leiter der Devisenanalyse der Commerzbank, in der aktuellen Sendung.

Sie möchten regelmäßig über die kostenfreien Online-Seminare zu aktuellen Marktthemen, wichtigen Unternehmens- und Wirtschaftsterminen, sowie Themen aus der Welt der Indizes, Aktien und Rohstoffe  informiert werden? Dann werfen Sie hier einen Blick in die Veranstaltungsübersicht oder abonnieren Sie kostenfrei den Webinar-Newsletter und erhalten Sie alle wichtigen und relevanten Veranstaltungen ganz bequem in Ihr E-Mail Postfach. Jetzt kostenfrei abonnieren!

Disclaimer Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Neueste Videos von IdeasTV

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 22.02.2017, 14:28

Der E-Motor bremst den DAX aus!

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 08.02.2017, 17:22

Diese Branchen macht Trump zu Gewinnern

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 01.02.2017, 18:05

Trump nimmt die deutsche Wirtschaft ins Visier

Play
IdeasTV

Quelle: IdeasTV | 25.01.2017, 17:10

Wie beeinflusst Trump den Rohstoffmarkt?



Verpassen Sie keine Nachrichten von IdeasTV
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Interessante Videos

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 24.02.2017, 15:17

Dow Jones, Alphabet, Facebook, Goldman Sachs, Baidu

Play
Der Aktionär TV

Quelle: Der Aktionär TV | 24.02.2017, 14:01

Blick ins TSI-Depot