ISIN: US0536111091 | WKN: 850354 | Symbol: AVY
140,09
 
USD
20:34:00 NYSE
+1,08 %
+1,50 USD
Geldkurs 20:34:12
140,07 USD
100 Stk.
Briefkurs 20:34:12
140,35 USD
100 Stk.

Avery Dennison Unternehmensprofil

Avery Dennison Insidertrades 2020

Avery Dennison Aktieninformationen in USD
201520162017201820192020e
Aktien im Umlauf in Mio. unverwässert9189,1088,3087,3084-
Aktien im Umlauf in Mio. verwässert92,9090,7090,1088,6085-
Aktien im Umlauf in Mio.89,9788,3188,0184,7283,37-
Avery Dennison Mitarbeiter
20152016201720182019
Anzahl Mitarbeiter
30.00030.00030.000
Umsatz je Mitarbeiter
220.460238.633235.670

Avery Dennison Aktionärsstruktur

Freefloat72,90 %
The Vanguard Group, Inc.11,70 %
BlackRock, Inc.7,90 %
T. Rowe Price7,50 %

Profil

Avery Dennison ist ein führender Hersteller von druckempfindlichen Klebstoffen, Klebebändern, Oberflächenlösungen, Labels für die Bekleidungsbranche und für die Bereiche Automobil, Industrie, Medizin und Gebrauchsgüter. Die druckempfindlichen Klebstoffe und Klebebänder aus dem Hause Avery Dennison werden in der Weiterverarbeitung bedruckt und geprägt. Eingesetzt werden diese unter anderem im Straßenverkehr auf Schildern oder auf der Fahrbahn, als Klebeetiketten für CDs oder im Büro, als Preisetiketten im Einzelhandel sowie bei der Herstellung von Pflastern und Kompressen. Für den Konzern ist der Bereich Forschung und Entwicklung von essenzieller Bedeutung. Ein Forschungszentrum mit insgesamt zwölf integrierten Laboren und einer State-of-the-Art-Technologielandschaft befindet sich in Kunshan, China. Das Philip M. Neal Asia Pacific Research Center fokussiert sich auf die Entwicklung und Erprobung von Präzisionsoberflächen, Polymerisation und auf Innovationen im Bereich Materialwissenschaften. Das Unternehmen gliedert sich in die drei Geschäftsbereiche Label and Graphic Materials, Retail Branding and Information Solutions sowie Industrial and Healthcare Materials. In dem Bereich der Pressure-Sensitive Materials werden druckempfindliche Klebeflächen hergestellt, die einerseits von der Industrie weiterverarbeitet werden können oder direkt an den Konsumenten verkauft werden. Die zur Weiterverarbeitung produzierten Klebeflächen werden immer aus den gleichen Basiskomponenten erzeugt. Dieses Basismaterial wird dann an Hersteller von Verpackungen, Werbeträgern oder Produzenten von Verkehrsschildern geliefert. Avery Dennison stellt in diesem Segment eine, den Vorstellung des Kunden entsprechende, klebende Basis her, die dann nur noch bedruckt und auf das endgültige Produkt aufgebracht werden muss. So werden die von Avery Dennison hergestellten Klebeflächen im Bereich Straßenverkehr sowohl auf die bekannten aus Stahl gefertigten Verkehrsschilder als auch direkt auf den Straßenbelag aufgetragen - zum Beispiel um Behindertenparkplätze zu kennzeichnen. Weiterhin werden in diesem Geschäftsbereich Briefmarken hergestellt. Hauptsächlich für den amerikanischen Markt, allerdings auch weltweit. Für die private Weiterverarbeitung bietet das Unternehmen selbstklebende und noch zu bedruckende Etiketten an. Diese Produkte finden besonders in den Bereichen CD-Label und Büroetiketten ihren Markt. Klebeflächen werden zusätzlich im medizinischen Sektor benötigt. Zur Herstellung von Pflastern und selbstklebenden Kompressen liefert Avery Dennison das Basismaterial. Die Produkte in diesem Segment werden unter den Marken Fasson, JAC und Avery Dennison vertrieben. Der Bereich Retail Branding and Information Solutions produziert und vertreibt Preisschilder-, -aufkleber und Markenschildchen, die weltweit von Warenhäusern, Bekleidungsherstellern und anderen Industrieunternehmen für die Kennzeichnung ihrer Produkte verwendet werden. Zu den in diesem Segment hergestellten Produkten gehören sowohl gewebte wie bedruckte Schilder und Markenlabels als auch Grafiken und Barcodes. Auch Kartonlabel und Print-Applikationen gehören zum Portfolio. Des Weiteren bietet Avery in diesem Segment Drucker, Halterungen, Vorrichtungen und Sicherheitsprodukte an. Zu den Kundengruppen dieses Unternehmensbereiches gehören Unternehmen aus der Bekleidungsindustrie, der Nahrungsmittelbranche, Pharmazie, Automobilbranche, Drogerie und Logistik. Die von Avery Dennison Corporation erzeugten Produkte werden vornehmlich in den USA und in Europa vertrieben. Der Konzern ist mit seinen über 200 Vertretungen und Fertigungsstätten in 50 Ländern weltweit präsent. Der Hauptsitz befindet sich in Pasadena, Kalifornien.

Kennzahlen und Daten von

Avery Dennison Kontakt

Adresse207 Goode Avenue
Glendale, California 91203, USA
E-Mailcommunications@averydennison.com
Fax+1-626-304-2192
Telefon+1-626-304-2000
Internethttp://www.averydennison.com/