ISIN: DE0007617003 | WKN: 761700 | Symbol: VFF
580,00
 
EUR
29.10.20 München
-3,33 %
-20,00 EUR
Geldkurs 29.10.20
580,00 EUR
1 Stk.
Briefkurs 29.10.20
620,00 EUR
 

Vereinigte Filzfabriken Unternehmensprofil

Vereinigte Filzfabriken Insidertrades 2020

Vereinigte Filzfabriken Kennzahlen, Währungskennzahlen in EUR
20152016201720182019
Kurs-Cash-Flow-Verhältnis (KCV)8,8410,4020,0721,69-192
Dividendenrendite3,54 %3,58 %2,70 %3,05 %3,10 %
Umsatz je Aktie818,75809,38818,75850815,63
Cashflow je Aktie59,385034,3828,13-3,13
Umsatzrentabilität4,20 %3,09 %2,29 %1,10 %1,15 %
Return on Investment12,64 %9,76 %6,98 %3,23 %3,30 %
Anlageintensität44,83 %41,46 %34,88 %32,26 %36,26 %
Arbeitsintensität54,02 %57,32 %65,12 %67,74 %63,74 %
Eigenkapitalquote24,14 %25,61 %24,42 %22,58 %23,08 %
Fremdkapitalquote75,86 %74,39 %75,58 %77,42 %76,92 %
Verschuldungsgrad314,29 %290,48 %309,52 %342,86 %333,33 %
Deckungsgrad A53,85 %61,76 %70,00 %70,00 %63,64 %
Vereinigte Filzfabriken Aktieninformationen in EUR
201520162017201820192020e
Aktien im Umlauf in Mio. unverwässert0,030,030,030,030,03-
Aktien im Umlauf in Mio. verwässert0,030,030,030,030,03-
Aktien im Umlauf in Mio.0,030,030,030,030,03-
Vereinigte Filzfabriken Mitarbeiter
20152016201720182019
Anzahl Mitarbeiter145147149163168
Personalaufwand7,107,207,608,108,50
Umsatz je Mitarbeiter180.381176.323176.118166.975155.567

Vereinigte Filzfabriken Aktionärsstruktur

Freefloat0,00 %
0,00 %

Profil

Die Vereinigte Filzfabriken AG ist ein europäischer Filzhersteller. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Produkte und Systeme aus Wollfilz, Nadelfilz sowie technische Textilien. Wollfilz wird aus Merino-Schafwolle hergestellt und durch verschiedene Prozesse veredelt. Je nach Bearbeitung kann das Material weich wie Watte oder hart wie Holz sein und bietet so sehr vielfältige Verwendungsmöglichkeiten. Zu den wichtigsten Eigenschaften zählen Wärmeisolierung und Schallschutz. Fast alle Fasern lassen sich darüber hinaus zu Nadelfilz verarbeiten und durch chemische und mechanische Behandlungen mit zusätzlichen und besseren Eigenschaften ausrüsten. Die unterschiedlichen Filze werden nach Kundenwünschen in jedes Format und jede Form geschnitten oder gestanzt, wobei auch andere Materialien wie Folien, Gummi, Kork oder Papier verarbeitet werden können. Zusätzlich arbeitet das Unternehmen mit Verbundwerkstoffen (Mehrkomponentenwerkstoffe). Der Kundenstamm umfasst Firmen der Elektro-, Bau-, Automobil-, Stahl- und Aluminiumindustrie, aber auch Klavier- und Maschinenbauer, Designer, Innenarchitekten und Raumausstatter verwenden den ökologisch hochwertigen Wertstoff.

Kennzahlen und Daten von

Vereinigte Filzfabriken Kontakt

AdresseGiengener Weg 66
D-89537 Giengen
E-Mailinfo@vfg.de
Fax+49-7322-144-246
Telefon+49-7322-144-0
Internethttp://www.vfg.de/