Fenster schließen  |  Fenster drucken

Antwort auf Beitrag Nr.: 50.689.245 von bobo75 am 23.09.15 11:59:03
Zitat von bobo75Nach erfolgtem Schadenersatz kaufe ich auch nie mehr VW, versprochen.




Vorrangig werden jetzt erstmal die Amerikaner abgefunden!



...jeder direkt und indirekt Betroffene (vom VW-Käufer bis zur VW-Autohaus-Putzfrau) bekommt von VW eine neue Villa, ein Pferd, eine 20-Meter Yacht, ein Garage mit 20 Stellplätzen, einen Ford V8-Pickup mit Trailer für die dazuglieferte Corvette und obendrauf 182Mio.€ Schadenersatz.



Die erfahrenen US-Anwälte kassieren nebenbei mit einem Fingerschnipp weitere 150Mrd.€ an Anwaltsgebühren und die EPA bekommt die läppischen 18Mrd. überwiesen.



Das wird nachrangig für Dich, bzw. den dt. Michel als Schadenersatz nicht mehr allzuviel übrig bleiben - vorher ist VW pleite!
 
aus der Diskussion: Volkswagen Vorzüge interessanter als Stämme ?
Autor (Datum des Eintrages): Jogibaer1964  (23.09.15 12:46:53)
Beitrag: - von 13.443 (ID:50689746)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online